Movie-o-mania - Seite 165

Das Multimediale Leben außerhalb der Spielewelt
Antworten
Benutzeravatar
madDOOMhammer
Sensenmann
Sensenmann

Re: Movie-o-mania

31.05.2010, 18:12
Also von dem Film hab ich ehrlich gesagt noch nie was gehört..läuft der im Kino?
Und seit wann kommt tempo von Disney? :P
Signatur

Benutzeravatar
forenbenutzer
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende

Re: Movie-o-mania

31.05.2010, 18:29
Plagiate gibt's doch überall. :D

Bild

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

05.07.2010, 07:37
Gestern abend Blues Brothers auf Arte. Immer wieder klasse.

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

05.07.2010, 09:36
Nicht schon wieder ein Teenie Movie.
Eine gelungenge Verasche auf sämtliche Teenie-Liebes-Kömödien die es gibt, nicht unbedingt der Überflieger der Film, bot aber doch einige Szenen die einem zum lachen brachten.
Daher nett zum angucken. :)

Benutzeravatar
madDOOMhammer
Sensenmann
Sensenmann

Re: Movie-o-mania

05.07.2010, 11:56
Toy Story 1+2 Blu-Ray Set, inklusive Toy Story 3 Kinokarte. Guter Deal, will ich meinen.
Signatur

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

06.07.2010, 12:12
Die Entführung der U-Bahn Pelham 123. War überraschend gut.

Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

Re: Movie-o-mania

12.07.2010, 17:37
Indiana hat geschrieben:Die Entführung der U-Bahn Pelham 123. War überraschend gut.
Hast du das Original mit Walter Matthau gesehen oder die Neuauflage? Ich kenn nur das Original und fands ziemlich gut.

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

12.07.2010, 21:20
Kleinruppin Forver
Die Insel.

Letzeres immer wieder nett zum sehen, könnte aber ruhig mehr Story drin sein, als wie jede Menge viel Actionszenen die dann ab der Hälfte des Films zu sehr an Überhand gewinnen.

Benutzeravatar
Solarstorm
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

12.07.2010, 22:03
"Last Man On Earth"
http://www.imdb.com/title/tt0058700/
Gibt es als public domain kostenlos im Netz.
Sehr interessant und lustig so einen alten Schinken zu sehen.
Als naechstes nehm ich mir "Night Of The Living Dead" vor, welcher auch public domain zur Verfuegung steht.
Da das public domain nach Amigesetz ist und ich nicht weiss ob das hier auch so ist, ueberlasse ich euch mal das Googeln. ;)
Bild

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

13.07.2010, 18:37
The Good, the Bad and the Ugly....
those were the days my friends... *seufz*
They don't make 'em like this anymore.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

20.07.2010, 17:40
Shutter Island. Toll gemacht, auch wenn ich das Ende schon bald erahnen konnte :)

Benutzeravatar
Mr.Brain
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Retrogamer
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Movie-o-mania

20.07.2010, 18:29
d.a.one hat geschrieben:"Last Man On Earth"
http://www.imdb.com/title/tt0058700/
Gibt es als public domain kostenlos im Netz.
Sehr interessant und lustig so einen alten Schinken zu sehen.
Als naechstes nehm ich mir "Night Of The Living Dead" vor, welcher auch public domain zur Verfuegung steht.
Da das public domain nach Amigesetz ist und ich nicht weiss ob das hier auch so ist, ueberlasse ich euch mal das Googeln. ;)
Passt schon so. Beide Filme gehören seit längerem zum Museum of Modern Art und können gratis im Netz angeschaut werden. Legal.

Night of the living Dead ist ein sehr guter Zombie-Film. Wurde in meinen Augen nur noch von Romero's Dawn of the Dead von 1978 getoppt. Beide Filme gehören zu den besseren Vertretern des Zombie Genres. Last Man on Earth mit Vincent Price geht soweit ganz in Ordnung. Ich ziehe aber immer noch die Folgeverfilmung mit Charlton Heston, Omega Man, sämtlichen anderen Verfilmungen vor. Dazu gehört auch das in meinen Augen total miese Remake mit Will Smith. Diese Vampir-Mutanten haben den ganzen Film verschandelt...



Die Dollartrilogie von Sergio Leone ist sowieso Pflicht. Kann ich nur jeden raten, mal anzuschauen. Auch wenn der erste Teil eine Kopie von Kurosawas Yojimbo war. Dafür eine sehr gute.

