Wird Lucasfilm Games wiederbelebt?

Zumindest spricht einiges dafür...


Lucasfilm Games LogoDisney hat einige offene Stellen zu vergeben. Das ansich wäre für uns sicher keine Meldung wert, wenn es sich dabei nicht um Stellen für Lucasfilm Games handeln würde. Lucasfilm Games war von 1982 bis 1991 die Spielesparte der Firma von George Lucas und wurde später in LucasArts umbenannt. Das letzte Lucasfilm Games Adventure war 'Monkey Island', womit nun klar sein dürfte, warum diese Meldung speziell in unserem Lieblingsgenre für einige Spekulationen sorgt. Unter den freien Stellen finden sich Produzenten (die eine Passion für 'Star Wars' und andere Lucas-Marken mitbringen sollten), Marken-Koordinatoren oder Marketing-Experten mit Erfahrungen im Bereich Spiele. Wir sind gespannt, was Eure Ideen dazu sind...

geschrieben am 19.03.19 um 21:03 von Tobias Maack
Kommentare 11
+1 Gefällt mir


Wochenecho Nr. 466

Heute mit 'Deliver us the Moon', 'Half Past Fate', Konsolenportierungen und Neuerscheinungen.


Half Past Fate

 

Half past FateIm - nach Entwickleraussagen - "romantischen, narrativen Adventure" 'Half Past Fate' entscheiden wir über die Geschicke von sechs Charakteren. Erzählt wird die Geschichte von Freundschaften, die Stunden oder Jahre überdauern können. Ein genauer Release-Termin steht noch nicht fest, einen Trailer findet man auf der Steam-Seite des Spiels.

 

 

Deliver Us The Moon - Fortuna

 

Deliver us the MoonDas Third-Person-SciFi-Adventure 'Deliver us the Moon' hatte ein offenes Ende, für das die Entwickler einige Kritik einstecken mussten. Nun soll mit 'Tombaugh' ein kostenloses DLC erscheinen, das die Geschichte abschließt. Ebenfalls wurden Übersetzungen angekündigt, jedoch wurden die Sprachen noch nicht bekannt gegeben. Es kann also sein, dass es 'Deliver us the Moon' irgendwann auch auf Deutsch geben wird. Einen Ankündigungs-Trailer zum DLC gibt es bei YouTube.

 

 

Larry - Wet dreams don't dry, The Red Strings Club & Unforeseen Incidents

 

Wet dreams dont dryGleich mehrere Leserhinweise erreichten uns in der vergangenen Woche zu 'Leisure Suit Larry - Wet dreams don't dry': Das Spiel wird im 2. Quartal für Nintendos Switch und die PS 4 veröffentlicht. In Deutschland, Österreich und der Schweiz und einigen anderen europäischen Ländern sogar auf Disc. Ebenfalls für die Switch ist 'The Red Strings Club' veröffentlicht worden. Im Sommer soll auch 'Unforeseen Incidents' für die Switch erscheinen.

 

 

3 Skulls of the Toltecs Remastered & The Dream Machine

 

3 Skulls remasteredGanz frisch erschienen ist die Remastered Version von '3 Skulls of the Toltecs'. Aus diesem Anlass gibt es das Spiel bei Steam aktuell um 40% im Preis gesenkt (4,91 €). Neu bei GOG ist das Knet-Adventure 'The Dream Machine'. Dort kosten alle sechs Episoden als Paket aktuell noch 6,79 €, hier beträgt der Eröffnungsrabatt satte 60%.

geschrieben am 17.03.19 um 16:37 von Team Adventure Corner
Kommentare 3
+1 Gefällt mir


Anthem:

Einmal wie Iron Man durch die Lüfte fliegen - Anthem im Storyteller-Test

BioWare stand eine ganze Weile für hochwertige narrative Rollenspiele. Ihr neuestes Spiel ist 'Anthem', ein Multiplayer-Spiel, das gern als Looter-Shooter oder Action-RPG im Stil eines 'Diablo' beschrieben wird. Im Storyteller-Review erfährt Ihr, ob die Spieleschmiede an alte Story-Erfolge anknüpfen kann.


