Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 503 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 16:17 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9399
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Hier gibt es ein paar Hilfestellungen, um das Spiel zum Laufen zu bekommen. Allerdings stammt das noch aus XP-Zeiten, also keine Ahnung, wie übertragbar das ist:
http://www.sierrahelp.com/Games/Gabriel ... 3Help.html

Interessant ist der Vorschlag, nur die Setup-Datei im Kompatibilitätsmodus zu starten, sprich also das Spiel im Kompatibilitätsmodus zu installieren und das Spiel selbst dann aber nicht im Kompatibilitätsmodus zu spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 16:19 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9399
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Albaster hat geschrieben:
Mikej hat geschrieben:
Sooo und der Übersichtlichkeit halber habe ich den Namen des Threads nun noch ein wenig angepasst :)

Ist das tatsächlich der erste Playthrough hier im Corner?


So weit ich sehen kann, ja.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 16:56 
Offline
Sensenmann
Sensenmann
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. Januar 2009, 22:50
Beiträge: 1568
Wohnort: Ruhrgebiet
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: Redakteurin
Dank dir :). Das habe ich schon versucht, hat aber auch nichts geholfen.

Ist nicht so schlimm, da ich zeitlich ohnehin ein bisschen eingespannt bin. Ich werde also vermutlich nicht mitmachen, wünsche aber allen anderen viel Spaß und bin schon gespannt auf Eure Kommentare.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 17:04 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9399
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Übrigens scheint es zu helfen, wenn man bei den Grafikoptionen im Spiel "Software Renderer" einstellt. Es dürfte sich mit neueren Grafikkarten nämlich nicht sonderlich gut vertragen (da hatte ich dann auch ein paar Klötzchen... jetzt sind sie weg).

P.S. keine Sorge, ich hab natürlich nicht voll losgelegt, sondern nur mal installiert und probehalber gestartet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 17:08 
Offline
Weltherrscher
Weltherrscher
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Februar 2004, 00:22
Beiträge: 3852
Titel: Gezeitenwanderer
Mikej hat geschrieben:
Übrigens scheint es zu helfen, wenn man bei den Grafikoptionen im Spiel "Software Renderer" einstellt. Es dürfte sich mit neueren Grafikkarten nämlich nicht sonderlich gut vertragen (da hatte ich dann auch ein paar Klötzchen... jetzt sind sie weg).

P.S. keine Sorge, ich hab natürlich nicht voll losgelegt, sondern nur mal installiert und probehalber gestartet.



Stimmt das half mir auch, aber für das ruckeln im Intro habe ich nach wie vor keine Lösung, aber zumindest den Punkt bei Software das Häcken zu deaktivieren oder aktivieren sollte gegen die schwarzen Flecken helfen.

Schade das bei Marenk mit GK3 nicht klappt.

Inhalte vom Spiel dürfen erst nach einer Woche gepostet werden, oder hab ich das falsch verstanden?O_o
Damit meine ich Disskussionen zum Spiel, erst nach einer Woche drüber reden zu dürfen, wäre kontraproduktiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 17:15 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9399
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Nein, besprochen war, dass es durchaus möglich ist, ab dem ersten Tag Erfahrungen auszutauschen - allerdings kann das wie gesagt nur funktionieren, wenn die Spoiler-Funktion im Forum entsprechend genutzt wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 17:22 
Offline
Weltherrscher
Weltherrscher
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Februar 2004, 00:22
Beiträge: 3852
Titel: Gezeitenwanderer
Mikej hat geschrieben:
Nein, besprochen war, dass es durchaus möglich ist, ab dem ersten Tag Erfahrungen auszutauschen - allerdings kann das wie gesagt nur funktionieren, wenn die Spoiler-Funktion im Forum entsprechend genutzt wird.



