Unavowed:

AdventureX 2017: Dave Gilbert im Interview

Im ersten von vier Video-Interview im Rahmen der AdventureX meldet sich Dave Gilbert von Wadjet Eye Games zu Wort.


Dave Gilbert2018 könnte das Mystery-Pixel-Adventure 'Unavowed' erscheinen, welches wohl das aufwändigste Projekt von Wadjet Eye Games werden dürfte. Im kürzlich in London geführten Gespräch geht es allerdings nicht nur um dieses Spiel, sondern auch z.B. um den Abgang von Francisco Gonzalez, sowie um Pläne für später.

 

Das Video ist diesmal komplett in englischer Sprache. Für allgemeinere Infos zum Spiel lohnt es sich, uns letztes Jahr geführtes Video-Interview zu 'Unavowed' anzuschauen.

geschrieben am 21.11.17 um 22:29 von Team Adventure Corner
Kommentare 1
+1 Gefällt mir


Wochenecho Nr. 416

Im neuen Wochenecho geht es um 'Thimbleweed Park', 'SOMA' und 'Pathologic 2'.


Thimbleweed Park

 

{Beschreibung der Grafik}Wo hat sich das Point&Click-Mystery-Adventure 'Thimbleweed Park' (Review) besonders gut verkauft? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein kürzlich veröffentlichter Tweet von Ron Gilbert, der eine anschauliche Grafik bereithält. Demnach wanderten rund 30% der Verkäufe zu Spielern aus den USA. Deutschland war mit 20% der zweitwichtigste Markt und die britische Insel folgte mit 11.5% an dritter Stelle. Dieses Resultat unterstreicht die Relevanz des englischsprachigen Raums und zeigt zugleich, wie wichtig Deutschland immer noch für klassische Adventures ist.

 

 

SOMA

 

{Beschreibung der Grafik}Das empfehlenswerte First-Person-Horror-Adventure 'SOMA' (Review) erscheint am 1. Dezember endlich für die Xbox One. Interessanterweise bekommt es zudem einen brandneuen, optionalen „Safe Mode“, bei dem die Monster-Bedrohung offenbar wegfällt. Für Adventure-Fans, die es gern ein bisschen ruhiger haben, könnte das eine sehr gute Botschaft sein.

 

 

Pathologic 2

 

Pathologic RemakeAus dem via Kickstarter finanzierten 'Pathologic Remake' wird 'Pathologic 2', wie die Entwickler bereits vor einiger Zeit via Kickstarter angekündigt haben. Bei dem Spiel soll es sich aber nicht um eine Fortsetzung handeln, vielmehr soll man es als einen "zweiten Anlauf zur Rettung der Stadt" verstehen, in dem viele offene Fragen des Vorgängers beantwortet werden, die Geschichte jedoch ähnlich ist. Zusätzlich ist nun mit tinyBuild auch ein Publisher an Bord. Das Horror-Abenteuer soll 2018 im Early Access erscheinen.

geschrieben am 19.11.17 um 15:52 von Team Adventure Corner
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Batman: The Enemy Within:

Trailer zu Fractured Mask veröffentlicht

Telltale hat einen neuen Trailer zur kommenden Batman-Episode veröffentlicht.


Batman - Enemy withinAm 21. November setzt Telltale 'Batman: The Enemy within' mit der Episode 'Fractured Mask' fort. Die dritte Folge erscheint zeitgleich für PC, Mac, PS4, Xbox One und mobile Geräte. Den Trailer findet Ihr bei den Links unter dieser Meldung, wie uns die aktuelle 'Batman'-Staffel bisher gefallen hat, könnt Ihr im Preview nachlesen.

geschrieben am 17.11.17 um 08:31 von Tobias Maack
Kommentare 13
+1 Gefällt mir


Trüberbrook:

Kickstarter für Trüberbrook gestartet

In diesen Minuten beginnt die Kickstarter-Kampagne zu 'Trüberbrook' - dem neuen Adventure der bildundtonfabrik (u.a. 'Neo Magazin Royale' - Adventures).


TrüberbrookDeutschland 1967. Während das Wettrennen zum Mond zwischen den USA und der Sowjetunion läuft, protestieren in Westdeutschland Studenten gegen die Staatsgewalt - und der amerikanische Physikstudent Hans Tannhauser macht Urlaub im beschaulichen Luftkurort Trüberbrook. Den Trip hat er in einem Preisausschreiben gewonnen - obwohl er sich nicht wirklich daran erinnern kann. Hans quartiert sich in der Pension Waldeslust ein, doch schon kurz nach seiner Ankunft geschieht Mysteriöses: Seine Unterlagen für seine Dissertation über Quantenphysik verschwinden aus seinem Zimmer. Irgendjemand versucht außerdem, Kontakt mit ihm aufzunehmen - nur wer?

 

Hans geht den Dingen auf den Grund und lernt dabei die Dorfbewohner und andere Kurgäste kennen, darunter auch die Wissenschaftlerin Greta Lemke. Unter den seltsamen Mitmenschen scheint sie die einzig normale zu sein. Und dann wird Hans plötzlich klar, dass das alles kein Zufall ist und er aus einem ganz bestimmten Grund in Trüberbrook ist: Er muss die Welt retten.