Empfehlen könnte ich noch "Leichen pflastern seinen Weg". Vor allem das ungewöhnliche Setting, eine abgelegene Stadt im Schnee, kann hier punkten, Und natürlich das Ende des Films...
Bild

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

20.07.2010, 22:20
Twilight Eclipse verdammt guter Film.
Bin noch sehr gespannt was die nächsten beiden Filme in Petto haben werden.

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

21.07.2010, 08:05
@Nachtstern (und alle anderen, die die Twilight-Filme gesehen haben): Ich habe da mal eine Frage, die -nicht böse sein- vemutlich nur aus Vorurteilen besteht: Mir kommt es durch die Berichterstattung, Kritiken und Trailer immer so vor, als ob die Twilight-Filme eigentlich nichts mehr mit richtigen Vampirgeschichten (z.B. Dracula) zu tun haben, sondern das ganze eher in eine softe Romanzen-Richtung geht, in der Küssen mit Beissen (Vampirtechnisch) gleichgesetzt wird, damit es den Damen gefällt. Wenn man die Schlangen vor den Kinos beobachtet, scheinen die Filme auch wirklich nur die Damenwelt anzusprechen. Ist dieser durch die Medien vermittelte Eindruck richtig? Das sorgt bei mir nämlich dafür, dass ich keine Lust habe, die Filme zu sehen.

Benutzeravatar
Solarstorm
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

21.07.2010, 08:20
Vllt. hilft dir Spoony etwas weiter Indiana.
http://spoonyexperiment.com/2010/07/08/ ... se-review/
Bild

Benutzeravatar
froggermo
Sensenmann
Sensenmann
AC-Job: Adventure Corner Staff
Titel: froggermo
Wohnort: Dresden

Re: Movie-o-mania

21.07.2010, 12:10
@Indiana: Also ich habe bisher den ersten Teil gesehen und die ersten zwei Teile schon gelesen. Der erste Teil, ist wie ich finde eine typische Teen-Romanze, die man als Frau gern miterlebt oder schon miterlebt hat. Der etwas andere Macker und die Neue treffen zusammen und da stimmt die Chemie. Das er Vampir ist, ist eben ein interessanter Effekt, der hier die schöne Romanze stört (die ja sonst ganz einfach laufen würde). Aber es gehört eben zur Geschichte und bildet auch den Konflikt ab.

Also schau dir Teil eins an, ruhig erstmal in der Videothek und dann kannste selber entscheiden.
" Sie reißen dir die Knochen aus, und bauen einen Stuhl daraus. Ihr Höllenfürst sitzt dann bei Festen auf deinen kläglichen Überresten." - Grim Fandango

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

21.07.2010, 18:10
okay, als Frau muss ich mich da mal ganz stark distanzieren.
Zugute halten muss man den Filmen, dass sie sich sehr stark an den Büchern orientiere.n
Da hört es allerdings auch auf, denn die sind leider genauso schlecht, stereotyp und unlogisch geschrieben wie die Charaktere im Film. Abziehbildchen ohne einen Funken Verstand, vollkommen unkritisch, unreflektiert und distanzlos. Gruselig.
Das Teenager Mädchen, dass Freunde und Familie in den Wind schießt, weil sie sich in einen Typen verschossen hat und ach, niemand versteht wie rein und ehrlich ihre Liebe ist... *würg*
Das ist nicht nur Klischee, das ist ganz schlecht geschriebene FanFiction. Vom sprachlichen Niveau will ich jetzt gar nicht erst anfangen...
Sehr interessantes Thema sind die Twilight- Moms, 40+jährige, die gut gebaute 19jährige anschmachten... Wären das Typen hätte das direkt einen ganz anderen Kontext...
Wenn sowas heutzutage als "Frauenkino" durchgeht, muss ich mich für meine Geschlechtsgenossinnen schämen. Ehrlich.
@Nachtstern und froggermo, das ist nix persönliches, bitte nicht falsch verstehen, aber als Literaturfreund und Kritiker kann ich weder an den Büchern, noch an den Filmen viel positives finden. Vielleicht noch den Soundtrack. Die Jugend Bands wie Muse, DCFC, etc. auszusetzen halte ich für durchaus sinnvoll.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

