Neuigkeiten:

Wochenecho Nr. 257

L.A. Noire

 

L.A. NoireDas Krimi-Spiel 'L.A. Noire' setzte auf digitalisierte Schauspieler, ebenso 'Beyond: Two Souls'. Nun steht wieder ein bekannter Schauspieler für ein Spiel vor der Kamera: Kevin Spacey wird für 'Call of Duty: Advanced Warfare' den Bösewicht spielen. Die Webseite von DerStandard blickt aus diesem Anlass in die Zukunft der digitalen Schauspielerei.

 

 

Einen Überblick über aktuelle Nachrichten im Adventure-Bereich liefert der YouTuber Mr.Adventure in seinem Kanal. In der ersten Ausgabe widmet er u.a. sich 'The 7th Guest', 'Asylum' 'The Last Crown: Blackenrock' und 'Sherlock Holmes: Crimes & Punishments'. Die Newssendung vom 14. Mai soll der Start sein, regelmäßige Sendungen sollen folgen.

 

 

Caffeine

 

CaffeineDie Indiegogo-Finanzierung für 'Caffeine' ist mit nur 3.212 $ deutlich hinter dem Ziel von 80.000 zurückgeblieben. Der Entwickler will mit dem eingenommenen Geld ein Oculus Rift Dev Kit beschaffen und dieser Tage eine Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung des Spiels starten, wie er in einem aktuellen Update verrät.

 

 

Exogenesis - Perils of Rebirth

 

ExogenVier Tage vor Schluss hat der Adventure / Visual Novel Hybride 'Exogenesis - Perils of Rebirth' das Finanzierungsziel von 32.000 Dollar erreicht. Auch die Greenlight-Kampagne war erfolgreich. Das Spiel kann nun auch via PayPal unterstützt werden, ein entsprechender Link findet sich auf der Projektseite.

 

 

 

Kurz vor dem Ende wurde die Kampagne zu 'Riddle of the Sphinx' gecancelt, das Ziel von 50.000 Dollar war nicht mehr zu erreichen. Das selbe Schicksal ereilte 'The Eldritch Cases: Dagon' von Thomas Busse. Der Entwickler arbeitet weiter am Spiel und sucht derzeit nach alternativen Finanzierungsmöglichkeiten. Weit hinter dem Ziel blieb die Indiegogo-Kampagne zu 'The Town of Light'. Im Update versprechen die Entwickler, das Spiel dennoch fertig zu stellen und bitten um finanzielle Unterstützung über die Homepage des Spiels. Auch 'The Breakout' war nicht erfolgreich. Das Team möchte einen erneuten Anlauf bei Kickstarter versuchen, wie aus den Kommentaren hervorgeht.

geschrieben am 18.05.14 um 08:39 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 1
Mikej
18.05.2014, 15:29

Caffeine hat auch bei Kickstarter keine Chance fürchte ich. Da müsste das Ziel schon bei 10k liegen oder so, aber ob das dann viel Sinn macht...


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: dba8a8


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!