Warum ist das so? - Fragen des Alltags

Tauscht Kochrezepte aus und schmiedet Pläne, die Weltherrschaft an Euch zu reißen
Antworten
Benutzeravatar
Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

Warum ist das so? - Fragen des Alltags

Ja mir ist grade unter der Dusche eine Idee für ein neues Thema gekommen.

Hier könnt ihr jetzt alle Fragen des Alltags, über die ihr euch Gedanken macht reinschreiben.


Mach ich mal den Anfang:

Habt ihr euch auch schonmal überlegt wieso bei MC Donalds überwiegend Inder arbeiten? Verstöhst das nicht gegen ihre Religion, ihre heilige Kuh in zwei Brötchenhälften zu verkaufen?? ?(

Benutzeravatar
TCPip2k
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Titel: Biervampier
Wohnort: Kölle

naja nur weil se Inder sind? Als Deutscher biste ja auch net automatisch Christ
Bild

Benutzeravatar
Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

Hm naja gut, aber gibts da irgent einen konkreten grund für dass so viele inder da arbeiten? Ist der vorstand inder? :D ist mir nur so aufgefallen und da hab ichs in bezug zu der heiligen kuh doch für sehr amysant empfunden.

MarO

hast du alle angestellten gefragt ob sie inder sind? vielleicht hat deine stadt eine große indische gemeinde? vielleicht sind pakistanis :D vielleicht sind sie sich nicht zu schade solche arbeiten zu machen?

vielleicht vielleicht :D

frag sie doch einfach ;-)

Benutzeravatar
Chillotob
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Marburg

In unserem McDoof sind bis auf zwei alle deutsch...
Also kann ich da leider auch nicht drauf antworten^^.
Bild

Benutzeravatar
TCPip2k
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Titel: Biervampier
Wohnort: Kölle

Ich hatte hier schonmal gefragt ob Wasser schlecht werden kann und wurde als Spammer beschimpft :D Aber nochmal: Kann es?

Klaar es bilden sich irgendwann Algen, aber ich meine ne Flasche Selter, die geöffnet, wieder verschlossen und ne Woche Stehengelassen wurde. Dass hatte ich mal, dass die dann total ekelig geschmeckt hat
Bild

Benutzeravatar
Solarstorm
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Original von TCPip2k
Ich hatte hier schonmal gefragt ob Wasser schlecht werden kann und wurde als Spammer beschimpft :D Aber nochmal: Kann es?

Klaar es bilden sich irgendwann Algen, aber ich meine ne Flasche Selter, die geöffnet, wieder verschlossen und ne Woche Stehengelassen wurde. Dass hatte ich mal, dass die dann total ekelig geschmeckt hat
Ich glaube ja es kann genauso schlecht werden wie alles andere auch.
Bild

Benutzeravatar
HintKeeper
Gralsjäger
Gralsjäger

@Titipoco
WEißt du was aus dem ersten Inder der 5.000 geworden ist die damals eine Green Card bekommen haben, um hier in der Informatikbranche zu arbeiten?
In Indien gibt es neben Hindus auch jede Menge Moslems und Christen.
Wenn du Hunger hast dich um deine Familie kümmern musst oder oder oder, würdest du auch für 6 Euro beim Mäc arbeiten, zumindest besser als gar nichts zu haben.

@TCPIP2k
Hast du dir die Farge damit nicht schon selbst beantwortet?
Ich glaube nicht dass das Wasser so schnell gesundheitsschädlich schlecht ist, aber es wird halt schaal. Es wird sicherlich auch mal ungenießbar.

Honig ist soweit ich weiß, das einzige Lebensmittel, welches nicht schlecht wird.
Bestimmt gibt es noch andere Lebensmittel, von denen ich es nicht weiß, aber Honig ist bei einem piel die Antwort auf "Welches Lebensmittel wird nie schlecht"
Bild
Für weitere Zitate/Zitatähnliche Aussprüche per PM bin ich dankbar :)

Benutzeravatar
Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

Zu den Indern: Hm vielleicht hast du recht Hintkeeper, wenn man genauer drüber nachdenkt dann geht die gleichung auf.

