Batman: The Enemy Within:

gc2017: Screens und Datum zur neuen Batman-Folge

Telltale zeigt anlässlich der gamescom neue Grafiken zur zweiten Episode von 'Batman - The Enemy within'...


Batman 2Zum Beginn der gamescom gibt Telltale das Erscheinungsdatum der zweiten Episode von 'The Enemy within' bekannt: 'The Pact' erscheint demnach am 26. September für PC, Xbox One und PS 4. Zeitgleich erscheinen die ersten beiden Episoden der aktuellen Staffel auch für iOS. In 'The Pact' wird auch Harley Quinn ihr Debut geben, einen Screenshot mit Harley findet Ihr in der unten verlinkten Galerie, die drei letzten Screenshots wurden heute veröffentlicht.

geschrieben am 22.08.17 um 09:51 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Life is Strange: Before the Storm:

gc2017: Neuer Trailer zum Life is Strange Prequel

Von Square Enix erreicht uns auch schon heute der gamescom-Trailer zu 'Before the Storm' - Der gamescom-Award verwundert mit der Kategorie-Einteilung...


Life is Strange: Before the StormAm 31. August, also bereits in der nächsten Woche geht es zurück nach Arcadia Bay. Dann erscheint die erste Folge des 'Life is Strange'-Prequels 'Before the Storm', zu dem Square Enix heute den gamescom-Trailer veröffentlicht hat. Das Video konzentriert sich auf die Geschichte des Spiels und zeigt einige brandneue Umgebungen sowie Charaktere.

 

Übrigens dürfen sich Square Enix Hoffnungen auf einen gamescom-Award machen. 'Life is Strange: Before the Storm' wurde nämlich in der Kategorie "Best Simulation Game" nominiert und tritt darin gegen Spiele wie 'Ace Combat 7', 'F1 2017' oder den 'Landwirtschafts - Simulator' an. Weiterhin ist es als "Best Family Game" nominiert, wie eine gamescom-Pressemitteilung verlauten lässt.

geschrieben am 21.08.17 um 13:57 von Tobias Maack
Kommentare 13
+1 Gefällt mir


gc2017: Termine, Screens und Gameplay-Videos von Daedalic

Eigentlich startet sie erst morgen, die ersten Meldungen erreichen uns aber jetzt schon. Von Daedalic gibt es einen Schwung Bilder, Filme und Release-Daten zu 'Aer', 'Säulen der Erde - Buch 2' und 'Deponia 2 - für Konsolen'.


Die Säulen der ErdeWie bereits bekannt, erscheint das zweite Buch von 'Säulen der Erde' im Dezember. Neu sind hingegen einie Screenshots sowie ein Gameplay-Video (Vorsicht! Spoiler-Gefahr!), das knapp 15 Minuten aus dem Mittelteil des Spiels zeigt. Wer wissen will, wie uns der erste Abschnitt gefallen hat, dem legen wir unser Preview ans Herz.

 

 

AerDas Spiel 'AER', das gemeinsam von Daedalic und dem schwedische Entwicklerteam Forgotten Key entwickelt wird, könnt Ihr selbst im Halle 10.1 am Indie-Stand antesten. In dem Spiel steuern wir die Protagonistin Auk, die sich in einen Vogel verwandeln kann und erkunden fliegend eine Welt von schwebenden Inseln. Die Aufgabe lautet, ihre Heimat mit neuem Leben zu erfüllen. Das surreale Abenteuer in Low-Poly-Optik bringt eine "gelassene Atmosphäre" mit und wird am 25. Oktober auf PlayStation 4, Xbox One , PC, Mac und Linux veröffentlicht. Zu 'Aer' gibt es ebenfalls ein Gameplay-Video (auch hier besteht Spoiler-Gefahr!) und neue Screenshots.

 

Deponia 2Rufus ist zurück! Allerdings nicht in einem neuen Abenteuer, sondern auf den Konsolen. 'Chaos auf Deponia', also der zweite Teil der Reihe, erscheint voraussichtlich am 06. Dezember für die Playstation 4 und die Xbox One. Auch hierzu gibt es einen neuen Trailer und ihr könnt die Konsolenversion ebenfalls am Indie-Stand anspielen.

geschrieben am 21.08.17 um 13:29 von Tobias Maack
Kommentare 2
+1 Gefällt mir


gc2017: Was wird gezeigt? Verpasst keine News bei uns!

