Antwort erstellen

Reviews - Monkey Island Special Edition

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :rofl2: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: ?( ;( 8o :] :top: X( :rolleyes: :no: :sleep: :deal: :hmpf: :wall: :king: :erm: :devil: :a :beer: :love: :rofl: :zaunpfahl: :prust: :hmm:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Reviews - Monkey Island Special Edition

Re: Reviews - Monkey Island Special Edition

von Indiana » 15.02.2017, 17:01

Ja, dafür gab es die Optionen. Damit musste man auch die Soundkarte auswählen. Aber nur CGA konnte man nicht kaufen. Und hässlich ists immer noch ;)

Re: Reviews - Monkey Island Special Edition

von Mikej » 15.02.2017, 15:17

Indiana hat geschrieben:Wobei das in dem Video auch durchaus runtergerechnet sein könnte, eine offizielle CGA-Version gab es (glücklicherweise) nicht. Mir stellen sich immer noch die Nackenhaare auf, wenn ich an diese vier Farben denke...
Scheinbar gab es die CGA Version in der normalen Fassung:

Zitat vom Video: "The Secret of Monkey Island CGA (Floppy version) emulated on DosBox with Internal Speakers.
To run in CGA, simply write: "/monkey.exe c i""

Re: Reviews - Monkey Island Special Edition

von Indiana » 15.02.2017, 11:33

Wobei das in dem Video auch durchaus runtergerechnet sein könnte, eine offizielle CGA-Version gab es (glücklicherweise) nicht. Mir stellen sich immer noch die Nackenhaare auf, wenn ich an diese vier Farben denke...

Re: Reviews - Monkey Island Special Edition

von Mikej » 15.02.2017, 10:07

Gibt auch ein Vergleichsvideo mit Monkey Island CGA, EGA und VGA:
https://m.youtube.com/watch?v=86O3PxdLrg8

Re: Reviews - Monkey Island Special Edition

von Indiana » 15.02.2017, 07:38

Die erste Version von Monkey Island erschien auf dem PC tatsächlich als EGA-Fassung mit 16 Farben (Nachzulesen u.a. hier). Screenshots dazu finden sich beispielsweise bei Mobygames. Einige Monate später erschien dann die VGA-Version und nochmal später erschien eine erweiterte Version, in der es statt Wörtern Bilder der Inventargegenstände gab. Aus dieser Version stammt der Vergleichsscreenshot, da uns leider keine EGA-Version mehr zur Verfügung steht.

Von der Fassung mit 16 Farben finden sich sogar Fotos der Spielepackung (hier mal die deutsche Version) bei Mobygames.

Reviews - Monkey Island Special Edition

von Horst » 15.02.2017, 05:31

"auch wenn man das heutzutage angesichts von nur 16 Farben"
Wird hier allen ernstes behauptet, das ursprüngliche Monkey Island hätte nur 16 Farben gehabt? wtf? Das wird ja sogar bereits auf den Screenshots widerlegt.

Nach oben