Gut, :) denn ob man alles noch so im Kopf behält wenn man erst nach einer Woche drüber reden darf wage ich zu bezweifeln.
Schön zu wissen, das man dann ab heute 22 Uhr über das Spiel disskuttieren darf.
Soll die Disskussion dann im Spoiler gepackt werden?
Eine kleine Angabe wie weit man dann Spiel spielen darf, oder auf eigene Faust frei alles erkunden darf, wäre hilfreich. :wink:
Gut wenns ich richtig verstehe soll dann alles in den Spoiler rein, kein Problem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 17:25 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9399
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Der Playthrough geht am SAMSTAG los. Nicht heute.

P.S. um weitere unnötige Verwirrung zu vermeiden: von 22 Uhr war auch nie die Rede.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 17:28 
Offline
Weltherrscher
Weltherrscher
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Februar 2004, 00:22
Beiträge: 3852
Titel: Gezeitenwanderer
Mikej hat geschrieben:
Der Playthrough geht am SAMSTAG los. Nicht heute.


Weiß ich habe mich im Tag vertan.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 17:50 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 869
Wohnort: Niedersachsen
Noch mal für mich, fürs Protokoll, für den Weltfrieden, für meine Oma und für alle, denen es interessiert:

1. Als Angabe, wie weit man spielen darf, gilt die interne Zeitangabe in GK3. Jeder darf, oder sollte vielmehr, sich den ersten Abschnitt des Playthroughs 10-12 und 12-14 Uhr eine Woche lang erspielen. Dann beginnt am Samstag, den 2. April der nächste Abschnitt des Playthroughs, der wieder eine Woche andauern soll. Die Zeitabschnitte dann müssen noch geklärt werden. Es gibt keine Zeitvorgabe für diesen Playthrough, jeder kann sich die Zeit also selber einteilen, zu welcher Uhrzeit auch immer, innerhalb der oben genannten Vorgaben. Im Spiel selbst kann sich jeder innerhalb der vorgegebenen Zeitabschnitte frei bewegen, erkunden ect. und sich jederzeit im Forum darüber austauschen.

2. Alle Beiträge hier im Thread sollten in Spoiler gesetzt werden, welche sich inhaltlich mit dem Spiel beschäftigen. Da wurde jetzt auch mehrmals hier angesprochen.

3. Alles steht so auf der ersten Seite dieses Beitrags!

Hab ich was vergessen bzw. alles richtig erfasst?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 18:09 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9399
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Das triffts (deine Einleitung zum Spiel werde ich morgen aber - passend zum Start - für alle Fälle nochmal hier posten mit erneutem Link-Verweis zum Startpost). Und dann hoffe ich sehr, dass wir uns in den nächsten Tagen gemütlich auf das Wesentliche konzentrieren können - Gabriel Knight bei den Ermittlungen helfen!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 21:08 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 26. Februar 2003, 22:38
Beiträge: 5209
Wohnort: Montréal
Titel: Ex-Chefin
Cool, jetzt hab ich auch verstanden, wie das laufen soll ;) Cheers!

_________________
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 01:31 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9399
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ab heute geht es also los mit dem Playthrough von Gabriel Knight 3. Eine Woche lang besteht die Möglichkeit, sich hier im Forum über den Anfang des Spiels auszutauschen (die Spoilerfunktion des Forums bitte unbedingt nutzen!). Wir begleiten Gabriel zunächst am ersten Tag seiner Ermittlungen (10-12 und 12-14 Uhr). In einer Woche geht es dann weiter mit dem nächsten Abschnitt...

