Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: The Secret World
BeitragVerfasst: Samstag 10. März 2012, 21:47 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7332
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
www.thesecretworld.com/

Spiele zwar sonst keine Online-Spiele, aber in dem Fall bin ich gespannt, was Ragnar Tørnquist hier zaubern wird und werde dem Ganzen ziemlich sicher eine Chance geben. Hört sich sehr interessant und ambitioniert an (auch wenn's mir recht wäre, wenn er endlich Longest Journey 3 umsetzen würde, was er ja laut eigenen Angaben storymässig schon fertig hätte ;)).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Freitag 18. März 2016, 16:20 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 772
Wohnort: Niedersachsen
Hallo zusammen,

ich bin ja immer noch sehr begeistert von TSW und dem Mut der Entwickler, mal etwas anders und neu zu machen, auch wenn es von der Spielerschaft wenig honoriert wurde. Wer von euch hier hat denn TSW mal gespielt, bzw. spielt es heute immer noch?

Ich bin seit Ende 2012 in der geheimen Welt als Templer unterwegs, wobei 2015 meine dortige Spielzeit etwas zugunsten anderen Spielen abgeebbt ist, seit ein paar Monaten aber wieder am spielen und habe vor kurzem die Hauptstory von Transsilvanien abgeschlossen. Nun geht es weiter nach Tokio...

Wenn ich TSW empfehle, verweise ich immer auf diesen Artikel, der das MMO ganz gut einfängt:
http://mein-mmo.de/secret-world-003-das ... ielt-habt/

Die Themen bei TSW, Mystery und Horror sind ja auch immer recht erfolgreiche Elemente von Adventures. Was hat euch denn am besten gefallen, was gestört oder wie hat euch das Setting gefallen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Freitag 18. März 2016, 16:39 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7332
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Leider bis heute nicht gespielt. War beim Release zu unsicher, wie gut man das auch Solo spielen kann (die MMO-Komponente ist irgendwie nichts für mich... abgesehen davon bin ich auch kein Freund von Subscription-Fees, die ja erst später weggefallen ist) und hab mich dann schlussendlich nicht getraut. Und in den letzten Jahren sind mir einige andere Zeitfresser über den Weg gelaufen, weshalb ich dann nicht mehr wirklich dran gedacht habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Freitag 18. März 2016, 23:11 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 772
Wohnort: Niedersachsen
TSW ist sogar vorzüglich solo zu spielen, denn es unterstreicht seine Atmosphäre für Einzelspieler besonders in den Missionen, z.B. mit Soloinstanzen, Cutszenen und sehr viel Lore, die auf unterschiedliche Weise vermittelt wird.

Natürlich ist es als MMO immer ein Zeitfresser, zumal natürlich auch fleißig gekämpft wird. Das hat man in einem Adventure nicht, dafür gibt es kein Ende, das Spiel wird laufend unterstützt und die Story weiterentwickelt. Spannend sind auch die so genannten Investigativmissionen, bei denen z.B. im realen Internet recherchiert werden muss:
http://www.buffed.de/The-Secret-World-S ... de-984347/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Samstag 19. März 2016, 15:22 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7332
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ich muss zugeben, dass - so wie du es beschreibst -, es mich schon sehr reizen würde. Nutzen TSW eigentlich noch viele Spieler (auch wenn es theoretisch als Single-Player-Game funktionieren kann, bleibt vermutlich die Gefahr, dass Funcom irgendwann den Server abdreht) ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Samstag 19. März 2016, 22:03 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 772
Wohnort: Niedersachsen
Mikej hat geschrieben:
Ich muss zugeben, dass - so wie du es beschreibst -, es mich schon sehr reizen würde.

Naja, ich bin subjektiv und ich rede nicht für die Mehrheit, sonst würde TSW noch viel mehr Spieler haben, aber es ist meine große MMO-Liebe, wenn ich es mal so schreiben darf. Ich kann gar nicht wirklich schlecht reden oder etwas schlechtes finden, deshalb mein Tipp: Wer auf Mystery und Grusel steht, reale Mythen und Legenden, Verschwörungen liebt, wer gerne Akte X geschaut, Lovecraft und King gelesen hat, generell MMORPGs nicht abgeneigt ist, der sollte mit TSW sehr zufrieden sein. Ich bin mehrmals absolut geflasht worden von einigen Missionen, so genial sind die. Für eine bin ich dann extra nachts noch mal aufgestanden, weil sie so fesselnd gewesen ist. Man sollte nur kein WoW-Klon erwarten, TSW ist halt anders, verzichtes weitegehend auf Timesink, Dailies (wobei fast jede Mission wiederholbar ist) und es ist nicht einfach, etwas Einspielzeit und Ausdauer sollte man mitbringen um das Decksystem zu verstehen, dazu gleich mehr. Ich liste mal die Merkmale auf, die bei TSW oft und anfangs (und teilweise sehr heftig) kritisiert worden sind:

