Phoenix Wright: Ace Attorney 6 - Spirit of Justice:

Anwälte im Strudel des Glaubens – Ace Attorney im Test

Unser heutiges Test-Latein ist noch nicht am Ende: Wie uns der sechste Ableger der 'Ace Attorney'-Reihe gefallen hat, verraten wir Euch im Review.


Spirit of JusticeIm sechsten Teil der japanischen Anwaltsreihe führt uns die Reise ins strenggläubige Khura'in, wo Anwälte bei einem Schuldspruch selbst verurteilt werden. Das hindert Phoenix Wright und Apollo Justice natürlich nicht daran, ihr Leben für einen Mandanten aufs Spiel zu setzen. Ob sich das Risiko lohnt, sehen wir uns im Review von 'Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice' genauer an. Erhältlich ist das neue Adventure von Capcom für den Nintendo 3DS - vorerst nur als englische Fassung (weitere Übersetzungen sind geplant).

 

Übrigens hat sich Capcom vor einigen Wochen im E3-Gespräch mit den Kollegen von Gamespot u.a. zur Lokalisierung des Spin-Offs 'The Great Ace Attorney' geäußert. Demnach gäbe es Umstände, die eine Übersetzung derzeit unmöglich machen. Somit stehen auch die Chancen für das kürzlich in Japan angekündigte 'The Great Ace Attorney 2' denkbar schlecht.

geschrieben am 23.09.16 um 14:40 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Yesterday Origins:

Vorschau auf Yesterday Origins mit Rabatt-Aktion

In wenigen Tagen erscheint mit 'Yesterday Origins' das Pre-Sequel zum Pendulo-Adventure 'Der Fall John Yesterday'. Wir haben schon jetzt einen Blick auf das Spiel geworfen.


Yesterday OriginsVier Jahre ist es her, dass wir zum ersten Mal mit John Yesterday in ein Abenteuer zogen. Ungewohnt für die spanischen Pendulo Studios (u.a. 'Runaway') drehte sich das Spiel um eine sehr ernste Geschichte. Nun erscheint bald das Pre-Sequel 'Yesterday Origins', von dem wir uns vorab einen ersten Eindruck verschaffen konnten.

 

Nach wie vor gibt es exklusiv für Euch einen Rabatt bei Gamesrocket auf 'Yesterday Origins', mit dem Ihr 10% sparen könnt. Mit dem Gutscheincode YESTERDAY10 könnt Ihr diesen Rabatt für die Download-Fassung einlösen, die derzeit ohnehin im Angebot ist.

geschrieben am 23.09.16 um 14:17 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Batman - The Telltale Series:

Das Fledermaus-Abenteuer geht weiter: 'Kinder von Arkham' im Test

Der Superhelden-Auftakt war sehr vielversprechend. Ob es in dieser Art weitergeht, beleuchten wir im Review zur zweiten Episode.


BatmanVor eineinhalb Monaten hat Telltale die erste Episode seines Batman-Adventures veröffentlicht. Jetzt gibt es Nachschub: Episode zwei, 'Kinder von Arkham', ist dieser Tage erschienen, erfreulicherweise ohne die lästigen technischen Probleme, welche die Premiere überschattet hatten. Wie uns das zweite Treffen mit der Fledermaus gefallen hat, erfahrt Ihr wie immer im Test.

geschrieben am 23.09.16 um 12:07 von Susanne Lang-Vorhofer
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Code 7:

SciFi-Text-Adventure legt bei Kickstarter los

Soeben ist die Kickstarter-Kampagne zu 'Code 7' gestartet. Darin helfen wir als Hacker einer Kollegin beim Überlebenskampf auf einer Raumstation.


