Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :rofl2: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: ?( ;( 8o :] :top: X( :rolleyes: :no: :sleep: :deal: :hmpf: :wall: :king: :erm: :devil: :a :beer: :love: :rofl: :zaunpfahl: :prust: :hmm:
Mehr Smilies anzeigen
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Auf AdventureCorner.de geht es überwiegend um...:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Schließe mich da gerne an, Momento Mori 2 hat mir sehr gefallen, dabei hatte ich den ersten Teil nicht wirklich gespielt. Generell bin ich kein großer Freund von 3d-Adventures, Still Life 2 zeigte sehr eindrucksvoll warum. Dass dies aber nicht auf jedes Spiel zutreffen muss, zeigte MM2 und ich hoffe, Lost Horizon 2 wird sich dazu gesellen.
Beitrag Verfasst: Montag 3. August 2015, 01:15
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Still Life hätte mir gefallen, wenns auf meinem Rechner gut gelaufen werden... hat man ein High-End System und dann verschwindne all Texturen... dauernd :(

MM2 hab ich auch sehr geliebt!
Beitrag Verfasst: Donnerstag 30. Juli 2015, 17:50
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Memento Mori 2 mochte ich sehr gerne (fühlte mich phasenweise fast wie ein richtiger Ermittler und in einer Zeit wo viel leichte Kost erschienen ist, war ich dafür dankbar), aber ich denke auch, dass z.B. überspringbare Mini-Games gesünder gewesen wären. Ich kann schon verstehen, warum einige Leute das Game gar nicht mögen.

The Second Guest war aber echt ne Katastrophe. Traurig!
Und ja, mit Still Life 2 wurde ich auch nicht warm.

Trashtazmani macht ihre Sache wirklich prima, da stimme ich auch zu :)
Beitrag Verfasst: Donnerstag 30. Juli 2015, 17:37
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Bei Memento Mori 2 kann ich den Ärger verstehen - ds war ja wirklich eine Frechheit. Der erste Teil war wirklich klasse. Im zweiten wurde alles falsch gemacht, die nervige Suche nach Fingerabdrücken sprechen Bände

Genau an dem Punkt habe ich das Spiel beendet. Was aber nicht an dem Spiel lag, sondern an mangelnder Zeit. Für mich ist es, außerhalb von Sales, besser, ich kaufe Spiele, wenn ich wirklich Zeit habe. Die Liste ungespielter Vorbestellungen ist bei mir einfach zu lang: Jack Keane, MM2, BM 2 & 3....

Der Auslöser, nur noch sehr selten ein Spiel vorzubestellen, war bei mir aus Qualitätsmängeln *The Second Guest*, vielleicht erinnert sich noch jemand an die Gurke: http://www.amazon.de/Headup-Games-The-S ... cond+guest
Beitrag Verfasst: Donnerstag 30. Juli 2015, 17:12
  Betreff des Beitrags:  News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Bei Memento Mori 2 kann ich den Ärger verstehen - ds war ja wirklich eine Frechheit. Der erste Teil war wirklich klasse. Im zweiten wurde alles falsch gemacht, die nervige Suche nach Fingerabdrücken sprechen Bände.

Mein persönliches Wutspiel ist und bleibt aber Still Life 2!

Denn die Story und das ganze drum herum wären ein Traum, nur ist das so dermassen schlecht in 3D umgesetzt worden das es einem die Tränen in die Augen treibt. Ich konnte es aufgrund der schlechten Umsetzung der Rätselketten nie durchspielen. Ich hab einfach nicht alle Blutspuren gefunden die zu hundert im Setting verteilt waren und analysiert werden mussten.

Sowas ärgert mich wirklich maßlos - hätte man auf den ganzen Nervkram verzichtet und ein klassisches Adventure gemacht dann wäre es ein Horror-Adventure-Highlight. So bleibt es leider nur als Wutspiel im Kopf. :(

Es lohtn sich aber trotzdem das Game im Lets Play anzuschauen, das sollte man nicht verpassen. (Tip: TRASHTAZMANI)
Beitrag Verfasst: Donnerstag 30. Juli 2015, 15:25
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
auf Vorbestellungen zu verzichten wäre eh für die Branche durchaus gesund (Vorbesteller-Boni usw...)
aber ich tu mir da sehr schwer :(. Bin Liebhaber von Collector's Editions und kann da meist nicht verzichten
Beitrag Verfasst: Donnerstag 30. Juli 2015, 14:47
  Betreff des Beitrags:  News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
40,- Euro finde ich nicht zuviel, wenn man sich so anschaut wie die Preise sonst so sind.

