Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 869 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Februar 2018, 17:48 
Offline
Sensenmann
Sensenmann
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 17:36
Beiträge: 1923
Wohnort: Wien
AC-Job: Staff
Titel: Flachzange
Mikej hat geschrieben:
Auf Kingdom Come warten ein paar Patches. U.a. wird das fragwürdige Speichersystem überarbeitet.

Oh, sehr gut - das hält mich momentan noch ein bissl davon ab, mir das Spiel zu kaufen. Ich muss zwar nicht alle paar Minuten speichern können, aber ein bissl mehr Entscheidungsfreiheit hätte ich beim Speichern dann doch gern. Ich wart jetzt mal, bis alle Patches da sind, momentan hab ich eh noch mit Fallout 4 zu tun :)

_________________
Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Februar 2018, 18:14 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7990
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Jup, ich warte auch auf die nächsten Patches, ehe ich mich richtig ins Spiel wage.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Februar 2018, 18:24 
Offline
Sensenmann
Sensenmann
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 17:36
Beiträge: 1923
Wohnort: Wien
AC-Job: Staff
Titel: Flachzange
Wie ist so der Ersteindruck?

_________________
Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Februar 2018, 18:38 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7990
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Jehane hat geschrieben:
Wie ist so der Ersteindruck?


Habs seit dem letzten Post dazu nicht mehr gespielt, insofern immer noch derselbe wie zuletzt :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Februar 2018, 19:12 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
nach 27 Stunden gefällt es ganz gut. Es hat seine technischen Mängel, aber auch jede Menge Charme und Atmosphäre. Trotz seiner Problemchen aber ein gutes Rollenspiel.

Es ist halt bewusst anders - in positivem und negativem Sinn. Wer sich drauf einlässt, hat eine nette Geschichte, die im Mittelalter angesetzt ist. Außerdem gibts jede Menge zusätzliches zu tun. Ein hochglanzpoliertes AAA-Spiel braucht man sich aber klarerweise nicht erwarten. Das macht aber auch etwas vom Charme aus. Das heißt aber nicht, dass es hässlich aussieht. Die Landschaften sind sehr, sehr hübsch.

Was gibts zu kritisieren? Geschichteinteressierte lernen einiges, aber natürlich ist davon nicht alles 100% richtig - das ist aber auch nicht die Aufgabe des Spiels. Der Anfang ist recht zäh und es entwickelt sich ziemlich langsam. Die ersten 20 Stunden haben sich wie ein Adventure angefühlt, denn Kämpfe gabs nur sehr selten und bis auf ein oder zwei Male völlig optional. Anfangs sollte man brav die Trainings nutzen und Geld horten, denn mal in 2-3 Gegner reinrauschen ist nicht. Da segnet Henry schnell das zeitliche. Das Kampfsystem empfinde ich noch immer als toll, hat aber eine Lernkurve. Erst nach einigen Trainings und Kämpfen hat mans dann raus :).

Es ist immer besser geworden bis jetzt. Mal schauen, was es noch so bietet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Februar 2018, 23:23 
Offline
Sensenmann
Sensenmann
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 17:36
Beiträge: 1923
Wohnort: Wien
AC-Job: Staff
Titel: Flachzange
Klingt doch gut :) Das deckt sich auch mit den bisherigen Reviews - schwieriger Einstieg, steile Lernkurve, aber dann macht's Spaß. Ich denke, wenn man weiß, dass man anfangs wirklich trainieren muss und halt nicht gleich auf alles hindreschen kann, was sich bewegt, dann müsste das schon funktionieren. Klingt für mich nach einem Spiel, wo ich anfangs viel fluche und mit der Zeit aber dann richtig viel Spaß habe :)

_________________
Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Februar 2018, 23:37 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
dafür haben einige Quests gegen Ende noch Fehler, die sollen dann mit dem Patch nächste Woche ausgebessert werden. Je weiter man kommt, desto mehr Fehler kommen einem unter :D

Spaß machts trotzdem sehr sehr viel :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Februar 2018, 23:41 
Offline
Sensenmann
Sensenmann
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 17:36
Beiträge: 1923
Wohnort: Wien
AC-Job: Staff
Titel: Flachzange
Gut, wenn da eh nachgebessert wird... :) Man darf ja auch nicht vergessen, dass das kein AAA-Titel und kein riesiges Studio ist, ich glaub, da kann man solche Patzer verzeihen. Vor allem scheint es ja so gewesen zu sein, dass der Publisher Druck gemacht hat, obwohl es eben noch Fehler gab. Sei's, wie es sei, das Spiel bleibt auf jeden Fall auf meiner "Will ich unbedingt spielen"-Liste :D

