The Lion's Song:

Neues Video-Interview: The Lion's Song

CEO MiPuMi GamesAnfang Juli wurde die erste Episode des Pixel-Adventures 'The Lion's Song' von Mi'pu'mi Games veröffentlicht (unser Test). Inhaltlich geht es bei diesem Spiel u.a. um Themen wie kreatives Potenzial und Inspiration in der österreichischen Künstlerszene und zwar bis etwa vor dem ersten Weltkrieg.

 

Im Rahmen des Wiener Radius Festivals 2016 trafen wir Gregor Eigner, den Geschäftsführer des österreichischen Studios. Im deutschsprachigen Interview erfahrt Ihr u.a. mehr über die Entstehungsgeschichte von 'The Lion's Song', die möglichen Auswirkungen von Entscheidungen, den Bezug zu Österreich und die Musik.

geschrieben am 26.07.16 um 18:51 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Batman - The Telltale Series:

Batmans Entscheidungen - jetzt mit Abstimmung

BatmanSchwierige Entscheidungen können schon etwas länger dauern. Unter Zeitdruck, wie es bei Telltale üblicherweise der Fall ist, wird es noch prickelnder. Red Thread Games hat dies schon vorgemacht und bei 'Dreamfall Chapters' Hinweise eingebaut, wie sich denn deine Freunde entschieden haben. Dieses System soll jetzt auch in allen zukünftigen Telltale Games Spielen Einzug finden.

 

Sie gehen aber noch einen Schritt weiter, denn man soll auch in einer Art Mehrspieler-Modus spielen können. Dabei erstellt man einen Game-Link und diesen verteilt man an einen bis 1.999 weiteren Spieler. Aus diesen Freunden soll dann per Voting ermittelt werden, welche Entscheidungen wirklich getroffen haben. Da die entsprechendne Konsequenzen nicht unbedingt dem eigenen Willen gerecht werden, soll es auch ein Feature geben, dass man diese noch überstimmen kann. Vor allem letztere Form kann also wieder als Beratungsfunktion gesehen werden. Die 'echte' Mehrspielerform soll zusätzlich noch mehr Spannung bringen.

geschrieben am 26.07.16 um 10:18 von Peter Färberböck
Kommentare 6
+1 Gefällt mir


Wochenecho Nr. 360

Thimbleweed Park & Monkey Island

 

Thimbleweed ParkRon Gilbert hat mit unseren Kollegen von Gamereactor über 'Thimbleweed Park' gesprochen. In dem Video geht er auch kurz auf die Lizenz zu 'Monkey Island' ein. Er hatte via Twitter angekündigt, die Rechte an der Reihe und an 'Maniac Mansion' abkaufen zu wollen. Sonderlich zuversichtlich ist er diesbezüglich allerdings nicht. "Wenn es passiert, dann passiert es, wenn nicht, dann nicht." wird er bei Gamereactor zitiert.

 

 

Gabriel Knight - Sins of the Fathers 20th Anniversary Edition

 

Gabriel Knight 20th AnniversarySierrachest, eine Homepage, die sich alten Sierra-Spielen verschrieben hat, bietet nun auch den offiziellen Soundtrack zur Jubiläumsedition von 'Gabriel Knight - Sins of the Fathers' an - mit offizieller Genehmigung, wie man via Twitter mitteilt. Die Seite ist auch sonst einen Blick wert, man findet viele Soundtracks zum Download, Handbücher, Lösungen und viel mehr.

 

 

The Walking Dead 3 - Season Three

 

Walking Dead MichonneTelltale hat anlässlich der San Diego Comic Con einige Neuigkeiten zur dritten 'The Waling Dead Staffel' verkündet. Starten wird die Reihe mit AJ, dem Sohn von Rebecca, die wir in Staffel 2 kennenlernten. Damit soll Neueinsteigern ein wenig Hintergrund zu Clementines Geschichte gegeben werden, wohingegen Kenner der Reihe auch neue Aspekte finden sollen.

 

 

How to infiltrate a Group of Friends

 

How to infiltrate a Group of FriendsDie Österreicherin Sarah Marie Hiebl arbeitet an einem Adventure über das Thema Freundschaft und wie man sich auseinander lebt. Für das  autobiographische Spiel gibt es noch keinen Release-Termin, wohl aber einen ersten Teaser.

 

 

 

 

Echoes

 

EchoesDas 3D-Adventure 'Echoes' sucht derzeit nach Unterstützern bei Steam Greenlight. In dem Spiel geht es um Psychologie und geistige Gesundheit. Die Geschichte folgt Patienten durch die Psychologische Behandlung. Wie das Spiel aussehen soll, könnt Ihr bei YouTube sehen. Erscheinen soll die erste Episode bereits im September.

