FACE NOIR HIlfe, komme an den Melville Docks nicht weiter!!!

Du hängst an einer entscheidenden Stelle oder kannst anderen Adventure-Spielern helfen? Hier bist du richtig!
Antworten
surya
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 3
Registriert: 22.09.2013, 11:02

FACE NOIR HIlfe, komme an den Melville Docks nicht weiter!!!

Beitrag von surya » 22.09.2013, 11:16

Hallöchen ihr,

so ich habe ein Problem, ich bin jetzt das erste Mal an den Melville Docks angelangt,
da wo der Held die Batterien aus der Boje nehmen soll für die Taschenlampe.

Habe wirklich alles probiert, bis zu der Stelle wo der Held den Haken nimmt und die Boje ran zieht komme ich+dann klickt man wieder auf die Boje und eine Sequenz kommt wo er die Batterien von alleine in die Lampe machen soll.
Anscheinend hat er dies auch bei mir gemacht, alles normal.
Dann gehe ich wieder nach hinten, ins dunkle um dann dort die Taschenlampe anzuwenden, peng, da hörts auf. Da sagt er trotzdem das keine Batterien in der Lampe sind!
Habe die Szene öfter durchgespielt, auf alles geachtet, alles angesehen, aufgehoben etc.
Doch jedes mal, sind keine Batterien drin!
Zum verrückt werden, da ich nicht weiter komme!

BITTE UM HILFEEEE!!!

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10928
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: FACE NOIR HIlfe, komme an den Melville Docks nicht weite

Beitrag von Indiana » 23.09.2013, 13:18

Also wenn ich mich richtig erinnere, hat er die Batterien bei mir nicht automatisch in die Taschenlampe gelegt. Ich musste die aus dem Blinklicht rausnehmen und dann im Inventar in die Taschenlampe legen.

Btw: Hast Du schon den Patch installiert? Du findest ihn hier: http://www.adventurecorner.de/download/ ... ersion-1-1

surya
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 3
Registriert: 22.09.2013, 11:02

Re: FACE NOIR HIlfe, komme an den Melville Docks nicht weite

Beitrag von surya » 23.09.2013, 14:47

Hallo,

danke für deine Antwort.
Also ich habe den Patch nun installiert.

Nun mit den Batterien verhält sich das bei mir so, nachdem ich den Haken auf die Boje angewendet habe, ist diese ja am Rand so das man ran kommt+dann klicke ich nochmals auf die Boje, danach geht dann eine Sequenz los wo er die Batterien aus der Boje entnimmt+dann von alleine, ohne das sie im Inventar auftauchen, in die Lampe einsetzt.

So hatte ich es auch bei den Lösungen gelesen. Denn im Inventar selbst sind bei mir, keine Batterien zu finden :?:

surya
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 3
Registriert: 22.09.2013, 11:02

Re: FACE NOIR HIlfe, komme an den Melville Docks nicht weite

Beitrag von surya » 23.09.2013, 17:08

Indiana hat geschrieben:Also wenn ich mich richtig erinnere, hat er die Batterien bei mir nicht automatisch in die Taschenlampe gelegt. Ich musste die aus dem Blinklicht rausnehmen und dann im Inventar in die Taschenlampe legen.

Btw: Hast Du schon den Patch installiert? Du findest ihn hier: http://www.adventurecorner.de/download/ ... ersion-1-1
Frage ich mal anders herum, wie hast du dann die Batterien aus der Boje entnommen??

P.S. Ich habe den Patch installiert

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 7700
Registriert: 19.02.2007, 12:39
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FACE NOIR HIlfe, komme an den Melville Docks nicht weite

Beitrag von sinnFeiN » 26.09.2013, 21:14

ich glaube ,dass ich sie genommen hab... einfach per Hand... untersucht das ding, dass man in Nahansicht ist und dann kann man die Klappe anklicken (soweit ich noch weiß...)

Antworten