Wochenecho Nr. 495

Diesmal u.a. mit 'Interrogation', 'Read only Memories' und 'Simulacra'.


 

Interrogation: You will be deceived

 

{Beschreibung der Grafik}Bei Critique Gamings 'Interrogation' verkörpern wir einen Kriminalbeamten, der einer Terrorgruppe das Handwerk legen möchte. Wir verhören verdächtige Personen, managen das Ermittlerteam und achten auf die eigene Reputation. Die Zeit drängt. zu verhören. Erscheinen wird das Spiel bereits am 5. Dezember für Windows PC, Mac und Linux (GOG und Steam), allerdings zunächst nur in englischer Sprache (Trailer).

 

 

SIMULACRA

 

{Beschreibung der Grafik}Das FMV-Abenteuer gibt es seit rund zwei Jahren für Windows PC, Mac und mobile Geräte. Ab 3. Dezember wird Kaigans 'SIMULACRA' auch für Nintendos Switch, PS4 und Xbox One verfügbar sein - übrigens in Zusammenarbeit mit Publisher Wales Interactive. Bei dieser Geschichte erkunden wir das Handy einer vermissten Frau und versuchen mehr über ihr Verschwinden herauszufinden. Den Trailer zum Konsolen-Release findet Ihr hier. Ob es deutsche Untertitel geben wird, bleibt abzuwarten. Ein Sequel ist in Arbeit.

 

 

2064: Read Only Memories

 

{Beschreibung der Grafik}Das Cyberpunk-Adventure (Review zur PC-Fassung) wurde bisher über eine Millionen mal heruntergeladen. Über mangelnde Aufmerksamkeit kann sich 'Read Only Memories' also nicht beklagen. Wobei man diese Zahl natürlich nicht überbewerten sollte, zumal das Spiel auch via PS Plus kostenlos erhältlich war.

 

Zwecks Erweiterung des Universums erscheint am 18. Dezember laut Pressemitteilung die erste von vier Comic-Ausgaben in Zusammenarbeit von MidBoss und IDW Publishing. (hier ein Vorgeschmack dazu). An dieser Reihe sollen Comic-Veteranen arbeiten, die schon bei Disney, Marvel und Dark Horse Erfahrung sammeln konnten. Erhältlich ist das Pixel-Abenteuer für den PC, die aktuelle Konsolengeneration und für mobile Geräte. Ein Nachfolger ist bereits in Arbeit.

 

 

Aktion bei Epic Games

 

{Beschreibung der Grafik}Noch bis 18. November um 17 Uhr könnt Ihr einen Gutschein bei Epic Games erhalten. Was Ihr dabei beachten müsst, ist hier nachzulesen. Zur Auswahl stehen u.a. 'Afterparty' (Review und unser Affiliate Creator-Link), 'Last Day of June' (Review und Affiliate Link), das für Freunde der Exploration empfehlenswerte 'Abzu' (Affiliate Creator-Link), sowie die Action-Adventures 'Red Dead Redemption 2' (Review der PS4-Fassung und Affiliate Link) und 'Control' (Affiliate Link).

 

 

geschrieben am 17.11.19 um 13:38 von Team Adventure Corner
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Blacksad:

John Blacksad ermittelt - jetzt im Test

Die Spanier von Pendulo Studios sind mit 'Blacksad: Under the Skin' zurück. Was das Noir-Krimi-Adventure mit Tiermenschen taugt, erfahrt Ihr im Test.


Der zentrale Mord aus BlacksadLange Zeit hat Pendulo Studios mit ihren Adventures großartige Wertungen und Erfolge eingefahren. In letzter Zeit blieben die hochqualitativen Erfolgsgaranten aber aus. Das soll sich mit 'Blacksad: Under the Skin' ändern. Sie nehmen ein spanisches Comic mit Tiermenschen, das vor allem am französischen Markt bekannt ist, packen ein wenig Jazz, Nachkriegszeit-Flair und Sherlock Holmes dazu und schauen sich da noch die Entscheidungen von Telltale Games ab. Das klingt ganz schön gewagt, oder? Wir haben uns für Euch dieses Wagnis angesehen und im Test berichten wir von unserem Eindruck.

geschrieben am 15.11.19 um 23:02 von Peter Färberböck
Kommentare 4
+1 Gefällt mir


Tell Me Why:

Neues von DONTNOD - Tell Me Why kommt im Sommer 2020

Heute wurde DONTNODs neues Projekt 'Tell Me Why' für Sommer 2020 angekündigt. Drei Episoden, die alle am gleichen Tag erscheinen.


