Adventure Spiele PC - Seite 2

Du hast technische Probleme mit einem Adventure? Vielleicht kann dir hier jemand helfen.
Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

04.05.2021, 13:51
Super !! Dann steht einem neuen PC-Erlebnis nichts mehr im Wege.


Bzgl. Monitor: ich habe mir vor ein paar Wochen den BenQ PD2700Q zugelegt. Kein 4K, aber 2.5k und 10bit. Bislang bin ich zufrieden damit. 4K finde ich komplett übertrieben, aber 2560x1440 kann ich definitiv empfehlen, jetzt unabhängig von der Marke.

10bit macht zwar auch einen Unterschied, aber solange man keine Fotos und Videos bearbeiten möchte, ist es wahrscheinlich eher noch zu verschmerzen.

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Adventure Spiele PC

04.05.2021, 16:33
4K brauch ich definitiv nicht, soooo hardwarehungrige Spiele zock ich dann auch wieder nicht :D Meine Kollegin hat mir den Tipp gegeben, erst noch bei unserer IT nachzufragen wegen "alten" Monitoren - die werden bei uns offenbar alle 2-3 Jahre getauscht, die "alten" Modelle darf die IT dann mit dem Segen der Firma günstig hergeben. Müsste ich mir anschauen, was das für Monitore sind und wie viel sie dafür nehmen würden - fürs erste würde das vermutlich eh auch reichen. Und wenn's keine integrierten Lautsprecher gibt, gönn ich mir halt ein Lautsprecher-System mit Subwoofer :D Brauch ich zwar auch nicht, hätte ich aber gern :D
Shiny. Let's be bad guys.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

04.05.2021, 17:27
Mikej hat geschrieben:
04.05.2021, 13:51
Super !! Dann steht einem neuen PC-Erlebnis nichts mehr im Wege.


Bzgl. Monitor: ich habe mir vor ein paar Wochen den BenQ PD2700Q zugelegt. Kein 4K, aber 2.5k und 10bit. Bislang bin ich zufrieden damit. 4K finde ich komplett übertrieben, aber 2560x1440 kann ich definitiv empfehlen, jetzt unabhängig von der Marke.

10bit macht zwar auch einen Unterschied, aber solange man keine Fotos und Videos bearbeiten möchte, ist es wahrscheinlich eher noch zu verschmerzen.
Ja, 1440p kann ich auch empfehlen. Hab jetzt den Samsung Odyssey G7 und sowohl Auflösung als auch 10 bit (wenn man die 240 Hz aktiviert, geht das auch) sind schon beeindruckend.
In Spielen in HDR (z. B. in Doom Eternal) leuchtet alles auch unglaublich hübsch. Ich mag HDR (hier leider nur HDR600) einfach...

Da kommt auch bald ein Nachfolger, der dann auch den HDR1000-Standard kann. Mein Fernseher kann das schon und das sieht nochmal deutlich besser aus. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des G7 war zu der Zeit aber unschlagbar (1440p, min. HDR600 und Bildwiederholrate >120 Hz ... da gab es den oder alles doppelt so teuer :D)

Bei Büro-Bildschirmen heißt es nur immer aufpassen, ob die nicht zu langsam für schnellere Spiele sind. Einerseits Latenzzeit und andererseits Bildwiederholrate sind da nicht so unwichtig.
Für Adventures und langsameres reicht es meist. Sobald aber First-Person-Adventures oder Action-Adventures drauf gespielt werden sollten, kann das üble Schlieren ziehen. Empfindlichere Personen können da auch Motion Sickness bekommen.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

04.05.2021, 19:22
Ja, die Dinger werden auch immer preisgünstiger (meiner war auch bei knapp über 300 Euro und wer es einfach braucht, wird auch um 90 Euro herum fündig - neu...). Da muss man aufpassen, ob man gebraucht wirklich günstiger aussteigt.

Früher oder später ist 10bit und vermutlich auch HDR eh standardmäßig überall dabei.

Und ja, hab auch gesehen, dass die Latenzzeit bei manchen Bildschirmen echt groß ist, v.a. wenns noch mehr in die Grafikbearbeitungsrichtung geht (am liebsten hätte ich auch noch Adobe RGB & echtes HDR gehabt, aber das wars mir dann preistechnisch doch nicht wert).

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

04.05.2021, 20:16
Oh ja... Grafik-Bildschirme wären schon attraktiv... hatte da einen Eizo im Blick und dann war da plötzlich der Preis mehr als nur ein bisschen vierstellig...