Weiter Informationen gibt es gesammelt im ersten Beitrag des Threads:
viewtopic.php?f=10&t=20342

Damit wünsche ich uns allen einen schönen Playthrough :)


An dieser Stelle auch nochmal die von Albaster geschriebenen, einleitenden Informationen zu 'Gabriel Knight 3':

Albaster hat geschrieben:
Gabriel Knight 3 - Blut der Heiligen, Blut der Verdammten

Hier im Corner gab es einen Classic-Test,
http://www.adventurecorner.de/classics/ ... verdammten
daraus möchte ich kurz die Vorgeschichte und ein paar Infos aufführen. Hier versuche ich mich möglichst minimal zu spoilern. Der folgende Text führt uns als Prolog in das Spiels ein, sollte uns also bekannt sein, wenn wir GK3 starten. Ich setzte ihn dennoch im Spoilertag:

Spoiler:
'Gabriel Knight 3' knüpft direkt an die Ereignisse aus den zwei Vorgängern an. In seinem dritten Abenteuer, das in Form eines Prologs erzählt wird, der als PDF-File dem Datenträger beiliegt, steht Gabriel vor einer neuen, nicht minder schwierigen Aufgabe. Er erhält eine schriftliche Einladung von Prinz James von Albany und entschließt sich, mit seiner Assistentin Grace auf dessen Landsitz in der Nähe von Paris zu fahren. Dort offenbart der im Exil lebende Prinz dem Duo seine wahre Intention. Als Nachfahre der schottischen Adelsfamilie Stewart mit Verwandschafts-verhältnissen zur bayerischen Wittelsbach-Dynastie wurde ihm zugetragen, dass Gabriel übernatürlichen Phänomenen sehr aufgeschlossen wäre. Der Prinz berichtet, dass seine Familie bereits über viele Generationen hinweg unter Anämie leiden würde, einer Krankheit, die Blutarmut zur Folge hätte. Prinz James glaubt jedoch an keine erblich bedingte Krankheit, sondern ist davon überzeugt, dass seine Familie von den „Besuchern der Nacht“ heimgesucht wird. Diese würden das Blut der Lebenden für ihr Überleben benötigen. Da bisher jeder Versuch gescheitert ist, die nächtlichen Übergriffe abzuwehren, und aus Angst, die Vampire könnten seinen kleinen Sohn Charles als nächstes Opfer heimsuchen, bittet der Prinz nun Gabriel und Grace, sich der Sache anzunehmen. Noch am gleichen Abend bewachen also die beiden die Wiege des kleinen Prinzen. Es dauert nicht lange und Grace verfällt in einen tiefen Schlaf. Bereits kurze Zeit später erscheint eine dunkle Gestalt, die sich in Sekundenschnelle das kleine Baby aus der Wiege schnappt, aus dem Fenster springt und in einem schwarzen PKW verschwindet. Gabriel spurtet geistesgegenwärtig nach draußen und nimmt mit seinem Motorrad die Verfolgung auf.

Die Jagd endet an einem Bahnhof in einem Zugabteil, wo der Schattenjäger von einem Komplizen des Entführers hinterrücks niedergeschlagen wird und das Bewusstsein verliert. Kurz davor kann er noch bruchstückhaft die Worte „San Greal“ vernehmen. Hier endet der Prolog und das eigentliche Spiel nimmt seinen Lauf. Im rasant geschnittenen Intro kommt Gabriel an der Bahnhofsstation in Couiza wieder zu sich. Dort vermittelt ihm der Bahnhofswärter ein Hotel im nahe gelegenen Ort Rennes-le-Chateau.


Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!

Den Einführungscomic (Graphic Novel) könnt ihr auch hier
http://www.sierrahelp.com/Documents/Mis ... _Novel.pdf
als PDF nachlesen.

Das Spiel beginnt im Hotel des französischen Örtchen Rennes-le-Chateau. Gabriel Knight wacht in einem doch recht geräumigen Zimmer auf und versucht sich zu orientieren.
Bild

Playthrough
Als Playthrough wird das gemeinsame Spielen und Erleben eines Spiels bezeichnet. Dabei spielt allerdings jeder Spieler für sich selbst, bis er ein vorher definiertes Spielziel oder einen bestimmten Zeitpunkt erreicht. Wurde dieses Ziel oder der Zeitpunkt von allen Spielern erreicht, kann sich eifrig über das Erlebte ausgetauscht und über NPC-Charaktere sowie anderen Ereignissen und Inhalten spekuliert und diskutiert werden.