_________________
Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Montag 12. März 2018, 12:17 
Offline
Schwertmeister
Schwertmeister

Registriert: Mittwoch 10. Mai 2017, 09:05
Beiträge: 353
Wohnort: Austria <3
FustelPustel hat geschrieben:
Meine Frage bezieht sich auf das Spiel 'Ghost of a Tale', hat da schon jemand was von euch mitbekommen? Habe es schon seit längerem auf gog in Beobachtung.

Habe nur kurz wo gelesen auf deren HP, dass das Spiel angeblich im Jahr 2017 fertig sein soll. (?) Weiß da jemand von euch was genaueres? Sieht ja wirklich fantastisch aus und soll sich auch so spielen. :-D


Ghost of a Tale soll ja nun am 13.03.2018 erscheinen lt. Entwickler. Also wer es sich noch um den Early Access Preis holen will der sollte zuschlagen. Glaube ab Veröffentlichung kostet es dann 25€ wenn ich nicht irre. Werde es dann wohl mit dem vollen Betrag unterstützen. :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 19:13 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7990
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Shadow of the Tomb Raider erscheint am 14. September für Xbox One, PS4 und PC.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=vuemrb_ur2w

In unserer Spieledatenbank:
http://www.adventurecorner.de/game/1596 ... omb-raider

Bin gespannt drauf, auch wenn abzuwarten bleibt, ob das neue Autorenteam das gut auf die Reihe bekommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 20. März 2018, 20:50 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Was an amerikanischer Geschichte des 20. Jahrhunderts alles in Wolfenstein II: The New Colossus steckt. Außerdem erklären sie noch die Wichtigkeit des Spiels für die Gesellschaft, dass wieder mehr über den Nationalsozialismus gesprochen wird und erinnert wird:



Während dem Kochen gehört und echt gut gemacht :)

Achtung, Englisch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. März 2018, 13:27 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 7990
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Am 5. Juni erscheint die nächste ESO-Expansion: Summerset für PC und Konsolen.
Wird wieder als normales Spiel im Store verkauft, wie schon Morrowind und das ESO Hauptspiel.

Wer es jetzt vorbestellt, bekommt schon Zugriff auf alle Inhalte des ESO Hauptspiels und Morrowind. Spielbar ist die 'Elder Scrolles Online'-Expansion wie zuletzt auch solo.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 3. April 2018, 16:16 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Ende der Lootboxen?

Jetzt werden auch Mittelerde: Schatten des Krieges sämtliche Lootboxen rausgepatcht
https://www.gamesindustry.biz/articles/ ... dow-of-war

Erst vor ein paar Wochen gab es das Gleiche mit Star Wars: Battlefront II


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Montag 9. April 2018, 17:09 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
game - Verband der deutschen Games-Branche e. V. schreibt per Presseaussendung, was so im letzten Jahr in der Spielelandschaft passiert ist.
Siehe da, der Markt ist um 15% auf über 3,3 Milliarden Euro gestiegen (erstmals über 3 Mrd.)
einer der dynamischsten Märkte weltweit

Die Nachfrage nach Spielekonsolen ist noch stärker gewachsen: Um satte 26% auf 938 Millionen Euro

Der Spiele absatz ist um 12% auf 2,4 Mrd. Euro gestiegen

Der rein digitale Markt beträgt dabei rund 50% des Umsatzes und Mikrotransaktionen rund 33% (844 Millionen Euro, Anstieg von 28% !!!!!!!!!). Das zeigt, dass physikalische Boxen wirklich nur mehr ein Bruchteil der Verkäufe sind.