Anthem Das Licht am Ende des TunnelsWir befinden uns sozusagen im zweiten Spieleherbst. Februar und März sind mittlerweile schon traditionell dicht mit Spielen besiedelt und auch in Sachen Storytellern ist der Markt dicht gedrängt. Wenn eine Studio wie BioWare jedoch ein großes narratives Action-Rollenspiel mit Multiplayer-Aspekten (also fast schon ein MMO) namens 'Anthem' verspricht, wird die Community hellhörig. Dementsprechend hoch waren die Erwartungen. Jetzt ist schon fast ein Monat seit dem Release (22. Februar) vergangen und die Kritik war wahrscheinlich überall zu hören. Wir sehen uns das Ganze aus narrativer Sicht mit der Storyteller-Lupe an und verraten Euch, was wir davon halten und ob es denn empfehlenswert ist.

geschrieben am 17.03.19 um 15:18 von Peter Färberböck
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Mutazione:

Mutazione angekündigt

Eine Mutanten-Seifenoper mit übernatürlichem Aspekt...


Mutazione'Mutazione' soll ein Adventure werden, bei dem Klatsch und Tratsch genauso wichtig sind wie ein übernatürlicher Aspekt: Vor mehr als 100 Jahren schlug der gewaltige Meteorit “Moon Dragon” in eine tropische Ferienanlage ein. Die meisten Einwohner kamen dabei ums Leben und die wenigen Überlebenden gründeten in der mutierenden Umgebung die kleine Ortschaft Mutazione.

In der jetztzeit begleiten wir Kai auf ihrer Reise an diesen seltsamen und abgeschotteten Ort, wo sie ihren kranken Großvater Nonno besucht. Während sie ihn  pflegt, schließt sie neue Freundschaften, reißt alte Wunden auf, lüftet längst vergessen geglaubte Geheimnisse und versucht, die Bewohner vom Mutazione vor einer mysteriösen Finsternis zu retten.

Das Spiel entsteht aktuell beim dänischen Entwickler Die Gute Fabrik und soll in diesem Jahr für PC, Mac sowie die PS4 erscheinen. Ob außer Englisch weitere Sprachen geboten werden, ist noch nicht bekannt. Ebensowenig, was es mit der "musikalischen Gärtner-Mechanik" aufsich hat, die einen wichtigen Teil im Spiel einnehmen soll. Auf der offiziellen Homepage gibt es bereits erste bewegte Bilder aus dem Spiel.

geschrieben am 17.03.19 um 15:09 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


The Longing:

The Longing erscheint bald

Im Frühjahr soll das 400-Tage-Adventure verfügbar sein


The LongingDas Stuttgarter Studio Seufz arbeitet aktuell am handgezeichneten Adventure 'The Longing'. Darin steuert Ihr einen Schatten, der in einer unterirdischen Höhle eingesperrt wurde. Dort soll er Wache halten und auf die Wiederkehr eines Königs warten, die in genau 400 Tagen geschehen soll. Der Clou: Diese 400 Tage laufen in Echtzeit ab. Dem Spieler stellen sich nun mehrere Möglichkeiten. Er kann entweder die Zeit verstreichen lassen und auf die Wiederkehr des Königs warten oder er erkundet die Höhle, macht es sich dort gemütlich oder findet vielleicht sogar einen Weg in die Freiheit. Die Zeit im Spiel läuft auch weiter, wenn man nicht spielt, man kann also nach ein paar Wochen zurückkehren und schauen, wie sich die Höhle in der Zwischenzeit verändert hat. Vielleicht sind dann einige Bereiche aufgrund von Wassereinbruch nicht mehr zugänglich oder aber Spinnen haben ihre Netze gesponnen und so bislang unerreichbare Areale betretbar gemacht. Im Spiel soll man über gefundene oder gebaute Gegenstände die Zeit beschleunigen können.

