Specials: Interviews: Baphomets Fluch 3 - Der schlafende Drache:

Interview mit Steve Ince (Revolution Software)

1. Kannst du uns am Anfang etwas über dich und deinen Job bei Revolution erzählen?

Ich habe eine Frau names June und drei Söhne: Shaun, David und Jason. In meiner Freizeit zeichne ich Cartoons und ich spiele auch. Ich bin seit ca. 10 Jahren bei Revolution angestellt. Ich habe damit angefangen ein paar Hintergründe zu malen, ein paar Animations-Sprites zu erstellen, wurde Co-Producer bei BF1 und setze diese Arbeit bei einigen anderen Projekten fort. Ich wurde stark in die Story- und Design-Arbeit bei 'In Cold Blood' einbezogen, das Gleiche bei 'El Dorado' und momentan arbeite ich mit Charles und Tony sehr intensiv an der Entwicklung von BF3. Außerdem hab ich einige Dialoge für ICB und El Dorado geschrieben und damit begonnen, das Gleiche für BF3 zu tun.

2. Ihr habt vor einigen Wochen den ersten Packen BF3-Screenshots veröffentlicht. Wir reagierten die Fans von Revolution darauf?

Die Reaktionen in unserem Forum waren sehr unterschiedlich, einige Fans schienen besorgt zu sein weil alles in 3D ist, andere liebten den neuen Look. In anderen Foren (wie adventuregamers.com) waren die Reaktionen meist viel positiver.

3. Jedes Mal wenn ich ein BF3-Preview lese springen mir Dinge wie "revolutionäres, neues Interface" oder "die letzte Hoffnung für das Genre" entgegen. Was ist so besonders am Interface? Kannst du uns zu diesem Zeitpunkt etwas darüber erzählen?

Auf dem PC scheint es immer so, als würden Adventures Hand in Hand mit Point-and-Click gegen, aber es gibt noch andere Plattformen als nur den PC. Wir wollten ein Interface erstellen, welches auf allen Plattformen funktionieren würde. Anfangs hatten wir einige Bedenken wegen der direkten Steuerung - würde es das Gleiche sein? - aber nachdem wir die GameboyAdvance-Umsetzung von BF1 fertiggestellt hatten, war uns klar, dass das die neue Richtung ist. Wenn die GBA-Version synchronisiert wäre, würde es die beste Version von allen sein. Vor allem die Verbindung mit George wurde verbessert. Unser Point-and-Click-Interface wurde als sehr intuitiv bejubelt, weil man beide Maustasten in normaler Weise bediente. Das neue Interface baut auf diese Intuitivität auf und präsentiert sich auf eine Art, die erlaubt, dass der Spieler eine viel größere Entscheidungsfreiheit hat, während er mit der Umgebung interagiert - dabei braucht der Spieler aber keine superschnellen Reflexe besitzen.

4. Ich weiß, dass ihr nicht gern über die Story von ‚The Sleeping Dragon' sprecht, aber vielleicht kannst du uns ein paar grundlegende Eckpunkte nennen?

Ich denke wirklich hart darüber nach, ob es einen Weg gibt dir etwas zu erzählen, aber ich glaube ernsthaft, dass - wenn ich es tue - zu viel erzähle und ich dir damit das Erlebnis zerstöre, wenn du es dann vielleicht spielst.

5. Können wir erwarten, dass wir einige der alten Charaktere in BF3 treffen (z.B. Pearl und Duane Henderson) oder werden es nur George und Nico sein?

Andere Charaktere werden vielleicht einen Auftritt haben, aber ich sage nicht wer.

6. Werden wir wie in BF2 George und Nico steuern oder können wir nur George unter unsere Kontrolle bringen?

Es wird die Möglichkeit geben, mehr als nur George zu steuern.

7. Die ersten beiden Spiele waren traditionelle 2D-Point & Click-Adventures, in Teil 3 wird jedoch eine 3D-Engine verwendet. Das heißt, dass wir Tastatur oder Gamepad zum kontrollieren der Charaktere benutzen müssen - viele andere Developer hatten Probleme mit diesem Steuerungssystem (wie LucasArts mit ‚Grim Fandango' oder ‚Monkey Island 4'). Wie versucht ihr diese Probleme zu verhindern?

