Serien-Freak - Seite 5

Das Multimediale Leben außerhalb der Spielewelt
Antworten
Benutzeravatar
Mr.Brain
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Retrogamer
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Serien-Freak

12.12.2010, 16:18
Titipoco hat geschrieben:Bin jetzt bald mit der 1. Staffel "24" durch und werde dann mit "The Pacific" anfangen, welches in dieser unheimlich hübschen Blue-Ray Steelbox auf dem schönsten meiner Regalbretter tront :)
Mein Beileid bzgl. The Pacific. Selten so einen 08/15 Mist gesehen. Ich sag nur mal "Moorhuhnjagd im Dschungel"....
Bild

Benutzeravatar
Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

Re: Serien-Freak

13.12.2010, 19:25
Mr.Brain hat geschrieben:
Titipoco hat geschrieben:Bin jetzt bald mit der 1. Staffel "24" durch und werde dann mit "The Pacific" anfangen, welches in dieser unheimlich hübschen Blue-Ray Steelbox auf dem schönsten meiner Regalbretter tront :)
Mein Beileid bzgl. The Pacific. Selten so einen 08/15 Mist gesehen. Ich sag nur mal "Moorhuhnjagd im Dschungel"....

:hmm: nicht wahr oder? Jetzt hab ich so lange drauf gewartet...ich mach mir mal selbst n Bild und werde berichten

Benutzeravatar
Mr.Brain
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Retrogamer
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Serien-Freak

15.12.2010, 18:35
Titipoco hat geschrieben:
Mr.Brain hat geschrieben:
Titipoco hat geschrieben:Bin jetzt bald mit der 1. Staffel "24" durch und werde dann mit "The Pacific" anfangen, welches in dieser unheimlich hübschen Blue-Ray Steelbox auf dem schönsten meiner Regalbretter tront :)
Mein Beileid bzgl. The Pacific. Selten so einen 08/15 Mist gesehen. Ich sag nur mal "Moorhuhnjagd im Dschungel"....

:hmm: nicht wahr oder? Jetzt hab ich so lange drauf gewartet...ich mach mir mal selbst n Bild und werde berichten
Sorry, dass ich so direkt war. Schau es dir einfach mal an und dann können wir gerne diskutieren. :)

Ich war von Band of Brothers jedoch stärker angetan.
Bild

Lara_Croft
Replikant
Replikant

Re: Serien-Freak

20.12.2010, 15:57
Finde The Pacific auch nicht so wirklich gut. Im Gegensatz zu 24 'n Witz. Bin derzeit auf How I Met Your Mother hängengeblieben. Großartiger Humor! Gibt es eigentlich bei den Oscars mittlerweile mal eine Kategorie für Serien? Wenn ja, dann hätte HIMYM unbedingt einen verdient! Und 24 natürlich auch :)

Benutzeravatar
BTao
Streifenhörnchen
Streifenhörnchen
AC-Job: Abteilung Klassiker-Tests
Titel: Pseudo-Zen-Master

Re: Serien-Freak

15.01.2014, 10:26
Bin im Dezember widerwillig auf "Prison Break" gestoßen. Habe es quati aufgezwungen bekommen. :) Ich hatte im TV schon mal reingezappt und gleich wieder weg gezappt, weil es mich sowas von überhaupt nicht angesprochen hat. :sleep: Aber: Es lag wohl daran weil ich die ersten Episoden nicht kannte. Denn als ich die komplette erste Staffel aufgezwungen bekommen habe, und ich sie mir ohne große Erwartungen angeschaut habe, blieb mir sowas von die Luft weg. Die Serie ist sowas von spannend. Wow. Also Prison-Break hat mich sowas von positiv überrascht. Auf jeden Fall ein toller Serien-Tip. Ich bin jetzt mittlerweilse bei Staffel 4, den letzten 8 Episoden. Staffel eins rockt am meisten,... die anderen sind aber auch geil. :top:

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

15.01.2014, 11:05
Das typische Serienphänomen :). Staffel 1 zieht dich in den Bann der Charaktere und dann bleibst du hängen, selbst wenn das Niveau bei einigen Serien langsam (oder schneller) sinkt. Prison Break habe ich nur ein paar Folgen der ersten Staffel gesehen. Fands unterhaltsam, bin aber irgendwie nicht hängen geblieben und habs dann nicht mehr weiterverfolgt (obwohls glaube ich etwas ist, was mir gefallen würde).