Die Handlung von 'Gabriel Knight 3' ist in drei Spieltage unterteilt. Jeder Spieltag wiederum ist in diverse Zeitabschnitte (in der Regel zwei Stunden) eingeteilt. Damit wurde der Tatsache Rechnung getragen, daß jede Person einem individuellen Tagesablauf nachgeht und sich je nach Uhrzeit an einem anderen Ort aufhält.

Wenn Gabriel im Hotel aufwacht, erhalten wir die Zeitangabe "Tag 1 - 10 bis 12 Uhr", mein Vorschlag wäre daher, diese Zeitetappen als "Etappenziel" hier im Playthrough zu nehmen. Schließen wir also eine Zeitetappe im Spiel ab, können wir hier im Beitrag über unsere Erlebnisse und Gedanken berichten. Dafür gibt es folgende mögliche Vorgehensweisen:
1. Wir schreiben im Spoilertag.
2. Wir warten bis alle Spieler die Zeitetappe erreicht haben und melden das kurz im Beitrag, sind alle Spieler fertig, kann auch bedenkenlos geschrieben werden.
3. Wir schreiben zu einem bestimmten Termin/ festen Zeitpunkt den wir vorher bestimmen, z.B. ein - oder zweimal in der Woche.

Hintergrund: Rennes-le-Chateau
Rennes-le-Château ist ein kleines Dorf in den Pyrenäen auf einem Hügel über einem Hochplateau, ca. 40 km von der mittelalterlichen Stadt Carcassonne entfernt. In der Zeit der Westgoten heiss der Ort “Rhedae”.

Im Jahre 1645 suchte ein Schafhirt in der Gegend von Rennes-le-Château ein verloren gegangenes Schaf. Er fand das Tier, welches in eine Erdspalte gefallen war, nach längerer Suche. Als der Hirte in die Spalte hinunter stieg, fand er in einer Höhle einige Skelette und Kisten, gefüllt mit Goldstücken. Er nahm sich von diesen Reichtümern und kehrte in sein Dorf zurück. Der gute Mann wurde, da er niemandem verriet, wo er seinen Schatz gefunden hatte, schlussendlich als Dieb verurteilt und hingerichtet.

Rennes-le-Château ist ein Dorf mit heute (2004) etwa 45 Einwohnern in Südfrankreich, das durch Abbé Bérenger Saunière um ca. 1900 zu einem Mysterium, das im Zusammenhang mit dem Heiligen Gral stehen könnte, geworden ist.

Der Abbé soll eines Tages auf etwas gestoßen sein, dass ihn zu einem reichen Mann gemacht hat. Manche Leute denken, es handelte sich um den Heiligen Gral oder um die Reichtümer der Templer, Katharer oder der Goten.

Einigen Quellen zufolge hat Sauniere vermutlich Wissen über jene Dinge durch Henri Boudet erhalten. Auch Saunieres Haushälterin Marie Dénarnaud soll in das Geheimnis eingeweiht gewesen sein.

Mit seinem erworbenen Reichtum ließ errichtete er mehre Gebäude, wie die Villa Bethania oder den Tour Magdala und ließ die Dorfkirche Sainte Marie-Madeleine renovieren. Einige glauben das er besonders in letzterer bei seinen Renovierungsarbeiten zahlreiche Hinweise auf das Geheimnis seines Reichtums hinterlassen hätte.

Während der Renovierungsarbeiten soll er zudem geheimnisvolle Pergamente gefunden haben, die eine verschlüsselte Botschaft enthielten.

Das Mysterium um das kleine Dorf soll desweiteren in die Geschichte der Prieure de Sion verwickelt sein.


