Seite 188 von 188

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 05.01.2021, 16:01
von bookworm553
Jehane hat geschrieben:
04.01.2021, 21:54
Ich hab mir am Wochenende endlich mal Shazam! angesehen - für mich der Beweis dafür, dass DC ja doch unterhaltsame Filme machen kann, denen man ihre Spielzeit von zwei Stunden gar nicht anmerkt, weil sie so witzig sind :) Ich mochte den sehr, der landet sicher noch als BluRay im Regal :D

Ebenfalls neulich angesehen: das Kenneth-Branagh-Remake von Mord im Orient-Express. Extrem gut besetzt, schön inszeniert (Branagh halt), zwischendurch vielleicht ein bissl langatmig und mit zwei Stunden eine Spur zu lang, aber sonst echt gut und wie gesagt sehr gut besetzt - Kenneth Branagh, Penelope Cruz, Michelle Pfeiffer, Willem Defoe, Olivia Colman in einer Mini-Rolle, Johnny Depp... der Cast hat mich echt umgehauen :)
"Mord im Orient-Express" steht schon lange auf meiner Liste! Die Besetzung hat mich auch sehr neugierig gemacht. Vielleicht zieh ich ihn mir ja am morgigen Feiertag mal rein :D

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 06.01.2021, 01:39
von Nachtstern
Zuletzt gesehen:
Room fand den Film ganz gut, nur die Leistung des Kindes war schauspielerisch, 10 mal besser als wie die von der Mutter traurigerweise und der Film soll dann für den Oscar nominiert sein? Kaum zu glauben.

Der 1 Ritter, sehr schöner Film, Schauspielerisch auch Top und ein Film der zeigt das man manchmal nichts für seine Gefühle kann, und es manchmal auch die bessere Entscheidung wäre in Liebesdingen auf sein Herz zu hören, als wie auf den Verstand.
Ganz klar das der Film besser war als Room,

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 11.01.2021, 09:26
von MissSuki
bookworm553 hat geschrieben:
04.01.2021, 21:38

"Knives out": war wirklich ein toller und amüsanter Krimi, der zur Abwechslung nicht sofort vorhersehbar war, sondern doch noch einige überraschende Wendungen zu bieten hatte. Das Schauspielensemble war natürlich auch 1A und hat auch im Zusammenspiel super funktioniert
Ja, den fand ich auch richtig gut!

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 12.01.2021, 21:30
von unseenharper
Knives out ist auch immernoch bei Prime so viel ich weiß. Wer das Abo hat, sollte sich den echt ansehen.

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 13.01.2021, 09:09
von Jehane
unseenharper hat geschrieben:
12.01.2021, 21:30
Knives out ist auch immernoch bei Prime so viel ich weiß. Wer das Abo hat, sollte sich den echt ansehen.
Absolut. Man weiß bei Prime eh nie, wie lange so ein Film im Abo inkludiert bleibt, das kann sich oft von einem Tag auf den anderen ändern bei denen :)

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 13.01.2021, 21:02
von Mikej
Tenet...war ja okay, aber für mein Gefühl übertrieben konstruiert. Mir wärs ja lieber Nolan geht nen Schritt zurück und macht mal wieder einen kleineren Streifen. Mit Memento hatte ich persönlich z.B. deutlich mehr Spaß (hoffentlich werden die Remake Pläne da nie umgesetzt...).

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 14.01.2021, 13:58
von unseenharper
Jehane hat geschrieben:
13.01.2021, 09:09
Absolut. Man weiß bei Prime eh nie, wie lange so ein Film im Abo inkludiert bleibt, das kann sich oft von einem Tag auf den anderen ändern bei denen :)
Das stimmt. Im Moment ist er aber noch enthalten.
Und wenn man schon dabei ist, würd ich auch noch The Gentlemen empfehlen. Den fand ich auch noch ganz gut.

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 14.01.2021, 14:54
von Jehane
Mikej hat geschrieben:
13.01.2021, 21:02
Mit Memento hatte ich persönlich z.B. deutlich mehr Spaß (hoffentlich werden die Remake Pläne da nie umgesetzt...).
Ein Memento-Remake? Wem fällt denn so ein Blödsinn ein? :shock:

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 14.01.2021, 15:02
von sinnFeiN
Mikej hat geschrieben:
13.01.2021, 21:02
Tenet...war ja okay, aber für mein Gefühl übertrieben konstruiert. Mir wärs ja lieber Nolan geht nen Schritt zurück und macht mal wieder einen kleineren Streifen. Mit Memento hatte ich persönlich z.B. deutlich mehr Spaß (hoffentlich werden die Remake Pläne da nie umgesetzt...).
Ja... schon enormer, bewusster Brainfuck... Fand ihn utnerhaltsam, aber konstruiert ist er schon ziemlich :D. Bombast wirkt bei mir auf der Leinwand irgendwie noch. Am Fernseher weniger.

Hast du Dunkirk gesehen? Den fand ich echt gut - auch wieder hauptsächlich wegen den beeindruckenden Bildern.