1. TSW ist viel zu kompliziert
Für ein MMO bestimmt. Eine gewisse Einarbeitung ist zwingend nötig, vor allem in die Deckmechanik. Das funktioniert so: Der Spieler wählt 2 von 9 Waffen (Nah, Fern, Magie), jede Waffe hat Fähigkeiten (Skills), daraus wird ein Deck zusammen gesetzt, dessen Skills sollten harmonieren. So kann ein Skill "befallen" auslösen und ein anderer verursacht mehr Schaden, wenn befallen ausgelöst ist, oder heilt den Char ect. Da gibt es tausend Möglichkeiten, je nach Vorliebe, das braucht schon etwas Aufmerksamkeit, um das richtig zu verstehen. Macht aber auch viel Spaß, sich damit auszuprobieren. Decks müssen grad zum Anfang auf die Situationen (Einzelgegner, Gruppengegner) angepasst werden.

2. TSW ist viel zu schwer
Es gibt eine Hauptstory, die sich quer durch alle Gebiete zieht. Wer sie direkt folgt, wird Probleme bekommen, vielmehr sollten die Missionen gemacht werden, deren Auftraggeber man unterwegs findet. Viele haben den Fehler gemacht, zu schnell sein zu wollen, das funktioniert in TSW nicht. Dieser Spieleinstieg wurde aber zuletzt von Funcom angepasst und erleichert.

3. TSW ist kein Gruppenspiel
Viele Missionen und die Hauptstories haben Soloinstanzen, in denen man alleine muss. Da ich überweigend solo spiele und diese Instanzen ernorm die Atmosphäre, Immersion erhöhen, ist das für mich ein Vorteil. Neuer Gruppencontent wurde erst spät eingebracht, auch ein vollwertiger Gruppenfinder ist jetzt integriert. Nur PvP (Kampf gegen andere Spieler) ist stark vernachlässigt, auch hier für mich egal, da ich kein PvP-Spieler bin.

4. Das Setting
WTF: Keine Fantasie, kein SF? Nein, TSW spielt in der Jetztzeit, in unserer modernen Welt. Der Spieler schließt mit seinem Handy die Missionen ab und muss bei Rätselmissionen im echten Internet recherchieren. Es finden sich zahlreiche Anspielungen auf die moderne Popkultur, so zockt der junge Nerd Danny z.B. Call of Duty und wer Lovecraft kennt, findet sehr viele Referenzen.

Mikej hat geschrieben:
Nutzen TSW eigentlich noch viele Spieler (auch wenn es theoretisch als Single-Player-Game funktionieren kann, bleibt vermutlich die Gefahr, dass Funcom irgendwann den Server abdreht) ?

Es gibt viele Geheimnisse in der geheimen Welt, kein Geheimnis ist jedoch, das es Funcom schlecht geht und vor einiger Zeit sogar noch schlechter. Die MMOs wie TSW oder Age of Conan werden jetzt nur langsam weiter entwickelt, dennoch bekommen sie genug Content und Wartung. Die Finanzierung, also der Betrieb der Spiele ist bis Anfang 2019 gesichert. Ich selbst traue Funcom zu, diese Krise zu überstehen und habe erst im Januar ein LTA abgeschlossen. Es gibt noch genügend Spieler, allerdings sollte man englisch können, da im deutschen Sprachraum eher wenig Gilden vorhanden sind. Eine der Bekanntesten ist vermutlich "Das Netz", die noch recht aktiv sind. Ich selber spieler solo und bin in keiner Kabale. TSW ist B2P, man beszahlt also keine monatlichen Gebühren wie in WoW, sondern für einzelne Inhaltserweiterungen.

Ergänzend noch dieser Link
https://forums.thesecretworld.com/showt ... cret-World!
der neben viel Hintergrundwissen auch die verschiedenen Features und Mechaniken erklärt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Sonntag 20. März 2016, 00:10 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7332
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Danke für die ausführliche Erläuterung. Da ist zumindest noch nichts dabei, was mich komplett abschrecken würde. Hm, ich lass es mir mal durch den Kopf und warte vorerst mal auf den nächsten Steam-Sale. Angesichts der Spiele in den nächsten paar Monaten komm ich da fürchte ich aber eh nicht so bald dazu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Dienstag 19. April 2016, 22:11 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 772
Wohnort: Niedersachsen
Aktuell bei Steam im Angebot:
The Secret World: Ultimate Edition
-66% statt 55 Euro nur 19 Euro!
http://store.steampowered.com/app/359380/

Ab sofort gibt es die The Secret World: Ultimate Edition! Diese enthält die Vollversion des Spiels mit allen bisherigen Inhaltsupdates, ein brandneues, exklusives neues Outfit namens Zenithkern, seltene und mächtige Anfängerwaffen sowie praktische Tränke, die eure Fortschritte im Spiel beschleunigen.