Gebührenpflichtige Online-Netzwerke (oder freiwillige Gebühren) wie EA Access, PlayStation Plus oder Xbox Live Gold wuchsen um 57% auf 179 Millionen Euro

Einzig echte Abonnements sanken um 4 Prozent auf 166 Millionen Euro.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. April 2018, 09:23 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Das neue 'God of War' zerlegt gerade die Review-Welt. Durchschnittlich 96 bei opencritic ist schon ziemlich krass.
http://opencritic.com/game/5434/god-of-war

Vor allem das bahnbrechend gute Storytelling wird immer wieder vorgehoben. Da freu ich mich ja schon richtig auf den Release :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. April 2018, 20:35 
Offline
Sensenmann
Sensenmann
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 17:36
Beiträge: 1923
Wohnort: Wien
AC-Job: Staff
Titel: Flachzange
The Banner Saga 3 soll am 24. Juli 2018 erscheinen *wheeee*

_________________
Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 12:08 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
KING Art hat einen äußerst erfolgreichen Kickstarter hinter sich.
Iron Harvest hat mit den Paypal-Pledges über $1.500.000 gemacht. Somit gibt es neben einem Multiplayer-Part auch einen DLC fix.
Hut ab!

https://www.kickstarter.com/projects/ki ... =user_menu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Mai 2018, 19:32 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
und da scheint der Nachfolger von Assassin's Creed: Origins bekannt zu sein:
Assassin's Creed: Odyssey in Griechenland - weder mit Bayek noch mit Aya, was bis jetzt so rausgefunden wurde

http://www.kotaku.co.uk/2018/05/31/new- ... ent-greece

Außerdem arbeitet Bethesda an Fallout 76. Auch das soll entgegen den Erwartungen ein Online-Survival-RPG sein. Die Richtung gefällt mir eigentlich ganz gut, mal schauen :)

https://kotaku.com/sources-fallout-76-i ... 1826425333


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juni 2018, 09:05 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
schau mir grad die EA Play Presse Konferenz von gestern abend an.
Einiges Spannendes dabei.



- Battlefield V bekommt einen Battle Royale Modus
- FIFA 18: Alex Hunter wird um die Champions League spielen :)
- EA arbeitet an Cloud Streaming
- Origin Access Premier: Alle EA-Spiele in Zukunft im Abo - ab späteren Sommer. Preis noch nicht bekannt. Jetzt wirds dann alngsam wirklich interessant :)
- Jedi: Fallen Order von Respawn Entertainment (die Titanfall-Entwickler) arbeiten an einem SinglePlayer Star Wars Spiel um Jedis zwischen Episode 3 und 4. Weihnachten 2019
- Star Wars - Battlefront II: Neue Modi und die Klonkriege kommen. Samt neuen Helden und Levels.
- Unravel 2: Der narrative Platformer rund um die kleine Garn-Figur bekommt einen Nachfolger. Yarnie bekommt einen Gefährten. Zwei Charaktere entweder allein oder zu zweit zu spielen. Spannendere Momente gehen eher um Schnelligkeit und zweiter Charakter kann direkt aufgenommen werden (wenn man alleine spielt). Bei Puzzles wird automatisch aufgeteilt und entweder alleine oder zu zweit (kann stets eingestiegen werden) gespielt werden. Und Überraschung: Es ist schon draußen.
- Josef Fares Studio wird größer und da kommt wohl wieder etwas mit EA als Publisher.
- Sea of Solitude: Berliner Studio Jo-Mei fand mit EA Originals seinen Publisher. Wenn Menschen alleine sind, werden sie zum Monster. Art Platformer mit Horror-Elementen und sehr interessantem Art-Stil. Könnte spannend werden :)
- Madden NFL 19 kommt auch für PC
- Neues NBA Live 19 natürlich auch angekündigt
- Command & Conquer: Rivals ein kompetitives Mobile C&C.
- Ein Großteil der PK handelt von Anthem:
Das MMO-artige Multiplayer-RPG von EA hat einen neuen Trailer bekommen. Casey Hudson (General Manager), Mark Darrah (Exec. Producer) und Cathleen Rootsaert (Lead Writer) sprechen über den propagierten Destiny 2 Killer. Sie wollen aber kein MMO mit Story dabei sein, sondern das ganze anders angehen: Eine dynamische und lebendige Welt, die sich bei jedem Einstieg ändert. Story und Multiplayer sollen beides Kerne sein, nicht nur eins Beiwerk zum Anderen. Vier Klassen, die man in der Basiswechseln kann (vier Javelin-Anzüge) für Abwechslung und je nachdem was die Mitspieler spielen. Keine Lootboxen, manche kosmetische Items können direkt gekauft werden. Hört sich nach keinen DLCs an, sondern gratis Story und Content für alle, die das Grundspiel besitzen. Multiplayer soll eine Auswahlmöglichkeit sein, aber das ganze Spiel soll alleine möglich sein. Gameplay gabs dann auch noch zu sehen. AM 22.02.2019 kommts raus.

fertig ist der Stream. EA hat einiges gelernt, kein schlechter E3-Start


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juni 2018, 22:07 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Nun Microsoft Pressekonferenz.


