Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spieledatenbank - The Council
BeitragVerfasst: Dienstag 18. September 2018, 14:15 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 13:19
Beiträge: 951
Wohnort: Austria - Tirol
Hat das einer von euch schon gespielt, lohnt sich das? Ich überlege mir das zu holen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieledatenbank - The Council
BeitragVerfasst: Dienstag 18. September 2018, 18:18 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 856
Wohnort: Niedersachsen
advfreak hat geschrieben:
Hat das einer von euch schon gespielt, lohnt sich das? Ich überlege mir das zu holen.

Grundsätzlich interessant (aber das schreibe ich immer :wink: ), der LPler Steinwallen (historische Titel, Strategiespiele, Geschichte), den ich sehr für seine ruhige, reife aber immer auch unterhaltsamen Spielevideos schätze, hat über The Council sowie Säulen der Erde von Deadalic
https://www.youtube.com/watch?v=x7nYydLsGJo
und
https://www.youtube.com/watch?v=oJskNk9y8io

Lets Play´s gemacht. Er, das ist wichtig, spielt allerdings eher unter "historischen" Aspekten, bringt auch mal zusätzliche Informationen und Trivia-Wissen mit rein. Für eine "etwas andere" Perspektive vielleicht für dich interessant.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Spieledatenbank - The Council
BeitragVerfasst: Montag 24. September 2018, 12:42 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 13:19
Beiträge: 951
Wohnort: Austria - Tirol
Ich habs mir es jetzt aufgrund akkutem Adventure-Spielemangel geholt (und weil Syberia 3 ein Schuß in den Ofen war) und muss sagen das ich es grundsätzlich ok finde. Trotzdem und obwohl ich da nicht so empfindlich bin ist die Leserei der Untertitel echt eine Qual. Sie sind sehr klein und alles geht oft so schnell unter Zeitdruck, das ist wirklich dämlich gelöst.

Auch den Rollenspiel Effekt mit den Fähigkeiten hätte es zumindest nicht so komplex gebrauchr, da wäre weniger mehr gewesen.

Grafisch und musikalisch eine Augenweide, da kann man nicht meckern.

Werd heute Abend vermutlich die erste Episode abschließen und bin echt schon gespannt. Hat auch durchaus das Potenzial nochmal durchzuspielen um andere Lösungsansätze auszuprobieren.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Spieledatenbank - The Council
BeitragVerfasst: Freitag 28. September 2018, 22:15 
Bei Amazon kann man mittlerweile „The Council“ als Box für
die PS4 vorbestellen https://www.amazon.de/BigBen-The-Counci ... he+council Die Box kostet 29,99€, einen VÖ
gibt Amazon leider noch nicht an.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieledatenbank - The Council
BeitragVerfasst: Sonntag 30. September 2018, 10:40 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 13:19
Beiträge: 951
Wohnort: Austria - Tirol
Bin mal gespannt ob Big Ben dem eine deutsche Sprachausgabe spendiert, wünschenswert wäre es. :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieledatenbank - The Council
BeitragVerfasst: Sonntag 30. September 2018, 13:21 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8372
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
advfreak hat geschrieben:
Bin mal gespannt ob Big Ben dem eine deutsche Sprachausgabe spendiert, wünschenswert wäre es. :)


Bezweifle ich ehrlich gesagt sehr. Es dürften hier doch sehr sehr viele Sätze zu vertonen sein, da gehen locker 20.000 bis 30.000 Euro drauf. Lohnt sich für Nischengames fast nie.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieledatenbank - The Council
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Oktober 2018, 13:18 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 13:19
Beiträge: 951
Wohnort: Austria - Tirol
Also das langwierige Bibelrätsel und danach das Bilderrätsel hat mich jetzt leider komplett aus dem Spielfluss geworfen - Schade! :(

Krankt wieder mal an lästigen Such und Schalterdrehrätsel, hatte gehofft das die nur sporadisch eingebaut werden und sich das Game mehr an flottem Storytelling und Entscheidungsrätsel orientiert.

Somit kann ich es Freunden von Telltale Games leider nicht empfehlen. :cry:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieledatenbank - The Council
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Oktober 2018, 14:38 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 856
Wohnort: Niedersachsen
advfreak hat geschrieben:
Also das langwierige Bibelrätsel und danach das Bilderrätsel hat mich jetzt leider komplett aus dem Spielfluss geworfen - Schade! :(

Wirklich so nervig/ zeitraubend?