Quellen
http://de.verschwoerungstheorien.wikia. ... %C3%A2teau
http://www.gralssuche.ch/html/rennes-le-chateau.html

Der sehr komplexe Mythos, der aus verschiedenen Theorien besteht, ist hier nur sehr kurz angerissen. Zahlreiche Seiten im Internet, z.B. die oben genannten, vertiefen diese Thematik sehr detailliert.

Hintergrund: Gabriel Knight
Gabriel Knight ist eine dreiteilige Reihe von Computerspielen des Adventure-Genres, die von Sierra On-Line entwickelt und veröffentlicht wurden. Die Geschichten der Reihe wurden von der amerikanischen Mystery-Romanautorin Jane Jensen geschrieben. Das Spiel zählt zur Gattung der Point&Click-Adventure (komplette Steuerung mit der Maus) und ist in den ersten beiden Teilen in 2D-Grafik gehalten, was sich aber im dritten Teil ändert, wo das Spiel in 3D-Grafik vorliegt.

In allen drei Teilen besteht die Hauptaufgabe von Gabriel darin, mysteriöse Mordfälle bzw. Entführungen aufzuklären. Dabei spielt man im ersten Teil nur die Figur des Gabriel, in den anderen beiden Teilen findet ein Wechsel zwischen ihm und Grace statt, wobei Grace meist die offensichtliche Denkarbeit übernimmt und Gabriel eher unterwegs ist, um Rätsel für Grace zu finden. Die Rätsel werden durch viele Gespräche ebenso wie durch das Finden von Indizien, Geheimgängen und Ähnlichem gelöst. Jedoch besteht keine Gefahr, irgendwelche wichtigen Hinweise zu übersehen, da das Spiel immer erst dann fortfährt oder neue Möglichkeiten eröffnet, wenn man alle Aufgaben eines bestimmten Abschnitts gelöst hat.


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Gabriel_Knight


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 09:41 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 869
Wohnort: Niedersachsen
So, der erste Zeitabschnitt (10-12 Uhr) liegt hinter mir, habe mir erstmal das Hotel und den Ort angeschaut. Ich finde die Stimmung wird gut eingefangen und mit der Steuerung kam ich nach ein paar Eingewöhnungen erstaunlich gut zurecht. Ich zitiere noch einmal mich selbst:
Albaster hat geschrieben:
Die Kameraführung ist seltsam, es wird aber empfohlen, das Spiel praktisch mit der Kamera zu spielen und nicht mit der Figur, beides geht. Bewegt man aber Gabriel, verliert man vielleicht eher die Übersicht. So kann man mit der Kamera die Gegend erkunden und durch Mausbefehle (Türen öffnen, Gebiete verlassen, Anschauen ect.) den Gabriel praktisch "nachholen", er findet alleine den Weg. Vielleicht ist es auch als Feature gedacht, erst die Umgebung zu erkunden, um so z.B. andere Personen besser verfolgen und belauschen zu können? Ich finde aber, dass man sich daran recht gut gewöhnen kann. Tipp: Mit der Spacetaste kann man die Kamera jederzeit wieder „justieren“, möchte ich das mal nennen, wenn sie sich ein wenig ungewöhnlich verschoben hat, z.B. in die Höhe.

Und auch die sehr angestaubte Grafik stört mich nicht, aber alte Grafik war noch nie mein Problem.

Ich werde es hier so handhaben, wenn ich Spoilertags einbinde, diese markiere, welche Uhrzeiten sie im Spiel behandeln. So kann gleich jeder andere Spieler erkennen, ob er schon so weit ist, wie der Spoilertag berichten wird.

Weiter gehts per Spoiler (10-12 Uhr):
Spoiler:
Nach einem Ortsrundgang scheint sich alles auf das örtliche Museum zu beschränken, dort befinden sich auch zwei Damen der Reisegruppe, die sich zusammen mit uns im Hotel befindet, eine Art "Schatzsuche", der auch unser alter Kumpel Mosely angehört. Das Museum erzählt kurz auf Schautafeln einen geschichtlichen Abzug von Rennes-le-Chateau und des Abtes Saunière, ich habe diese Informationen jetzt nicht überprüft, sie scheinen aber aus meiner Erinnerung soweit zu stimmen. Ich habe früher viel über die Mythen von Rennes-le-Chateau gelesen.
Bild
Bild
Vergleich, der Abt im Spiel und in Wikipedia, ich vermute mal, die Entwickler haben hier auch eine Vorlage für ihr Ingameporträt gefunden.