Latenz ist so ein bisschen das Problem. Fernseher haben eigentlich unschlagbares Bild (für Games und Filme...), sind aber sehr langsam. 10 bit oder HDR treibt das Ganze nochmal in die Höhe. Während ein und dasselbe Display für Wechsel von Grau zu Grau vielleicht 4-8 ms braucht, ist bei HDR das gleich mal das drei- bis fünffache :( .

Je verbreiteter der Krempel wird, umso leistbarer. Da stehen wir ja noch relativ am Beginn. Tatsächlich kann ich aber jedem empfehlen mal sowas auszuprobieren. Es gibt leider nur kaum mehr ein Zurück, weil das wirklich deutlich anders aussieht.

Ein Horizon Zero Dawn auf der PS4 Pro mit HDR oder ein gut gemachter Film mit HDR-Effekten (da fällt mir zuerst Netflix und Stranger Things ein, aber da wird das nicht mal noch exzessiv genutzt) ist schon ein Augenöffner oder "-schließer". Bei Spielen ist das noch drastisch auffälliger. Sonnenbrille bei Blendeffekten kann bei Standardeinstellungen tatsächlich nötig sein).

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Adventure Spiele PC

05.05.2021, 10:12
Bei den Büro-Monitoren werd ich eh genau hinschauen, der Kollege schaut grade mal, was sie überhaupt haben. Ein paar Sachen sollte das Ding ja schon können, und da reden wir nicht von eingebauten Lautsprechern oder von der Größe (Obergrenze sind 27", weil der Schreibtisch daheim nicht soooo groß ist bzw ich den sonst komplett abräumen müsste). Wobei wir an sich eh gute Monitore haben - meine Kollegin und meine Chefin arbeiten auf einem Samsung Gaming-Monitor, der über den halben Tisch geht :D Mal schauen, ob und was sie haben bzw. ab wann was verfügbar wäre. Wenn sich das diese Woche nicht ausgeht und sie erst in ein paar Wochen was haben, kauf ich einen neuen, so lange warte ich dann nicht :) Und den alten Monitor mit seinen mickrigen 19" und VGA-Anschluss häng ich sicher nicht an einen Predator mit einer RTX 3070 :D
Shiny. Let's be bad guys.

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Adventure Spiele PC

07.05.2021, 19:06
Hab heute PC und Monitor abgeholt - im Endeffekt ist es jetzt doch ein neuer Monitor geworden, ich wolle einfach alles neu haben :D Hab jetzt einen G-Master Black Hawk von Iiyama, PC ist ein Acer Predator Orion geworden. Ich bin total verliebt in das Teil :D
Shiny. Let's be bad guys.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

07.05.2021, 19:57
Sehr cool 👌👌. Dann viel Spaß mit dem Teil.

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Adventure Spiele PC

07.05.2021, 23:49
Thx :D Ich bin ganz geflasht von der Geschwindigkeit, der hatte Win10 in fünf Minuten installiert und reißt jede Website in Sekundenschnelle auf. Das bin ich gar nicht gewöhnt :D
Shiny. Let's be bad guys.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

08.05.2021, 11:19
Hihi. Ja, was so SSDs können.
Das merk ich gerade bei mir ganz schlimm. Die alte, normale SSD im Vergleich zur neuen NVMe. Grob erklärt: die sieht wie ein RAM-Riegel aus und hat volle PCI-E Geschwindigkeit. Meine Güte... Ladezeiten in Control sind unter 3 Sekunden :D.

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Adventure Spiele PC

08.05.2021, 12:28
Das ist echt lustig :D Beim Hochfahren ist das echt lustig - hab den Rechner eingeschaltet, fast zeitgleich den Monitor, zack, war schon alles da :D Daran muss ich mich erst gewöhnen bzw. daran, dass er generell abartig schnell ist und für manche Installationen nicht mal eine Minute braucht. Bei Spielen dauert's natürlich etwas länger, aber die sind ja auch ein bissl größer :D
Shiny. Let's be bad guys.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

08.05.2021, 14:43
Passend übrigens: Genau das ist quasi auch der USP der PS5 und der Xbox Series X. Zumindest in jetzigen Spielen merkt man Unterschiede hauptsächlich in den Ladezeiten.

samnmaxer
Niedlinger
Niedlinger

Re: Adventure Spiele PC

19.05.2021, 10:26
Hehe jep hab letztens auch meine PS5 bekommen, echt heftig der Unterschied! Wie läuft dein Rechner nu, bist zufrieden?

