Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 944 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2019, 23:35 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6562
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Mikej hat geschrieben:
Bioware und deadlines vertragen sich aber auch nicht so gut, siehe DA2 wo so viel Potenzial dadurch verschwendet wurde.

Stimmt auch wieder. Vielleicht eine Studio-Führung, die das gut kann? Jetzt ist ja Casey Hudson zurück, vielleicht wirds was. Der hat, glaube ich, Mass Effect und Anthem schwer gefehlt. Bei Andromeda hatter er ja nix zu sagen, weil Anthem sein Ding war. Die letzten 3 Jahre Entwicklugnszeit von Anthem war er dann auch weg, was das Spiel jetzt auch so unfertig aussehen lässt.

Ich hoffe noch. BioWare hat doch einige Spiele rausgebracht, die ich bis heute noch sehr liebe. Wäre sehr schade drum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2019, 23:54 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8926
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Keine Ahnung. Wirkt ein bisschen als wären sie zwar in den letzten 10 Jahren gewachsen, aber die Top-Leute sind eher weniger geworden und der Rest teilt sich eben auf mehrere Projekte auf, wo dann in gewissen Bereichen sehr die Konstanz fehlt.

Vielleicht lieber voller Fokus auf ein Projekt und was kleineres nebenbei. Aber no Idea, BioWare ist mir ein Rätsel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. April 2019, 12:33 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6562
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Ja, denke auch, dass ein Fokus auf ein Projekt gesund wären. gerade Anthem hatte zeitweise nämich wirklich wieder Veteranen und alte Hasen dabei, die das eigentlich können sollten. Drew Karpyshyn als SciFi-Autor ist eigentlich toll, hat halt auch schon vor über 2 Jahren wieder aufgehört. Casey Hudson hats eigentlich auch drauf.

BioWare ist wirklich ein Rätsel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. April 2019, 16:10 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6562
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Ein internes Memo von Casey Hudson an BioWare-Mitarbeiter zeigt jetzt, dass ihm bewusst ist, dass die Arbeitsumstände in der Firma nicht in Ordnung sind und zeigt auch eine gewisse Reue.
Ebenso spricht er über ein paar Dinge (mehr Fokus bezüglich Richtung des Studios usw.), die durchaus Hoffnung auf Besserung in den nächsten Monaten / Jahren geben.

Das ganze Memo wurde kotaku unter der Hand zugespielt:
https://kotaku.com/bioware-boss-address ... 1833802608

Die Kollegen auf gamestar.de haben das Ganze auch auf Deutsch übersetzt:
https://www.gamestar.de/artikel/stress- ... 42600.html

Jason Schreier merkt übrigens auch an, dass die Berichte von BioWare jetzt nicht nur auf dieses eine (große) Studio zugespitzt werden sollten, denn einige ungenannte Entwickler haben ihm gesagt, dass das in der AAA-Branche durch die Bank leider zu oft passiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. April 2019, 20:14 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8926
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ja, hoffen wir mal, dass spätestens das neue Dragon Age wieder mehr überzeugen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. April 2019, 13:15 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8926
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Apropos, zum neuen Dragon Age soll auch was durchgesickert sein:
https://kotaku.com/the-past-and-present ... 1833913351

Wobei ich nicht glaube, dass es ein reines Online-Game werden wird, wie hier angeteasert. Aber im Endeffekt würde es mich nicht wundern, wenn alle Missionen optional auch mit Mitspielern spielbar sein wird. Im Endeffekt ist man ja so oder so in der Gruppe unterwegs. Multiplayer ist in Bioware Games vor Anthem ja auch kein Fremdwort.

Kommt halt drauf an, wie mans macht. Auf Kosten der NPCs darf es nicht gehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. April 2019, 14:00 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6562
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wird es, denke ich auch nicht. Game-as-a-service ja, optional gemeinsam spielen auch (siehe Divinity Original Sin 1 & 2, wo das auch geht). Den Rest kann cih mir derzeit noch schwer vorstellen. SWTOR hat es aber damals vorgemacht, wie Story im MMO-Bereich funktionieren kann. Da war nur der fehlende Content das Problem (und die Engine, die eine mittlere Katastrophe war).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 16. April 2019, 18:06 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8926
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
PS5 kommt leider nicht mehr in diesem Jahr, aber es gibt schon offizielle Infos zur deutlich besseren Hardware. Weiterhin wird man Spiele als Disc und Download beziehen können. Und: das Gerät ist abwärtskompatibel.

https://www.wired.com/story/exclusive-s ... n-console/

Mit 2020 würde ich jetzt mal rechnen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 16. April 2019, 20:50 
Offline
Schwertmeister
Schwertmeister

Registriert: Mittwoch 10. Mai 2017, 09:05
Beiträge: 413
Wohnort: Austria <3
Mikej hat geschrieben:
...Und: das Gerät ist abwärtskompatibel.....