Momentan ist meine TV-Liste aber eh schon viel zu lange, ächz. Wobei ich inzwischen schon richtig froh bin, dass nach und nach einige Serien zu ende gehen (wobei mich das Ende von Dexter wahnsinnig geärgert hat, das war für mich persönlich ein echter Serien-Tiefpunkt...). Momentan mag ich schon gar keine neue Serie in meine Liste nehmen, sonst nimmt das keine Ende *lol*.

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

19.01.2014, 20:56
Ich bin gerade in der sechsten Staffel von Sons of Anarchy, eine der wenigen Serien, bei der ich mich nicht entscheiden koennte, wo die Tiefpunkte waren...
Wahrscheinlich in der ersten Staffel, wo sie sich teilweise von Episode zu Episode retten mussten, bevor sie etwas mutiger (und fieser) wurden...
Aber holy bejeebus, tolle Serie. Haette ich so echt nicht erwartet.

Uebrigens: Ein absoluter Serientipp fuer Sci-Fi Freunde: Orphan Black
Ist eine BBC America Produktion (gedreht und besetzt in Kanada, unter anderem mit Michael "Vaas" Mando), bisher nur eine Staffel, aber wahnsinnig spannend.
Protagonistin ist eine junge Frau, die abends auf einem einsamen Bahnsteig eine Frau trifft, die ihr wie aus dem Gesicht geschnitten ist und vor ihren Augen Selbstmord begeht. Die Protagonistin nimmt daraufhin ihre Identitaet an und entdeckt dass ihre Doppelgaengerin bis zum Hals in Problemen steckte.
Sehr cool, kann ich nur empfehlen.
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat

Re: Serien-Freak

23.01.2014, 21:30
*House of Cards* kommt bei mir als nächstes dran, dann entweder *Dexter 3* oder *Revenge*, *Ripper Street* ist schon bestellt.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Serien-Freak

04.03.2014, 16:47
Meine Lieblinge (z.T. mehrmals geschaut, z.T. noch mitten drin):
- Lost (mittlerweile kann ich mit dem Ende leben... irgendwie....)
- M.A.S.H. (liebe Lost-Macher: SO beendet man eine Serie!)
- Futurama (sind grad mitten in der 5. Staffel)
- My Name is Earl
- Pushing Daisies
- Firefly
- Simpsons
- American Horror Story (Qualität schwankt stark, Staffel 3 ließ gegen Ende hin extrem nach)
- Game of Thrones
- Breaking Bad (uns fehlt nur noch Staffel 5)
- How I met your mother (hat auch stark nachgelassen)
- The Big Bang Theory
- Twin Peaks
- Scrubs
- Rom
- Star Trek *g*
Was ich auch total gern schau, mir aber nicht auf DVD zulegen würde, weil's eh dauernd im TV läuft: Two and a half men, bis Staffel 8, den Rest kann man vergessen. Ohne Charlie Sheen kann die Serie nix.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

04.03.2014, 17:30
Bin jedenfalls gespannt, wie lange es 'Two and a half Man' noch geben wird. Die Quoten sind zwar passabel, doch scheint die Serie enorm kostspielig zu sein. Bin mir nicht sicher, ob das Kosten/Nutzen-Verhältnis da für den Sender CBS auf Dauer noch aufgeht. Wobei die aktuelle Staffel durchaus eine Verbesserung gebracht hat finde ich und soviel besser ist HIMyM derzeit leider auch nicht mehr. Sheens neue Serie "Anger Management" hat mich übrigens noch weniger überzeugen können. Irgendwie merkt man auch da sehr deutlich, dass er eine sehr schwierige Persönlichkeit ist. Naja, kein Wunder bei all dem Tigerblood ;).

