Neuigkeiten: Syberia 3:

Launch-Trailer stimmt auf neues Syberia ein

Am Donnerstag wird es für 'Syberia'-Fans interessant.


{Beschreibung der Grafik}Der Launch-Trailer für das Point&Click-Adventure 'Syberia 3' wurde veröffentlicht, welches am 20. April in den Regalen landen soll (PS4, Xbox One, Windows PC und Mac). Hauptfigur Kate Walker feiert somit also schon bald ihre Rückkehr und das samt deutscher Vertonung.

 

UPDATE 19.04.: Inzwischen gibt es auch die deutsche Fassung von diesem Trailer zu sehen.

geschrieben am 18.04.17 um 23:08 von Matthias Glanznig


+1 Gefällt mir
Kommentare 40
defcon
19.04.2017, 20:42

Ich bin äußerst gespannt - auf das Spiel und euren Test. :)

FustelPustel
19.04.2017, 20:58

Muss ehrlich sagen, die deutschen Stimmen gefallen mir besser. Bin auch gespannt welche Mischung das fertige Spiel letztendlich bietet. :-)

Mikej
19.04.2017, 21:21

Bin auch gespannt. Unser Review-Exemplar ist heute zumindest gekommen. Mal sehen, wann es sich mit dem Test ausgeht. Selber kann ich es eher erst am WE anspielen.

advfreak
20.04.2017, 13:18

Bin gespannt. Hoffentlich steht nach Yesterday nicht der nächste Flop ins Haus. Auf die ersten Wertungen warte ich schon sehnsüchtig. :)

ckb77
20.04.2017, 17:07

Heute habe ich die DVD per Paketpost als Vorbesteller von amazon erhalten. Als ich anschließend das Spiel installieren wollte, bekam die e Meldung: "SYBERIA 3 kann noch nicht installiert werden, da es noch nicht veröffentlicht wurde." So macht man sich Freunde.

sinnFeiN
20.04.2017, 17:32

ist am PC aber auch vollkommen üblich. Die Konsolen-Versionen sind üblicherweise bei Erhalt spielbar. Ich weiß gar nicht bei wie vielen Spielen ich das schon hatte :D

advfreak
20.04.2017, 18:36

Oha, kein Release auf gog?

sinnFeiN
20.04.2017, 20:13

sieht nicht danach aus!

advfreak
20.04.2017, 20:22

Also wenn man bedenkt das man dort gerade ein Vollgas - Full Throttle für 12,- oder ein Guardians für 23,- bekommt ist das aber auch wieder mal einfach nur dämlich. BTW: Der Amazon Shitstorm geht grad los für die Box wegen der Steam Anbindung. Immerhin spart man sich mit der Box zumindest 5 Euro (oder 7 bei Prime).

sinnFeiN
20.04.2017, 21:14

unverständlich diese Shitstorms... das ist immer so am PC (wenn Steam-Anbindung) und jedes Mal gibts genau diese Diskussion und jedes Mal geben Leute 1-2 Sterne her :D

user42x7
20.04.2017, 21:24

Das Teil hat doch den Denuvo-Spielschutz, oder? Da kann man GOG-Release wohl vergessen...

sinnFeiN
20.04.2017, 21:51

Ja, hat Denuvo. Gabs nicht einmal Spiele, die extra per GoG ohne kamen, oder war das immer erst später?

Mikej
20.04.2017, 23:05

Irgendwann wird es schon bei GOG landen, denke ich, aber ich bin auch etwas enttäuscht, dass es nicht gleich dort veröffentlicht wird.

Indiana
21.04.2017, 09:53

sinnFeiN hat geschrieben:
unverständlich diese Shitstorms... das ist immer so am PC (wenn Steam-Anbindung) und jedes Mal gibts genau diese Diskussion und jedes Mal geben Leute 1-2 Sterne her :D

Nicht so wirklich. Da kauft man eine extra-teure Collectors Edition, findet darin eine DVD auf der alle drei Syberia-Teile sein sollen, will Teil 3 installieren und dann ist da auf der DVD nur der Steam-Launcher, der mich zur Eingabe des Keys auffordert. Die über 40 GB werden dann online runtergeladen. Warum dann bitte die DVD? Leute mit langsamen Internetleitungen sind da echt arm dran. Und dazu kommt, dass ich ne Collectors Edition sammeln möchte, sie aber vielleicht irgendwann auch mal weitergeben will. Das kann ich in diesem Fall komplett vergessen.

Mikej
21.04.2017, 09:58

Ja, bei 40+ GB sollte die DVD zumindest einen größeren Teil des Downloads ersparen können. Gibt solche Fälle zwar auch im AAA-Bereich, aber wenn man so eine klassische Zielgruppe hat, kann man sich das nicht leisten.

advfreak
21.04.2017, 10:37

Die gesparten Kosten wenn man auf das sinnlose Denuvo verzichtet hätte (RE7 war z.B. in 5 Tagen gecrackt) hätte man besser in einen vernünftigen Datenträger und eine bessere Marketingkampagne gesteckt.

