News - Wochenecho Nr. 318

Hier landen die Kommentare zu den Inhalten auf der Adventure Corner-Hauptseite.
Benutzeravatar
advfreak
Piratenzombie
Piratenzombie
Beiträge: 1272
Registriert: 27.08.2015, 13:19
Wohnort: Tirol

News - Wochenecho Nr. 318

Beitrag von advfreak » 06.09.2015, 16:29

Ich denke die Chancen auf einen Gilbert Monkey Island stehen mehr als gut, an Disney dürfte es nicht scheitern und die Fans werden auf jeden Fall eine stattliche Summe dafür backen.

Allerdings wird es wohl noch etwas dauern, denn vorerst wird Timbleweed oberste Priorität haben.

Ron´s dritter Monkey Teil könnte danach aber durchstarten und - ganz im Vertrauen - so toll fand ich den offiziellen 3. Teil eigentlich nie, auch wenn Andere immer behaupten er wäre am besten gealtert! ;)

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9672
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: News - Wochenecho Nr. 318

Beitrag von Mikej » 06.09.2015, 21:18

Mal abwarten. Wäre natürlich auch denkbar, dass Disney plötzlich z.B. einen kompletten Reboot bevorzugt, vergleichbar mit King's Quest. Ich denke mal, die werden in den nächsten Monaten mal abwarten, wieviel klassische Revivals überhaupt bringen.

Aber ja, ehe Ron überhaupt Zeit für einen neuen Ausflug zur Affeninsel hätte, würde es soundso noch dauern. Daumen drücken :)

simi

News - Wochenecho Nr. 318

Beitrag von simi » 07.09.2015, 09:00

Kann ich mir nicht vorstellen, ich glaube das Disney an den ganzen alten Kram überhaupt kein Interesse hat, das sind doch Peanuts. Oberste Priorität haben Star Wars und vielleicht noch Indiana Jones, das wars.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9672
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: News - Wochenecho Nr. 318

Beitrag von Mikej » 07.09.2015, 09:20

Dass das nicht Priorität hat ist sicherlich richtig, aber ich kann mir nur schwer vorstellen, dass die die Rechte verschenken.

Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1359
Registriert: 11.01.2014, 19:46

News - Wochenecho Nr. 318

Beitrag von Digitalis.purpurea » 07.09.2015, 11:18

Zudem wird einmal mehr betont, dass die Wartezeit zwischen den Kapiteln kein Jahr dauern soll.

- Das heißt, dass ich das Spiel im kommenden Wintersale nicht in Betracht ziehen muss. Schade.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9672
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: News - Wochenecho Nr. 318

Beitrag von Mikej » 07.09.2015, 11:30

Ich würde aber wetten, dass zumindest das erste Kapitel dann im Sale drastisch verbilligt werden wird, zumal die Verkaufszahlen laut Steamspy derzeit noch relativ mau zu sein scheinen (vermutlich 25.000 bis 30.000 Exemplare am PC - obs auf Konsolen besser läuft ist fraglich). Läuft zwar nicht gar so schlecht, wenn man andere neue Adventures vergleicht, aber wahrscheinlich ist es noch nicht das, was Activision erwartet.

Und das erste Kapitel scheint ne halbwegs eigenständige Geschichte zu erzählen, wenn ich richtig liege. Die komplette Season werden sie aber eher noch nicht billig anbieten, glau e ich, höchstens um -20% oder so, wenn überhaupt.

Das zweite Kapitel dürfte jedenfalls in den nächsten paar Wochen erscheinen.

Antworten