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

04.03.2014, 17:44
bin derzeit sehr überrascht von Sherlock...
die ersten zwei Mini-Staffeln gefallen sehr gut, bin schon gespannt auf die 3. :)

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

04.03.2014, 17:57
Ja, Sherlock ist voll eingeschlagen. Hat mich allerdings nicht wirklich gewundert, weil Moffat (einer der beiden Erfinder der Serie) schon mit Doctor Who bewiesen hat, dass er fantastische Episoden schreiben kann und unter seiner alleinigen Herrschaft ist nun auch Doctor Who international voll durchgestartet!!! Beides ganz tolle Serien finde ich.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

04.03.2014, 18:56
Doctor Who bis heut noch net gesehen :(

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

04.03.2014, 19:01
Aaaaaaah... bei Doctor Who am besten mal ab Staffel 5 anfangen - da findet ein kleiner Neuanfang statt und es ist sehr darauf ausgerichtet, ein neues Publikum anzusprechen (auch im Hinblick auf BBC America) :). Stört also nicht, wenn man da erst anfängt. Mag die anderen vier Staffeln zwar auch sehr gerne, aber die erste Staffel ist noch sehr billig produziert und deshalb gewöhnungsbedürftig...

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Serien-Freak

11.03.2014, 16:34
Mikej hat geschrieben:Bin jedenfalls gespannt, wie lange es 'Two and a half Man' noch geben wird. Die Quoten sind zwar passabel, doch scheint die Serie enorm kostspielig zu sein. Bin mir nicht sicher, ob das Kosten/Nutzen-Verhältnis da für den Sender CBS auf Dauer noch aufgeht. Wobei die aktuelle Staffel durchaus eine Verbesserung gebracht hat finde ich und soviel besser ist HIMyM derzeit leider auch nicht mehr. Sheens neue Serie "Anger Management" hat mich übrigens noch weniger überzeugen können. Irgendwie merkt man auch da sehr deutlich, dass er eine sehr schwierige Persönlichkeit ist. Naja, kein Wunder bei all dem Tigerblood ;).
Mich wundert, dass es Two and a half men überhaupt noch gibt, ich find, die Serie baut immer mehr ab... ich schau das auch nicht mehr. Die Serie braucht keine zwei Alans (und Walden ist im Grunde ein zweiter Alan, nur hübscher und reicher), und die aus dem Nichts auftauchende lesbische Tochter von Charlie überzeugt mich überhaupt nicht, weder als "Ersatz" für Charlie noch als Ersatz für Jake. Und wo sind eigentlich die anderen Charaktere alle abgeblieben? Ich schau die neuen Staffeln nur sporadisch und war recht erstaunt, dass Jake auf einmal weg war, Judith und Herb detto, Evelyn sieht man auch kaum noch...

How I met your mother werd ich mir halt noch ansehen, weil ich wissen will, wie's ausgeht, und die ersten Staffeln sind auch richtig gut, aber es lässt so ab Staffel 6, spätestens Staffel 7 extrem nach. Staffel 9 soll, was man so hört, an einem einzigen Wochenende spielen, das find ich schon sehr heftig.

Was ich in meiner Aufzählung vergessen hab:
- True Blood - lässt auch langsam nach, insofern gut, dass nach Staffel 7 Schluss ist
- Buffy! :D Ist ein gutes Beispiel dafür, wie man Charaktere entwickelt, schöne Storybögen schreibt, sich von Staffel zu Staffel steigert und am Ende noch ein großartiges, passendes Finale hinlegt. Sowas hätte ich mir für Angel auch gewünscht, aber das wurde ja nach Staffel 5 abgesetzt, sodass die Serie mit einem brutalen Cliffhanger endet *grmbl*

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

11.03.2014, 18:27
Der Darsteller von Jake hatte ja schon länger keinen bock und hatte sich öffentlich negativ zur serie geäussert - deshalb war er nur mehr sporadisch zu sehen und ist jetzt weg. Die Rolle hat auch glaube nicht so gut zu seinen religiösen Verstrickungen oder wie man es nennen mag gepasst..

