Codescheiben

Vor langer Zeit (so ca. um das Jahr 1990) waren Computerspiele noch auf Disketten zu erhalten. Disketten hatten den Nachteil, dass jeder sie ganz einfach kopieren konnte (was man ja bei CD-ROMs zu Anfang nicht konnte, weil praktisch niemand einen Brenner hatte). Also dachten sich die Spielehersteller Verfahren aus, mit denen man das Spiel gegen Kopieren schützen konnte. Denn die Spielehersteller hatten keine Lust sich von Raukopierern und Software-Piraten das Geschäft verderben zu lassen (was ja auch gut zu verstehen ist). LucasArts erfand für Monkey Island 1 und 2 Codescheiben. Sie waren schwer zu kopieren, da man sie nicht einfach unter den Kopierer legen konnte.
Heutzutage scheinen ein paar Leute wohl immer noch nicht zu kapieren, dass Monkey Island 1 und 2 weiterhin geschützt ist, d.h. man darf es nicht so einfach kopieren. Darum wurden die Codescheiben bis heute noch nicht abgeschafft. Anscheinend scheinen extrem viele Leute unter extremer Vergesslichkeit zu leiden und vergessen, wo sie ihre Codescheiben aufbewahren. Also fragen sie uns (und das doch recht häufig) ob wir ihnen nicht die Codescheiben zuschicken könnten.
Damit ihr jetzt mal eine klare Antwort bekommt: NEIN!
Wir werden uns sicherlich nicht strafbar machen, indem wir Codescheiben kopieren und sie an die Öffentlichkeit verteilen. Da wären die Leute von THQ wohl nicht besonders glücklich, die haben nämlich die Rechte von Monkey Island 1 - 3.
Also wenn ihr eure Codescheibe verloren habt, meldet euch bitte bei THQ und nicht bei uns.
E-Mail Adresse: thq@maxupport.de


geschrieben am 04.10.2003, Moritz Kollmann




+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: bb38eb


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!