- Halo Infinite angekündigt. Für alle Halo Fans gibt es also etwas neues.

- 'Ori and the Will of the Wisps' kommt 2019 für PC und Xbox.

- From Software ist nun bei Activision als Publisher. Ihr neues Spiel spielt in Japan und der Protagonist ist ein unsterblicher Samurai. 'Sekiro: Shadows Die Twice' heißt der Titel und kommt auch erst 2019.

- Bethesda zeigt ihr neues Projekt 'Fallout 76'. Prequel zu allen anderen Fallouts. 4x so groß wie 'Fallout 4' in West Virginia. Stimmigen Trailer gezeigt, Rebuild als Kernthese. Preorder Mitte Juni.

- Fallout 4 ist jetzt im Xbox Game Pass inkludiert

- Square Enix und DONTNOD zeigen erstmals 'The Awesome Adventures of Captain Spirit'. Release am 26. Juni. Dieses Mal geht es um einen Jungen mit reger Fantasie, der in seinen Tagträumen Superkräfte hat. Das Ganze soll gratis herauskommen. Trailer war auch dabei.

- Crackdown 3 mit einem etwas amerikanisch überdrehten Trailer. Das Spiel kommt im Februar 2019

- NieR: Automata kommt am 26.06.2018 auch auf die XBOX One

- Metro Exodus wird nun gezeigt. Atmoshärischer Trailer. Vielfältig modbare Waffen werden gezeigt. Von Monstern bis Menschen gibt es die übliche Gegnerbandbreite. Auch das kommt, wie schon bekannt, erst im nächsten Jahr: 22. Februar 2019.

- Nun Kingdom Hearts 3, das ja auch für Xbox One kommt. Sound-Abmischung stimmt hier übrigens nicht ganz - hier fehlen so einige Soundeffekte. Erscheinungsteermin: 29. Januar 2019

- Was als nächstes bei 'Sea of Thieves' für PC und Xbox One kommt.

- Die gestern versprochene 'Battlefield V' Singleplayer-Kampagne / War Story.

- Ein neues Forza wird nun präsentiert. PC und XBox exklusiv, wie immer. Verschiedenste Spielmodi, wie Rallye usw. im Trailer zu sehen. 'Forza Horizon 4'. Dieses Mal auch mit jemanden, der zu uns spricht. Ralph Fulton. Das neue Forza spielt in Großbritannien mit wechselnden Jahreszeiten. Wie erwartet mit Story wenig zu tun. 2. Oktober 2018 komtm es raus und auch das Spiel ist im Xbox Game Pass inkludiert.

- Jetzt gehts darum, dass ein neues Microsoft Studio The Initiative gegründet wird. Storyzentriertes Studio, so scheint es, aus Santa Monica. Der State of Decay Macher und der Forza Macher gehört jetzt Microsoft. Ab jetzt ist auch Ninja THeory bei den Microsoft Studios. Nachfolger von Hellblade und Konsorten werden also bald PC und Xbox One. exklusiv kommen. 'We Happy Few' Entwickler Compulsion Studios gehört jetzt auch zu Microsoft Studios. Microsoft folgt also Sonys Ruf mehr und bessere Exklusiv-Titel zu machen. Trailer zu 'We Happy Few', das am 10. August 2018 kommt.

- Nun das obligatorische 'Playerunknown's Battlegrounds' und der Fahrplan.

- Nun das Anime-RPG 'Tales of Vesperia' in der Definitive Edition, das im Winter 2018 von Bandai Namco kommt.

- Nun ein Trailer zu Ubisofts 'The Division 2'. Dieses Mal spielt es IN Washington D.C. Grafisch hat sich einiges getan und es sieht nochmal ein Stück besser aus. Im Gameplay-Trailer zeigen sie einen botanischen Garten und drei Freunde spielen miteinander. Nur wenige Schritte weiter steht das Kapitol. Vom Gameplay her wieder sehr ähnlich wie das erste Spiel, nur einfach mehr von allem - mehr Diversität. Neue Wafdfen, wie Granatwerfer und Armbrust werden hergezeigt, aber auch neue Fähigkeiten. Trefferzonen mit Auswirkungen - Knieschüsse führen dazu, dass Gegner auch straucheln. Sieht nach 'The Division' in besser aus. Wer das erste Spiel mochte, wird das hier auch mögen. Eine Beta wurde bestätigt, der Termin wird in der Ubisoft PK bekanntgegeben (wahrscheinlich).