Auf einer Schautafel wird erzählt, das der Abt auch seltsame Handlungen vorgenommen hat, so ließ er auf dem Friedhof einige Grabsteine unkenntlich machen. Tatsächlich sind einige Namen von Grabsteinen im Spiel nicht mehr leserlich. Ein schönes Detail. Generell haben die Entwickler wohl sehr viel Aufwand diesbezüglich betrieben, auch wenn man bedenkt, das Jane Jensen damals für Recherchen extra nach Rennes-le-Chateau angereist ist. Auf dem Friedhof finden wir übrigens auch das Grab seiner Haushälterin Marie Dénarnaud.

Interessant sticht eine Schautafel mit der Beschriftung Asmodis heraus, ein Dämon der jüdischen Mythologie. Bei Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Asmod%C3%A4us
finden wir sogar sein Bildnis aus der Kirche von Rennes-le-Chateau, die Saunière dort anbringen ließ. Warum habe ich das Gefühl, dieser Dämon wird später im Spiel noch eine Bedeutung haben?
Bild
Interessant ist auch, dass die zerstörten Inschriften an jüdischen Gräbern (die mit dem Davidstern) vorgenommen worden, würde dazu ein jüdischer Dämon passen?

Vom Turm haben wir einen schönen Ausblick über die Gegend:
Bild


Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!


Zuletzt geändert von Albaster am Samstag 26. März 2016, 09:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 09:42 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 869
Wohnort: Niedersachsen
Spielabsturz?
Spoiler:
Achtung: Bei mir ist das Spiel abgestürzt/ Bild eingefroren, als ich erst mit den Damen im Museum geredet habe und dann das eine Maussymbol mit dem Ohr benutzen wollte, das passiert bei mir aber nicht, wenn ich erst das "Ohr" benutze. Also besser oft genug und mit unterschiedlichen Spielständen abspeichern.

Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 09:45 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 869
Wohnort: Niedersachsen
Leider verbergen sich die Screens/ Bilder nicht im Spoilertag, oder mache ich was falsch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 10:24 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9399
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Albaster hat geschrieben:
Leider verbergen sich die Screens/ Bilder nicht im Spoilertag, oder mache ich was falsch?


Machst nichts falsch. Der Spoilertag ist nur für Text geeignet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 10:43 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 869
Wohnort: Niedersachsen
Mikej hat geschrieben:
Machst nichts falsch. Der Spoilertag ist nur für Text geeignet.

Gut, dann versuche ich das mit den Screens so zu händeln, das sie möglichst wenig über dem Spielverlauf verraten, oder ich verlinke extern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 10:51 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9399
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Albaster hat geschrieben:
Mikej hat geschrieben:
Machst nichts falsch. Der Spoilertag ist nur für Text geeignet.

Gut, dann versuche ich das mit den Screens so zu händeln, das sie möglichst wenig über dem Spielverlauf verraten, oder ich verlinke extern.


Gute Idee :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 11:29 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Oktober 2004, 13:19
Beiträge: 10760
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
AC-Job: Redakteur
Ich lege dann auch mal los :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 12:10 
Online
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 7189
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Spoiler:
Asmodeus ist übrigens auch offiziell im christlichen Kanon und wird auch vom berühmt-berüchtigten Hexenhammer »Malleus Malleficarum« von Heinrich Kramer aufgegriffen. Wer was über ihn lesen will, im Buch Tobit des Alten Testaments der katholischen Bibel. In der protestantischen ist dieses Buch nicht vorhanden.

