Life is Strange 2:

Launch-Trailer zur zweiten Episode

Morgen geht es mit Sean und Daniel weiter!


Life is Strange 2Morgen erscheint die zweite Episode von 'Life is Strange 2' mit dem Untertitel 'Rules'. Sie setzt auch in der Spielhandlung ein paar Monate nach den Ereignissen von Episode 1 ein. Eine zentrale Stellung soll Daniels mysteriöse Superkraft einnehmen. Übrigens solltet Ihr vor dem Start der Episode 2 unbedingt das kostenlose Spiel 'Die fantastischen Abenteuer von Captain Spirit' beenden, da die dort getroffenen Entscheidungen Einfluss auf das Geschehen haben werden. Es gibt außerdem ein Wiedersehen mit dem Captain.

 

Bereits jetzt könnt Ihr Euch mit einem Launch-Trailer auf 'Rules' einstimmen.

 

Update: Die ursprüngliche News (wie auch die Pressemitteilung) könnte Spoiler enthalten, daher haben wir einzelne Sätze entfernt. Auch der Launch-Trailer könnte Spoiler enthalten.

geschrieben am 23.01.19 um 13:29 von Tobias Maack
Kommentare 1
+1 Gefällt mir


Shivers:

Wir jagen Dämonen: Shivers im Klassiker-Test

Wir lieben Klassiker, wir lieben Grusel-Adventures, und wir lieben Sierra. Naheliegend, dass wir die Zeit bis zur ersten spannenden Neuerscheinung 2019 mit einem Klassiker-Test überbrücken.


{Beschreibung der Grafik}

Seinerzeit wurde 'Shivers' aus dem Hause Sierra mit First-Person-Adventures wie 'Myst' oder 'The 7th Guest' verglichen. Für Sierra war es das erste Adventure mit First-Person-Perspektive, Lob konnte das Spiel damals vor allem für die gruselige Atmosphäre einheimsen. Die Handlung erscheint dabei auf den ersten Blick bekannt: Ein Teenager muss als Mutprobe eine Nacht in Professor Windlenots seltsamem Museum verbringen. Dort sind vor 15 Jahren zwei Teenager verschwunden, und auch vom Erbauer fehlt jede Spur. Es liegt nun an uns, den Geheimnissen des Museums auf die Spur zu kommen und die herumstreifenden Dämonen einzufangen. Ob das Spiel auch nach 24 Jahren noch funktioniert, haben wir uns genauer angesehen.

geschrieben am 21.01.19 um 17:26 von Susanne Lang-Vorhofer
Kommentare 1
+1 Gefällt mir


Wochenecho Nr. 462

Heute mit Rufus, Layers of Fear und Panmorphia 2...


Layers of Fear 2

 

Layers of Fear 2Während der aktuellen Pax wurde ein neuer Trailer und ein Entwicklertagebuch in Videoform veröffentlicht. In dem Horror-Spiel erkunden wir ein verlassenes Schiff und sollen dabei die klaustrophobische Enge und sich ständig verändernde Umgebungen erleben. Den Trailer sowie das Tagebuch findet Ihr bei YouTube.

 

 

Deponia

 

DeponiaDaedalic bringt weitere 'Deponia'-Teile für Konsolen auf den Markt. Den Anfang macht 'Goodbye Deponia', das am 30. Januar für die Xbox One und die PS4 erscheint. Mit 'Deponia Doomsday' folgt am 27. Februar der vierte und bislang letzte Teil der Reihe. Alle vier 'Deponia'-Adventures werden als 'Deponia Collection' am 27. März für die beiden Konsolen veröffentlicht. Switch-Nutzer können ebenfalls ab dem 27. März mit Rufus in das erste Abenteuer 'Deponia' starten. Die weiteren Kapitel sollen ebenfalls für die Switch umgesetzt werden.

 

 

Panmorphia 2

Panmorphia 2LKMADs Puzzle-Abenteuer 'Panmorphia' hat eine Fortsetzung erhalten, die für iOS und Android verfügbar ist. 'Panmorphia' handelt von einer Legende, die besagt, dass in jeder Generation ein Hüter geboren wird, der an das Land Panmorphia gebunden ist und an die vier Elemente, die es beherrschen. In Zeiten der Not ist diese auserwählte Person gefragt. Diesmal erforschen wir einen Tempel und unsere Fähigkeiten. Wie das im Spiel aussieht, zeigt ein Trailer bei YouTube.

geschrieben am 20.01.19 um 13:23 von Team Adventure Corner
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Walking Dead: The Final Season:

Zombie-Finale demnächst wohl komplett

Episode 3 wurde diese Woche veröffentlicht und das Menü des Spiels deutet bereits den Release der letzten Episode an.