Tell Me Why Key ArtHeute war in London Microsofts große Xbox-Feier X019. Im Rahmen dieser wurde so einiges angekündigt. Eine Überraschung war dabei: DONTNOD, die Macher von 'Life is Strange', arbeiten zusammen mit den Xbox Game Studios an dem neuen Adventure 'Tell Me Why'.

 

Im Adventure geht es um die enge Verbindung zwischen Zwillingen, insbesonder von den Protagonist*innen Alyson und Tyler Ronan aus Alaska. Abermals versuchen sie die Geschichte eher im echten Leben zu verankern und die Entscheidungen sollen die Geschichte wieder gehörig verändern. Ihr werdet die zwei durch ihre ("emotional herausfordernde") Kindheit begleiten können und sie zum Erwachsensein hinführen. Dabei erlebt Ihr auch die Erinnerungen aus den verschiedenen Perspektiven der beiden und sollt dann auswählen, welche Erinnerung nun wahr sein soll. So könnt Ihr laut dem Chef-Entwickler Florent Guillaume die Stärke des Zwillings-Bundes und auch das Leben der beiden beeinflussen.

 

DONTNOD zeigt sich bewusst politisch am Zahn der Zeit und widmet sich der LGBTQ+ Szene. Tyler ist nämlich ein transsexueller Mann und Inklusion ist deswegen klarerweise ein großes Thema des Spiels. Durch die Beratung von GLAAD (Gay and Lesbian Alliance Against Defamation) sollen übliche Tropen und Klischees umgangen werden, was Tyler möglichst authentisch wirken lassen soll.

 

Neu ist auch der Release-Modus, denn es bleibt zwar ein episodisches Adventures, aber alle drei Episoden sollten schon am Release-Tag zur Verfügung stehen. 'Tell Me Why' soll schon im Sommer 2020 für Windows PC, Steam und Xbox erscheinen. Xbox Game Pass Abonnenten bekommen das Abenteuer ebenso ab Release. Einen Trailer und erste Screenshots findet Ihr unter den Links unterhalb der Meldung.

geschrieben am 14.11.19 um 23:21 von Peter Färberböck
Kommentare 2
+1 Gefällt mir


A Plague Tale: Innocence:

Von der Pest, dem Krieg und dem Mittelalter - A Plague Tale im Storyteller-Test

Das französische Stealth-Abenteuer wurde in hohen Tönen von vielen Seiten gelobt. Wir fühlen dem Storyteller genauer auf den Zahn und schauen uns im Review für Euch an, was die Geschichte tatsächlich kann.


Amicia und Hugo gehen durch die Stadt in A Plague Tale InnocenceAsobo Studio aus Bordeaux lassen ihr Spiel im mittelalterlichen Frankreich während der Pest spielen. Diesem selten genutzten Szenario fügen sie mit der jugendlichen Amicia de Rune und ihrem deutlich jüngeren Bruder Hugo ein seltenes Protagonisten-Paar hinzu. Jung, unerfahren und vor allem schwächer als die übliche Rollenspiel-Heldin und ihr Sidekick. Was diese Geschichte so zu bieten hat, wie gut es sich spielt und wo dann doch vielleicht unerwartete Fehler liegen könnten, erfährt Ihr in unserem Storyteller-Test.

geschrieben am 11.11.19 um 18:06 von Peter Färberböck
Kommentare 4
+1 Gefällt mir


Entwicklerpreis 2019: Das sind die Nominierten

Wenn am 11. Dezember in Köln die Preise vergeben werden, dürfte ein Adventure ganz besonders gute Chancen haben...


TrüberbrookDas von btf und Headup Games herausgegebene 'Trüberbrook' (zu unserem Test) konnte zwar nicht alle Spieler überzeugen, beim Deutschen Entwicklerpreis 2019 hat es aber sehr gute Chancen auf einen der begehrten Preise. Gleich in sechs Kategorien ist das Adventure um den Quantenphysiker Dr. Hans Tannhauser nominiert: Für die beste Grafik, die beste Story, den besten Sound, das beste Gamedesign, als bestes Indie Game und für den Innovationspreis. Mit 'Leisure Suit Larry - Wet Dreams don't dry' (zu unserem Test) ist lediglich ein weiteres Adventure nominiert, in diesem Jahr als bestes Mobile Game.