 

Wie 'The Longing' in Bewegung aussieht, zeigt ein Trailer, das Spiel soll im Frühjahr erscheinen, als Sprache wird derzeit nur englisch gelistet.

geschrieben am 17.03.19 um 13:34 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Sunless Skies:

Sunless Skies im Test

Die viktorianische Steam-Punk-Variante Großbritanniens im Test


{Beschreibung der Grafik}Abenteuer in Fallen London gibt es bereits seit 2009. Zu diesem Zeitpunkt aber noch als Browsergame. Sechs Jahre später veröffentlichte das Indie-Studio Failbetter Games das narrative Survival-Adventure ‘Sunless Sea‘ bei Steam, das via Kickstarter finanziert wurde. 2019 folgte mit ‘Sunless Skies‘ ein weiterer Teil der Reihe - erneut wurde zwecks Finanzierung auf Crowdfunding zurückgegriffen.

 

Wir haben den Nachfolger für euch getestet und entführen euch in die weiten Himmel des viktorianischen Steampunk-Universums.

geschrieben am 14.03.19 um 18:49 von Christiane Biederbeck
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Rosewater:

Grundislav Games kündigt Western-Adventure an

Der Entwickler von 'Lamplight City' stellt sein nächstes Projekt vor...


Rosewater'Rosewater' soll das neue Adventure von Grundislav Games heißen und ein Western-Drama werden. Das klassische Adventure soll in der selben Welt wie der Vorgänger 'Lamplight City' spielen, in unserer Galerie zum Spiel finden sich die ersten Screenshots, die jedoch noch Work-in-Progress sind. Weitere Informationen zu dem Spiel gibt es leider noch nicht.

geschrieben am 13.03.19 um 12:46 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Trüberbrook:

Idyllische Quantenphysik: Wir testen Trüberbrook

Klassisches Point-and-Click, eine abgedrehte Story mit schrägen Charakteren und hochkarätige Sprecher: Die Erwartungen an 'Trüberbrook' sind hoch.


{Beschreibung der Grafik}

Was verschlägt einen Quantenphysiker in einen kleinen deutschen Luftkurort? Und wer hat Interesse an den Aufzeichnungen zu seinem neuesten Buch? Diese und andere Fragen gilt es, im Point-and-Click-Adventure 'Trüberbrook' zu lösen. Die Geschichte ist dabei nicht unbedingt neu, wird aber sehr charmant erzählt und glänzt vor allem durch schrullig-liebenswerte Charaktere. Wir haben uns beherzt ins idyllische Städtchen begeben, um herauszufinden, welches Geheimnis sich hinter der Postkartenidylle verbirgt.

geschrieben am 12.03.19 um 17:29 von Susanne Lang-Vorhofer
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Wochenecho Nr. 465

Heute mit einem Interview und viel Musik...


Trüberbrook

 

TrüberbrookIn zwei Tagen erscheint das Adventure 'Trüberbrook'. Für die Adventure Gamers hat Ingmar Böke nun mit Gamedirektor Florian Köhne vom Entwicklerstudio btf gesprochen. In dem Interview geht es um die Entstehung von 'Trüberbrook' und die künftigen Pläne des Studios.

 

 

 

Gabriel Knight - Sins of the Fathers

 

Gabriel KnightFans der Musik von Robert Holmes (komponierte u.a. für die 'Gabriel Knight'-Reihe) finden auf Bandcamp nun einige Songs veröffentlicht, die man auch als digitales Album kaufen kann.

geschrieben am 10.03.19 um 14:35 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


The Sinking City:

Neuer Release-Termin für Cthulhu-Adventure

'The Sinking City' erscheint drei Monate später als geplant.


{Beschreibung der Grafik}Via Social Media hat Frogwares heute verkündet, dass das Horror-Adventure 'The Sinking City' erst am 27. Juni erscheinen wird (Quelle). Einerseits erhofft sich das Studio dadurch mehr Zeit für den Feinschliff, zudem soll es um den neuen Release-Termin herum weniger Konkurrenz auf dem Spielesektor geben.

 

Erscheinen wird 'The Sinking City' für Windows PC, Xbox One und PlayStation 4. Laut Steam soll es sogar eine deutsche Vertonung geben. Weitere Informationen zu diesem Third-Person-Abenteuer könnt Ihr unserer gamescom-Vorschau entnehmen.

geschrieben am 08.03.19 um 18:21 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!