Murdered - Soul Suspect:

Murdered im Test

MurderedRonan O'Connor hat schon bessere Tage erlebt. Da folgt er einer Spur und die führt ihn schnurstracks ins Leichenschauhaus. Als frischgebackener Geist soll er nun einige Dinge nachträglich klären, ehe er mit seiner verstorbenen Frau die traute Ewigkeit verbringen darf. Der Schlüssel am Weg zum Ziel ist ein Serienkiller, der es aus irgendeinem Grund auf das junge Medium Joy abgesehen hat.

 

Wir haben uns 'Murdered: Soul Suspect' im Review für Euch angesehen. Zwar ist dieser Mystery-Krimi aus unserer Sicht nun doch eher ein Action-Adventure, aber dafür ist unsere Storytellers-Rubrik ja gedacht. Adventure-Anleihen gibt es trotzdem einige. Erhältlich ist das Spiel für PC (Steam erforderlich), PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One.

geschrieben am 18.06.14 um 18:27 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Child of Light:

Interview und Preview zu Child of Light

Child of LightAm 30. April erscheint 'Child of Light', Ubisoft Montreal's Hommage an klassische japanische Rollenspiele in traumhaft schöner Aquarell-Optik. 

 

Bei einem Presse-Event in Hamburg durften wir bereits erste Erfahrungen in der Spielewelt von Lemuria sammeln und haben unsere Eindrücke für euch in einem ausführlichen Storytellers-Preview zusammen gefasst. 

 

Ebenfalls vor Ort waren Creative Director Patrick Plourde und Autor Jeffrey Yohalem, mit denen wir uns darüber unterhalten konnten, wie sie nach so großen Titeln wie 'Far Cry 3' und 'Assassins Creed: Brotherhood' zu einem so kunstvollen Projekt wie 'Child of Light' gekommen sind. Was die Beiden dazu zu erzählen hatten und was man sich unter einem "spielbaren Gedicht" denn nun vorstellen darf, erfahrt ihr in unserem Interview

geschrieben am 21.04.14 um 17:30 von Ulrika Tegtmeier
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Assassin's Creed 4 - Black Flag:

Piraten und Assassinen im Test

AssassinEhe das Jahr ein Ende findet, holen wir ein weiteres Mal zu einem Storytellers-Review aus. Diesmal führt uns die abenteuerliche Reise zu den legendären Piraten der Karibik im 18. Jahrhundert. Gemeint ist Ubisofts kostspieliges Action-Adventure 'Assassin's Creed IV: Black Flag', welches seit wenigen Wochen für PC, Wii U, Xbox 360, Xbox One, PS3 und PS4 im Handel zu finden ist. Inwiefern sich eine Anschaffung lohnen könnte, verrät Euch unser Test (übrigens mit Blick auf zwei Singleplayer-DLCs)

geschrieben am 27.12.13 um 11:41 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Batman - Arkham Asylum:

Arkham Asylum im Storytellers-Test

Arkham AsylumBereits am 25.10 dieses Jahres soll das Action-Adventure-Prequel 'Batman: Arkham Origins' das Licht der Welt erblicken. Grund genug für uns auch einmal einen Blick auf diese sehr erfolgreiche Reihe zu werfen. Zunächst haben wir 'Batman: Arkham Asylum' für Euch unter die Lupe genommen, das erste von bislang drei Batman-Spielen. Erhältlich ist es für PC, Mac, PS3 und Xbox 360.

geschrieben am 10.10.13 um 14:40 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


The Witcher 3 - Wild Hunt:

Im Gespräch mit dem Level Designer von The Witcher 3

Peter GelencserUnser Gamescom-Pulver ist noch nicht ganz verschossen. Im Rahmen dieses Spiele-Events hat es uns auch zum Stand von CD Projekt RED verschlagen, wo wir nach einer Präsentation zu 'The Witcher 3' Gelegenheit hatten, ausgiebig mit Level Designer Peter Gelencser zu plaudern. Unser Interview (in englischer Sprache) könnte nicht nur für Fans der Kult-Reihe spannend sein, sondern auch für jene, die immer schon mehr darüber wissen wollten, wie die Tätigkeit als Level Designer bei so einem gigantischen Rollenspiel-Projekt ist.

 

Witcher 3Kurz zum Spiel: 'The Witcher' zählt wahrscheinlich zu den Story-intensivsten Rollenspielen der Gegenwart und orientiert sich an der polnischen Fantasy-Buchreihe von Andrzej Sapkowski. Der dritte und damit letzte Teil der RPG-Trilogie soll die Vorgänger vor allem in Sachen Umfang in den Schatten stellen. Im Gegensatz zu den Vorgängern bietet 'The Witcher 3 - Wild Hunt' nämlich erstmals eine riesige offene Welt für etwa 50-100 Stunden Spieldauer.