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Adventure Spiele PC

19.05.2021, 14:23
samnmaxer hat geschrieben:
19.05.2021, 10:26
Wie läuft dein Rechner nu, bist zufrieden?
Oh ja, sehr zufrieden :D Das war echt gut investiertes Geld, der neue Monitor dazu macht auch Sinn und ich bin wieder viel motivierter, was das Spielen angeht :) Ich hab zwar aktuell nicht wirklich was, das die Grafikkarte ordentlich nutzt, aber noch genug ältere Spiele, die auf dem alten Laptop nicht oder nur ruckelig funktioniert haben. Jetzt kommen erst mal die dran :)
Shiny. Let's be bad guys.

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Adventure Spiele PC

09.06.2021, 12:22
Das hat jetzt nicht unmittelbar mit dem neuen Rechner zu tun, aber: Kann es sein, dass der mit dem alten Laptop irgendwie über den Microsoft-Account vernetzt ist? Wenn ich beim einen ein Wallpaper aktiviere, passiert das beim anderen auch - selbst wenn die entsprechende Datei am jeweiligen PC gar nicht gespeichert ist O_O

Noch schräger ist, dass der Laptop nix mehr kann, seit ich den Predator aufgesetzt hab. Erst hat er nur die Verbindung zum GoG-Client nicht mehr geschafft und mit einer Fehlermeldung reagiert, obwohl der Client noch installiert ist. Dann hat der Mediaplayer den Dienst versagt. Inzwischen krieg ich gar keine Internet-Verbindung mehr, obwohl die auf allen anderen Geräten einwandfrei funktioniert.

Ich hab jetzt mal damit angefangen, die letzten Updates für Win 8.1 einzuspielen, das dauert halt ewig (ist ein Win 8-Problem) und ich bin nicht mal sicher, dass das was bringt. Kann das in irgendeiner schrägen, völlig absurden Form mit dem neuen Rechner zusammenhängen? Das ergibt gar keinen logischen Sinn, die Einschränkungen hab ich aber erst, seit der Predator am Schreibtisch steht. Ich käme auch gar nicht auf die Idee, dass da ein Zusammenhang bestehen könnte, wenn das mit den Wallpapers nicht wäre. Ich hab die beiden Rechner btw auch nie miteinander verbunden. Warum mich das überhaupt nervt, ist, weil ich meine Playlist fürs Training wegen der besseren Lautsprecher über den Laptop abspiele und weil ich ihn wegen der Kamera für Videotelefonie nutze.
Shiny. Let's be bad guys.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

09.06.2021, 14:18
Kommt drauf an ob du die gleiche Windows Lizenz auf beiden PCs verwendest. Die reguläre Windows Lizenz kannst du normalerweise nur auf einem PC verwenden, so weit ich weiß.

Windows 10 hat mit One Drive einen Cloud Service. Damit hast du von mehreren Geräten aus Zugriff auf die Daten.
Ich schätze so gesehen mal, du hattest diese Files unabsichtlich in der Cloud gespeichert.

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Adventure Spiele PC

09.06.2021, 15:23
Hm. Dann liegt das wohl am Microsoft-Konto, das ist auf beiden Rechnern dasselbe. Es hat ein paar Wochen lang funktioniert, hab die beiden Rechner z.T. auch parallel laufen lassen, nur jetzt geht praktisch gar nichts mehr. Auch dann nicht, wenn nur einer der beiden Rechner eingeschaltet ist. Naja. Wirklich tragisch ist es nicht, dann schick ich den Laptop halt in Pension und kauf mir eine Webcam für den neuen Rechner :)

Dateien: Das kann sein, dass mir das unabsichtlich passiert ist. Bewusst nutze ich die Cloud gar nicht, aber das schließt ja nicht aus, dass mal was versehentlich reinrutscht.
Shiny. Let's be bad guys.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

09.06.2021, 15:34
Du könntest das Notebook auch komplett zu einem Linux PC umfunktionieren, wenn du keine zusätzliche Windows Lizenz kaufen möchtest. Bei Linux bekommt man das Betriebssystem teilweise glaube ich kostenlos. Nur zum Schreiben und surfen müsste das ausreichen…

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Adventure Spiele PC

09.06.2021, 16:02
Ich glaub, das ist mir zu viel Aufwand :) Ich brauch's ja wirklich nur zum Abspielen der Playlist und Videotelefonie fürs RPG via Jitsi. Das lässt sich aber beides auch problemlos am Predator machen, ich brauch an sich nur bessere Boxen (die vom Monitor sind nicht so super) und eine Webcam. Ist glaub ich einfacher als sich mit Linux zu befassen :)
Shiny. Let's be bad guys.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

10.06.2021, 15:36
Linux-Derivate gibt es halbwegs einfach nutzbare auch :) . Aber ja... sobald Ton und Kamera... da kann auch mal was beim Update schief gehen :D .