Ich persönlich denke, dass sie beim Designen ihrer Locations immer noch in Point-and-Click-Sphären dachten und nur ein anderes Interface im Vordergrund stand. Wenn wir BF1 umsetzten, merkten wir, dass wir nicht einfach nur eine Kopie machen konnten und wir eine völlig neue Art der Steuerung erfinden mussten. Dieses Spiel beweist, dass direkte Steuerung funktioniert - BF3 wird es noch deutlicher zeigen.Ihr habt ein anderes BF-Spiel in Produktion: 'Baphomets Fluch 2' für den GameboyAdvance. Wie weit ist die Entwicklung fortgeschritten? Wann werden wir die ersten Screenshots sehen können?

Es ist sehr weit fortgeschritten. Wir haben aber momentan keine konkreten Pläne für den Release von Screenshots.

9. Soweit ich weiß war BF1 das erste richtige Adventure für einen Pocket PC - bist du mit dem Erfolg des Spiels zufrieden?

Es ist nicht für einen Pocket PC erhältlich, nur für den GBA. Die Reaktionen waren unglaublich und wir hatten einige sehr gute Reviews.

10. Gibt es eine Chance, dass es mehr Spiele der BF-Reihe geben wird, wenn 'Sleeping Dragon' gut verkauft wird?

Es ist überflüssig über weitere BF-Spiele zu spekulieren. Es hat sehr lange gedauert bis wir eine Story hatten, die gut genug war die Serie mit BF3 fortzusetzen und es könnte wieder genau so lange dauern bis wir entscheiden, dass es günstig für uns wäre, über einen weitere Fortsetzung der Serie nachzudenken.

11. Ich weiß, dass es bei Revolution einige Leute gibt, die gern ein 'Beneath a Steel Sky 2' programmieren würden - gibt es bisher irgendwelche konkreten Pläne?

Nein. Wir würden es gerne machen, aber wir haben noch nicht über eine eventuelle Storyline oder Gameplay-Ideen nachgedacht.

12. Einige andere Firmen haben mittlerweile aufgehört Adventures zu produzieren, vor allem weil ihre Spiele nicht gut genug verkauft würden. Warum werden bei Revolution immer noch Spiele dieser Art programmiert?

BF1 und BF2 waren beide sehr erfolgreich auf der Playstation. Das ist schon verwunderlich, wenn man bedenkt, dass wir einfach nur das Point-and-Click-Interface vom PC übernommen und der PSX-Version kein eigenes gegeben haben. Wir sind überzeugt, dass es viele Konsolen-Spieler gibt die gerne diese Art von Spiel spielen würden - als eine Abwechslung von ihren normalen Spielen oder einfach nur weil sie Story- und Charakter-betonte Spiele mögen. Wenn wir den PC in diese Überlegung mit einbeziehen stellen wir fest, dass diese Spiele immer noch Interessenten finden wenn auf die Wünsche des Publikums eingegangen wird, was wir - wie ich denke - mit BF3 tun (Anm.: hmm? ;)). Es ist unsere Absicht für alle Plattformen gleichzeitig zu produzieren, jedenfalls mehr als dies für eine zu tun und dann auf die anderen zu übertragen.

13. 'Good Cop, Bad Cop' ist ein anderes, sich in Entwicklung befindliches Spiel und es war einmal ein Release in diesem Sommer angedacht. Was passiert im Augenblick mit dem Projekt?

Es liegt solange auf Eis, bis BF3 fertiggestellt ist.

14. Am Ende kannst du ein paar Worte an unsere Leser wenden, die schon auf neue BF3-Screenshots warten. ;)

Sorry, aber es wird möglicherweise eine lange Wartezeit. Wir glauben, dass es richtig war ein paar Screenshots zu veröffentlichen, um zu sehen wo wir mit dem Projekt stehen. Wir bekamen auch einige gute Vorschläge (ein Dank an alle, die ihre Meinung im Forum geposted haben) und die ermutigenden Kommentare zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Nun ist es an der Zeit sich hinzusetzen und unsere Aufgabe fortsetzen, das Spiel fertigzustellen.


geschrieben am 08.07.2002, Matthias Holz




+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 038185


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!