Neuigkeiten: Indiana Jones 4 - Indiana Jones and the Fate of Atlantis:

Fan-Remake macht in Demo-Etappen weiter

Die Entwickler von Went2Play geben sich nicht so leicht geschlagen...


Indiana Jones 4Vor etwas mehr als einem Monat stoppte Disney die Entwickler der 'Indiana Jones and the Fate of Atlantis Special Edition'. Das Team hatte sich an eine Neuauflage des LucasArts-Klassikers gemacht und hoffte mit einer fertigen Demo die Rechteinhaber von sich zu überzeugen. So wollte man schließlich das gesamte Projekt auf legale Weise vollenden (wir berichteten).

 

Am 5. März löschten Went2Play schließlich den Download-Link von der eigenen Homepage - zu sehen live auf Facebook. Nun meldet sich das Team zurück: Nicht nur der Download ist wieder möglich - auch soll es weitere Demos geben, mit denen man das Adventure-Remake Episodenweise bis nach Tikal spielen kann. Es bleibt offen, wie Rechteinhaber Disney auf diese Pläne reagiert.

geschrieben am 10.04.17 um 18:40 von Tobias Maack


+1 Gefällt mir
Kommentare 8
Indiana
10.04.2017, 18:52

Ob das gut geht?

advfreak
10.04.2017, 19:41

Wahrscheinlich glaube die mit der "Fan-Adventure"-Strategie safe zu sein, bei diesem Zak McKracken between Time and Space gabs ja keine Probleme.

Wobei ein Zak halt auch kein Indy ist! ;)

Mikej
10.04.2017, 19:49

So bemerkenswert ich die Hartnäckigkeit finde, trotzdem ist es eine unnötige Aktion. Das Projekt hat mMn letztlich nur durch richtige Finanzierung eine Chance, in den nächsten paar Jahren fertig zu werden. Und wenn Disney so etwas in Erwägung ziehen würde, hätten sie es schon gemacht. So bringt das aber nichts.

Da würde ich lieber ein eigenes Adventure-Projekt des Teams sehen.

advfreak
10.04.2017, 21:11

Und ich ehrlich gesagt lieber gleich ein offizielles Double-Fine Indy4 Remake.

anonym
10.04.2017, 23:00

Also ich kann den Schritt nicht nachvollziehen.
Bei den ganzen Pokemon-PC-Projekten sieht man doch, wie gut die "Wir machen das doch kostenlos, also tut uns bitte nichts"-Nummer funktioniert. Nämlich gar nicht!
Und das Disney hier nicht anders agieren wird, haben sie ja schon gezeigt. Eher im Gegenteil: Die Entwickler hatten ihren "kostenlosen Warnschuss" bereits, eine gerichtliche Abmahnung kann evtl. unangenehm teuer werden.
So gerne ich das Projekt auch realisiert sehen würde, in meinen Augen wäre die einzige Chance auf Erfolg gewesen, direkt die fertige Version zu veröffentlichen (denn die inoffizielle Verbreitung einer solchen kann man dann nicht mehr stoppen).

sinnFeiN
11.04.2017, 14:49

Stimm ich euch zu. Sehr schräges Vorgehen, weil entweder haben sie bald eine weitere Abmahnung/Klage oder es wird eh nie wirklich was

advfreak
20.04.2017, 20:57

Sie haben gerade wieder einen neuen Trailer auf Facebook präsentiert, in Ney York bei Sophias "Atlantis Vortag". Täusch ich mich oder schaut das immer noch grausiger aus. Die Animationen sind echt hässlich. Die Hintergründe sind ja ganz ordentlich, aber Sophia und Indy schauen aus... :shock:

Mikej
20.04.2017, 23:22

Ja, so wirklich überzeugend sehen die Spielfiguren in dem Video nicht aus.


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 61cfe0


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us