- Nun gehts um Technik vom XBox One Game Pass. AUch bei Microsoft ist der Xbox Game Pass jetzt so zu verstehen, dass First Party Spiele am Release-Tag über diesen erhältlich sind.

- Nun ein Mix aus verschiedenen Indies, die für Xbox One kommen. Darunter z. B. auch Harold Halibut

- 'Shadow of the Tomb Raider' bekommt jetzt einen Trailer. Das Action-Adventure sieht wie gewohnt gut aus und da freu ich mich richtig drauf. Recht sehenswerter Trailer :). Nur mehr bis 14. September 2018 warten

- Skateboard-Fans dürfen sich freuen. 'Session' kommt für Konsolen. Wirkt ein wenig wie ein inofizielles 'Skate 4'.

- Das MMO 'Black Desert' bekommt jetzt auch etwas Screen Time.

- Capcom ist mit 'Devil May Cry 5' zurück. Freunde von den ersten vier TEile und dem Reboot 'DmC' dürfen sich abermals auf eine actionreiche, überdrehte Dämonenhatz mit Dante freuen. Das Ganze erscheint im Frühjahr 2019.

- Cuphead bekommt einen DLC.

- Nun zeigen sie einen kleinen Fuchs in dem Action-RPG 'Tunic' - mit Puzzles, wie es scheint

- ab jetzt nur mehr Weltpremieren.

- Bandai Namco zeigt ihr Spiel zu 'One Piece' und Dragon Ball Z: 'Jump Force' - 2019

- Ein postapokalyptisches Spiel in der Weltpremiere - mit Parkour: 'Dying Light 2' kommt. Chris Avellone ist der Narrative Designer vom Techland-Spiel. Das heißt doch einen starken Fokus auf Narrative. Alle Entscheidungen des Spielers sollen die Spielwelt beeinflussen.

- Battletoads kommt 2019 zurück

- Die Avalanche Studios bringen zusammen mit Square Enix 'Just Cause 4'. Action-Fans kommen allein schon beim Trailer auf alle Kosten - 4. Dezember 2018.

- Mobile-Spiel Gears: Pop wird nun gezeigt.

- Ein neues 'Gears of War': 'Gears 5' für Windows 10 und Xbox One. Brachiale Action trifft wie immer eine kleine Geschichte - der Trailer zeigt hauptsächlich die Hintergrundgeschichte - 2019.

- Nun kommt Phil Spencer zum Ende. Er bestätigt quasi, dass die nächsten Xbox Konsolen in Entwicklung sind. Interessanter Move - Zeit gibts natürlich keine

- Zum Schluss gibts noch einen Trailer als Zugabe. 'Cyberpunk 2077' von CD Projekt Red. Von Implantaten bis Hacken bis schwere Waffen und Autos ist alles zu sehen. Release-Termin gabs noch keinen zu sehen.

Ein Kracher und Must Have zum Schluss.
das wars für Microsoft. Ich geh jetzt schlafen und werd erst morgen früh wieder weitermachen :).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 08:28 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Bethesda E3 Showcase:



- Nach der Preshow gehts los.

- Es beginnt mit einer kleinen Vorstellung, wer Bethesda und die Studio-Mitglieder sind.

- Laut Metacritic ist Bethesda der Top-Publisher mit der höchsten durchschnittlichen Score - eine Ansage vom VP Pete Hines :)

- Als erstes wird 'Rage 2' gezeigt bzw. ein wenig Musik gemacht: "You better get ready to die". ID Software und Avalanche Studio auf der Bühne. Verspreche: 'The most insane First Person Shooter you have ever played'. Walker, der letzte Ranger ist der Protagonist. Trailer, der die SPielwelt und Gameplay zeigt. Verrückt ist wahrscheinlich noch eine Untertreibung :). Mischung aus Mad Max und Doom - Autofahren mit Waffen und schneller Action. Verschiedene Gadgets, wie ein Boomerang, aber auch Fertigkeiten - ähnlich Magie. Erscheinungstermin: Frühjahr 2019

- Das digitale Katenspiel 'The Elder Scrolls Legends' tritt in Form des Community Managers auf die Bühne.