 

 

Space Geekz - Die Knusperflockenverschwörung

 

Space GeeksVorerst nur für deutsche Backer ist die Kickstarter-Kampagne zu 'Space Geeks - Die Knusperflockenverschwörung' gedacht. Das Sci-Fi-Adventure dreht sich um börsenorientierte Kanibalen, radioaktive Knusperflocken und fragwürdige Videospielkarikaturen. Präsentiert wird die Geschichte in 3D-Retro-HD-Grafik, wie das aussieht und weitere Hintergründe erfahrt Ihr auf der Projektseite bei Kickstarter. Innerhalb der nächsten 56 Tage sollen 420 € zusammenkommen. Fragen zum Spiel könnt Ihr auch direkt bei uns im Forum stellen - Der Entwickler hat einen entsprechenden Thread aufgemacht.

geschrieben am 24.07.16 um 14:00 von Team Adventure Corner
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


All the Delicate Duplicates:

Neuer Trailer: All the Delicate Duplicates

All the Delicate DuplicatesDas Transmedia-Abenteuer 'All the Delicate Duplicates' stammt von Mez Breeze und Andy Campbell. Im Herbst 2016 soll es für Windows PC und Mac erscheinen. Die Geschichte dreht sich um einen alleinerziehenden Vater und Computertechniker, der von einer bislang unbekannten Tante geheimnisvolle Objekte und Notizen erbt. Seine künstlerisch begabte Tochter beginnt, sich damit zu beschäftigen und entwickelt eine Besessenheit. Einen Trailer findet Ihr hier und wer Interesse hat, kann sich über die offizielle Webseite für den offenen Beta-Test anmelden.

geschrieben am 23.07.16 um 13:05 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Beat The Game:

Beat the Game soll 2016 erscheinen

Beat the GameWorm Animations 'Beat the Game' ist ein recht ungewöhnlich wirkendes Point&Click-Adventure: Surreale Kunst und abstrakte Geschichten sollen mit Musik vermengt werden. Gegenstände und Klänge gilt es durch Erkundung und Kombinationsgabe zu entdecken (z.B. indem man eine Dose mit einem Drumstick benutzt), wobei jeder neue Klang einen weiteren Teil der Geschichte aufdecken kann. Zudem besteht die Möglichkeit, im Soundmixer eigene Klänge zu kreieren. Am Ende jedes Abschnitts stellt sich die Spielfigur einem Publikum, um bei einem Erfolg die nächste Stufe zu erreichen.

 

Ein Steam-Release von 'Beat the Game' ist dank Greenlight gesichert. Dort ist von Sommer 2016 die Rede (Windows PC, Mac, PS4 und Xbox One - Englisch). Den brandneuen Trailer findet Ihr hier.

geschrieben am 22.07.16 um 16:54 von Matthias Glanznig
Kommentare 2
+1 Gefällt mir


Nelly Cootalot: The Fowl Fleet:

Nelly Cootalot Rabattaktion für Euch

Nelly CootalotBis zum 22.08.2016 bietet Euch Application Systems Heidelberg die Gelegenheit, das spaßige Comic-Point&Click-Adventure 'Nelly Cootalot' (weitere Infos zum Spiel) per Gutscheincode günstiger zu bekommen.

 

Der dazu erforderliche Gutscheincode lautet adventurecornernelly und muss im Warenkorb der Bestellseite eingelöst werden. Er bietet Euch einen Rabatt von 30%, sowohl auf die Download-Version als auch auf die Box.

geschrieben am 22.07.16 um 07:10 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Silence - The Whispered World 2:

Daedalic veröffentlicht neues Bildmaterial zu Silence

SilenceAnlässlich der San Diego Comic-Con 2016 hat Daedalic neue Screenshots vom 'The Whispered World'-Nachfolger 'Silence' veröffentlicht. Das seit mehreren Jahren erwartete Fantasy-Adventure soll im 4. Quartal 2016 samt deutscher Sprachausgabe für Windows PC, Mac, Linux, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Die Steam-Seite bietet zudem Aufschluss im Hinblick auf die Systemvoraussetzungen des Point&Click-Adventures.

geschrieben am 21.07.16 um 20:31 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Viktor:

Viktor peilt Oktober-Release an

ViktorIm Rahmen des bis Sonntag in Wien stattfindenden Radius Festivals (Live-Stream) haben die Macher von 'Viktor: A Steampunk Adventure' einen weiteren Trailer vorgestellt, der einen Release im Oktober in Aussicht stellt (Windows PC, Mac und Linux). Noch befindet sich das schräg wirkende 2D-Point&Click-Adventure im Beta-Stadium und seit zwei Jahren arbeitet das kleine Indie-Team Studio Spektar daran. Die Geschichte handelt von einem arbeitslosen Wildschwein, das im 19. Jahrhundert zum Herrscher der Österreichisch-Ungarischen Monarchie aufsteigen möchte. Das fertige Abenteuer soll etwa drei Stunden Spielzeit bieten und u.a. via Steam erscheinen. Eine Demo-Version findet Ihr auf der offiziellen Webseite.

geschrieben am 21.07.16 um 19:15 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Life is Strange:

Episode 1 von Life is Strange ab morgen kostenlos

Life is StrangeWer das Episoden-Adventure 'Life is Strange' noch nicht kennt und bislang von einem Kauf abgesehen hat, kann ab morgen kostenlos Probespielen. Dann nämlich gibt es die erste Episode des Mystery-Adventures von Dontnod und Square Enix kostenfrei und zwar für PlayStation 3 und 4, Xbox One und 360, Mac sowie PC. Die Geschichte um die Zeitreisende Max und ihre Freundin Chloe war für Euch das Adventure des Jahres 2015 und heimste auch viele Auszeichnungen ein. Inzwischen haben die Entwickler dem Spiel auch deutsche Untertitel verpasst.

 

"Wir bieten die erste Episode von 'Life is Strange' gratis an und freuen uns darauf, neue Spieler in der Welt von Arcadia Bay und in unserer leidenschaftlichen, lebhaften Community willkommen zu heißen.", sagt Jon Brooke, Vizepräsident European Marketing bei Square Enix. "Wir sind unglaublich stolz auf die Preise, die das Spiel bis heute gewonnen hat, und sehr glücklich über die Unterstützung, die uns die Community in all der Zeit zukommen hat lassen."

Oskar Guilbert, Geschäftsführer von Dontnod ergänzt: "Obwohl es die Absicht unseres Teams war, eine preisverdächtige Geschichte zu erschaffen, können wir die Reaktionen, die wir von Spielern erhalten haben, immer noch nicht fassen. Wir sind sehr glücklich, dass Square Enix beschlossen hat, die erste Episode kostenlos anzubieten, damit noch mehr Spieler auf diese Reise gehen und selbst sehen können, warum sich so viele Menschen in dieses Spiel verliebt haben."

 

Anlässlich der kostenlosen Abgabe gibt es sogar einen neuen Trailer.

geschrieben am 20.07.16 um 16:00 von Tobias Maack
Kommentare 24
+1 Gefällt mir


Crowdfunding Roundup: Femida und Woolley Mountain gestartet

Mystery of Wooley MountainBereits im letzten Crowdfunding-Roundup haben wir Euch 'Mystery of Woolley Mountain' vorgestellt. Die Finanzierungsrunde für das 2D-Comic-Adventure ist soeben gestartet und braucht fürs Ziel die Summe von 8.000 £. Dafür sind 29 Tage eingeplant.

 

 

 

Ebenfalls heute gestartet ist der zweite Anlauf zur Finanzierung von 'Femida'. Hier wurden innerhalb der ersten Stunden bereits über die Hälfte der geforderten 2.000 £ eingesammelt. Für den Rest der Summe verbleiben noch 30 Tage.

 

Wie laufen die anderen Projekte?

 

'Columnae' hat noch 20 Tage Zeit, ehe die Kampagne das Ziel von 40.000 € erreichen muss. Dazu fehlen derzeit noch rund 25.000 €. Nur noch acht Tage habt Ihr Zeit, Euch an 'Escape from Pleasure Planet' zu beteiligen, das Ziel von 5.000 Australischen Dollar ist jedoch schon geknackt. 'Four Last Things' fehlt noch knappe 800 £ zum Ziel von 3.500. In den verbleibenden sieben Tagen könnte das durchaus noch erreicht werden. 'Pigsodus' hingegen steht 27 Tage vor dem Ende bei 4.400 $ - Gefordert sind 30.000. Auch 'The House of Da Vinci' braucht noch einige kräftige Finanzspritzen, um das Ziel von 25.000 £ zu erreichen. 27 Tage vor dem Ende steht der Zähler auf rund 4.150.

geschrieben am 20.07.16 um 15:00 von Tobias Maack
Kommentare 2
+1 Gefällt mir


 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play kingdom-of-games.de Adventuresunlimited.de Adventure-Treff.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us