----

Ich eindeutig schon. Vor allem habe ich mit Vorbestellungen ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht.

1.) Das Spiel war ein absoluter Reinfall. Mir steckt immer noch *The Second Guest* in den Knochen. Mit gespielter Demo hätte ich das Spiel nie gekauft.

2.) Schon oft beobachtet: 1-2 Monate nach Release, manchmal nur ein paar Tage, fällt der offizielle Preis um ein Drittel bis die Hälfte.

2.a. Im Steam-Sale ist das Spiel nach ein paar Monaten als Schnäppchen-Angebot zu haben.

3.) Das Spiel erscheint und ich habe keine Zeit dafür. Memento Mori 2 hat mir grafisch gut gefallen, über den ersten Besuch im Museum bin ich nicht hinausgekommen. Das Spiel liegt noch ungespielt bei mir.
Beitrag Verfasst: Donnerstag 30. Juli 2015, 13:20
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
seh ich auch so... leben einfach extrem von der Geschichte und ATmosphäre. Grafik ist meist zweitranging.
Lost Horizon 2 ist wahrscheinlich ihre Chance zu zeigen, dass sie auch wieder Qualität können
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 21:35
  Betreff des Beitrags:  News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Ich finde ja sowieso, dass das Wichtigste in einem Adventure die Story bleibt. Nicht umsonst spiele ich mindestens einmal im Jahr Indy 4 und Blade Runner durch. Da kann dessen Grafik heutzutage noch so veraltet sein.

Von dem her erhoffe ich mir gerade deswegen von LH 2 sehr viel, die Story machte schon im ersten Teil extrem was her und bietet viel Stoff für eine Fortsetzung.

Denn wie man es falsch macht hat gerade die Geheimakte Serie gezeigt (witzigerweise aus dem selben Hause *g*) - es bringt heute eben nix mehr eine konstruierte Story mit "wir reisen einmal quer über den Erdball und lösen dort stupide unsinnige Rätsel" in den Mixer zu werfen. Das ging vielleicht noch in den 90ern, mittlerweile sind wir aber einfach besseres gewohnt.

Ich bin sehr gespannt ob wir Animations Arts wieder vertrauen können! ;)
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 21:03
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
simi hat geschrieben:
Es ist wirklich fast schier unglaublich das ebenbürtige Fan-Adventures wie Dirty Split oder Zak 2 in der fast selben Qualität wie ein BF5 dann überhaupt zustande gekommen sind - meinen großen Respekt und Hut ab! Und auch das Team von Indy 4 Special Edition muss man an der Stelle auch mal lobend erwähnen. Hoffe das es auch in Zukunft noch solch engagierte Leute gibt die auch ohne KS & Co auskommen! :)


Ich finde auch dass das klasse ist. Allerdings können auch diese Leute das nicht auf Dauer so machen. So gesehen essentiell, dass sie irgendwann so halbwegs von dieser Arbeit leben können. Sonst machen die 1,2 coole Fan-Adventures und sobald sie einen richtigen Vollzeit-Job bekommen, wars das, oder die Entwicklung passiert nur mehr so nebenbei und zieht sich über zehn Jahre oder so ;).

Von den Dirty Split Leuten gabs seither kein Adventure mehr, oder? Hat mir auch gefallen. Zumindest scheint die Software-Firma dieses Spiel zu Werbezwecken in eigener Sache nutzen zu können. Immerhin etwas.

Wie auch immer, ich finde, auch geldintensivere Produktionen verdienen jeden Respekt. Aus wirtschaftlicher Sicht bedeutet dieses Genre nämlich wirklich ein enormes Risiko. Würde ich eine halbe Million oder mehr in so ein Spiel investieren, püh, ich würde aus dem Schwitzen nicht mehr herauskommen... ;)
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 18:09
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Du meinst, die das nicht hauptberuflich machen und es sich leisten können ohne Deadlines, Termindruck, etc. zu arbeiten.
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 17:33
  Betreff des Beitrags:  News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Danke an alle für die ausführlichen Auskünfte!