Aber ja, das mit dem Wallpaper liegt am gleichen Microsoft Account. Das Synchronisieren kannst du aber auch ausschalten.
Einstellungen --> Konten --> Einstellungen synchronisieren

In der Regel kann eine Windows Lizenz zwei Rechner gleichzeitig.
Ob dein Laptop weiterhin aktiviert ist, siehst du unter Einstellungen --> Update und Sicherheit --> Aktivierung.

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Adventure Spiele PC

10.06.2021, 16:56
Ah cool, danke :) Muss ich mal schauen. Sonst ist es eh kein Drama, weil ich ihn außer für Videotelefonie und zum Abspielen der Playlist eh nicht mehr nutze, und letzteres fällt demnächst auch mit, weil ich heute neue Boxen geordert hab :) Trotzdem gut zu wissen, schau ich mir daheim gleich mal an.
Shiny. Let's be bad guys.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

19.06.2021, 15:56
Ich bin spontan auf ein Macbook M1 umgestiegen, allerdings primär als mobile Lösung für Video und Fotobearbeitung (v.a. für H265 ist das Teil spitze, das ist nämlich leider eine Schwäche der meisten Intel und AMD CPUs der letzten Jahre). Die Akku-Leistung ist zudem wirklich super.

Für Spiele haut mich das Teil nicht vom Hocker (was zu erwarten war). Vieles wird nicht nativ unterstützt oder die Möglichkeiten des Geräts werden nicht ideal ausgereizt. Neue AAA-Games werden darauf wohl nicht allzu oft laufen. Aber ich schätze, die meisten normalen Adventures wird man mit Kompatibilitätssoftware schon zum Laufen bringen.

Ich spiel damit mal ein bisschen Disco Elysium und für unterwegs ist das schon praktisch.

Aber witzig wieviel Leistung man heute in ein kleines Ding packen kann. Selbst Ventilationssysteme dürften immer weniger wichtig werden. Bin so gesehen echt gespannt auf die neue Desktop-PC-Generation.

Benutzeravatar
advfreak
Patreonzombie
Patreonzombie
Wohnort: Tirol

Re: Adventure Spiele PC

19.06.2021, 16:17
Disco Elysium möchte ich mir für die PS4 holen, wie ist es denn so? Oder soll ich noch auf die Switch Version warten? 🤔 Ich habe halt Angst das man unterwegs nichts lesen kann... 😔
Patreonzombie aus Leidenschaft :love: :beer:

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

19.06.2021, 18:28
Auf der PS4 habe ich es leider nicht. Ich könnte höchstens mal ausprobieren wie es sich mit dem PS4-Controller am Mac spielt. In technischer Hinsicht würde ich schon annehmen, dass es auf der PS4 flüssig läuft, aber ich weiß es nicht genau.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Adventure Spiele PC

19.06.2021, 21:10
das mit den M1 Macs könnte noch besser werden. Microsoft will ja auch auf den ARM-Zug aufspringen und ein eigenes ARM-Windows bringen. Außerdem hört man ja vom ARM-Surface. Da geht vielleicht noch was. Mal schauen :).
Die Switch ist ja im Endeffekt auch ähnlich des ARMs. Mal schauen, was da NVIDIA in Zukunft mit dem Besitz der Architektur noch macht...

wie lang renderst du bei h.265? Ich kann das leider mit dem Ryzen 9 5900x nur bedingt ausprobieren, weil mein altes premiere nur h.264 kann, aber per Handbrake oder sonst was könnte man das schon mal testen.
Die h.264- und die Audio-Performance sind mit den 12 Kernen jedenfalls enorm. geschätzt 5 % der vorigen 8-Kern-Zeit. Dabei läuft er da nicht mal auf Volllast und ich hab keine Wasserkühlung zum Übertakten.

Antworten
cron