Die Ultimate Edition enthält die gesamte erste Season der Hauptstory des Spiels, in der ihr von New England über Ägypten, Transsylvanien und Venedig nach Tokio reist, wo ihr schließlich mit den Konsequenzen eurer Entscheidungen konfrontiert werdet.

http://www.thesecretworld.com/deutsch/n ... ion_ist_da


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Dienstag 19. April 2016, 23:59 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7332
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ich habs mir heute zugelegt (und im Storytellers Angebote Thread hier gepostet) - allerdings noch nicht begonnen. Ist ja auch einiges zum herunterladen :).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. April 2016, 08:57 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 772
Wohnort: Niedersachsen
Sehr cool, Mikej. Bitte melde dich, wenn du Fragen - welche auch immer - zu TSW hast, gern helfe ich auch ingame, wenn nötig und Zeit ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. April 2016, 11:02 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7332
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Werde ich machen, danke :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. April 2016, 12:54 
Offline
Weltherrscher
Weltherrscher

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 4935
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
viel Spaß und berichte :)
noch immer ein MMO, das mich interessiert, das ich aber dann doch nie angefasst habe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Freitag 22. April 2016, 13:12 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7332
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Kurz mal reingeschnuppert: Grafisch siehts für ein MMO wirklich immer noch richtig schick aus und der Einstieg ist sehr interessant und filmisch umgesetzt, auch wenn man erstaunlich lange in der reinen Zuseherrolle ist :).

Wobei ich sagen muss, dass meine Gamepad-Vorliebe seit der Konsolenversion von Elder Scrolls Online deutlich weiter gewachsen ist (das gewann dadurch nämlich sehr viel an Dynamik, verglichen mit Tastatur- und Maus-Steuerung...). Die TSW-Tastatur-Steuerung kostet mich insofern noch etwas Überwindung. Bin mir nicht sicher, ob man mit dem Remapping von Tasten in Richtung Gamepad hier wirklich ein gutes Resultat erzielt, hm.

Die Charakter-Erstellung ist ansonsten leider sehr limitiert (ich gehör zu denen, die da gerne ne Stunde dran rumbasteln *GG*) und als Späteinsteiger ist die Suche nach einem noch nicht vergebenen Namen mal wieder nicht so easy, aber selber schuld, wenn ich so spät dran bin ;). Bin zwar jetzt optisch zufrieden mit dem Resultat, aber ich fürchte, dass ich auf dem Weg einigen begegnen werde, die so oder sehr ähnlich aussehen. Hab mich übrigens für die Drachen entschieden...

Aber vorerst geh ichs ruhig an. Heute spiel ich eh primär GK3 weiter (zudem muss ich demnächst in den nächsten Tagen eigentlich noch ein anderes Spiel testen).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Freitag 22. April 2016, 19:33 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 772
Wohnort: Niedersachsen
Mikej hat geschrieben:
Hab mich übrigens für die Drachen entschieden...

Die Wahl der Fraktion ist eigentlich nur im PvP entscheidend, auch die Missionen unterscheiden sich nur sehr minimal, ab und zu gibt es jeweils andere Fraktionsmissionen. Zudem kann im PvE (also Instanzen) jeder mit jeden zusammenspielen. Solltest du an einer Gemeinschaft interesse haben, kann ich dir die Kabale "Das Netz" empfehlen, die auf Drachen spezialisiert ist
https://dasnetz.me/index.php?board/35-the-secret-world/
es gibt aber auch Multifraktionsvereinigungen.

Zur Steuerung: TSW benutzt diesbezüglich eigentlich das herkömmliche Kampfmodell was man seit WoW im MMO-Genre kennt und lange Standard war. Mit zwei Unterschiede: Bewegung ist dennoch wichtig, mit Doppelklick auf einer der Bewegungstasten (WASD) macht man eine Rolle/ Hechtsprung um Angriffe auszuweichen, dazu unbedingt auf die Markierungen auf dem Boden achten. Außerdem gibt es keine automatischen Angriffe, man muss immer Tasten drücken... :wink:

Zu beachten ist, das man baldmöglich zwei verschiedene Waffengattungen lernt und ausrüstet und für jede Waffe auch einen Verbraucher (Skill für einen Angriff) ins Deck integriert. Der Rest kommt von alleine.

Zu einer etwaigen Konsolensteuerung kann ich nichts sagen da ich keine besitze, in TSW kann man aber relativ viel frei belegen/ konfigurieren.


Zuletzt geändert von Albaster am Freitag 22. April 2016, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Secret World
BeitragVerfasst: Freitag 22. April 2016, 19:46 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7332
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Danke für die Tipps. Ich schau mal, wie's mir mit dem Spiel geht, und überlegs mir dann gegebenenfalls mit Das Netz. Ich finds jedenfalls gut, dass die Wahl der Fraktion kaum Einschränkungen bringt, was Spieler anderer Fraktionen angeht :).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us