Code 7Es hätte ein Routinejob sein sollen, doch es kam ganz anders. Sam und ihr Partner Alex werden zur Raumstation Schroedinger geschickt, auf der einige Wissenschaftler das Leben auf fremden Planeten erforschen sollten. Doch seit einiger Zeit schon sendet Eerie keine Signale mehr. Sam und Alex sollen nun herausfinden, was eigentlich passiert ist. Und so starten wir als Alex vor einem Computer-Terminal, auf dem wir Sam beobachten und über das wir mit ihr kommunizieren können. Schnell stellt sich heraus, dass wir unsere Fähigkeiten als Hacker brauchen werden, um Sam zu uns zu lotsen und mit ihr hinter das Geschehen auf der Raumstation zu kommen.

 

Code 7Darfür brauchen wir nicht mehr als unsere Tastatur, denn 'Code 7' ist ein Text-Adventure, das mit Sprachausgabe daherkommt. Sehr gut funktioniert die Steuerung, denn anders als in frühen Text-Adventures werden verfügbare Befehle eingeblendet. Wir brauchen nur die ersten Buchstaben tippen und der Parser ergänzt den Befehl. So sind auch kombinierte Befehle schnell eingegeben und das Programm versteht uns immer. Lediglich gefundene Passwörter oder Loginnamen müssen komplett eingegeben werden.

 

Schnell finden wir uns im Terminal zurecht und machen uns auf die Erkundung der Raumstation, die einige Gefahren für Sam bereit hält - und auch diese müssen per Hacking oder Minispiel überstanden werden. Wie sich 'Code 7' tatsächlich spielt und ob Euch die Geschichte zusagt, das könnt Ihr selbst anhand einer Demo herausfinden. Den Downloadlink findet Ihr auf der Kickstarter-Seite.

 

Damit das aus mehreren Episoden bestehende Spiel erscheinen kann, brauchen die Entwickler eine kleine finanzielle Unterstüzung und haben dazu einen Kickstarter ins Leben gerufen, der in diesen Minuten startet. 15.000 € sollen so zusammen kommen, wofür 35 Tage verbleiben. Übrigens sind die Texte optional auch auf Deutsch.

geschrieben am 22.09.16 um 19:00 von Tobias Maack
Kommentare 2
+1 Gefällt mir


Preston Sterling - und die Legende von Excalibur:

Auf der Suche nach Excalibur - Preston Sterling im Test

Excalibur, das berühmte Schwert der Artus-Saga. Klingelt da was? Wir nehmen das neue Spiel von Animation Arts im Test unter die Lupe.


Preston SterlingBisher war das Animation Arts Adventure 'Preston Sterling und die Legende von Excalibur' nur für mobile Plattformen zu haben. Jetzt gibt es das kurzweilige Spiel und auch den Auftakt einer Reihe von fünf Spielen als PC-Version bei Steam. Da haben wir dann gleich mal genauer hingeschaut, das Spiel runtergeladen und für Euch getestet.

geschrieben am 22.09.16 um 09:30 von Simone Riecke
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Agatha Christie: The ABC Murders:

Mobiler Release-Termin für Agatha Christie

Für den PC und die aktuelle Konsolen-Generation gibt es das Krimi-Adventure 'Agatha Christie: The ABC Murders' schon ein paar Monate. Demnächst folgt die iOS- und Android-Fassung.


ABC MurdersSoeben ereilte uns eine Pressemitteilung von Microïds und Artefacts studio, wonach 'Agatha Christie: The ABC Murders' ab 29. September für iOS- und Android-Geräte verfügbar sein wird. Als Einstimmung wurde zudem ein Trailer veröffentlicht. Weitere Details zu dieser interaktiven Umsetzung des gleichnamigen Krimi-Romans mit Hercule Poirot, könnt Ihr unserem Test entnehmen. Deutsche Untertitel gibt es bei diesem Spiel.

geschrieben am 21.09.16 um 19:50 von Matthias Glanznig
Kommentare 2
+1 Gefällt mir


The Virus: Hilferuf:

Neues Mobile-Game von Daedalic

Mit 'The Virus: Hilferuf' ist vor Kurzem ein Spiel von Daedalic Entertainment und POPCLAIRE für iOS und Android-Geräte erschienen.