Ich frage mich, warum es die Entwickler nicht schaffen (selbst in ein eher narratives Spiel), da etwas mehr Fingerspitzengefühl bzw. Abwechselung zu bieten. Bestenfalls wären unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten, damit hätten (fast) alle Spielertypen ihre Vorteile. Ja klar, bedeutet Aufwand (= Mehrkosten), aber wenn man schon komplexere RPG-Systeme einbaut, könnte man das (bei den wohl nicht zahlreichen) Rätseln auch einmal versuchen...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieledatenbank - The Council
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Oktober 2018, 14:42 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8372
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Bei manchen Games kann man gewisse Rätsel auch skippen. Auch Daedalic hat das z.B. bei den Deponia-Adventures teils auch so gehandhabt. Klingt, als wäre das auch hier sinnvoll gewesen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieledatenbank - The Council
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Oktober 2018, 15:12 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 13:19
Beiträge: 951
Wohnort: Austria - Tirol
Das RPG Element wirkt total aufgesetzt und deplatziert. Damit man die Fähigkeiten nutzen kann muss man erst in der Umgebung so eine Art Tränke suchen um Energie aufzufüllen oder Bücher lesen die am Ende von einem Kapitel dann Fähigkeiten hinzufügen.

Im Prinzip dienen die Fähigkeiten ja dazu die Rätsel zu vereinfachen weil wenn man diese einsetzt man mehr Tipps bzw. Infos bekommt. Nur nützt einem das halt nichts wenn man erstens eine bestimmte Fähigkeit gar nicht hat und zweitens dann eh fast nie genug Energie um eine einzusetzen.

Kann das gar nicht verstehen was die sich dabei gedacht haben wo die ganze Story doch eh schon so schwerfällig und kompliziert aufgebaut ist. Noch dazu soll man sich merken welcher Charakter welche Schwächen hat um seine Fähigkeiten sinnvoll zu verwenden weil manchen gegen Entscheidungen Immun sind und das dann Verschwendung wäre.

Ein Entscheidungs-Zeitlimit das viel zu schnell abläuft setzt dem ganzen noch die Krone auf. Was soll das überhaupt? Man wird richtig gezwungen dann einfach auf gut Glück irgendwas anzuwählen und zu 99% ist immer die richtige Wahl das was eben am meisten an Energie kostet.

Meiner Meinung nach ist diese Art von Genre-Mix total misslungen und ich kann dieses Game niemanden empfehlen.

Das Gemeine daran ist eigentlich, dass gerade die erste Episode noch gemütlich vor sich hinplätschert und erst ab der zweiten Episode die beschriebenen Mängel an die Oberfläche kommen. So hat man sich dann den Season-Pass gekauft und ärgert sich. :x


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spieledatenbank - The Council
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Oktober 2018, 16:56 
Offline
Gralsjäger
Gralsjäger
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. März 2016, 22:52
Beiträge: 856
Wohnort: Niedersachsen
advfreak hat geschrieben:
Das RPG Element wirkt total aufgesetzt und deplatziert. Damit man die Fähigkeiten nutzen kann muss man erst in der Umgebung so eine Art Tränke suchen um Energie aufzufüllen oder Bücher lesen die am Ende von einem Kapitel dann Fähigkeiten hinzufügen.

Mhh, im (oben verlinkten) Lets Play fühlte es in der Tat etwas umständlich und aufgesetzt an, wobei eine solch doch eher ungewohnte Komplexität grundsätzlich nicht unbedingt schlecht sein muss und evtl. etwas Einarbeitung erfordert.

Ich bin zwar ein großer Befürworter für etwas weniger ausgelutschte - und/ oder RPG-Elementen in Adventures, aber es darf mich dann auch nicht als Minispiel aus dem Spielflow reißen, diesbezüglich bin ich da echt auf Call of Cthulhu gespannt, wenn ich mal von hier
https://www.adventurecorner.de/previews ... of-cthulhu
zitiere:

Die Skills können zwar aus vier Bäumen gewählt werden (Reden, Hinweise, Untersuchen und Physische Fähigkeiten), sind aber allesamt nur dazu da in Dialogen andere Optionen zu bekommen oder gewisse Dinge, wie Inschriften, alte Texte oder Leichen, untersuchen zu können oder gar erst zu verstehen. So kann sich jeder Spieler seinen eigenen Detektiv schneidern, denn Edward wird nicht alle Fähigkeiten erlernen können.

Vielleicht ist einfach besser, solche Systeme (wie in CoC) dann eher im Hintergrund agieren zu lassen, kommt dann letztlich der Spielbarkeit zugute. Ich hoffe echt auf eine spannende Mischung aus klassisches Adventures, Erkundung und RPG, wie angekündigt entschleunigend und ohne Kämpfe...

Hier
https://www.gamez.de/news/call-of-cthul ... er-stelle/
dann auch noch etwas zu den Rätseln von CoC:

Ebenfalls einen großen Anteil nehmen die Rätsel im Spiel ein. Denn um ins Lagerhaus zu kommen, müssen wir eine Reihe von Aufgaben bewältigen. Es wird nämlich von Cats Schlägern bewacht. Also hetzen wir zwei Betrunkene auf sie – für die wir aber erst einmal Alkohol besorgen müssen. Zwar haben wir in Kleinigkeiten die Wahl – zum Beispiel wo wir das Trinken herbekommen – insgesamt gibt es aber immer nur einen Weg, der zum Ziel führt.

Sorry für OT :wink:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 30 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us