 

Für 'Trüberbrook' bauen die Entwickler von btf einzelne Sets als Miniaturen, was dem Spiel eine ganz besondere Optik verleiht. Darin bewegen wir Hans in typischer Point- & Click-Manier und lauschen vielen bekannten Stimmen wie Nora Tschirner oder Jan Böhmermann, die Sprachausgabe ist auf Deutsch und Englisch geplant.. 'Trüberbrook' soll 2018 für Windows, Linux, Mac (DRM-frei und über Steam), Playstation, Xbox und Switch erscheinen.

 

Einen Teil der Finanzierung hat das Medienboard Berlin-Brandenburg beigetragen, mit Headup Games wurde bereits eine Vertriebsvereinbarung geschlossen, Gelder zur Entwicklung stellt Headup hingegen nicht bereit. Dafür gibt es jetzt den Kickstarter, über den mindestens 80.000 € eingenommen werden sollen. Wer schnell ist und innerhalb der ersten 48 Stunden 69 € (zzgl. 5 € Versand) spendet, kann sich übrigens eine Kickstarter-Exklusive Box sichern. Später liegt diese Box bei 135 €, das Spiel als Download gibt es ab 25 €.

 

Update: Die Summe und der Zeitrahmen für die Box haben sich zum Start der Kampagne noch geändert, wir haben diese Information in der Meldung angepasst.

geschrieben am 14.11.17 um 11:00 von Tobias Maack
Kommentare 34
+1 Gefällt mir


Crowdfunding-Roundup mit Project Sense

Heute stellen wir Euch die Kampagne zu 'Project Sense - 不祥的预感' vor und werfen einen Blick auf den Stand der bereits laufenden Crowdfunding-Projekte.


Project Sense

 

Project SenseWer Spaß an Cyberpunk hat, sollte sich einmal 'Project Sense - 不祥的预感' anschauen. Darin begleiten wir die junge Mei-Lin Mak durch das Neo Hong-Kong des Jahres 2083. Die mit Cybergenetischen Augen ausgestattete Frau bekommt es dort mit einem übernatürlichen Mysterium zu tun, das seine Quelle Jahrhunderte in der Vergangenheit hat. Dabei untersucht sie die Ruinen eines alten Gebäudes, in dem 14 verlorene Seelen auf sie warten. Ihr ahnt es sicher schon: 'Project Sense' lädt zum Gruseln ein. Dabei helfen sollen nach Entwickleraussagen keine Jump-Scares oder Action-Einlagen. Stattdessen setzt man auf klassische Gruselelemente. Das Spiel soll in handgezeichnetem 2,5 D entstehen, setzt dabei aber auch auf Erotik. Damit das Spiel entstehen kann, sollen via Kickstarter mindestens 18.000 $ zusammenkommen, wofür aktuell noch 25 Tage Zeit sind. Auf der Projektseite findet sich auch schon eine Demo zum Spiel.

 

 

Und so steht es bei den anderen Projekten...

 

Nur noch sechs Stunden läuft 'RealMYHA', die Kampagne hat die Zielsumme knapp überschritten und wird wohl erfolgreich zuende gehen. Anders bei 'Shadow of the Mask', das noch sieben Stunden läuft und bei noch fehlenden 64.000$ wohl keine realistische Chance mehr auf einen Finanzierung hat.

 

'K´nossos' hat acht Tage vor dem Ziel etwas über 50% der Zielsumme von 8.000 britischen Pfund eingenommen, auch hier dürfte es also eng werden. Fast gleich schlägt sich die Kampagne zu 'A Near Dawn', das noch zehn Tage Zeit hat. Der Entwickler hat sich zudem bei uns im Forum zu Wort gemeldet und stellt sein Spiel hier etwas genauer vor.

 

Noch 26 Tage und trotzdem sehr zäh laufen die Kampagnen zu 'Du Lac & Fey' (knappe 13.000 von 40.000 britischen Pfund) und 'Inexplicable Deaths' (rund 2.200 von 15.000 $). Bereits bei unserer Vorstellung hatte 'Riddle of the Sphinx' sein Ziel erreicht. Die Kampagne läuft noch weitere 33 Tage.

geschrieben am 13.11.17 um 16:11 von Tobias Maack
Kommentare 4
+1 Gefällt mir


Marvel's Guardians of the Galaxy:

Rettet die Galaxie! Die Guardians of the Galaxy im Test

Mit der ersten Episode zu 'Guardians of the Galaxy' hatte Telltale im April dieses Jahres einen vielversprechenden Start hingelegt. Mittlerweile ist das Spiel komplett.