{Beschreibung der Grafik}Bei 'The Walking Dead: The Final Season' ist tatsächlich ein Ende in Sicht. Episode drei wurde am Dienstag veröffentlicht (Trailer) und es sieht ganz danach aus, als würde der 26. März als Release-Termin für die vierte und letzte Episode angepeilt werden (PC und Konsolen).

 

Für die Entwicklung des Zombie-Dramas ist bekanntlich nicht mehr Telltale Games zuständig, sondern Skybound. Offiziell ist dieser Termin allerdings noch nicht. Wer 'The Walking Dead: The Final Season' am PC spielen möchte und sich noch keinen Staffelpass gesichert hat, der findet das Spiel nur mehr im Store von Epic Games.

geschrieben am 17.01.19 um 18:06 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Guard Duty:

Wachdienst im Frühjahr

Das Point&Click-Adventure 'Guard Duty' soll noch in diesem Jahr erscheinen.


{Beschreibung der Grafik}'Guard Duty' stammt von Sick Chicken Studios und peilt einen Release im Frühjahr an. In diesem humorvoll gemeinten Pixel-Abenteuer treffen zwei verschiedene Welten aufeinander, das dystopische Neo London und die bunte Fantasywelt rund um Wrinklewood.

 

Passend zu dieser Ankündigung gibt es einen neuen Trailer mit neuen Einblicken. Windows PC, Mac und Linux werden unterstützt (Steam), wobei plattformübergreifende Cloud-Speicherstände möglich sind. Vorerst ist nur mit einer englischen Fassung zu rechnen.

geschrieben am 17.01.19 um 17:49 von Matthias Glanznig
Kommentare 1
+1 Gefällt mir


Trüberbrook:

Trüberbrook kommt mit Reiseführer in die Box

Headup Games hat heute den Inhalt der 'Trüberbrook'-Box vorgestellt.


ddTrüberbrookDie Entwicklung des Kickstarter-Finanzierten Adventures 'Trüberbrook' nähert sich der Zielgeraden. Zwar gibt es noch kein Veröffentlichungsdatum, allzulange dürfte es aber nicht mehr dauern, wie Publisher Headup Games mitteilt. Fest steht bereits jetzt, dass das Adventure in einer Box veröffentlicht wird (für PC, Switch und PS4). Diese Boxen beinhalten einen 24-Seitigen Reiseführer, der einen Überblick zum Erholungsort Trüberbrook liefert, interessante Orte, sowie Tipps zu Übernachtung und Verpflegung gibt und herausragende Persönlichkeiten vorstellt. Zusammen mit der Meldung erreichten uns zwei neue Screenshots, die wir unserer Galerie zum Spiel hinzugefügt haben.

geschrieben am 17.01.19 um 13:06 von Tobias Maack
Kommentare 11
+1 Gefällt mir


Euer Spiel des Jahres 2018 ist...

Nicht nur ein feuchter Traum!


Nicht ganz drei Wochen hattet Ihr Zeit, Eure Stimme für das Adventure des Jahres abzugeben. Seit dem Ende der Wahl haben wir fleissig gezählt und können Euch heute das Ergebnis präsentieren. Gewonnen hat ein Adventure, das vor der Ankündigung im Mai vergangenen Jahres wohl Niemand auf dem Zettel gehabt hätte. Auch wir hätten ehrlich nicht damit gerechnet, dass Larry Laffer noch einmal eine Rolle bei einer Wahl zum Adventure des Jahres spielen würde. Und nun ist Larry doch wieder da - und wie! 'Leisure Suit Larry: Wet dreams don't dry' von Assemble Entertainment und Crazy Bunch ist Euer Adventure des Jahres!

 

Respektable 22% der Teilnehmer stimmten für Larrys feuchte Träume. Auf den zweiten Platz wähltet Ihr 'Unavowed' mit 10%, Platz 3 teilen sich 'Unforeseen Incidents' und 'State of Mind' mit jeweils 9%. Euer Storyteller des Jahres ist 'Red Dead Redemption 2', das 19% der Stimmen holte.