- The Elder Scrolls Online: Summerset kommt dran. Seit wenigen Tagen ist das Spiel live.
Über 11 Millionen Spieler, im letzten Jahr um mehr als eine Million Spieler dazugekommen. Nächster DLC ist ein Dungeon-DLC mit Werwölfen als Hauptstory. Dann kommt noch dieses Jahr ein Story-DLC, der in Blackmarsh spielt. Trailer, der zusammenfassend zeigt, was man so in Elder Scrolls Online erleben kann.

- Es folgt ein Trailer, der in der Hölle spielt. 'Doom: Eternal', der Nachfolger von 'Doom' kriegt seine Weltpremiere. Die Hölle auf Erden (buchstäblich verschlägt uns das Szenario auf die Erde) wird im August auf der Quakecon noch genauer gezeigt.

- Quake Champions und e-Sports bekommt jetzt sein Rampenlicht inkl. einer Woche offene Beta für alle und einem Trailer.

- Arkane Studios präsentiert ein Jahr nach dem Launch von 'Prey' ein großes Update: Story Mode, New Game + und Survival. Ganz nebenbei den neuen DLC 'Prey:Mooncrash', der sich mit jedem Spiel komplett anders spielen soll, da sich mit jedem Spiel Gegner und Umgebung ändern. Ziel ist es vom Mond zu entkommen. Diesen Sommer kommt noch eine art asymmetrischer Multiplayer-Part 'Typhon Hunter', wo ein Spieler gegen 5 Mimic-Spieler antritt. Die fünf Mimics können sich natürlich als Alltagsobjekte tarnen.

- Wolfenstein und Machine Games bekommen jetzt volle Aufmerksamkeit. Blazkowicz wird am 29. Juni für Nintendo Switch erhältlich sein. Außerdem künstigen sie 'Wolfenstein: Youngblood' an, wo die Geschichte von den Blazkowicz' Zwillingstöchtern erzählt wird. Da es Zwillings-Schwester sind, kann man das Spiel alleine oder im Koop zu zweit spielen. Natürlich inklusive Trailer. Die beiden Zwillinge werden 2019 als Revolutions-/Widerstandkämpferinnen für Furore sorgen.

- Nun gehts um VR bei Bethesda. Prey: Typhon Hunter wird es auch in Virtual Reality geben. Außerdem kommt das Paket mit einem Singleplayer-Puzzle-Spiel, wo man einen TransStar-Wissenschaftler spielt. Außerdem kommt 'Wolfenstein: Cyberpilot', ein VR-Hackingspiel.

- Jetzt das vermeintlich größte Announcement: 'Fallout 76'. Pete Hines übergibt an Todd Howard, dem Game Director von Bethesda Game Studios.
Der bringt kurz noch einen Scherz an und kündigt 'Skyrim: Very Special Edition' für Amazons Alexa an (nicht nur ein Scherz, das gibt es jetzt wirklich: https://www.cnet.com/news/e3-2018-elder ... -bethesda/).
'Fallout 76' ist ein Prequel zu allen anderen 'Fallout'-Spielen und ist 4 mal so groß wie 'Fallout 4'. Trailer ist ident zum Microsoft-Trailer. Von 2076 25 Jahre gewartet bis der Vault endlich öffnete - Reclamation Day. Wie immer einen Pipboy am Arm. S.P.E.C.I.A.L. Skillsystem scheint dabei zu sein, ebenso Crafting. Engine erneuert, 16x mehr Details als früher. West Virginia in sechs Regionen aufgeteilt, mit eigenem Stil, Risiken und Belohnungen. Verschiedene Monster werden gezeigt - Mutationen. Jeder Charakter ist eine echte Person - soll heißen, es ist ein reines Online-Spiel. Natürlich kann man das Spiel alleine spielen. Gleichzeitig kann man es mit mehreren Freunden/Bekannten/Unbekannten spielen. Open World - Survival - jeder Charakter ist ein realer Mensch. Es wird ein Softcore-Survival-Spiel. Deine Welt hat nur wenige Dutzend Spieler. Sobald man zu Freunden joined, bleibt trotzdem der eigene Fortschritt vollkommen erhalten. Offene Welt mit wenigen Regeln. "Vault-Tec Informational Video: Let's Work With Others". PvP ist bestätigt, d. h. Spieler können sich auch angreifen - wie das gelöst wird, ist nicht bekannt :D. Neue Wawf<fentypen, sonst typisches Fallout. Musik von SPielfiguren wird gezeigt - ein Hinweis? Verschiedene Emotes, Bosskämpfe, alles was ein typisches MMO hat - nur mit weniger Spielern. Man kann es alleine spielen, aber gemeinsam ist einfacher. Bauen von Häusern ist möglich. Genauso Verteidigungsanlagen, Rohstoffe sammeln, um sein eigenes REich zu bauen. Spezielle Einrichtungen auch für Trophäen. Eigene Heimat kann aber auch angegriffen und zerstört werden. Außerdem gibt es auch Nuklearsilos auf der Map und die Spieler können diese übernehmen. Nuklear-Silo-Code-Teile sind quasi seltener Loot. Gemeinsam kriegt man so schneller einen vollständigen Code und kann Nuklearwaffen auf Gebiete abfeuern. Dedizierte Server für 'Fallout 76', wo man quasi anheuert und gemeinsam spielt. Eine Beta ist auch bestätigt. Collector's Edition mit Helm, in der Nacht leuchtenden Karte und einer Tasche angekündigt. Release: 14. November 2018