Am Dienstag startet die gamescom in Köln und natürlich sind wir für Euch dabei. Welche Hallen und Stände Ihr besuchen solltet, haben wir bereits einmal für Euch zusammengestellt.


Der größte und spannendste Anlaufpunkt für Adventure-Freunde dürfte die Indie-Arena in Halle 10.1 (Stand A20). Der Stand ist in diesem Jahr erneut gewachsten und hier werden verschiedenste Entwickler mit ihren Adventures auf Euch:

 

 

 

Falls Ihr danach noch laufen könnt, solltet Ihr unbedingt einen Abstecher in Halle 8 zu THQ Nordic machen (Stand A011). Dort könnt Ihr das kürzlich angekündigte neue Adventure aus dem 'Black Mirror'-Universum anspielen. 'Life is Strange - Before the Storm' könnt Ihr ebenfalls anspielen. Ihr findet das Spiel bei Square Enix in Halle 9.1 (Stand B031). Am Playstation-Stand von Sony in Halle 7.1 gibt es 'Detroit: Become Human' zum anspielen.

 

Was es sonst noch an spannenden Infos gibt, erfahrt Ihr wie in jedem Jahr über unseren Twitter-Kanal oder auf unserer Facebook-Seite, die wir nun auch wieder für Euch auf der Startseite einblenden. Folgt uns doch dort und verpasst keine News! Alle Informationen zusammengefasst präsentieren wir Euch auf der Feature-Seite zur gamescom 2017.

geschrieben am 20.08.17 um 13:09 von Tobias Maack
Kommentare 6
+1 Gefällt mir


The Sinking City:

Big Ben Interactive bringt neues Frogwares-Adventure

Nach dem letzten 'Sherlock Holmes'-Titel veröffentlicht der Publisher nun auch 'The Sinking City'.


The Sinking CityNach dem britischen Meisterdetektiv steht im neuen Open-World-Adventure von Frogwares Horror a la Lovecraft im Mittelpunkt. 'The Sinking City' verschlägt uns in die fiktive Stadt Oakmont, Massachusetts. Die Stadt ist eine gewaltige, offene Welt, in der Wahnsinn und Verfall regieren. Stück für Stück wird sie von einer unbegreiflichen, übernatürlichen Macht verschluckt. Als Spieler müssen wir nun herausfinden, was mit ihr und dem Verstand ihrer Bewohner geschieht.

 

Für die Veröffentlichung zeichnet sich wieder Big Ben Interactive verantwortlich, der 'The Sinking City' im kommenden Jahr für PC und Konsolen veröffentlichen wird. Im letzten Monat konnten wir Euch das erste Entwicklervideo vorstellen, inzwischen ist ein zweites kurzes Video erschienen, das wir Euch unten auch verlinkt haben.

geschrieben am 20.08.17 um 10:39 von Tobias Maack
Kommentare 3
+1 Gefällt mir


Marvel's Guardians of the Galaxy:

Neuer Trailer der Galaxywächter

Telltale bereitet den Release der neuen Episode mit einem Trailer vor.


Guardians of the GalaxyWie angekündigt erscheint am 22. August die dritte Folge von Telltales 'Guardians of the Galaxy'. Jetzt haben die Entwickler den Teaser-Trailer zur Episode mit dem Untertitel 'More than a Feeling' veröffentlicht. Wie sich die Staffel bislang so macht, könnt Ihr in unserer Preview nachlesen.

geschrieben am 19.08.17 um 11:33 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Daedalic bekommt Födergelder für Superlatent, weitere Adventures werden bedacht

Die EU fördert 32 Spielen aus 13 Ländern mit 3,7 Millionen Euro.


Wenn Spiele Fördermittel bekommen, ist das grundsätzlich aus Spielersicht eine tolle Sache. Wenn die meisten der Spiele dann auch noch Adventures werden sollen, freut uns das natürlich noch mehr. In diesem Jahr schüttete die EU mit 3,7 Millionen Euro sogar 1,2 Millionen mehr aus als im vergangenen Jahr. Gefördert wird u.a. ein Spiel mit dem Namen 'Superlatent' von Daedalic, dessen geplantes Budget bei 900.000 € liegen soll und das knapp 17% dieser Summe aus dem Topf bekommt. Worum es sich bei dem Spiel genau handelt, wissen wir bislang noch nicht. Außerdem bekommt die Kölner The Good Evil GmbH 53.500 Euro für "The adventurous travel of Squirrel & Bear: Europe", ein Abenteuerspiel zum Erlernen von Sprachen und zum Kennenlernen verschiedener Kulturen. Weitere 144.370 € gehen nach Köln an Nurogames für das narrative Point&Click Abenteuerspiel mit "innovativen Gameplay-Mechaniken sowie Augmented Reality" 'Tales of Times'.

