Neuigkeiten:

Crowdfunding Roundup u.a. mit Journey Down, Bertram Fiddle und Allison Road

Betram FiddleBeim skandinavischen Point&Click-Adventure 'The Journey Down' rückt das erste Stretch-Goal in Reichweite, was deutsche Untertitel für die komplette Trilogie bedeuten würde. 18 Tage vor dem Ende wurden mehr als 90% der anvisierten Summe geschafft (Ziel: 300.000 schwedische Kronen). Alle Chancen hat die zweite Episode des bislang recht amüsanten Krimi-Adventures 'The Adventures of Bertram Fiddle'. Drei Wochen vor dem Ende fehlen noch etwa zwei Drittel (Ziel: 25.000 Pfund). Eine deutsche Lokalisation stellt das deutsche Studio Deck13 in Aussicht, welches dieses Projekt aus England unterstützt. Ähnlich viel Zeit bleibt dem Comic-Abenteuer 'Demetrios'. Mehr als 70% wurden schon gespendet (Ziel: 2.500 Euro). Arbeit wartet zudem auf 'Memoranda' und in einem Monat sollen weitere 13.000 kanadische Dollar in die Kasse kommen. Bereits mit einem Erfolg endete die 'Die Zwerge'-Kampagne von KingArt. Das auf einer Fantasy-Romanvorlage basierende Rollenspiel der BoUT2-Macher konnte 310.091 Dollar einnehmen. Zum ersten Stretch-Goal hat es nicht gereicht.

 

Allison RoadAbgebrochen wurde hingegen die Kampagne zum Survival-Abenteuer 'Allison Road'. Acht Tage vor dem Ende hätten noch 100.000 Pfund gefehlt (Ziel: 250.000). Grund des Abbruchs ist offenbar aber nicht der Verlauf der Kampagne, sondern die Involvierung des erfahrenen Publishers Team17, der die Finanzierung sichern soll. Die weitere Crowdfunding-Bilanz ist leider durchwachsen. 65 Stunden vor dem Ende, hat das klassische Adventure 'NoseBound' lediglich die Hälfte der angestrebten Summe (18.500 kanadische Pfund) eingenommen und 'Magic Lost' wird wohl tatsächlich Magie benötigen, um erfolgreich ins Ziel zu kommen. Ähnlich schlecht läuft es für 'The Grandfather' bei Indiegogo, welches trotz niedrigem Ziel (4.785 Dollar – flexibler Betrag) kaum Unterstützer findet. Bereits erfolglos endete die Kampagne für das Adventure 'tiny & Tall: Gleipnir'. Das Spiel soll trotzdem entstehen.

 

ColumnaeZuletzt ein kurzer Kickstarter-Ausblick: Demnächst nimmt 'Vincent the Vampire' wahrscheinlich einen weiteren Kickstarter-Anlauf. Das mehrfach mit Spendenkampagnen gescheiterte Point&Click-Adventure soll in mehrere Teile aufgeteilt werden, um weniger Crowdfunding-Geld zu benötigen. Anbahnen dürfte sich zudem ein zweiter Anlauf von Studio Spektar aus Kroatien. Zu 'Viktor: A Steampunk Adventure' ist bis zum 16. Oktober eine Thunderclap-Aktion im Gange, die vermutlich auf ein solches Ereignis vorbereiten soll. Auch 'Columnae: A Past Under Construction' von Moonburnt Studio hofft auf eine Finanzierung durch Kickstarter. Damit es so weit kommt, muss das Steampunk-Adventure allerdings genügend Stimmen beim Square Enix Collective sammeln. Wer Interesse hat (Informationen gibt es hier), kann sich dort an der Abstimmung beteiligen.

geschrieben am 13.10.15 um 12:49 von Matthias Glanznig


+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 1bf186


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us