zu dem wasser: Also ich hätte jetzt gesagt dass es nur die gesamte kohlensäure nach der zeit verliert. Richtig schlecht werden...kann ich nicht glauben, vielleicht liegts dann an der "plastikflsche" oder in welcher das wasser auch drin gewesen ist. dass die irgentwie nach ner langen zeit nen eigenen geschmack an das wasser abgibt. O_o

Benutzeravatar
Merchill
Rätselmeister
Rätselmeister
Wohnort: Boogiedown Cologne

Original von HintKeeper
Honig ist soweit ich weiß, das einzige Lebensmittel, welches nicht schlecht wird.
Bestimmt gibt es noch andere Lebensmittel, von denen ich es nicht weiß, aber Honig ist bei einem piel die Antwort auf "Welches Lebensmittel wird nie schlecht"
Nicht ganz, Honig ist das einzige Lebensmittel, dass nicht schimmelt, Honig kristallisiert, ist dann aber im Sinne von ungenießbar auch "schlecht".
Aight call me King of Klugscheißer... ;)
Bild

Benutzeravatar
Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

warum heist leberwurst leberwurst obwohl keine leber drin ist?

und warum teewurst teewurst obwohl, naja ihr wisst schon :D

Benutzeravatar
Merchill
Rätselmeister
Rätselmeister
Wohnort: Boogiedown Cologne

Original von Titipoco
warum heist leberwurst leberwurst obwohl keine leber drin ist?

und warum teewurst teewurst obwohl, naja ihr wisst schon :D
??? Natürlich ist in Leberwurst Leber enthalten!
Und Teewurst, keine Ahnung, vielleicht weil sie besonders gut zu Tee schmeckt? :)
Was doch viel wichtiger ist, warum heißt es "beleidigte Leberwurst"?
Bild

Benutzeravatar
Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

Original von Merchill
Original von Titipoco
warum heist leberwurst leberwurst obwohl keine leber drin ist?

und warum teewurst teewurst obwohl, naja ihr wisst schon :D
??? Natürlich ist in Leberwurst Leber enthalten!
Und Teewurst, keine Ahnung, vielleicht weil sie besonders gut zu Tee schmeckt? :)
Was doch viel wichtiger ist, warum heißt es "beleidigte Leberwurst"?
*g* hast recht, hab mal nachgegooglet, mein papa hat immer zu mir gesagt dass in leberwurst keine leber drinne ist... dem werd ichw as erzählen. ^^

Beleidigte Leberwurst? hm denke mal das kommt aus dem Mittelalter...ich gebe ab an Hoecker :D

Benutzeravatar
Lucre
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: ye olde buccaneer

Ich nehme mal an, dass man zunächst "beleidigte Leber" meinte, da ja mit der "Galle", die in der Leber produziert wird, auch negative Launen etc. verbunden werden. ;)

Und dann wurde das letztlich zu Leberwurst, weils einer witzig fand.

Aber DIE Frage ist doch wohl: Wer oder was ist "Rosebud"?

Benutzeravatar
Chuck die Pflanze
Sensenmann
Sensenmann
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

gefunden bei wikipedia:

"...Jedoch kann ihm niemand über „Rosebud“ Auskunft erteilen. Für den Journalisten bleibt das Rätsel ungelöst, im Gegensatz zum Zuschauer, denn die letzte Einstellung des Filmes zeigt, wie der Kinderschlitten des achtjährigen Kane, der früh von seinen Eltern weggebracht und unter einem Vormund einer „guten Erziehung“ zugeführt wurde, zusammen mit anderen Hinterlassenschaften auf einem Haufen verbrannt wird. Der aufgemalte Name des Schlittens, ein Symbol für die unbeschwerte und unschuldige Kindheit, ist „Rosebud“."

edit:

"Ein Mensch jedoch konnte sich in der Gestalt des Protagonisten Charles Foster Kane berechtigt wiedererkennen, nämlich der amerikanische Medienmogul William Randolph Hearst. Er versuchte den Film bereits während der Produktion zu verhindern oder zumindest zu beeinflussen. Welles aber war für den Film von seinem Studio RKO Pictures völlige kreative Freiheit garantiert worden und alle Versuche Hearsts, den Film zu verhindern, scheiterten. Hearst führte daraufhin in seinem Zeitungsimperium eine Kampagne, die Werbung für den Film verhinderte und Filmtheater sanktionierte, die den Film zeigten. Daraufhin blieb der Film einem weiten Publikum unzugänglich. Die Wut von Hearst ist nicht unverständlich, denn der Film ist durchaus keine wohlwollende Hommage – im Gegenteil, Kane wird als ein Mensch porträtiert, der im Laufe seines Lebens alle Ideale verrät und als machtversessener, kaltherziger Mann endet. Der Regisseur Kenneth Anger und der Schriftsteller Gore Vidal, ein Freund Hearsts, berichten darüber hinaus, dass Kanes letztes Wort auf dem Sterbebett „Rosebud“ (deutsch „Rosenknospe“), Hearst zur Raserei brachte, da es sein Kosename für die Klitoris seiner großen Liebe Marion Davies war, mit welcher der Citizen-Kane-Drehbuchautor Herman J. Mankiewicz wiederum befreundet war." :D
Zuletzt geändert von Chuck die Pflanze am 05.03.2006, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.
So Sprach Chuck Die Pflanze Und So Sollte Es Geschehen!

Benutzeravatar
HintKeeper
Gralsjäger
Gralsjäger

http://de.wikipedia.org/wiki/Teewurst
Die Herkunft der Teewurst liegt in Pommern. Vermutlich wurde sie Mitte des 19. Jahrhunderts in der an der Ostsee gelegenen Kleinstadt Rügenwalde (heute Darłowo in Polen) erstmals unter diesem Namen hergestellt. Er soll auf die Gewohnheit der Rügenwalder zurückgehen, zum Nachmittagstee Mettwurstbrote zu servieren.
Bild
Für weitere Zitate/Zitatähnliche Aussprüche per PM bin ich dankbar :)

mortalsins
Replikant
Replikant
Wohnort: Passau

Gut nachdem das geklärt wäre... was ich mich schon seit ewigen Zeiten frage:

Warum haben Männer Brustwarzen???

Benutzeravatar
TCPip2k
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Titel: Biervampier
Wohnort: Kölle

Weils ohne doof aussehen würde :D
Bild

Benutzeravatar
HintKeeper
Gralsjäger
Gralsjäger

Jeder Fötus hat die Erbanlagen für beide Geschlechter. Da eine Brustwarze kein Nachteil bedeutet, stelle ich mir die Frage wieso eine "Mutation" entstehen sollte, die dieses pysiologische Merkmal wieder Rückgängig machen sollte. Ich denke das kostet viel mehr Kraft.

Das ist keine wissenschaftliche Antwort, sondern nur eine auf halbwissen zusammengeschusterte Atwort von mir.

@TCP2k
Es würde nur doof aussehen, weil du es nicht anders gewohnt bist :)
Zuletzt geändert von HintKeeper am 06.03.2006, 00:55, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Für weitere Zitate/Zitatähnliche Aussprüche per PM bin ich dankbar :)

mortalsins
Replikant
Replikant
Wohnort: Passau

wow.

das klingt schon logisch..wieso bin ich da eigentlich nicht selbst draufgekommen?

danke :-)

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Zu dem Wasser nochmal: Es wird nicht schlecht (zumindest solange die Flasche verschlossen ist, ist Wasser wirklich unbegrenzt haltbar). Wenn sich da Algen drin bilden, dann nur durch Verunreinigungen, die irgendwie ins Wasser gekommen sind (durch aus der Flasche trinken z.B.).

MarO

Mit Algen wäre es sogar noch nicht "schlecht" , erst die Absonderungen der Algen und die dadurch entstehenden Bakterien lassen bei einem Menschen flüssige Absonderungen entstehen ;-)

Benutzeravatar
Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

Wir haben uns heute im Reli-Unterricht gefragt wie die Götterspeise zu ihrem namen kam O_o

Benutzeravatar
Solarstorm
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Es gibt noch Reli? :rolleyes:
Bild

Benutzeravatar
TCPip2k
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Titel: Biervampier
Wohnort: Kölle

hehe ich hatte damals die auswahl zwichen Reli und Russich, hab dann solange gemekert bis ich wahlpflichtkurs Medien machen konnte ^^
Zuletzt geändert von TCPip2k am 06.03.2006, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Antworten
cron