 

Alle Nominierten findet Ihr auf der Seite des Entwicklerpreises.

geschrieben am 11.11.19 um 16:24 von Tobias Maack
Kommentare 7
+1 Gefällt mir


Wochenecho Nr. 494

Diesmal u.a. mit 'Papetura', 'When the Past was Around', 'The Wanderer' und 'Blacksad'


 

Papetura


{Beschreibung der Grafik}Noch in diesem Jahr erscheinen soll das schön visualisierte Adventure 'Papetura' von Petums (Windows PC und Mac). Entstanden ist dieses Indie-Projekt vollständig von Hand aus Papier und ist vom Gamedesign her vermutlich u.a. für Fans von Amanita Design interessant Erzählt wird hier die Geschichte einer Papierfigur, die aus einem Blumengefängnis entkommt und die Papierwelt vor flammenden Monstern schützen will. Deutsche Untertitel sind geplant, einen konkreten Release-Termin gibt es aber noch nicht.

 

 

When the Past was Around

 

{Beschreibung der Grafik}Einen Release im Jahr 2020 peilt derzeit 'When the Past was Around' von Mojiken Studio an, das von Themen wie Vergangenheitsbewältigung, Liebe und Selbstfindung handelt. Den Prolog des Point&Click-Adventures kann man jetzt schon kostenlos auf Steam herunterladen (Windows PC). Für diesen kurzen spielbaren Teaser gibt es deutsche Untertitel.

 

 

The Wanderer: Frankenstein’s Creature

 

{Beschreibung der Grafik}Kürzlich veröffentlicht wurde 'Frankenstein and the Wanderer' von La Belle Games für Windows PC, Mac, iOS, Android und Switch (mit deutschen Untertiteln). In dieser Abwandlung des berühmten Romans von Mary Shelley steuern wir einen zunächst kindlich agierenden Frankenstein durch 18 Schauplätze, die an manche Gemälde des 19. Jahrhunderts erinnern sollen. In dieser Welt gibt es einige Entscheidungen zu treffen, die den Protagonisten langsam heranreifen lassen. Publisher ist ARTE France und den Trailer findet Ihr hier.

 

 

Blacksad & Edna Bricht Aus Remake

 

{Beschreibung der Grafik}Wer in den letzten Tagen auf eines der beiden Adventures gehofft hat, der wurde enttäuscht: Pendulos 'Blacksad' wird etwas später zeitgleich mit dem Box-Release am 14. November erscheinen (Affiliate Link) und nicht, wie vor wenigen Monaten angepeilt, am 5. November. Auf Steam hat es diesbezüglich für kurze Zeit Verwirrung gegeben, da der alte Termin offenbar nicht rechtzeitig geändert wurde.

 

Beim Remake zu 'Edna Bricht Aus' von Daedalic bleibt zu diesem Zeitpunkt wiederum abzuwarten, ob es überhaupt noch in diesem Jahr fertig wird. Der in den vergangenen Wochen auf Amazon genannte Termin konnte jedenfalls nicht bestätigt werden (Affiliate Link bei Amazon).

 

geschrieben am 10.11.19 um 12:09 von Team Adventure Corner
Kommentare 1
+1 Gefällt mir


Leisure Suit Larry - Wet dreams don't dry:

Larry bekommt eine Verlängerung zum Geburtstag

Das Larry-Laffer-Adventure 'Wet Dreams don't dry' hat ein DLC mit neuen Spielszenen bekommen...


Wet Dreams dont dryPünktlich zum ersten Geburtstag von 'Larry Laffer: Wet Dreams don't dry' spendieren die Entwickler dem Adventure ein kostenloses DLC. Dank neuer Spielszenen erfahren wir alles über den Aufstieg von Prune und bekommen Gewissheit über das Schicksal von Larrys Angebeteter Faith. Das Update mit dem Namen 'Happy Ending' bringt zusätzlich noch eine Controller-Steuerung für den PC mit. Für die weiteren Plattformen erscheint das DLC noch in diesem Jahr. Erste Einblicke in das DLC gibt ein Trailer, der allerdings auch Spoiler zum Hauptspiel mitbringt.

