Reviews: Strong Bad's Cool Game for Attractive People: Season 1:

Strong Bad´s Cool Game for Attractive People - Episode 3: Baddest of the Bands


Ein neuer Monat, eine neue Episode von Telltales 'Strong Bad´s Cool Game for Attractive People'. Die inzwischen dritte Folge der Serie trägt den Titel 'Baddest of the Bands'. Im Vergleich mit den Vorgängern hat sich zwar weder bei der Technik noch bei dem grundlegenden Spieldesign etwas getan. Dafür haben wir die Geschichte genau unter die Lupe genommen und für Euch am Bandcontest teilgenommen. Im Test verraten wir Euch, worum es genau geht und ob die dritte Folge sich nicht doch von den anderen unterscheidet.

 


 

Hier sind Strong Bad's Welt und Konsole noch in Ordnung. Aber bald nimmt das Unglück seinen Lauf.

Das Schlimmste, was einem Spielesüchtigen Gamer wie Strong Bad passieren kann, ist sicherlich ein Defekt der heiß geliebten Konsole. Genau das passiert zu Beginn der dritten Episode von 'Strong Bad´s Cool Game for Attractive People' mit der Fun-Machine. Das sorgt natürlich dafür, dass sich die ohnehin schon schlechte Laune von Strong Bad noch weiter dem Tiefpunkt nähert. Viel schlimmer ist jedoch, dass so schnell auch keine Abhilfe möglich scheint, denn die Fun Machine ist schon recht betagt und nur wenige Händler bieten überhaupt noch Support an. Wie gut, dass einer davon Strong Bads guter Freund Bubs ist. Flugs ist die Konsole zu Bubs gebracht, da stellt sich schon das eigentliche Problem dar: Bubs verlangt für die Reparatur des Gerätes einen großen Sack voll Geld. Schade nur, dass Strong Bad eben genau der Inhalt dieses Sacks fehlt. Doch wo soll man so viel Geld her bekommen?


Strong Bad sucht die Superband

Auch Homestar nimmt am Bandcontest teil.

Bubs schlägt vor, einen Bandcontest zu organisieren. Natürlich wird eine prominente Jury benötigt. Schnell steht fest, dass es sich dabei um die bekannte Band Limozeen handeln soll. Die veranstaltet nämlich just einen Cover-Wettbewerb, in dem die Fans das coolste Plattencover überhaupt einsenden sollen, als Hauptpreis gibt es ein Treffen mit der Band zu gewinnen. Dank Strong Bads Fantasie und einigen mehr oder weniger leicht zu lösenden Rätseln ist das Bandtreffen schnell gewonnen. Jetzt fehlen eigentlich nur noch die Bands, die an dem Wettbewerb teilnehmen wollen. Wie gut, dass nahezu alle Freunde von Strong Bad musikalisch veranlagt sind. Während Marzipan, Strong Mad und The Cheat bereits als The Cool Tapes am Proben sind und nur noch Platz im Terminkalender finden müssen, gestaltet sich die Suche nach anderen Teilnehmern schwieriger. Pom Pom sucht noch einen Sänger für seine Band, während die dritte Band sich nach einem Streit der beiden Mitglieder Coach Z und Bubs getrennt hat. Doch natürlich gelingt es Strong Bad, alle Probleme der einzelnen Bands zu lösen und so schließlich seinen Bandcontest starten zu können. Das Ergebnis ist ein großer Sack halbvoll mit Geld. Leider reicht das noch immer nicht für die Reparatur der Fun Machine. So bleibt Stong Bad nur noch eine Möglichkeit: Er muss den Contest selbst gewinnen. Damit beginnt dann auch der zweite Teil des Spiels, in dem es darum geht, die anderen Bands so weit zu sabotieren, das Limozeen schließlich die Band von Strong Bad zum Sieger des Wettbewerbs kührt.


Minispiele, die man gespielt haben muss

Limozeen Hot Babellian Odyssey darf gleich zu Beginn des gespielt werden. Für die Lösung ist es aber nicht wichtig.

Waren die Minispiele in den bisherigen Folgen von 'Strong Bad´s Cool Game for Attractive People' eine Zusatzoption, um später mehr Punkte und einen besseren Rang zu bekommen, sind zumindest zwei der Spiele in 'Baddest of the Bands' Pflicht: Schon vor dem eigentlichen Spiel darf mit der Fun Machine gespielt werden, bis es sie dahinrafft. Auch die Teen Girl Squad, eine von Strong Bad erfundene Comicserie, ist wichtiger Bestandteil bei der Rätsellösung. Im Gegensatz zu den ersten beiden Episoden zeichnet Strong Bad dieses mal allerdings selbst. Ansonsten gibt es die schon bekannten Such- und Sammelspiele, die nicht zur Lösung des Spiels beitragen, aber für eine bessere Punktewertung und ein besseres Ranking am Ende des Spiels sorgen.


Die Technik: Keine Überraschungen

Die Grafik von SBCGFAP ist und bleibt schlicht, da helfen auch die Nebeleffekte nicht.

Wen wundert es, dass die Episode 3 von 'Strong Bad´s Cool Game for Attractive People' keine Veränderungen in der Technik mit sich bringt? Wie bei allen Episodenspielen von Telltale verändert sich im Laufe der Serie nicht viel bis gar nichts. Letzteres ist bei 'Baddest of the Bands' der Fall. Die Grafik sieht noch immer so aus, wie sie aussieht. Das bringt den Vorteil mit sich, dass sich Kenner des Flash-Webcomics nicht umstellen müssen und auch die Downloadgröße des Gesamtspiels nicht allzu sehr ansteigt. Der Sound ist weiterhin an die alten Konsolenklassiker der achtziger Jahre angelehnt. Allein die Sprachausgabe macht wieder einen hervorragenden Eindruck.


Galerien

Fazit:

Wertung: 65%

'Baddest of the Bands' ist, wie die vorangegangenen Episoden von 'Strong Bad´s Cool Game for Attractive People' auch, Geschmackssache. Auch wenn der Schwierigkeitsgrad der Rätsel ein wenig angezogen hat, was positive Auswirkungen auf die Spiellänge mit sich bringt, ist es dennoch ein eher einfaches Adventure. Wirkliche Kopfnüsse fehlen noch immer, Dialog- oder Inventarrätsel sind nicht vorhanden. Stattdessen klickt man sich munter durch die Bunte Flashwelt, verteilt jede Menge derbe Sprüche und sammelt Gegenstände ein. Die optionalen Suchspiele, in denen Strong Bad mithilfe eines Metall-Detektors die Gegend nach Punktebringenden Items untersucht, wird wohl kaum jemand wirklich häufig nutzen. Hauptkaufargument für das Spiel ist der Humor, der allerdings gute Englischkenntnisse voraussetzt. Glücklicherweise kann der spezielle Humor in den Trailern und einer Demo zum Spiel angetestet werden. Mag man diesen nicht, sollte man die Finger von dem Spiel lassen, Fans der Serie sollten aber auf jeden Fall zugreifen.

geschrieben am 14.11.08, Tobias Maack

Systemanforderungen Weitere Links
Windows XP / Vista
Prozessor: 1.5GHz
RAM: 256MB (512MB empfohlen)
Grafikkarte: 32MB 3D-Karte (64MB empfohlen)
mindestens DirectX 9
Offizielle Homepage


Spiel kaufen

Bei Amazon kaufen (Affiliate Link)
Ähnliche Spiele

Dieses Review gehört zu  Strong Bad's Cool Game for Attractive People: Season 1.




+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 3d5694


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!