Ja, JA, JAAAAA!!!! :-D :-P

Die beste Idee die sie für eine neue Konsole haben können. (für mich)
Da ist es mir schon fast egal was sie sonst kann. :top:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 16. April 2019, 21:16 
Offline
Zombiepirat
Zombiepirat
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. August 2015, 13:19
Beiträge: 1054
Wohnort: Austria - Tirol
Sogar die alte PSVR wird kompatibel sein, ich liebe Sony! :top:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 16. April 2019, 22:28 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6562
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
klingt vielversprechend. Auch erste Spiele wurden von Branchen-Insidern genannt.
Launch-Titel wie Last of Us 2, Red Dead Redemption 2 sind ja recht wahrscheinlich. Gran Turismo 7, PlayStation VR 2, 2-3 AAA-Titel und mein Liebling Ghost of Tsushima sind auch dabei :). Da hört er aber noch nicht auf. Er erwähnt auch das vor ein paar Monaten geleakte Harry Potter Spiel, Battlefield Bad Company 3 und das Assassin's Creed im Wikinger-Geschmack.

Spekulativ find ich da schon GTA 6 für ein Jahr danach. Die anderen Titel sind durch Leaks, mehrere Indizien schon eher auf der wahrscheinlicheren Seite.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 16:23 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6562
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Ein wenig Clickbait...

PCGames.de schreibt im Clickbait-Stil, dass ein neues Star Wars: Knights of the Old Republic - Projekt in Arbeit ist. Tja, das stimmt auch, aber kein Spiel! Es handelt sich entweder um eine Serie oder einen Film. Es gab vor kurzem schon Gerüchte, dass die nächste Trilogie oder die nächste Serie in der alten Republik angesetzt ist, jetzt ist das quasi bestätigt - direkt von Lucasfilm.

http://www.pcgames.de/Star-Wars-Knights ... t-1280108/

und ich hab voller Freude drauf gedrückt, dass doch noch ein dritter Teil kommt :hmm:.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Samstag 20. April 2019, 17:47 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6562
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Sony Santa Monica bringt eine Dokumentation über die fünfjährige Entwicklung von God of War. Erste Eindrücke von 'Raising Kratos' gibts im Trailer:



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Mai 2019, 22:02 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6562
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Crossplay (das miteinander spielen zwischen verschiedenen Konsolen oder Konsolen & PC) scheint wohl doch ein Thema zu werden.
Sony arbeitet jetzt mit Microsoft zusammen und verwendent für Unterhaltung und Spiele in Zukunft Microsofts Cloud Azure. Was das genau bedeutet, werden wir vielleicht schon in der E3 erfahren. Was aus Sonys Playstation Now / Gaikai wird, ist z. B. schon schwer fraglich nach diesem Zusammenschluss. Da scheint dann wohl eher die xCloud, Microsofts Cloud-System, jetzt eher den Platz einzunehmen

Wir werden sehen. Spannende Zeiten brechen an.

https://www.gamespot.com/articles/micro ... 05-10aaa0b

https://news.microsoft.com/2019/05/16/s ... rtnership/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Mai 2019, 22:05 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6562
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Epic bläst zum weiteren Angriff auf Steam ins Horn. Der Epic Mega Sale, quasi ein vorgezogener Summer Sale, hat ab heute begonnen. Bis zu 75% Rabatt werden versprochen. Interessant ist, dass selbst Vorbestellungen von Rabatten betroffen sind. Epic gewährt außerdem für je 14,99€ einen 10€ Rabatt auf jedes Spiel. Das führt z. B. dazu, dass manche Exklusivtitel nur um einen Bruchteil zur Vorbestellung oder Kauf im Angebot sind. Walking Dead Final Season um ungefähr 5 €, Hades, das neue Spiel von Supergiant Games, ebenso um diesen Preis.

https://www.epicgames.com/store/de/sale/epic-mega-sale

Nicht schlecht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Montag 20. Mai 2019, 23:22 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8926
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ubisoft hat inzwischen die zum Release oft fürchterlich aussehenden Gesichter in Assassins Creed 3 Remastered gepatched. Offenbar gab es bei der Beleuchtung Fehler die jetzt behoben sein sollen. Habs selbst nicht ausprobiert, aber die Screenshots sehen jetzt zumindest vernünftiger aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Mai 2019, 13:25 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6562
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
wie auch immer diese Probleme es durch die Qualitätssicherung geschafft haben :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Mai 2019, 15:10 
Offline
Schwertmeister
Schwertmeister

Registriert: Freitag 27. Juni 2014, 21:28
Beiträge: 409
sinnFeiN hat geschrieben:
wie auch immer diese Probleme es durch die Qualitätssicherung geschafft haben :shock:

Qualitäts-was!? :devil:
Bei Serienfertigung von Spielen gibts sowas doch gar nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessante Meldungen abseits des Adventure-Genres
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Mai 2019, 15:34 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 6562
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Ja, böse Zungen behaupten das :D. Gerade so große Konzerne haben da aber ganze Stäbe angestellt. Da muss so viel mehr kaputt gewesen sein, dass sowas offensichtliches nicht rechtzeitig gepatcht wurde :wall:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 944 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us