- Fallout: Shelter kommt für PS4 und Nintendo Switch - gratis, wie immer, ab jetzt erhältlich

- 'The Elder Scrolls: Blades' angekündigt, ein Mobile-Spiel im Elder Scrolls Universum. First Person RPG mit Touch-Control. Auch Kämpfe öknnen per Gesten gesteuert werden. Handgemacht treffen prozedural generierte Dungeons. Drei SPIelmodi. Abyss --> Roguelike, Arena: PvP, Town: Hub für Story und Quests. Ein wenig wie Darkest Dungeon in 1st Person. Jeder hat seine eigene Stadt, die upgegradet werden können. The Elder Scrolls Blades ist gratis und kommt auch für VR-Geräte.

- Next-Gen Spiel jetzt vorgestellt. Neue Franchise, erste seit 25 Jahren, das RPG 'Starfield'. kommt erst später - nicht innerhalb einem Jahr

- Außerdem kurzer Teaser für ein weiteres Spiel - heiß erwartet. 'The Elder Scrolls VI'.

das wars :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 09:16 
Offline
Schwertmeister
Schwertmeister

Registriert: Mittwoch 10. Mai 2017, 09:05
Beiträge: 353
Wohnort: Austria <3
Danke für die Zusammenfassung, sinnFeiN!! :-D

Das habe ich schon vor ein paar Tagen gelesen, verstehen tu ich das aber noch immer nicht: https://www.gamepro.de/artikel/project- ... 30691.html

Wie kann man sowas machen, dass man nun anstatt Borderlands 3 einen anderen Shooter auf der E3 vorstellt. Noch dazu, wo die Leute nun bedingt durch die Gerüchte und Aussagen von Gearbox, seit Monaten auf eine Ankündigung und mehr Infos zu BoL 3 warten. Ob es Gearbox dann noch lange geben wir und wir ein Borderlands 3 überhaupt sehen, nachdem diese Spielmechanik nicht so ganz beliebt sein dürfte und nach dem letzten Reinfall, kann das doch nur in die Hose gehen und man schaufelt sich nun freudig sein eigenes Grab, anstatt die vielen Fans der Borderlands-Reihe dort in ihrer Euphorie abzuholen. Viel Glück dabei.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 09:36 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
war halt ein Fehler, dass Borderlands 3 überhaupt von Walmart geleakt wurde. Das hätte nie dieses Jahr angekündigt werden sollen.

Muss kurz was arbeiten, dann schau ich wieder Bethesda :)

btw. The Elder Scrolls 6, hype hype... Aber wahrscheinlich erst Next-Gen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 10:07 
Offline
Schwertmeister
Schwertmeister

Registriert: Mittwoch 10. Mai 2017, 09:05
Beiträge: 353
Wohnort: Austria <3
Ja auch wenn es aktuell noch nicht angekündigt werden soll, hat der eine Herr von Gearbox trotzdem sehr ungeschickte Aussagen getätigt, die alle auf ein Borderlands 3 hingedeutet haben. Warum dementiert er das nicht von vornherein anstatt das Ganze noch mehr anzuheizen und damit dann wiederum die Fans zu enttäuschen wenn es nun so zeitnah doch nichts neues aus dem Universum gibt. Sehr dumm von ihm...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 13:16 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5636
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
heute Abend gehts dann mit den Pressekonferenzen weiter :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 869 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us