Als Dämon der Lust und Hurerei ein beliebtes Teufelsbild :)


Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!


/edit: Für weniger Gläubige - wie mich - empfehl ich eher das andere erwähnte Büchlein von Heinrich Kramer, das es auch online gibt nach etwas Suche :). Ist natürlich auch eine Glaubensschrift, aber naja...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 14:17 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9399
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Indiana hat geschrieben:
Ich lege dann auch mal los :)


Same here :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 15:20 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Oktober 2004, 13:19
Beiträge: 10760
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
AC-Job: Redakteur
Der Tipp, das Spiel per Kamera zu steuern ist wirklich Gold wert. Und bisher stört mich die Grafik auch nicht so sehr. Ich habe nun auch den ersten Abschnitt durch.

Tag 1, 10-12 Uhr:
Spoiler:
Die Einführung mit der Erkundung des Ortes fand ich auch sehr angenehm, so kann man sich zunächst mal zurechtfinden. Im Museum habe ich mir auch die Tafeln durchgelesen, das dürfte schon soweit passen, nachdem was ich gelesen und gehört habe. Allerdings habe ich den Friedhof noch nicht gefunden. Da werde ich wohl noch hingehen müssen.

Die Aussicht vom Turm war nicht schlecht, da es den Turm ja wirklich dort gibt und Jane Jensen perösnlich da war, kann ich mir auch gut vorstellen, dass es dort wirklich so ähnlich aussieht.

Ob Gabriel beim Telefonieren wohl belauscht wurde? Und warum?


Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!


Übrigens läuft das Spiel bislang erstaunlich gut. Ich habe wie schon mal geschrieben auch die Original-Version auf 3 CDs im Einsatz und selbst mit der Grafik bisher keine Schwierigkeiten. Allerdings ruckelt das Spiel manchmal, wenn neue Orte betreten wurden. Das kann man aber verschmerzen, finde ich. Aber wie hast Du die Screenshots gemacht? Mit Fraps, das ich sonst nutze, wird das nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 15:55 
Online
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 7189
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wenn du eine nVidia Grafikkarte hast, kannst es über Shadowplay/Share ganz gut machen mittlerweile...
ansonsten, falls du Windows 10 nutzt, gehts auch ohne Tools fein.
Windowstaste + G und es startet die Gamingleiste für Videos/Screenshots
Windowstate + Alt + Druck und es wird ein Screenshot in den Ordner, den man in der Gamingleiste oder in der Xbox App von Windows einstellt, gespeichert

Ich glaube, dass auch ATI mittlerweile ein ähnliches Tool wie nVidia hat, kann das aber nicht bestätigen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Gemeinsamer Playthrough: Gabriel Knight 3
BeitragVerfasst: Samstag 26. März 2016, 16:10 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 869
Wohnort: Niedersachsen
Indiana hat geschrieben:
Übrigens läuft das Spiel bislang erstaunlich gut. Ich habe wie schon mal geschrieben auch die Original-Version auf 3 CDs im Einsatz und selbst mit der Grafik bisher keine Schwierigkeiten. Allerdings ruckelt das Spiel manchmal, wenn neue Orte betreten wurden. Das kann man aber verschmerzen, finde ich. Aber wie hast Du die Screenshots gemacht? Mit Fraps, das ich sonst nutze, wird das nichts.

Also, ich nutze ja immer noch Win 7 und habe keinerlei technische Probleme, außer den einen Absturz, also bislang kein ruckeln und sehr schnelle Ladezeiten, wenn man bedenkt das besonders die Ladezeiten damals als sehr lang und störend bewertet worden sind. Spiele auch mit der 3CD-Version in deutsch.

Für Screens nutze ich tatsächlich wie immer Fraps, laut Anleitung kann man aber auch mit F11 Screens machen, wenn man GK3 spielt.

Ich komme bislang erstaunlich gut zurecht mit der Kameraführung.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 503 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us