Antwort erstellen

Spieledatenbank - Rent A Hero

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :rofl2: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: ?( ;( 8o :] :top: X( :rolleyes: :no: :sleep: :deal: :hmpf: :wall: :king: :erm: :devil: :a :beer: :love: :rofl: :zaunpfahl: :prust: :hmm:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Spieledatenbank - Rent A Hero

Re: Spieledatenbank - Rent A Hero

von Mikej » 16.08.2015, 16:45

Wobei's gemessen am Alter eigentlich nicht mal sooo schlecht aussieht. Allerdings hab ich nur mal kurz bei einem Gameplay-Video reingeschaut und das Spiel selber nie gespielt. Wirkt auch nicht so, als hätte ich viel versäumt.

Re: Spieledatenbank - Rent A Hero

von sinnFeiN » 16.08.2015, 12:44

eines der vielen 3D-Spiele dieser Zeit (nicht nur Adventures), die einfach so grausam gealtert sind, dass sie heute nur mehr Augenkrebs verursachen... und auch spielerisch ziemlich altbacken wirken... Schade, hab es damals auch gemocht
selbst bei Fallout 3 ist das so merkbar... ohne Grafik-Mods ists wirklich schwach anzusehen

Spieledatenbank - Rent A Hero

von Avatar » 16.08.2015, 10:16

Das Spiel ist ziemlich schlecht aus heutiger Sicht, aber damals fand ih es richtig Klasse obwohl mir die vielen unlogischen Rätsel schon damals aufgefallen waren. Optisch der Vorreiter zu Spielen wie "Fable", mit einem charmanten Helden, der allerdings im Vergleich zu anderen Adventure-Spielehelden wenig zu erzählen hat.

von Rincewind-oo1 » 04.10.2005, 01:15

Ich hab "Rent a Hero" schon früher gehasst, habs mir gekauft für 30 DM damals, angefangen aber nie durch gezockt weiss gar nicht mehr warum....

von Indiana » 03.10.2005, 12:45

Ich habs auch mal gespielt, es war -glaube ich- mal auf irgendeiner Heft CD (vielleicht im PC Joker?). Jedenfalls fand ich es auch aufgrund der Grafik recht gut. Aber ich war auch schnell fertig damit. Da ich es nur einmal gespielt habe, hatte ich das Problem mit den Zwischensequenzen nicht.

von Bigking » 02.10.2005, 12:55

wahrscheinlich sind ffrauen für den charackter designer eh alles nur dumme gänse oder so ;)

von Pippo » 02.10.2005, 11:31

Die Verpackung ist IMO wirklich schick. :)

Ich fand allerdings gerade eben diesen Aspekt mit der Grafik so ernüchternd, als ich es jetzt zum Zitate rausschreiben wieder einmal durchgezockt habe. Die FMV Sequenzen sind abgehackt, die Animationen stockend und ausserdem können diese Sequenzen nicht abgebrochen werden, was vor allem für die rezente, immer zu gestresste Computerspielergemeinde stellenweise ziemlich frustrierend sein kann. Dann gibt es noch zwei, drei so richtig fiese Rätsel, bei denen die Grafik auch nicht gerade positiv auffällt.
Ich frag' mich heute echt, wieso mir das gefallen hat. Na ja, im Nachhinein ist immer alles anders. Vor allem fand ich es damals auch witziger. Ich hab sogar in Mutation of J.B. noch gehaltvollere Zitate gefunden, als in Rent A Hero und beide Spiele bieten aufgrund der eher sachlichen Haltung bei den Kommentaren des Hauptprotagonisten nur sehr geringen Spielwitz.

Und wieso haben alle Weiber in Rent A Hero so lange Hälse?

von Bigking » 01.10.2005, 21:58

Ich habs mir damals auch zum Vollpreis gekauft. Hab die verpackung noch hier, eigentzlih ganz schnieke.
Die grafik fand ich damals wirklich gut, ich muss es vieleicht mal wieder spielen :D

Wie kurz es war, daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern liegt vermutlich daran das ich damals einen sehr bescheidenen rechner und ein noch bescheideneres CD Laufwerk hatte, da hat er immer aussetzer gehabt und das spiel hatte ständig hänger was mich ziemlich genervt hat.

Vieleicht sollte ich es aber auch mal wieder rauskramen hm.

von Alamar » 01.10.2005, 19:26

War das Spiel nicht unter anderem in "Play the Games Vol 1" drin? Jedenfalls find ich's nicht mehr, einfach verschwunden (mitsamt allen anderen CDs in die dieser Collection waren, schnüff).
Hab's nie weit geschafft, damals ohne Internet und Online-Lösungen waren Adventures manchmal ziemlich schwer :)

von Titipoco » 01.10.2005, 19:16

Eines meiner ersten Adventures. Ich erinnere mich dass ich die Grafik ziemlich geil fand damals, aber schnell durch war ich. Besonders dieses Bergwerk am Ende, also nach ca. 1 stunde spielen (löl), fand ich echt zum kotzen. Hab das spiel auch damals an nen Freund verkauft und nochmal kaufen werde ichs mir nicht mehr.

von HintKeeper » 01.10.2005, 17:54

Das ist ein Adventure, dass ich nie gespielt habe. Ich wollte es aber immer haben. Hab auch mal vor einem halben Jahr bei eBay geschaut, dort gab es nur ein Angebot und der mindestpreis lag bei 29,90 Euro - gebraucht.

Irgentwann werde ich es mir aber trozdem noch holen.

von Chuck die Pflanze » 01.10.2005, 16:57

habs mal angefangen und nicht weitergespielt... weiß garnicht mehr warum. ich glaub das rumgerenn wegen einem gegenstand hin und zurück hat mich genervt.
aber eigentlich fand ichs damals glaub recht nett... muss ma wieder rauskramen.

Spiel: Rent A Hero

von Pippo » 01.10.2005, 15:39

Hm, so im Nachhinein betrachtet ist 'Rent A Hero' ein richtig mieses Spiel. Würde man von den langen Fusswegen und den nervigen Zwischensequenzen absehen - die man ja nicht weiterklicken kann und für heutige Massstäbe Augenkrebs verursachend sind - wäre das Spiel wohl noch schneller durchgeklickt als Vandell. Und ich hab' damals noch Vollpreis dafür bezahlt!

... nun ja, eigentlich hat es mir meine Mammi gekauft.

Wie dem auch sei, wer mag sich noch an das Spiel erinnern?

Nach oben