31.07.2010, 19:04
Indiana hat geschrieben:@Nachtstern (und alle anderen, die die Twilight-Filme gesehen haben): Ich habe da mal eine Frage, die -nicht böse sein- vemutlich nur aus Vorurteilen besteht: Mir kommt es durch die Berichterstattung, Kritiken und Trailer immer so vor, als ob die Twilight-Filme eigentlich nichts mehr mit richtigen Vampirgeschichten (z.B. Dracula) zu tun haben, sondern das ganze eher in eine softe Romanzen-Richtung geht, in der Küssen mit Beissen (Vampirtechnisch) gleichgesetzt wird, damit es den Damen gefällt. Wenn man die Schlangen vor den Kinos beobachtet, scheinen die Filme auch wirklich nur die Damenwelt anzusprechen. Ist dieser durch die Medien vermittelte Eindruck richtig? Das sorgt bei mir nämlich dafür, dass ich keine Lust habe, die Filme zu sehen.
Finde Ich nicht, man geht sowohl in den Filmen als wie auch auf die Bücher auf die Themen Vampire/Menschen/Werwölfe ein, aber die Liebegeschichte zwischen Bella und Edward steht halt ganz klar im Vordergrund.

Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

Re: Movie-o-mania

01.08.2010, 19:39
gestern "Inception" :shock: genial

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

02.08.2010, 08:38
Der steht auch auf meiner Kino-Liste ganz oben. Hoffentlich wirds was!


@Topic: "Sunshine Reggae auf Ibiza". Einfach Krank. Vor allem, weil dieses Lied ziemlich genau in der Mitte des Films vorkommt, die dazu gezeigten Bilder eigentlich garnichts mit der vorherigen Handlung zu tun haben (und auch nicht mit der folgenden Handlung). Dafür geht es aber nach dem Musikvideo auch mit einer anderen Handlung weiter... Kurz zusammengefasst: Der Film ist so schlecht, dass man ihn gesehen haben muss!


Dann noch District 9. War interessant gemacht, anfangs fast glaubwürdig: Wenn hier Aliens landen, anders aussehen als Menschen und sich nicht wehren, würden sie wahrscheinlich in irgendein Lager gesteckt werden. Und das Aliens Katzenfutter lieben, wissen wir spätestens seit Alf. :D

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

02.08.2010, 16:41
Titipoco hat geschrieben:gestern "Inception" :shock: genial
nicht gestern aber *nick*
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

13.08.2010, 16:52
Minniestrone hat geschrieben:
Titipoco hat geschrieben:gestern "Inception" :shock: genial
nicht gestern aber *nick*
Dem kann ich mich uneingeschränkt anschließen. Wirklich ein toller Film.

Meine Freundin und ich waren aber unterschiedlicher Meinung, wie er ausgegangen ist - Da ist ja auch Spielraum vorhanden. Was denkt Ihr, wie er ausgegangen ist?
Spoiler:
Ich war schon länger der Meinung, das die Welt geträumt ist, der nicht endende Kreisel hat das dann auch bestätigt. Meine Freundin meinte, dass er in der realen Welt lebt, weil der Kreisel ja zu schlackern anfängt. Ich frage mich in diesem Zusammenhang auch, ob der Kreisel irgendwann vorher schon mal von allein umgefallen ist - Bin mir eigentlich recht sicher, dass er immer gestoßen wurde.

Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!

Benutzeravatar
Solarstorm
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

15.08.2010, 17:21
JCVD 8/10
Reservoir Dogs 9/10
Bild

Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

Re: Movie-o-mania

16.08.2010, 19:21
Vorgestern gesehen: "Heat" - war längst überfällig...hatte den schon seit 3 Jahren im Schrank und noch nie gesehen...eine Schande! 9.5/10

Heute gesehen: "Sexy Beast" - irgendwie abgefahren, aber im negativen Sinne...Zeitverschwendung! 2/10

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Movie-o-mania

18.08.2010, 18:10
Die Unendliche Geschichte 10/10
Mir wurscht wie sehr der als Kinderfilm verschrien ist, wunderschöne Story die einen jedes mal wieder aufs neue bezaubert und in seinen Bann zieht und zudem wunderschöne Filmmusik.
Nostalige pur, wer verlernt hat zu träumen, tut Mir irgendwo leid.. :(

Ghost in the Shell 2 7/10

Nett, aber wirft Mir zuviele Fragen auf, reicht an Teil 1 leider nicht ran.

Antworten
cron