Specials: Interviews: The Westerner:

Interview mit Hernan Castillo Brian (Revistronic)



Hernan Castillo Brian ist Firmeninhaber und Chef der spanischen Spieleschmiede Revistronic, die uns hierzulande bereits mit zwei Adventures beglückt hat: 1996 mit '3 Skulls of the Toltecs' und in diesem Jahr mit dem 3D-Point & Click-Adventure 'The Westerner'. Grund genug, dass wir diesen lustigen Spanier mal etwas genauer befragen...

Kommen wir erst einmal zu dir: Könntest du dich kurz selbst vorstellen? Was ist deine Aufgabe bei Revistronic und wie bist du bei der Entwicklung von 'The Westerner' involviert?

Mein Name ist Hernan Castillo Brian und ich kam als Kind im Reisegepäck meiner Eltern nach Spanien. Geboren wurde ich vor vielen, um nicht zu sagen sehr vielen Jahren in Uruguay. Ich bin das, was man in Spanien den Jefe nennt, bei Euch heißt das, glaube ich, Sklaventreiber - und das Ganze in meiner Firma Revistronic. Ich bin für den Taktschlag auf unserer Galeere sowie die Programmierung unserer Engines verantwortlich.

Ach ja, und ich liebe Deutschland. Ich war schon einmal in Frankfurt, zur Zwischenlandung - was für eine schöne Stadt! Welch schöne Eindrücke! Fünfzehn unvergessliche Minuten in einer Wartehalle - Bei Nieselregen.

Wie lange habt ihr insgesamt an 'The Westerner' gearbeitet?

Die Entwicklung von The Westerner begann am 6. April 2002, um 15:06:32, wie unser Archiv und auch das der CIA uns bestätigte. Kleine Schaffenspausen mal herausgerechnet, diese dienten lediglich dem Konsum kleinerer Mengen Nahrungsmittel.

Wie viele Leute waren an der Entwicklung beteiligt?

Das lag meistens an der Menge der Getränke, die noch vorrätig waren. In der Regel waren es so 8-12 Mittrinker.

Gebt es doch zu, in Wirklichkeit ist 'The Westerner' ein inoffizielles Toy Story Game...

Klar doch und Lucky Luke stand Pate! Ach so, der. Also nein, wirklich nicht. Uns hat ein Großvater meines Vaters inspiriert, der seinerseits Modell war und Goscinny und Morris und die gesamte Pixar Manschaft inspiriert hat, also die Schöpfer von Lucky Luke und Toy Story.
Allen Ernstes: schaut Euch Woody mal genau an und sagt mir, dass er und Fenimore mehr gemeinsam haben als das Westernthema und dass Sie im Computer animierte Charaktere sind.

Wie kamt ihr auf die Idee, ein 3D Point & Click Spiel aus 'The Westerner' zu machen und nicht wie andere Hersteller auf eine Tastatur/Gamepad-Steuerung zu setzen?

Na hört mal, wir sind Spieler und lieben Adventures also wenn Du mich fragst, ist Point & Click die einzig richtige Steuerung für Adventures. Intuitiv, zuverlässig und etabliert, also warum das Rad neu erfinden und behaupten, es rolle genauso gut? Macht doch keinen Sinn, oder?

Welche Spiele haben Euch bei Eurer Arbeit besonders inspiriert?

Doom3, Half-Life und die Aussenwelt von Far Cry ;)

Habt ihr eigentlich mal gezählt, wie viele Anspielungen auf andere Spiele und Filme es in 'The Westerner' gibt?

Nee, irgendwann haben wir mal aufgehört zu zählen, da uns hier im Office die Finger zum Zählen ausgegangen sind. Es sind aber so einige, denke ich.

Wird 'The Westerner' das Letzte sein, was wir von Fenimore Fillmore zu hören bekommen?

Nein, bestimmt nicht, da wir noch andere schlimme Dinge vorhaben. Er soll endlich mal richtig lesen und schreiben lernen, damit er sich auch gegen unsere Anwälte behaupten kann. Ernsthaft: wir planen gerade eine Fortsetzung seiner Abenteuer, aber letzten Endes wird es wohl an seinem Erfolg liegen, ob eine Fortsetzung kommt oder nicht.

Wieso überhaupt "Fenimore"? Gibt es eine Geschichte zu diesem Namen?

Dieser Name trägt den Mehrwert doch bereits in sich, oder?

Wieso habt ihr euch für ein Wild West Setting entschieden? Steht ihr persönlich auch auf Western?

Wir haben vor einigen Jahren Three Skulls of the Toltecs gemacht, was sich als unser bisher größter Erfolg herausstellte. Da viele unserer Fans uns immer wieder fragten, ob wir nicht ein neues Abenteuer von Fenimore herausbringen könnten, nahmen wir uns ein wenig Zeit (so fünf bis sechs Jahre) und hier ist es auch schon. Ging doch eigentlich schnell für spanische Verhältnisse, oder? Außerdem wollten wir beides wiederbeleben, sowohl Western als auch Point und Click, und das ist uns verdammt noch mal gelungen. Sag, dass es und gelungen ist... bitte. Ach ja, und auf Western stehen wir natürlich auch. Eine Gegenfrage von mir: Hätten wir Feni andere Klamotten angezogen z.B. eine Piratenkluft, hättet Ihr es dann besser gefunden? Na ja, und der Schritt von 2D auf 3D ist wegen des technologischen Fortschritts, und weil die Zeiten sich ändern, und anderem Blödsinn...

Würdet ihr das Spiel auch auf Konsolen veröffentlichen wollen? Falls ja, würdet ihr etwas ändern, damit das Spielprinzip auch dort funktioniert?

Wir denken in der Tat über eine Umsetzung auf Konsolen nach und denken nicht, dass wir großartig etwas ändern müssen. Das Einzige was uns stört, ist der Maus-Support auf den Konsolen, aber den können wir ja noch mit einbauen.

Warum kommen, gerade in letzter Zeit, so viele gute Adventures aus Spanien?

Nee echt, ist mir gar nicht aufgefallen, ich dachte, die guten kommen aus oder von LA.

Wie ist euer Verhältnis zu den Pendulo Studios? Tauscht ihr Euch über zukünftige Adventure-Projekte aus?

Klar, wir tauschen so ziemlich alles unter einander aus: Freundinnen, Autos, Häuser etc. Wir sind befreundet und reden über Gott und die Welt, aber bestimmt nicht über unsere Arbeit.

Werdet ihr auch in Zukunft noch Adventures entwickeln?

Klar, wir können doch nichts anderes, was sollten wir denn sonst machen, Missionare werden, hm?

Zum Abschluss: Haben wir noch eine wichtige Frage vergessen, oder möchtest du unseren Lesern etwas sagen?

Das mit den Mohrrüben ist nur da, um Euch zu ärgern. Und außerdem soll es eine ausgewogene Ernährung der Pferde sicherstellen und vergesst nicht: 'The Westerner' ist völlig humorlos, aber das ist ja absolut unwichtig...

Vielen Dank für das Interview.

(Und herzlichen Dank auch an die Jungs vom deutschen 'The Westerner'-Publisher Crimson Cow, die uns den spanisch-sprachigen Kontakt doch deutlich erleichterten)


geschrieben am 24.03.2004, Matthias Holz




+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 8daa15


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!