Es ist wirklich fast schier unglaublich das ebenbürtige Fan-Adventures wie Dirty Split oder Zak 2 in der fast selben Qualität wie ein BF5 dann überhaupt zustande gekommen sind - meinen großen Respekt und Hut ab! Und auch das Team von Indy 4 Special Edition muss man an der Stelle auch mal lobend erwähnen. Hoffe das es auch in Zukunft noch solch engagierte Leute gibt die auch ohne KS & Co auskommen! :)
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 17:14
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Jop, man sollte niemals unterschätzen, was das alles an Geld kostet... die Summen erreicht man mit kleinen Projekten schon sehr, sehr schnell
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 17:06
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
In den UK zahlt man für 50,000 lines (gesprochene Sätze) ca. 14k Euro. Könnt euch ja errechnen, wieviel das für 5 Sprachen plus Übersetzung, plus Loka Testing (kostet auch Geld) wird.
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 16:41
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
@BF5: Einmal muss man mal sagen, dass schon die Vertonung und Übersetzung in 5 Sprachen oder so eine satte Summe Geld kostet. Dafür kann man schon 100.000 und mehr hinblättern, wenn es professionell sein soll. Ein wirklich guter Soundtrack, der nicht zu sehr nach Computer klingt kostet auch (leider ein Punkt wo Lost Horizon 2 z.B. im Trailer extrem schwächelt - ich hoffe schwer, das ist im fertigen Spiel dann besser). Nicht unterschätzen würde ich zudem die schön animierten, trickfilmartigen Zwischensequenzen. Egal ob man den Stil nun mag oder nicht... man wird sie sich diese Art von Grafik auch in ein paar Jahren noch ganz gut ansehen können (was bei vielen aktuellen 3-D-Projekten leider nicht der Fall ist). Zudem kostet die Portierung für mobile Geräte Zeit und Geld...

Das summiert sich schnell mal und vieles musste parallel laufen, um die vielen Backer halbwegs zufriedenzustellen. Die hohen Lebenskosten in England spielen aber natürlich auch eine Rolle, gepaart mit der langen Entwicklungszeit. Und irgendwer muss doch auch die Miete für das Hauptquartier von Revolution zahlen :). Wundert mich jedenfalls nicht, wenn am Ende so eine Summe herausschaut.

Aber das sind streng genommen wirklich noch sehr harmlose Summen. Ein 'Heavy Rain' hat z.B. rund 23 Millionen verschlungen, plus mehr als 32 Millionen für Marketing. Und selbst da gibts noch viele weit teurere Projekte... :).
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 16:30
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Da hab ich erst letztens einen netten Beitrag auf Twitter gesehen...
in den südwestlichen USA kostet ein AAA-Titel im Monat ungefähr 2 Millionen Dollar, sobald er in Produktion ist (bei insgesamt 300 Mitarbeitern)
Man bedenke, dass Baphomets Fluch einige Jahre in Arbeit war, schon bevor es auf Kickstarter angekündigt wurde, schon eine ordentliche Weile, außerdem bedenke man den ziemlich teuren Standort England :)

Gute Sprecher sind heutzutage ebenso ziemlich teuer. DIe Zeit der günstigen 2-Mann-Projekte ist vorbei (zumindest der lukrativen 2-Mann-Projekte, denn J.U.L.I.A. wäre sonst so eines). Spiele sidn wie Filme... da sind Entwicklungskosten unter 1 Mio. einfach sowas von B-/C-/D- Movie. Da kriegt man einfach kaum mehr was :)
Abo-Modelle, wie es z.B. die Unreal Engine hat, macht das ganze z war etwas leistbarer, aber trotzdem hat man ab 3000$ Umsatz 5% Beteiligung von Epic. Selbst das ist bei $500.000 nicht gerade wenig und schon höher als das Budget vieler Indie-Adventures.
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 15:52
  Betreff des Beitrags:  News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Ich frage mich aber echt ernsthaft wo ein Budget von 2 Millionen Pfund in einem Baphomet 5 drinnen steckt. Von einem Broken Age ganz zu schweigen! Das können doch nur falsch kalkulierte Personalkosten sein, der Vertrieb kostet doch heute nur mehr ein Bruchteil. Und Büromieten sind heutzutage auch kein Argument mehr, es muss nicht immer in irgendeinem großen Glastower mit Dachterasse mitten in der City sein.
Kein Wunder das dann kein Geld mehr für eine anständige Programmierung, moderne Grafik und vernünftig ausgearbeitete Story übrig bleibt. :(
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 15:41
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Und bei Serien mit Lizenz und teuren Sprechern wie Game of Thrones und Walking Dead liegt das Budget natürlich auch in der Gegend von Baphomets Fluch, oder gar höher.
Man muss aber auch sagen, dass so 500.000 für die meisten Entwickler schon Schmerzgrenze ist, denn eingenommen wird selten mehr als das Ausgegebene. Auf Adventures kommen harte Zeiten zu, genauso wie für alle Spiele. Es wird immer schwieriger das Geld einzuspielen, dank riesiger Konkurrenz und natürlich sehr schnellen Sales.
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 14:20
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Keine Ahnung was AArts so benötigt. Bei Daedalics A New Beginning habe ich in einem Artikel bei GamesMarkt z.B. was von 600.000 Euro Gesamtkosten gelesen. Viele größere Adv. Projekte bewegen sich ansonsten wenn ich mich nicht täusche im Bereich um die 500k. Je weiter darunter, desto mehr Abstriche gibt es wohl bei Personalkosten und/oder beim Spiel. Bei Baphomets Fluch 5 wiederum lagen die Kosten laut Adv. Gamers Interview mit C. Cecil im letzten Jahr glaube ich bei 2.000.000 Pfund! Da war KS wirklich nur ein Bruchteil des Budgets.
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 13:03
  Betreff des Beitrags:  News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Ich kenn mich ja nicht so aus, aber was kostet so ein Lost Horizon 2 mit allem drum und dran denn so ungefähr? Weiß das jemand?

