News - Psycho-Horror-Adventure erscheint im Juni

Hier landen die Kommentare zu den Inhalten auf der Adventure Corner-Hauptseite.
Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10928
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

News - Psycho-Horror-Adventure erscheint im Juni

Beitrag von Indiana » 16.04.2018, 12:38

Was das wohl wird? Der Ansatz klingt jedenfalls spannend mit den unterschiedlichen Handlungssträngen. Ich weiß nur nicht, ob (und falls ja, wie lange) das Spiel in Deutschland auf dem Markt ist. Der Trailer und auch einige Screenshots zeigen jedenfalls deutlich entsprechende Symbole. :( Davon abgesehen dürfte das Spiel ein Fall für die BPjM sein, wenn es wirklich so drastische Szenen zeigen will.

FustelPustel
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 447
Registriert: 10.05.2017, 09:05
Wohnort: Austria <3

News - Psycho-Horror-Adventure erscheint im Juni

Beitrag von FustelPustel » 16.04.2018, 12:42

Sieht finde ich schon mal interessant aus, noch dazu sehr gruselig und brutal. Bin auch gespannt was damit im deutschen Raum passiert. Und es wird wohl nur auf Steam bleiben schätze ich.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9736
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: News - Psycho-Horror-Adventure erscheint im Juni

Beitrag von Mikej » 16.04.2018, 12:59

Ja, ist in Deutschland wohl echt ein Kandidat für den Index, mal sehen.

Grundsätzlich nicht uninteressant, auch wenn mich die häppchenweise Verröffentlichung abschreckt. Indie-Games tendieren ja zu längeren Wartezeiten.

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10928
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: News - Psycho-Horror-Adventure erscheint im Juni

Beitrag von Indiana » 16.04.2018, 13:05

Wenn sie denn überhaupt mal komplett werden...

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9736
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: News - Psycho-Horror-Adventure erscheint im Juni

Beitrag von Mikej » 16.04.2018, 14:59

Exakt...

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10928
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: News - Psycho-Horror-Adventure erscheint im Juni

Beitrag von Indiana » 16.04.2018, 15:07

Actually I immediately want to start working on them. But it's more depends on the sales. If the sales go good then I can spend most of my time on rest of the game and make chapter 2 ready in less then a year 8-10 months. Maybe much earlier. Indiegogo supporters are on the thanks credits in the game. Patreon supporters will get the game.
Hmm. Da gibt es also Leute, die damals 65$ investiert haben (zum Glück nicht ich) und dafür jetzt als "Thank you" in den Credits eines Spiels stehen, das voraussichlich nie beendet wird. Bei Patreon muss man 5$ im Monat spenden, um das Spiel zu bekommen. Das Spiel kostet zwischen 10-13 $.

Benutzeravatar
advfreak
Piratenzombie
Piratenzombie
Beiträge: 1288
Registriert: 27.08.2015, 13:19
Wohnort: Tirol

News - Psycho-Horror-Adventure erscheint im Juni

Beitrag von advfreak » 16.04.2018, 17:35

Das würde ich nicht mal geschenkt anrühren, eher müsste man mir Geld dafür zahlen mir so etwas anzuschauen.

k0SHiii

News - Psycho-Horror-Adventure erscheint im Juni

Beitrag von k0SHiii » 16.04.2018, 22:36

Interessant, das Steam es überhaupt führt.
Aber in D wird es so nicht verfügbar sein können.

Auf der einen Seite "Respekt" was eine Person auf die Beine stellt.
Auf der anderen Seite nehme ich aber an, dass das Maß an Sex und Brutalität vielleicht über die Schwächen des Spiels hinwegtäuschen soll.

Glaube es wird inhaltlich nicht rund. Spricht mich aber auch nur bedingt an.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9736
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: News - Psycho-Horror-Adventure erscheint im Juni

Beitrag von Mikej » 16.04.2018, 23:35

Indiana hat geschrieben:
Actually I immediately want to start working on them. But it's more depends on the sales. If the sales go good then I can spend most of my time on rest of the game and make chapter 2 ready in less then a year 8-10 months. Maybe much earlier. Indiegogo supporters are on the thanks credits in the game. Patreon supporters will get the game.
Hmm. Da gibt es also Leute, die damals 65$ investiert haben (zum Glück nicht ich) und dafür jetzt als "Thank you" in den Credits eines Spiels stehen, das voraussichtlich nie beendet wird. Bei Patreon muss man 5$ im Monat spenden, um das Spiel zu bekommen. Das Spiel kostet zwischen 10-13 $.
Ja, das wäre mir auch zu riskant. Aber gut, inzwischen kann ich mich für Crowdfunding generell nicht mehr so wirklich begeistern.

Antworten
cron