 

'Wet Dreams don't dry' war für Euch das Adventure des vergangenen Jahres und konnte auch uns im Test überzeugen.

geschrieben am 08.11.19 um 13:21 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


The Secrets of Jesus:

Abenteuer um Jesus erschienen

Bereits gestern ist das Spiel von Amir Matouk veröffentlicht worden.


Secrets of JesusWer unser Forum aufmerksam verfolgt, hat sicher schon einmal den Thread zu 'The Secrets of Jesus' gesehen. Dort hat der Autor und Entwickler Amir Matouk sein Spiel bereits vor einiger Zeit vorgestellt. Nun ist das Bibel-Adventure fertig und bei Steam sowie auf Itch.io veröffentlicht worden. Dort findet man die Versionen für PC und Linux mit deutschen sowie englischen Texten zum Preis von rund 10 €.

 

'The Secrets of Jesus' geht der Frage nach, was wohl passiert wäre wenn Jesus der Kreuzigung entkommen wäre. Schafft er es, sich dauerhaft vor den Römern zu verstecken oder gründet er gar eine Familie? Bis wir das herausfinden, sind noch einige Rätsel in klassischer Point- & Click-Manier zu lösen, denn es gilt, eine vermisste Person zu finden. Gefüllt mit biblischen Zitaten, Anspielungen an die Heilige Schrift und jeder Menge schwarzem Humor richtet sich das Spiel auch an Menschen, nicht an die Geschichten aus der Bibel glauben.

geschrieben am 08.11.19 um 13:07 von Tobias Maack
Kommentare 4
+1 Gefällt mir


Life is Strange 2:

Daniels Erziehung im Video

Um die Wartezeit bis zum Finale zu überbrücken gibt es ein neues Video zu 'Life is Strange 2'.


Life is Strange 2Als Spieler des Episodenadventures 'Life is Strange 2' steuert man Sean. Alle seine Taten verändern seinen jüngeren Bruder Daniel mit der Zeit und beeinflussen die zwei Werte, die sein Verhalten und die Art, wie er mit einem interagiert, festlegen: Brüderlichkeit und Moral. Aus diesen formt das dynamische System Daniels Gerechtigkeitssinn und sein Vertrauen in Sean. Wie das im Spiel funktioniert, zeigt ein neues Video. Wie immer bei den Videos zu 'Life is Strange 2' ist es mit Vorsicht zu genießen, denn es beinhaltet Spoiler.

 

Die finale Episode von 'Life is Strange 2' erscheint am 3. Dezember für PlayStation 4, Xbox One und PC. Die komplette Season ist dann ebenfalls als Box-Version in einer Standard Edition oder limitierten Collector´s Edition für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich.

geschrieben am 08.11.19 um 12:54 von Tobias Maack
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


3 Minutes to Midnight:

3 Minutes to Midnight im Crowdfunding-Finale

Nur mehr wenige Stunden lang kann das Point&Click-Adventure auf Kickstarter unterstützt.


{Beschreibung der Grafik}Das Comic-Adventure '3 Minutes to Midnight' wird von Scarecrow Studio (Spanien) für den PC entwickelt. Noch bis morgen hofft das Indie-Studio auf Crowdfunding-Unterstützung. Das Ziel wurde bereits erreicht und auf das erste Stretchgoal fehlen noch rund 4.500 Euro. Deutsche Untertitel soll es in jedem Fall geben.

 

Narrativer Ausgangspunkt des Point&Click-Spiels ist eine Explosion in New Mexiko. Dadurch wird das Gedächtnis der jungen Betty Anderson gelöscht. Sie und Bürgermeisterin Eliza Barret versuchen diesen Vorfall nun aufzuklären. Doch es geht natürlich um sehr viel mehr, denn die gesamte Menschheit ist durch eine Verschwörung ist in Gefahr. In unserem gamescom-Interview mit den Entwicklern erfahrt Ihr mehr darüber.

geschrieben am 07.11.19 um 21:50 von Matthias Glanznig
Kommentare 1
+1 Gefällt mir


 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!