The VirusDarin empfangen wir einen Hilferuf, abgesetzt von Hanna. Ihre Stadt ist von einem Virus befallen, das Menschen zu hirnlosen Monstern macht - sofern sie denn Überleben. Nun geht es für Hanna um Leben und Tod und nur wir können ihr helfen. Dazu sendet uns das Spiel fortlaufend Textnachrichten - in Echtzeit und dauernd. Entweder in der App selbst oder als interaktive Push-Nachricht, mit der wir Hanna helfen können, ohne eigens die App zu öffnen.

 

'The Virus: Hilferuf' kann kostenlos angespielt werden, für die gesamte Story werden 1,99 € fällig. Zum Spiel gibt es einen Trailer, den Ihr unten bei den Links findet.

geschrieben am 20.09.16 um 17:53 von Tobias Maack
Kommentare 3
+1 Gefällt mir


Batman - The Telltale Series:

Behind the Scenes-Trailer zum Launch der zweiten Batman-Episode

Telltale hat heute die zweite Episode von 'Batman' für PC (nur Steam), PS 4 und Xbox One veröffentlicht.


Batman Telltale-SeriePassend dazu gibt es einen neuen Trailer, der Einblicke hinter die Kulissen gewährt. So können wir Troy Baker (Bruce Wayne/Batman), Laura Bailey (Selina Kyle/Catwoman) und Travis Willingham (Harvey Dent) beim Einsprechen ihrer Rollen beobachten.

 

Ein Veröffentlichungsdatum für die übrigen Plattformen will Telltale später bekannt geben. Wie uns der erste Teil gefallen hat, könnt Ihr im Test nachlesen.

geschrieben am 20.09.16 um 17:34 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Nelly Cootalot: Spoonbeaks Ahoy! HD:

Erstes Nelly-Adventure bald in HD

Das erste Comic-Adventure mit Nelly Cootalot gibt es seit 2007 kostenlos zum Herunterladen. Das recht witzige Spiel soll ein Upgrade verpasst bekommen und neu veröffentlicht werden.


Nelly CootalotAlasdair Beckett-King und Application Systems sammeln derzeit Greenlight-Stimmen für einen Steam-Release des ersten Abenteuers mit der Piratin Nelly Cootalot und zwar in verbesserter Ausführung. Anfang 2017 könnte demnach die HD-Fassung von 'Nelly Cootalot: Spoonbeaks Ahoy!' erscheinen, die u.a. mit neueren Betriebssystemen kompatibler sein soll. Inhaltlich geht es kurz gesagt um das mysteriöse Verschwinden der Löffelschnäbler-Vögel. Den Trailer findet Ihr hier.

geschrieben am 20.09.16 um 17:14 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


The Bunker:

Ausflug in den Bunker - The Bunker im Test

Ein Atomkrieg. Die Menschen flüchten in die Luftschutzbunker. Ein Szenario, das in den 60ern und 80ern ein präsentes Schreckgespenst war.


JohnGenau auf diese Krise in den 80ern baut 'The Bunker'. Splendy Interactive spielt die alternative Realität durch und zeigt die Menschen in einem britischen Luftschutzbunker. Aus der Perspektive von John können wir in diesem FMV-Adventure die klaustrophibische Welt des Atombunkers erleben. Wie es so kommen muss, war der Atomkrieg schlimmer als erwartet und sie sind 30 Jahre in diesem Bunker gefangen. Am Ende bleibt nur noch John übrig. Er führt aber trotzdem seinen routinierten Alltag fort. Was ist geschehen? Im Test zeigen wir euch, ob sich der interaktive Film lohnt.

geschrieben am 20.09.16 um 16:47 von Peter Färberböck
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play kingdom-of-games.de Adventuresunlimited.de Adventure-Treff.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us