{Beschreibung der Grafik}

Die Galaxie steht - wieder einmal - kurz vor ihrer Zerstörung. Was liegt also näher, als fünf Helden zu Hilfe zu rufen, die ungleicher nicht sein könnten? Telltales neuestes episodisches Abenteuer legt dabei den Fokus nicht nur auf die Heldenhaftigkeit der Protagonisten, sondern wagt auch Einblicke in deren Vergangenheit. Ob es uns gelungen ist, die Galaxie zu retten und wie uns das Spektakel so gefallen hat, erfahrt Ihr wie immer in unserem Test.

geschrieben am 10.11.17 um 14:10 von Susanne Lang-Vorhofer
Kommentare 8
+1 Gefällt mir


Die drei ??? - Geheimnis der Schattenhelden:

Detektivischer Spürsinn hoch Drei

Guess who is back, back again. Justus, Peter Bob und Jonas are back, back again. Dieses Mal ist alles super geheim und streng vertraulich. Mysteriös hatten wir schon gesagt?


Die Drei ??? - Geheimnis der SchattenheldenSie sind wieder zurück und haben einen neuen Fall im Gepäck: Justus, Bob und Peter, das berühmte Detektiv-Trio mit dem Hang zu außergewöhnlichen Fällen. Diesmal spielen Schauspieler und ihre Eitelkeiten sowie mysteriöse Superkräfte eine wichtige Rolle. Mehr dazu erfahrt ihr in unserem Test.

geschrieben am 09.11.17 um 10:50 von Simone Riecke
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Telltale strukturiert um und entlässt Mitarbeiter

Das Studio möchte künftig weniger Spiele mit größerer Qualität entwickeln. Deswegen müssen 90 Angestellte gehen - Das entspricht 25% der Mitarbeiter.


Telltale Games LogoVor einigen Monaten verließen die Telltale-Chefs und Gründer Kevin Bruner und Dan Connors bereits die Firma, nun strukturiert das neue Management das Studio um. Wie der neue CEO Pete Hawley mitteilen lässt, habe sich der Spielemarkt in den vergangenen zwei Jahren deutlich verändert. Um konkurrenzfähiger zu werden, will Telltale künftig weniger Spiele mit einer besseren Qualität entwickeln, womit nicht zuletzt auch die Technik gemeint ist. Dafür sollen weniger Leute pro Spiel arbeiten. Bereits angekündigte Projekte sollen wie geplant veröffentlicht werden, 2018 dürfen wir uns also auf die finale Staffel zu 'The Walking Dead' freuen.

 

Danke an Tayrint für den Hinweis.

geschrieben am 09.11.17 um 07:40 von Tobias Maack
Kommentare 8
+1 Gefällt mir


Catan Stories - Die Legende der Seeräuber:

Neues Textadventure um die Welt von Catan veröffentlicht

Die Brettspiele um 'Die Siedler von Catan' dienten schon oft als Vorlage für PC- oder Mobilegames. Bislang waren die Titel aus Adventure-Sicht eher uninteressant, doch das ändert sich nun.


CatanHeute haben Asmodee Digital und die 'Catan'-Entwickler ein erstes Text-Adventure zu der beliebten Brettspielwelt veröffentlicht. 71 Jahre nachdem die ersten Siedler auf Catan angekommen sind, herrschen Frieden und Wohlstand auf der Insel. Doch wie lange noch? 'Catan Stories' schickt uns zusammen mit drei Charakteren auf eine Entdeckungsreise. Drehbuchautor und Spieldesigner Kevin Leung hat in enger Zusammenarbeit mit den 'Catan'-Autoren Klaus und Benjamin Teuber eine Geschichte geschrieben, die auf der Brettspielerweiterung 'Die Legende der Seefahrer' basiert.

 

Versprochen werden ein "atmosphärischer Soundtrack", eine gezeichnete und animierte Karte von Catan und Visionen des Hauptcharakters als 360°-Panoramabilder. Die getroffenen Entscheidungen sollen sich auf das Spiel auswirken. 'Catan Stories: Die Legende der Seeräuber' ist für iOS und Android-Geräte verfügbar. Das Spiel kostet aktuell 2,29 € (iOS) und 2,99 € (Android) und ist auch auf Deutsch verfügbar.

geschrieben am 08.11.17 um 17:25 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Dishonored - Tod des Outsiders:

Lautloses Meucheln mit Magie - Dishonored DLC im Storyteller-Test

In der dystopischen Welt von 'Dishonored - Tod des Outsiders' wird es abermals düster. Der Outsider soll dran glauben. Wir testen den Stealth-Storyteller.


Dishonored MenüFür gute Storyteller mit viel Freiraum ist Bethesda seit geraumer Zeit bekannt. Die Entwickler von Arkane Studios gehören zu diesem höchst erfolgreichen Kollektiv dazu und haben sich mit 'Dishonored' und zuletzt auch 'Prey' hervorragend präsentiert. Der aktuelle DLC 'Dishonored - Tod des Outsiders' schließt an alte Stärken an, lässt Konsequenzen aber bewusst außen vor. Ob die Atmosphäre und die Geschichte darunter leiden, erfährt ihr in unserem Storyteller-Review.

geschrieben am 08.11.17 um 13:02 von Peter Färberböck
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us