Neuigkeiten: The Franz Kafka Videogame:

Kafka lässt grüßen: Schräges Indie-Adventure im Test

Wenn ein Spiel mit dem Namen Franz Kafka im Titel aufgeigt, dann weckt das entsprechende Erwartungen. Schließlich wurde eigens das Adjektiv "kafkaesk" geschaffen, um die schrägen und nicht immer verständlichen Erzählungen des Autors zu beschreiben.


{Beschreibung der Grafik}

Psychiater K., mit der liebreizenden Felice verlobt, aber bettelarm, bekommt die Chance seines Lebens: Er kann bei einem riesigen amerikanischen Unternehmen arbeiten und so genug Geld verdienen, um Felices Eltern von der Heirat zu überzeugen. Klingt nach einem ziemlich geradlinigen Plot, aber wo Kafka draufsteht, ist auch Kafka drin. Wir haben das kurzweilige, schräge Indie-Adventure für Euch getestet.

geschrieben am 06.04.17 um 15:38 von Susanne Lang-Vorhofer


+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 9a2a3f


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play kingdom-of-games.de Adventuresunlimited.de Adventure-Treff.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us