 

'Wet dreams don't dry' sicherte sich noch zwei weitere Kategorien und heimst damit die meisten Auszeichnungen ein. Das Playstation 4 - exklusive 'Detroit' gewann zwei Kategorien und Daedalics 'State of Mind' sicherte sich knapp vor 'Detroit' die Auszeichnung für die beste Story. 'Die Säulen der Erde' war für Euch die Enttäuschung des vergangenen Adventure-Jahres. Alle Platzierungen und die Gewinner der Redaktionswahl findet Ihr auf der Seite mit den Ergebnissen zur Spiel des Jahres Wahl.

 

Und falls Ihr bei unserem Gewinnspiel teilgenommen habt, solltet Ihr einmal einen Blick in Euer Mailpostfach werfen. Vielleicht ist dort schon eine Gewinnbenachrichtigung eingetudelt...

 

geschrieben am 16.01.19 um 13:45 von Tobias Maack
Kommentare 6
+1 Gefällt mir


Wochenecho Nr. 461

Das erste Wochenecho des Jahres bringt Euch ein neues Kickstarter-Projekt und Schnäppchen...


The Blind Prophet

 

The Blind ProphetNeu bei Kickstarter ist die Geldsammlung für das 2D-Comic-Adventure 'The Blind Prophet', das sich ausdrücklich an ein erwachsenes Publikum richtet. Darin soll der Apostel Bartholomeus die Stadt Rotbork vor Dämonen beschützten, doch dabei geht etwas schief. Nun müssen wir helfen... Binnen der nächsten 29 Tage sollen mindestens 10.000 € erreicht werden. Gut 3.500 € sind bereits zusammengekommen. Auf der Projektseite findet sich auch eine kostenlose Demo.

 

 

Edith Finch & Leisure Suit Larry

 

Edith FinchSchnäppchenjäger aufgepasst: Im neuen Epic-Store ist man auf User-Fang und bietet dazu immer wieder Gratis-Spiele an. Aktuell gibt es das aus Genresicht interessante 'What Remains of Edith Finch' (zum Test) kostenlos. Fast geschenkt (1,99 € werden fällig) bekommt Ihr aktuell bei Fanatical das 'Leisure Suit Larry'-Bundle, mit 'Larry 1' in der VGA-Ausgabe, 'Larry' 2 bis 7 sowie 'Magna Cum Laude'. Alle Spiele bekommt Ihr als Steam-Key und nur auf englisch.

geschrieben am 13.01.19 um 13:37 von Team Adventure Corner
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Lost Files of Sherlock Holmes - The Case of the Serrated Scalpel:

Wir jagen Mörder: Klassikertest zu Lost Files of Sherlock Holmes 1

Lange ist es her, dass Electronic Arts Point- & Click-Adventures veröffentlicht hat. Den Anfang einer kurzen Riege bildete ein Spiel um Sherlock Holmes...


Lost Files of Sherlock HolmesDas Adventure 'The Lost Files of Sherlock Holmes' bildete die Grundlage für die späteren Adventures um den britischen Meisterdetektiv. Im Jahr 1992 schickte ausgerechnet Electronic Arts das Duo Holmes und Watson auf die Suche nach einem Mörder. Für Scotland Yard ist der Fall eindeutig dem Ripper zuzuschreiben, doch zusammen mit Sherlock Holmes hegen die Spieler Zweifel an der Version. Was geschah wirklich im November 1888? Das klären wir in dem stimmungsvollen Adventure auf, das wir für einen neuen Klassikertest aus dem Regal geholt haben. Schwelgt mit uns in Erinnerungen an Systemabstürze und Sprachausgabe...

geschrieben am 10.01.19 um 16:10 von Tobias Maack
Kommentare 6
+1 Gefällt mir


Silent Night:

Wir jagen Geister: Preview zu Silent Night

Lange war es still um die 'Crown'-Spiele von Jonathan Boakes. Zu Weihnachten 2018 gab's eine Demo zum Standalone 'Silent Night', das ebenfalls im verschlafenen Küstenort Saxton spielt.


{Beschreibung der Grafik}

Nigel Danvers, seines Zeichens Geisterjäger, wird durch eine Spur aus Weihnachtskarten zur alten Kirche von Northfield geführt. Schnell ist klar: Hier geht es nicht mit rechten Dingen zu. In der etwa dreistündigen Demo können wir die bewährten Geisterjäger-Gadgets einsetzen, das alte Gemäuer untersuchen und Spekulationen darüber anstellen, was denn hier eigentlich los ist. Wie uns die Demo gefallen hat, verraten wir Euch im Preview.

geschrieben am 09.01.19 um 18:04 von Susanne Lang-Vorhofer
Kommentare 3
+1 Gefällt mir


 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!