Inside

Von Playdead stammt der im letzten Sommer veröffentlichte Puzzle-Plattformer 'Inside'. Dieser muss sich mit 'Limbo' messen, dem ersten Projekt des dänischen Studios. Keine leichte Angelegenheit, zählte es doch zu den erfolgreichsten Indie-Titeln der letzten Jahre. Ob das Spiel dem hohen Anspruch gerecht wird, nehmen wir im Storyteller-Test unter die Lupe.

Bilder

Fazit

Wertungs-Lupe 86%

Wer 'Limbo' mochte, wird mit 'Inside' seine Freude haben. Spielgefühl und Stimmung bewegen sich auf einem ähnlich hohen Niveau und es hat viel von einem spirituellen Nachfolger. Ähnlich wie dort, wird die Geschichte vorrangig durch Environmental Storytelling kommuniziert, wodurch vieles von Interpretation abhängig ist. Das ist wahrscheinlich nicht für jeden Spieler ideal. In die fremde, verstörende Welt taucht man dafür schnell ein und die durchdacht konzipierte Knobelei hält durchwegs bei Laune. Länger hätte es ruhig sein können und gegen Ende lässt der Spannungsbogen - so weit man davon sprechen kann - etwas nach. Sehr empfehlenswert ist 'Inside' aber allemal.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.