Überhaupt trudeln so langsam die ersten Wertungen ein und die sind ziemlich verhalten, von einem Meilenstein also weit entfernt.

Mikej
21.04.2017, 11:18

Denke nicht, dass Denuvo hier so ein Loch ins Budget gehaut hat. Das mit dem Datenträger wird vermutlich logistische Gründe gehabt haben.

Aber man kann da eh nur mutmaßen. Eins ist aber klar, wenn das mit der Steuerung wirklich so problematisch sein sollte, wie einige es bei den Kommentaren behaupten, dann wundern mich verhaltene Wertungen nicht - egal wie gut die Story vielleicht sein mag. Wie auch immer, mal sehen, wann ich einen ersten Blick darauf werfen kann.

advfreak
21.04.2017, 11:21

Mikej hat geschrieben:
Denke nicht, dass Denuvo hier so ein Loch ins Budget gehaut hat. Das mit dem Datenträger wird vermutlich logistische Gründe gehabt haben.

Aber man kann da eh nur mutmaßen. Eins ist aber klar, wenn das mit der Steuerung wirklich so problematisch sein sollte, wie einige es bei den Kommentaren behaupten, dann wundern mich verhaltene Wertungen nicht - egal wie gut die Story vielleicht sein mag. Wie auch immer, mal sehen, wann ich einen ersten Blick darauf werfen kann.


Hoffentlich bald! :beer:

Bin schon sehr gespannt welche Wertung ihr euch da wieder "traut"! :deal: :D

defcon
21.04.2017, 11:37

Meine Güte! Da hat man schon solche Top-Leute wie Benoit Sokal und Inon Zur an Bord und dann versaut man es echt durch solche Kleinigkeiten, die nun wirklich nicht hätten sein müssen.

Wie ihr bereits gesagt habt: Bei einer solchen Zielgruppe sind Sachen wie Steam-Zwang und Denuvo einfach völlig unnötig. Und eine nutzlose Retail-DVD und diverse Bugs bei Sprachausgabe und Steuerung gehen ebenfalls nicht.

Ich wollte mir eigentlich die Collectors Edition mit allen drei Teilen als Andenken für diese tolle Reihe gönnen. Ich ging fest davon aus, dass diese ohne DRM daherkommt - aber Fehlanzeige. Microids kann nun erstmal auf mein Geld verzichten.

sinnFeiN
21.04.2017, 12:42

Ja, dass auf der DVD eigentlich nur die Vorgänger (mit Steam) drauf sind, sonst nix, ist natürlich nicht gerade vorteilhaft und zeigt, dass sie wahrscheinlich bis zum Ende fieberhaft gearbeitet haben...
Ich bin ja gespannt, was das Spiel wirklich kann. Meist sind die Stimmen bis jetzt vor allem wegen den technischen Aspekten getrübt. Mal schauen...

Hermeline11
22.04.2017, 13:37

Das Spiel ist als PS4 Version voller Bugs, Ton-Bild-und Grafik Fehlern. Eine Zumutung was da auf den Markt geworfen wurde. Das Spiel geht unter auf voller Linie. Das hätte Herr Sokal besser sein gelassen.

advfreak
22.04.2017, 14:52

Scheinbar sind sie mit der Engine nicht klar gekommen, dass ist ja bei Lost Horizon 2 auch passiert. Ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht warum man dann nicht einfach die alte genommen hat, das ganze sauber in 2D programmiert und für 9,90 auf PC und Andriod / iOS angeboten. Aber nein man musste ja unbedingt auch auf den NextGen Konsolen dabei sein.

Dadurch ist jetzt erstens die Marke unwiederbringlich beschädigt, die Fans für immer verärgert und der Publisher wird zukünftig die Finger von Adventures lassen.

Ein weiteres 'Aushängeschild' wieder mal dafür wie schlecht es um das Adventure - Genre bestellt ist. Doppelt Ärgerlich somit! :x

sinnFeiN
22.04.2017, 16:22

weiß auch nicht, ob sich 2,5 D heut gut verkaufen würde...
Es ist halt schade, dass man wiederum keine 3D Profis engagiert. Aber gut, selbst Telltale tut sich bei Geh-Animationen schwer ;D

advfreak
22.04.2017, 17:36

Ja ich weiß auch nicht was da los ist, es ist aber auch wie verhext: Beim letzten Sherlock Game war die Grafik wirklich super - spielerisch aber leider ein Reinfall. Bei Thimbleweed ist die Grafik "billig" - dafür spielerisch aber genial. Auch bei Yesterday Origings fand ich die Grafik durchaus ansprechend, die Story war dafür für den Allerwertesten.