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

11.03.2014, 18:32
jop, seine glaubenstechnische Inbrunst legt wohl sämtliches Schauspielern bei ihm auf Eis...
btw... richtig gut soll wohl True Detective seins... hab ich jetzt schon viel davon gehört... und es spielt Woody Harrelson mit ;D

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

11.03.2014, 18:38
Ja, True Detectives hat voll eingeschlagen und ist wohl einer der Gründe für den Oscar von Matthew McConaughey, der hat viele Leute hier erstmals durch seine ganz neue Art geflasht. Spielen aber beide klasse. Toll gefilmt, interessant umgesetzt, wenn auch eher langsam und nachdenklich. Nicht für jeden was, aber hat Zukunft.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Serien-Freak

17.03.2014, 15:01
Mikej hat geschrieben:Der Darsteller von Jake hatte ja schon länger keinen bock und hatte sich öffentlich negativ zur serie geäussert - deshalb war er nur mehr sporadisch zu sehen und ist jetzt weg. Die Rolle hat auch glaube nicht so gut zu seinen religiösen Verstrickungen oder wie man es nennen mag gepasst..
Das hab ich schon mal wo gelesen, hab mir eh gedacht, dass er deswegen nicht mehr dabei ist - ist jetzt aber auch kein allzu großer Verlust, ich mein, die Serie geht sowieso den Bach runter, ob mit oder ohne Jake. Was ist mit Judith und Herb passiert?

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

17.03.2014, 15:14
Zumindest eine TaaHM Staffel wird es jedenfalls noch geben. CBS hat das kürzlich in Auftrag gegeben. Der Sender war aber deutlich vorsichtiger als bei Big Bang Theory (da wurden gleich 3 neue staffeln bestellt... aber gut, die Quoten sind hier echt traumhaft).

Benutzeravatar
Minniestrone
Adventuregott
Adventuregott
Titel: Ex-Chefin
Wohnort: Montréal
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

17.03.2014, 20:07
Hab gestern angefangen mit True Detecitve (s?) und bin sehr angetan. Sehr cool, auch wenn mich Woody Harrelsons Toupee ein wenig nervoes macht ;)

Ansonsten momentan mein absoluter Favorite: Hannibal
Die Serie ist so gut geschrieben und unglaublich schoen in Szene gesetzt, dass man schnell vergisst, wie unappetitlich das Thema eigentlich ist. Ausserdem: Wer mehr ueber Subtext lernen moechte, ist hier an der richtigen Adresse!
...wie ein Toastbrot im Regen.
Meine Fotos bei Flickr
Tweet: Thylja

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

17.03.2014, 20:18
dafür droht der Serie das Aus :/ (Hannibal)

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

17.03.2014, 21:30
@Hannibal: Wobei die Serie sich doch relativ konstant hält. Season 1 war zu einem deutlich besseren Sendeplatz (Donnerstag Abend) und die Quoten sind derzeit ähnlich (viel mehr sollte es aber nicht mehr fallen, sonst seh ich wirklich schwarz). Für Freitag (nur Samstag ist in den USA ein noch mieserer Sendeplatz) um 22:00 auf NBC, ist die Quote aus Sicht der dortigen Chefetage vermutlich gerade noch tolerierbar.

Die Frage ist allerdings auch, ob NBC bei dieser Serie auch an einer Syndication verdienen würde, oder ob die Rechte nach Abschluss der Serie dann doch woanders liegen (würde zweiteres zutreffen, wäre die Zukunft nicht sonderlich rosig). 'Hannibal' scheint in jedem Fall nicht allzu teuer zu sein und das ist sicherlich ein Vorteil.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Serien-Freak

20.03.2014, 23:14
Angus T. Jones mit neuem Look...
https://www.youtube.com/watch?v=kf_k8ZTcKMo


Hmmm und The Mentalist scheint vor dem Aus zu stehen. Mal sehen.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Serien-Freak

15.05.2014, 16:28
Two and a half Men wird nach der nächsten Staffel eingestellt: http://derstandard.at/1399507516475/Abl ... BS-Schluss
Wundert euch nicht über die Überschrift - der ORF hat den Serientitel ursprünglich "eingedeutscht" und auf "Mein cooler Onkel Charlie" geändert und erst nach Charlie Sheens Abgang den Originaltitel übernommen.

Antworten
cron