 

Witcher 3Bei der non-linearen Geschichte stehen wie gewohnt sehr erwachsene Themen im Mittelpunkt. Entscheidungen des Spielers zeigen zudem spürbare Auswirkungen auf die weitere Handlung. Die Umgebung bietet zudem ungemein unterschiedliche Regionen mit variablen, eindrucksvollen Wetterverhältnissen. Als Fortbewegungsmittel ist übrigens nicht nur ein Pferd, sondern auch ein Boot möglich. Selbst die KI der Gegner hat zugelegt, deren Verhalten nun mehr Variablität zeigt. Trotz des enormen Spielraums sind die Entwickler merklich bedacht, ein gewohnt narratives Erlebnis zu vermitteln und was wir bislang davon sehen durften, hat uns durchwegs begeistert!

 

Die Veröffentlichung von 'The Witcher 3' ist für 2014 angesetzt. Es soll für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

geschrieben am 14.09.13 um 15:33 von Matthias Glanznig
Kommentare 3
+1 Gefällt mir


Tomb Raider 11:

Neues Tomb Raider-Sequel angekündigt

{Beschreibung der Grafik}Zuletzt gaben die Verkaufszahlen zum neuesten 'Tomb Raider'-Teil Rätsel auf: Zwar gab es mehr als drei Millionen verkaufte Exemplare in den ersten Wochen, doch die Erwartungshaltung von Square Enix war ungleich höher. Angesichts solcher und weiterer Fehleinschätzungen (u.a. auch 'Hitman: Absolution')  befindet sich der AAA-Publisher allerdings im Umbruch.

 

Mit dem 'Tomb Raider'-Franchise hat das Unternehmen ungeachtet dessen weiterhin einiges vor. Für die nächste Konsolen-Generation (d.h. Xbox One, Playstation 4) und wohl auch wie gewohnt für den PC, soll ein neuer 'Tomb Raider'-Teil erscheinen. Diese News wurde kürzlich über den offiziellen Blog von Square Enix verkündet. Ein konkreter Release-Termin steht allerdings noch nicht fest und sehr viel mehr zum neuen Sequel ist derzeit leider auch noch nicht bekannt. Wir sind gespannt.

geschrieben am 02.08.13 um 00:42 von Matthias Glanznig
Kommentare 1
+1 Gefällt mir


Rochard:

Rochard im Storytellers-Test

RochardDa unsere Storytellers-Rubrik sich nicht nur für AAA-Spiele-Blockbuster interessiert, ist diesmal der kleine finnische Puzzle-Plattformer 'Rochard' an der Reihe. John Rochard und seine Crew suchen im Auftrag des Skyrig Corporation-Konzerns Asteroiden nach wertvollen Rohstoffen ab. Besonders erfolgreich waren sie zuletzt nicht, denn die Kündigung droht. In letzter Sekunde stoßen sie doch noch auf einen besonderen Fund. Handelt es sich dabei sogar um den ersten Hinweis auf außerirdisches Leben? Was ein positiver Wendepunkt in Johns Karriere hätte sein können, entpuppt sich prompt jedoch als Auftakt eines lebensgefährlichen Action-Abenteuers mit zahlreichen Knobeleinlagen...

geschrieben am 03.07.13 um 10:20 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Halbieren Demo-Versionen die Verkaufszahlen?

{Beschreibung der Grafik}Eine empirische Studie des Marktforschungsinstituts EEDAR (Electronic Entertainment Design and Research) kommt zum Schluss, wonach Demo-Fassungen die Verkaufszahlen deutlich reduzieren. Demnach verkaufte sich ein durchschnittliches Xbox-360-Spiel mit Trailer etwa 525.000 Mal. Spiele die nebst Trailer eine Demo im Angebot hatten, verkauften sich im Schnitt aber lediglich 250.000 Mal und ohne Trailer sanken diese Zahlen sogar auf 100.000. Allerdings liefert diese Studie keine Einsichten zu PC-Spielen oder zu anderen Systemen und sie gibt auch keinerlei Auskunft über Spiele, die sich trotz Demo überdurchschnittlich gut verkauften.

geschrieben am 01.07.13 um 17:24 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Assassin's Creed 4 - Black Flag:

Assassin's Creed Vater übt Kritik an Erfolgsreihe

{Beschreibung der Grafik}Patrice Desilets ist heute längst nicht mehr bei Ubisoft beschäftigt, doch seine 'Assassin's Creed'-Reihe blüht auch ohne sein Können auf und verkauft sich in millionenfacher Weise. Richtig glücklich mit der aktuellen spielerischen Ausrichtung seiner Schöpfung zeigt sich Desilets freilich nicht: Ursprünglich hätte es nicht so sehr ums Kämpfen und Töten gehen sollen, sondern mehr ums Erkunden. Exploration kommt für seinen Geschmack derzeit allerdings zu kurz. Das komplette Interview mit Desilets findet Ihr unter den Links zu dieser News.

geschrieben am 01.07.13 um 17:11 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Limbo:

Limbo nun auch im App Store erhältlich

{Beschreibung der Grafik} 'Limbo' ist ab Mittwoch für iPad, iPhone und iPod touch um 4,49 Dollar verfügbar. Unterstützt werden iPad 2 (und höher), iPad Mini, iPhone 4S (und höher) und die aktuelle iPod touch Generation.

geschrieben am 01.07.13 um 12:23 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


 







Gamesvote.de PCGamesDatabase.de GamesNews.de Adventures-kompakt.de Adventuresunlimited.de Adventure-Treff.de Tentakelvilla.de

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us