 

Auch Entwickler aus anderen Ländern profitieren von den Fördergeldern. Aus Sicht eines Adventurespielers könnten folgende Titel interessant werden: 'The Girl of Glass', das neben klassischem Point & Click-Gameplay auch überspringbare rundenbasierte Kämpfe beinhalten soll und 'Athanasia' von Pewter Games Studios ('The Little Acre'). Weiterhin ein neues Spiel der 'Town of Light'-Entwickler LKA mit dem Arbeitstitel 'Martha is Dead'. Es findet sich ebenso auf der Liste wie 'Blacksad' von Anuman Interactive (u.a. 'Syberia 3', 'A.B.C. Murders') und ein neuer Teil zu 'Lost Echo' mit dem Zunamen 'Coherence'. Splendy Interactive ('The Bunker') bekommen Geld für 'In Blood', die 'The Lion's Song'-Entwickler Mi'pu'mi Games für 'The Highest Route' und The Chinese Room (u.a. 'Everybody's Gone to the Rapture', 'Dear Esther') für 'Little Orpheus'.

 

Vielen Dank an unseren Leser Runkelheini für den Hinweis!

geschrieben am 16.08.17 um 20:20 von Tobias Maack
Kommentare 30
+1 Gefällt mir


Technobabylon und Karma für iOS

Gleich zwei Adventures erscheinen dieser Tage für iOS-Geräte.


Technobabylon iPadAb heute ist Wadjet Eyes 'Technobabylon' für iPad und iPhone zu bekommen. Der nebenstehende Screenshot stammt vom iPad, Vergleichsscreenshots vom iPhone findet Ihr unter diesem Artikel. In dem Pixel-Adventure geht es um eine künstliche Intelligenz, die in einer dystopisch gefärbten Zukunft für Recht und Ordnung sorgt und einen Serienkiller, der seinen Opfern sämtliche Erinnerungen raubt.

 

Wer 'Karma. Incarnation 1' auf iOS-Geräten spielen möchte, muss sich noch gut eine Woche gedulden. Am 24. August soll das 2D-Indie-Adventure auch den Weg in die mobile Apple-Welt finden. Android-Jünger können schon seit einiger Zeit Rätsel in einer surrealistischen Welt lösen.

geschrieben am 16.08.17 um 20:10 von Tobias Maack
Kommentare 2
+1 Gefällt mir


Black Mirror 2017:

Neues Black Mirror erscheint im November!

Die Gerüchte wurden bestätigt: 'Black Mirror' ist zurück!


Black Mirror 2017KING Art und Nordic Games haben soeben ein neues Adventure im beliebten 'Black Mirror'-Universum angekündigt. Darin erleben wir als David Gordon im Jahre 1926 eine unangenehme Überraschung: Sein Vater hat sich umgebracht. Zwar hatten sich beide entfremdet, dennoch ist die Nachricht von dessen Selbstmord – und die Aufforderung, er solle sich auf dem Familiensitz in den schottischen Highlands einfinden – für ihn ein Schock. David weiß nicht viel von den letzten Wochen im Leben seines Vaters, doch die Umstände seines Todes erscheinen sonderbar. David nutzt die Klärung seines Erbes als Vorwand, um mehr über das Schloss zu erfahren, in dem sein Vater aufwuchs, die Familie zu treffen, die er nie kennengelernt hat, und die Geheimnisse um den Tod seines Vaters zu lüften. 

 

Da er sein ganzes Leben lang unter Albträumen und Visionen gelitten hat, fürchtet er nun, es könnte sein Schicksal sein, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und einen Weg zu beschreiten, der in den Wahnsinn und in den Tod führt. Gibt es wirklich einen Fluch, der die Familie seit Generationen plagt, wie sein Vater glaubte? Oder sind die Geheimnisse, die in den kalten Gemäuern von Schloss Black Mirror versteckt liegen, von einer viel irdischeren Art? Es ist an David, die furchtbaren Wahrheiten zu ergründen, die unter Generationen des Schweigens und Tonnen von Stein begraben liegen.