BTW: Würde mir z.B. ein Kickstarter zu Black Mirror 4 wünschen, der Abschluss war nämlich nicht nach meinem Geschmack. :D
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 12:07
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
simi hat geschrieben:
Man könnte aber durchaus mal testen wie sowas über Kickstarter laufen würde.


Höchst wahrscheinlich würde das nen Wert zwischen 100k und der Summe von KingArts KS zu BoUT2 bringen (KingArt ist international gesehen aber bekannter). Lohnt sich aus meiner Sicht also nur für zusätzliche Features, weitere Rätsel und dergleichen (vorausgesetzt ein Publisher sorgt für ein vernünftiges Budget )
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 12:03
  Betreff des Beitrags:  News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Ich habe es als Unterstützung und Anerkennung der Entwickler zum Vollpreis vorbestellt. Mir hat der erste Teil supergut gefallen und möchte auch weiterhin das die Serie erhalten bleibt und freue mich dann auf einen vielleicht möglichen 3. Teil! :)

40,- Euro finde ich nicht zuviel, wenn man sich so anschaut wie die Preise sonst so sind. Man könnte aber durchaus mal testen wie sowas über Kickstarter laufen würde. Wobei es ja bei Oak Island - was ich als Anerkennung für Zak 2 gebackt habe - ja grade mal so haarscharf es sich ausging.

Für so Sachen wie Fire oder den sonstigen Kram mit dem Daedalic und Eurovideo gerade den Markt fluten warte ich auf den Sale.
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 10:33
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Bei mir (und sicherlich auch anderen) liegt es daran, dass mit dem Alter weitere Interessen dazu kommen. Alles geht nun einmal nicht.

Und wenn ich mir die Mieter meiner Elern ansehe - das ist meistens so knapp auf Kante genäht, dass 40 Euro nicht drin sein werden. Auch nicht gerade die Käuferschicht.

Man kann sagen: Die, die können, wollen nicht (sonst wären sie nicht vermögend) und die, die wollen, können nicht.

Bei mir kommt dazu, dass ich kein Intensivspieler bin, letztes Jahr habe ich ein Adventure geschafft zu spielen und noch viel auf den Steam- / GoG-Konten rumliegt. Ich muss daher nicht das Neuste vom Neusten spielen.
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 08:24
  Betreff des Beitrags:  Re: News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Das ist das Problem mit Adventures heutzutage: 40 € ist für viele zu viel, Sprachausgabe, (sinnvoll genutzte) Spielzeit und moderne Präsentation kosten aber. Je weniger Käufer es gibt, um so mehr müssen wir uns wohl von aufwändigen Produktionen verabschieden. Da einen gesunden Mittelweg für den Preis zu finden, ist doch sehr schwer.
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 07:12
  Betreff des Beitrags:  News - Gamescom-Trailer zu Lost Horizon 2 veröffentlicht  Mit Zitat antworten
Gerade den Preis gesehen...40 Euro? Da streike ich, sry. Die Zeiten, in denen ich so viel für ein Spiel ausgegeben habe, sind vorbei. Ich warte dann lieber, bis das Spiel als Heftbeilage rauskommt, das geht inzwischen ja recht fix.

Das mache ich nur noch für ganz besondere Spiele, wie The Last Crown oder Silence. Also so alle paar Jahre mal.
Beitrag Verfasst: Mittwoch 29. Juli 2015, 00:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us