Es fehlt einfach die Mischung. Und meinen Lieblingsentwickler Telltale will ich gar nicht in Schutz nehmen, da haperte es in letzter Zeit auch gewaltig. Trotzdem muß man sagen das Guardians wirklich einen großen Schritt getan hat was die Grafik betrifft. Kann leider noch nicht sagen wie es auf der PS4 ist, ich hab nur die PC Version testen können.

Meine letzten Hoffnungen für dieses Jahr bleiben noch das State of Mind und das Detroid für PS4. (Falls das dieses Jahr noch kommt)

Auch der geheimnisvolle King Art Titel weckt Hoffnung.

Ich denke aber mal das TP als Adventure des Jahres 2017 nicht mehr zu schlagen sein wird. :lol:

sinnFeiN
22.04.2017, 18:51

Detroit wirds heuer wahrscheinlich nicht mehr schaffen (denk ich zumindest)

Das Problem ist das Budget. Beides hervorragend hinkriegen ist finanziell für viele Entwickler nicht möglich.

zu Telltale: da fand ich Walking Dead schon grafisch sehr gut, da wird sich wahrscheinlich Guardians in ähnliche Sphären ein, dann ists grafisch sehr gut (hoffentlich diesmal auch bei den Bewegungsanimationen :D)

Das letzte Spiel, das Grafik und Story erstklassig hingekriegt hat, ist für mich noch immer Until Dawn. Da kommt dann lange nichts mehr, muss man leider sagen :/

advfreak
22.04.2017, 20:45

Ja ich finde Until Dawn ist mit weitem Abstand eines der Besten im Adventure Genre. Das schlimme ist nur das bis heute kein Nachfolger in Sicht ist. :(

Mikej
22.04.2017, 21:45

Arbeiten tut Supermassive Games ja eh schon an neuen Projekten. Ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis sie was zum Herzeigen haben. Aber selbst mit Mega-Budget braucht so ein Projekt meist Jahre. Kann von mir aus auch ne neue IP sein, hauptsache Story ist im Fokus :)

advfreak
22.04.2017, 22:13

Neu wird sie sowieso sein weil die Until Dawn Geschichte ist eh auserzählt. Aber ohne Sony im Hintergrund wirds halt eher schwierig, die haben ja auch viel Geld in den Titel hinein gesteckt. Mal schauen was da noch kommt, Rush of Blood war ja nett, dieses Klötzchen VR Game war aber nicht mein Geschmack. :o

nedbampoo
24.04.2017, 09:37

Hab es gerade angespielt.
Leider finde ich die Steuerung mit den Tasten kacke.Die ersten beiden Teile waren viel einfacher zu steuern

advfreak
25.04.2017, 14:45

sinnFeiN hat geschrieben:
Ja, hat Denuvo. Gabs nicht einmal Spiele, die extra per GoG ohne kamen, oder war das immer erst später?


Hab grad im Netz gelesen das der Syberia 3 Denuvo scheinbar schon nach 3 Tagen geknackt war, somit hätte man sich das Geld sparen können und gescheiter in fähige Entwickler investiert. :roll:

Für die PC Games ist das Spiel - ich zitiere: "...dieses Spiel ist ein Desaster." 43% die Wertung.

Mikej
25.04.2017, 15:42

Ich vermute mal, bei den Aktionären kam Denuovo-Kopierschutz besser an. Und klar, wer es unbedingt gecrackt haben möchte, der muss normalerweise nicht lange darauf warten.

Wie auch immer, wichtig ist jetzt mal, dass der Patch rasch kommt und zumindest ein paar Probleme entschärfen kann. Soll ja laut Steam-Update zumindest schon in Arbeit sein.

advfreak
25.04.2017, 18:18

Gamestar 45%

Die Katastrophe nimmt so langsam seinen Lauf...

Mikej
25.04.2017, 18:29

4players war sogar ein bisschen drunter.

Jehane
25.04.2017, 21:39

Das ist ja echt ein Trauerspiel :/

sinnFeiN
25.04.2017, 22:35

ich sag dazu nix und spiel weiter / schreib am Test :zaunpfahl:

Jehane
25.04.2017, 22:39

Bin schon sehr gespannt, wie dein Urteil ausfällt :)

advfreak
25.04.2017, 22:50

Ich auch, ich auch... :devil:

Und wehe es passt mir nicht!!! :prust:

sinnFeiN
26.04.2017, 00:27

advfreak hat geschrieben:
Ich auch, ich auch... :devil:

Und wehe es passt mir nicht!!! :prust:

:D :beer:

advfreak
01.05.2017, 19:12

Wer sich den Käse selbst nicht antun will, aber trotzdem interessiert ist: Adventure-LetsPlay-Profi-Fräulein TRASHTAZMANI spielt es für euch durch. Schaut mal rein! ;)

Syberia 3 Lets Play

sinnFeiN
01.05.2017, 19:22

Test von uns kommt auch bald (morgen voraussichtlich :) )
freu mich ja irgendwie schon auf Diskussionen zum Spiel :beer:


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: c7299e


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us