Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GWENT-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Oktober 2016, 12:57 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8009
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Hat sich sonst noch jemand für die Gwent-Beta angemeldet :) ? Gestern ist es damit ja schon losgegangen.

Dankenswerterweise sind die Karten jetzt deutlich einstiegsfreundlicher als noch beim Serverstresstest (wo man ja mit extrem vielen Spezial- und Heldenkarten zu tun hatte). Fühle mich gleich deutlich wohler. Und man kann auch gegen den Computer spielen (eignet sich aber nur zum ausprobieren des erstellten Decks, denn die KI ist mies).

Bin dort als "devivre" zu finden.



P.S. falls sich jemand wundern sollte: 'GWENT' ist ein Mini-Game aus 'The Witcher 3', das nun auch als eigenes Spiel spielbar ist. Derzeit gibt es nur den Multiplayer-Modus im Beta-Stadium. Später erscheinen Story-DLCs die Solo zu bewältigen sind.

Siehe: http://www.adventurecorner.de/storytell ... -interview


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GWENT-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Oktober 2016, 14:31 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5652
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Ich habs mir gestern nur runtergeladen und werde heute Abend mal reinschauen.

Name sollte sinnFeiN sein, schau ich aber nachher noch nach :). Gerne für Partien offen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GWENT-Thread
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Oktober 2016, 14:38 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8009
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Sollte jemand die Beta-Anmeldung verpasst haben und neugierig sein, der kann gern eine PM an mich schicken und ich schau mal, ob sich da noch was machen lässt.



Also ein paar Kinderkrankheiten gibt es natürlich noch...

EDIT: CDPR reagiert immerhin recht bald auf Fehler. Jetzt läufts bei mir wieder ganz gut.



Aber da mal ein vernünftiges Deck zusammen zu bekommen... das dauert. Wer ohne bezahlen zu Karten kommen möchte, braucht viel Geduld...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GWENT-Thread
BeitragVerfasst: Freitag 28. Oktober 2016, 15:29 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8009
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ich finds bislang extrem unterhaltsam und empfehlenswert. Für Witcher-3-Fans sicher eine schöne Sache. Man kommt problemlos ohne Geldeinsatz durch - sofern man das Spiel halbwegs verstanden hat. Leute mit unbezwingbaren Decks habe ich bislang kaum getroffen. Auch wenn ein paar Karten vielleicht noch etwas overpowered sind, bei den meisten Partien entscheiden individuelle Fehler (entweder von einem selbst oder vom Gegner).

Allerdings: wer nicht gewinnt, kann kaum Ressourcen sammeln (die man dann im Shop einsetzen kann, um sich neue Fässer mit zufällig ausgewählten Karten zu holen - alternativ dazu kann man auch Karten gezielt craften, was mehr Sinn macht). Das ist der Nachteil derzeit: wer mit GWENT Probleme hat, wird nur schwerlich besser werden und vermutlich nicht lange mitspielen. Fässer kaufen bringt derzeit sehr wenig, weil vielleicht in einem von zehn was brauchbares drin ist (jedenfalls für das bevorzugte Deck).

Aber gut, ist ja noch Beta, mal sehen, was sich die Entwickler da noch einfallen lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GWENT-Thread
BeitragVerfasst: Freitag 28. Oktober 2016, 22:37 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5652
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
ging mir gestern in den Experimenten gleich (abgesehen ,dass das Tutorial bei mir 2x einfach totgebuggt ist und keine Tasten mehr annahm - sowie bei 2 Bildschirmen das Game ständig den Fokus verliert). Spaßig und sehr, sehr hohes Suchtpotential. Wer aber Gwent nicht kann, hats im Multiplayer sehr schwer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GWENT-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 29. Oktober 2016, 15:06 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5652
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Ich rate jedenfalls früh mit Gwent zu beginnen - sofern sei im fertigen Spiel kein Rangsystem einbauen. Hab heute ein paar Partien haushoch verloren, weil die Gegner viel bessere Karten haben. Da war wenig Land zu sehen :/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GWENT-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 29. Oktober 2016, 17:21 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8009
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ja, ich habe heute auch einige Partien verloren. War aber klar, weil es doch ein paar mächtige Karten gibt, die zuviel Fokus auf eine Linie übel bestrafen (Philippa...). Deshalb habe ich schon gestern vorsorglich damit begonnen, das Konzept anzupassen und mein Skellige-Deck umzustellen.

Noch bin ich da irgendwie nicht gar so happy damit. Muss jetzt mal auf 800 Scraps sparen und dann überlegen, was ich mir als nächstes crafte (etwas zäh, wenn man sich alle Karten selber machen muss, weil die Fässer ja echt zu gar nichts taugen - und die anderen Karten zerstören mag ich nicht, man weiß ja nie, wann man es braucht... mit anderen Sets spielen kann ja auch mal interessant sein).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GWENT-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 29. Oktober 2016, 20:47 
Offline
Adventuregott
Adventuregott

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 5652
Wohnort: Neumarkt, Salzburg, Österreich
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
exakt das hab ich mir auch gedacht... Wenigspieler und Spieler, die wenig gewinnen, habens wirklich schwer :/. Der Rest ist zum langen Grind verurteilt. Mal sehen, was der Singleplayer-Modus da einfacher macht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GWENT-Thread
BeitragVerfasst: Samstag 29. Oktober 2016, 22:19 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 8009
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ja, wobei die meisten Decks derzeit schon noch relativ einfach gebaut sind, aber die Eigenheiten der Fraktionen geschickter nutzen. Man muss deutlich mehr aufpassen. Manchmal lässt das Spiel auch echt sehr viel durchgehen und das wird mitunter eiskalt ausgenutzt.




P.S. mit den Fässern könnte es nun besser werden... hatte jetzt beim letzten Versuch gleich drei Goldkarten zur Auswahl - und konnte - zum ersten Mal überhaupt bei Stufe 14 - eine Goldkarte vom Fass im eigenen Deck brauchen (die ist Fraktionslos, aber in jedem Fall sehr sehr nützlich...). Juhu :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us