Antwort erstellen

Werbung

Klassiker - Zork I - The Great Underground Empire

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :rofl2: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: ?( ;( 8o :] :top: X( :rolleyes: :no: :sleep: :deal: :hmpf: :wall: :king: :erm: :devil: :a :beer: :love: :rofl: :zaunpfahl: :prust: :hmm:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Klassiker - Zork I - The Great Underground Empire

Re: Klassiker - Zork I - The Great Underground Empire

von BTao » 01.11.2014, 20:28

Wenn der Trick funktionieren sollte, würde das die ganze Lauferei ersparen. Gib mal bescheid, ob es geklappt hat.

Klassiker - Zork I - The Great Underground Empire

von Zorki » 01.11.2014, 09:39

Mal kurz noch zum Thema Inventar.
Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube es gab da einen witzigen Trick in Zork wie man das Inventar vergrößern konnte. Man musste nur, wenn man das Schlauchboot hatte, das Boot entfalten und die Sachen in das Boot legen. Danach das Boot wieder zusammenfalten und wieder aufnehmen. So hatte man die ganzen Sachen dabei ohne das sie ins Gewicht gingen, da nur das Gewicht vom Boot gerechnet wurde.

Ich glaube ich sollte das Game mal wieder zocken und meine Aussage mal überprüfen. Nicht das ich jetzt gerade etwas Falsches erzählt habe :):

Nach oben