Enola Holmes begonnen... bis jetzt witzig, aber irgendwie bin ich derzeit erschöpft und musste mich dann hinlegen. Hoffentlich die Tage mal fertig schauen.

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 22.02.2021, 09:11
von sinnFeiN
Am Freitag 'Wonder Woman 1984' gesehen. Fand den echt wieder gut. Hat sogar erstaunlich viel Comic Lore drin. Regisseurin Patty Jenkins wird weiter beobachtet :).

Leider war in der Streaming-Variante der Ton echt schwach... Kein typischer Kino-Bombast. Da muss ich mir die BluRay vermutlich mal holen. Gerade der im ersten Teil hervorragende Soundtrack soff da mehrfach wegen der Bitrate völlig ab. Bass? Ja, nur wenn gerade nichts los ist. Sobald Action passiert und der Soundtrack einsetzt, wird alles weniger wuchtig.

Action: Sieh an... die wurde ordentlich zurückgeschraubt. Aber die Handlung trägt es ganz gut. Pedro Pascal ist auch wieder echt sehenswert. Jetzt weiß ich, woher das Meme mit ihm herkommt (Life is good, but it can be better.)
Solide und sicher eine der besseren Comic-Umsetzungen von DC. Reihe ich auch vor Birds of Prey ein. Aber nur knapp.

Übrigens... haben getestet... selbst für Nicht-Comic-Fans ist der Streifen unterhaltsam und nicht verkehrt :).

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 22.02.2021, 13:04
von Jehane
Der war bisher nur auf Sky, oder? Wobei - so gut, wie der erste war, kauf ich mir den auch ung'schaut auf BluRay :D Ich kann mich auch grad gar nicht erinnern... war Pedro Pascal im ersten Teil schon dabei? *grübel*

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 22.02.2021, 13:26
von sinnFeiN
Sky: Ja, derzeit exklusiv. Die haben den Deal mit HBO noch und dort lief der Streifen auf HBO Max :).

Pedro Pascal: Nein :). Ist der neue Antagonist. Ich mag den!

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 23.02.2021, 14:39
von Jehane
sinnFeiN hat geschrieben:
22.02.2021, 13:26
Sky: Ja, derzeit exklusiv. Die haben den Deal mit HBO noch und dort lief der Streifen auf HBO Max :).

Pedro Pascal: Nein :). Ist der neue Antagonist. Ich mag den!
Dachte ich's mir doch, den hätte ich mir gemerkt :D Jetzt bin ich erst recht neugierig auf den Film, aber bis der auf BluRay kommt, wird's wohl noch dauern... Kino-Release hab ich schon abgeschrieben, das wird nix mehr.

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 23.02.2021, 17:45
von sinnFeiN
Da die Kinos dringend Filme brauchen, könnte das schon was werden.
Allein wegen des Sounds wäre das sogar was :D.

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 06.03.2021, 03:57
von Nachtstern
Zuletzt geguckt:
Hope ein Film über den Osterhasen ganz knuffig.
Pet Girl ganz nett, nur stellenweise etwas lahm.
Record of Lodoss War, wieder mal, was soll ich sagen bin halt ein Fan der Serie und will mir bald die Mangas dazu dann kaufen.
Finde es ja eine sauerei das bei Oh my GodessAngel Sanctuary,Record of Lodoss war nie der ganze Manga verfilmt wurde, ich meine, Fans von allen drei Mangas gibts mehr als genug.
The Walking Dead zirka bis Staffel 4, den Rest gucke ich noch an. :)

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 09.04.2021, 15:02
von sinnFeiN
Eigentlich Movie und Serien:

Sony hat sich mit Netflix verpartnert.
https://www.polygon.com/movies/22374288 ... r-man-2022

Uncharted und Spider Man u. a. kommt somit exklusiv auf Netflix.

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 22.05.2021, 11:19
von Luciene
Hab mir letztens Voll Abgezockt nochmal angeschaut. Ist wirklich ein lustige Komödie, um den Abend entspannt ausklinken zu lassen.

Hab auch Voyagers mal geschaut... war nicht so meins :D

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 02.07.2021, 17:07
von Emma28
Luciene hat geschrieben:
22.05.2021, 11:19
Hab mir letztens Voll Abgezockt nochmal angeschaut. Ist wirklich ein lustige Komödie, um den Abend entspannt ausklinken zu lassen.
Naja, im Prinzip ein guter Film, wenn man etwas Lustiges und gleichzeitig Interessantes sehen möchte. Der Film ist eine gute Kombination aus Unterhaltung und einer interessanten Handlung. Wenn man aber von der Seele lachen wollte, ist dies für mich nicht die beste Wahl.

Re: Movie-o-mania

Verfasst: 15.07.2021, 17:21
von Nachtstern
Fear Street 1-2 es ist ganz ok kann aber mit alten Horrorklassikern nicht mit halten, kommt nicht das gleiche Feeling bei auf.
The Darkest Minds, mal ein erstaunlich guter Film für etwas neues punkto Filmen, bin auf den zweiten Teil gespannt.