 

Black Mirror 2017Das Spiel soll eine moderne Neuauflage des Klassikers aus dem Jahre 2004 werden, in dem eine völlig unabhängige und neue Geschichte erzählt wird. Der Unterschied zwischen dem neuen und dem alten 'Black Mirror' soll nach der Pressemitteilung die Interaktion mit geisterhaften Visionen sein. Dabei diente das Point-and-Click-Gameplay der Vorgänger als Basis für die Neuerungen, die den Fokus mehr auf Untersuchungen aus nächster Nähe setzen. Martin Kreuch, Producer bei THQ Nordic beschreibt das so: "Die 'Black Mirror'-Spieleserie lebt unter anderem von ihrer einzigartigen Atmosphäre, welche KING Art in der Originaltrilogie bereits maßgeblich mitgeprägt hat. Gemeinsam haben wir eine Neuinterpretation entwickelt, in der viele ursprüngliche Point-and-Click-Stärken erhalten bleiben, die uns aber gleichzeitig mehr Spielraum lässt, neue Gameplay-Wege zu gehen, damit Spieler die Welt von Black Mirror direkter und freier erleben können."

 

Black Mirror 2017KING Art-Chef Jan Theysen freut sich über die Arbeit am neuen 'Black Mirror' und verspricht: "Black Mirror II (2009) war das erste große Adventure an dem KING Art mitgewirkt hat und wir finden es grandios, die neue Welt der Gordons und des Black Mirrors zu gestalten. Besonderen Wert legen wir dabei auf die beengende Gruselstimmung und die Liebe zum Detail, die Fans von einem 'Black Mirror' erwarten."

 

Ebenfalls im Boot ist der Producer Achim Heidelauf, der schon die ersten beiden Serienteile betreut hat. Das neue 'Black Mirror' erscheint am 28. November mit komplett deutscher Vertonung für PC, Mac, Linux, Playstation 4 und Xbox One. Erste Screenshots findet Ihr beim Link zum Spiel unter dieser Meldung, einen Trailer gibt es bereits bei YouTube, weitere Informationen über das Spiel hält die offizielle Homepage bereit.

 

Einen ersten Blick auf das neue 'Black Mirror' könnt Ihr nächste Woche auf der gamescom in Köln werfen. Den THQ Nordic Stand mit der Nummer A011 findet Ihr in der Entertainment-Area in Halle 8.

geschrieben am 16.08.17 um 10:18 von Tobias Maack
Kommentare 20
+1 Gefällt mir


Die Säulen der Erde:

Daedalics Follett-Adventure nun auch als Box

Bisher gab es das Spiel nur als Heft-Beilage in der Computer Bild Spiele


Die Säulen der ErdeBereits seit dem 2. August ist die Computer Bild Spiele in einer Platin-Edition zu bekommen, der das neueste Daedalic-Adventure zum Ken Follett-Bestseller 'Säulen der Erde' beiliegt. Das erste Buch komplett, die weiteren Bücher kann man sich als Download vergünstigt nachkaufen. Seit gestern nun ist das Spiel (Buch 1 inkl. Season-Pass) auch regulär zu bekommen. Die Download-Variante gibt es beispielsweise bei GOG für 29,99 €, für PS 4 und Xbox One schlägt die Disc mit 39,99 € zu Buche.

 

Für den PC gibt es eine erweiterte 'Kingsbridge-Edition' in einer Box für 49,99 €, die ebenfalls das erste Buch mit Season-Pass enthält. Zusätzlich finden sich darin eine Leseprobe aus Ken Folletts neuem Roman 'Das Fundament der Erde', ein Lesezeichen aus Leder, die Soundtrack-CD mit 43 Tracks, eine historische Karte als Poster, fünf Postkarten sowie ein Daumenkino mit einer Animation aus dem Spiel. Die 'Kingsbridge Edition' muss über Steam aktiviert werden, so erfolgt auch der dann kostenfreie Download der weiteren Bücher.

 

Jedes der Bücher enthält sieben Kapitel, alle zusammen erzählen dann die gesamte Geschichte. Das zweite Buch hat Daedalic für den kommenden Dezember angekündigt, das dritte Buch soll Anfang 2018 erscheinen. Wie uns 'Säulen der Erde' bisher gefällt, könnt Ihr in unserer Vorschau nachlesen, in unserem YouTube-Kanal findet Ihr ein Gameplay-Video und ein Interview mit Gamedesigner Matt Kempke.

geschrieben am 16.08.17 um 08:06 von Tobias Maack
Kommentare 4
+1 Gefällt mir


 








PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us