Eure Lieblings-Rätsel

Fachsimpeln über Adventures
Antworten
Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Eure Lieblings-Rätsel

15.02.2013, 09:04
Moin beisammen!

Also, Charaktere, Geschichten und tolle Settings sind ja ganz nett, aber was wäre ein echtes Adventure ohne herrliche Rätsel, bei denen man so richtig um die Ecke denken muss?

Daher die Frage:

Was sind eure liebsten Rätsel und warum?
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Leela
Möchtegernpirat
Möchtegernpirat

Re: Eure Lieblings-Rätsel

15.02.2013, 16:25
Meine Lieblingsrätsel sind die Rätsel, in den Spielen die von der restlichen Adventure Spielerschaft immer als zu leicht dargestellt werden.

Ich mag es wenn ich einen Gegenstand finden muss und ihn von A nach B bringen muss. Ich mag es wenn meine Ideen klappen. Ich mag es nicht, wenn ich ein Feuerzeug habe und ein vereisten Schloß ich nicht aus irgendwelchen bescheuerten Gründen das Schloß damit nicht auftauen kann. So z.B. in das Berghotel, das Rätsel habe ich bis heute nicht gelöst, da wird wieder irgendein absoluter Schwachsinn verlangt werden. Und so was mag ich gar nicht.

Um die Ecke denken von mir aus gerne, dann will ich aber nicht vorher eine offensichtliche Lösung präsentiert bekommen, die dann aus irgendwelchen schwachsinnigen Gründen nicht funktioniert. Am besten wird einen auch nicht gesagt, warum es nicht funktioniert, nur es funktioniert nicht. Eine offensichtliche Lösung, die funktionieren müsste, funktioniert nicht. Mehr Infos gibts nicht. Und das hasse ich so dermaßen! Weil dann funktioniert bei mir im Rätselhirn auch nichts mehr. :wall: :lol:

Hätte ich kein Feuerzeug und müsste mir irgendwas zusammen bauen für ein Feuerzeug oder aus einer chemischen Mischung was zusammen mischen, was Schlösser aufbrennen kann, klar bin ich dabei aber nicht wenn ich ein Feuerzeug habe, das normal reichen sollte! :cry:

Und wie gesagt gegen die finde einen Schalter/Schlüssel Rätsel habe ich auch gar nichts, ich mag sie. :)
Diese Hausaufgaben langweilen mich, ich suche den Hund und stecke ihn in den Trockner. :D

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblings-Rätsel

15.02.2013, 17:38
Ich mag und mochte das Beleidigungsfechten in Monkey Island. Erklären muss ich es wohl nicht ;) Der Grund war einfach, dass es witzig ist, stetige Erfolge mit sich bringt und damit auch für die notwendige Belohnung sorgt.

Toll waren auch einige der Rätsel aus Deponia 2 - Das Dialogrätsel, bei dem man den Sprachfehler umgehen musste (endlich mal ein umfangreiches Dialogrätsel!) oder ganz am Anfang das Einsammeln vom Hammer. Das klappt aber nur, wenn der Hauptcharakter ähnlich tollpatschig ist wie Rufus.

Oder auch sehr klasse: Einige der Rätsel aus Zak McKraken. Der Stammestanz, mit dem man die Kombination für die Marspyramide weitergegeben wurde oder generell alle Teleportationsteile, mit denen Zak die Kontrolle über Tiere übernehmen konnte und damit an Gegenstände kam und Sachen machen konnte, die er sonst nicht hätte machen können.

Kodiac
Niedlinger
Niedlinger

Re: Eure Lieblings-Rätsel

02.09.2013, 21:44
Ich mochte den "Spot Parcours" aus TWW sehr gerne:
http://www.youtube.com/watch?v=hoLTPkamlxU&noredirect=1

desweiteren fällt mir spontan das "Klopfrätsel" aus Deponia 2 ein...supergenial :)

Benutzeravatar
BTao
Streifenhörnchen
Streifenhörnchen
AC-Job: Abteilung Klassiker-Tests
Titel: Pseudo-Zen-Master

Re: Eure Lieblings-Rätsel

07.09.2013, 14:52
Mir gefallen die Rätsel von "Another Code - Doppelte Erinnerung", welche die Funktionen des Nintendo Ds sehr gut involvieren. Ein Beispiel: Man findet im Spiel einen klappbaren Bilderrahmen; auf jeder Seite befinden sich merkwürdige Muster. Hier muss man die Screens des NDS soweit zusammenklappen, bis sie sich spiegeln und die Muster in diesen Spiegelung einen Hinweis geben. Sehr cool! Auch das Mikrofon findet seinen Nutzen: Man steht vor einer Glasscheibe, haucht man sie an, also pustet / haucht ins Mikrofon, beschlägt die Glasscheibe und man entdeckt einen Code. Einfach aber cool :)

Antworten