Antwort erstellen

Werbung

News - Storyteller Round-up Nr. 5

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :rofl2: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: ?( ;( 8o :] :top: X( :rolleyes: :no: :sleep: :deal: :hmpf: :wall: :king: :erm: :devil: :a :beer: :love: :rofl: :zaunpfahl: :prust: :hmm:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: News - Storyteller Round-up Nr. 5

Re: News - Storyteller Round-up Nr. 5

von Mikej » 28.03.2021, 15:04

Ja, Lust hätte ich auch eher auf eine Weltraum-Saga, aber gut, bis eines der beiden Spiele da ist, dauerts eh noch ewig. Bis dahin muss die Mass Effect Legendary Edition reichen :D.

Re: News - Storyteller Round-up Nr. 5

von sinnFeiN » 28.03.2021, 12:37

Ja... nach dem Abgang von Casey Hudson ist von der Writing-Abteilung der früheren Serie niemand mehr da.
Prinzipiell aber trotzdem viel möglich. Es muss ja nicht der ausgetretene Pfad sein :). Vom Setting hätte ich gerade mehr Lust auf ein Mass Effect als ein Dragon Age. Sci-Fi-RPGs gibt es einfach viel zu wenige :D.

Re: News - Storyteller Round-up Nr. 5

von Mikej » 27.03.2021, 20:32

Leider auch keine Ahnung, wer da fürs nächste Mass Effect zuständig ist. Ich tippe mal, dass ein paar der Autoren von Andromeda und Anthem sich die Lead Rolle teilen werden. Mal sehen.

Ich habe nur das erste DA Buch von Weekes gelesen, aber das war echt grundsolide und sein Trespasser DLC war ja auch in Ordnung (Jaws of Hakkon mochte ich wiederum nicht so, aber okay, da war er auch zum ersten Mal Lead Writer und ich glaube nicht, dass er viel Zeit hatte...).

Erstmals ein komplettes Spiel von diesem Kaliber als Lead Writer zu begleiten wird beim nächsten Teil aber bestimmt ne Challenge. Anyhow, Weekes dürfte sich zumindest sehr mit dem Universum identifizieren. So jemand fehlt ME offenbar gerade...

Re: News - Storyteller Round-up Nr. 5

von sinnFeiN » 27.03.2021, 20:16

Wer ist eigentlich bei Mass Effect gerade writer? Michael Gamble ist Project Lead aber ich finde gerade keinen Writer :/.
Schade, dass der Ex-Lead-Writer Karpyshyn nicht mehr dabei ist. Der ist zwar nicht 100 % konstant, aber Mass Effect, Star Wars: The Old Republic und seine Romane waren solide. Die Darth Bane Trilogie war mit das Beste, was ich im Star Wars Universum gelesen habe.

Patrick Weekes war zwar erst mit Inquisition Lead Writer, aber er kann das auch ganz gut. Seine Bücher sind ja auch grundsolide.

News - Storyteller Round-up Nr. 5

von Mikej » 27.03.2021, 17:28

Das Ende von Anthem 2.0 ist schade. Aus dem Universum hätte man denke ich schon was machen können. Hätte aber bessere Autoren erfordert, auch wenn das bei einer Firma wie Bioware seltsam klingen mag...

Aber streng genommen machts eh mehr Sinn, sich primär auf zwei Spielwelten zu konzentrieren und nicht halbherzig auf drei, vier Hochzeiten zu tanzen. Und gerade in Mass Effect kann man sehr viele Gameplay-Elemente von Anthem prima nutzen. Da ist die Erfahrung mit Anthem zumindest nicht unpraktisch.

Rein inhaltlich gesehen bin ich beim neuen Dragon Age Teil aber optimistischer, als beim Mass Effect Sequel. Patrick Weekes trau ich nämlich noch am ehesten was zu...

Nach oben

cron