Wochenecho Nr. 476

Mit etwas Verspätung präsentieren wir Euch heute im Wochenecho u.a. Releasetermine für zwei neue Darkling Room-Spiele...


The Last Crown - Blackenrock

 

BlackenrockEntwickler Darkling Room hat ein neues Release-Datum für 'The Last Crown: Blackenrock' bekannt gegeben. Nach mehreren Verschiebungen soll es nun im kommenden November soweit sein. Wir sind gespannt und halten Euch auf dem Laufenden. In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch mit einem neuen Trailer einstimmen.

 

 

Dark Fall - Ghost Vigil

 

Dark Fall - Ghost VigilUnd nochmal Darkling Room! Noch in dieser Woche soll nach einem Tweet von Jonathan Boakes das bisher unangekündigte 'Dark Fall - Ghost Vigil' erscheinen. Darin spielen wir einen Neuling bei der Oxford Paranormal Group, der als Einstand eine Nacht im seit 40 Jahren verlassenen Harewood House verbringen soll und dort den paranormalen Erscheinungen auf den Grund gehen darf. Um die Erscheinungen festzuhalten stehen umfangreiche Hilfsmittel wie z.B. Nachtsichtgeräte zur Verfügung. Auch zu 'Ghost Vigil' gibt es einen Trailer bei YouTube. Wann das 2017 angekündigte 'Dark Fall 4 - Storm Warning' erscheint, ist unterdessen noch nicht bekannt.

 

 

Forgotton Anne

 

Forgotton AnneDas cinematisch inszenierte Plattform-Abenteuer 'Forgotton Anne' erscheint in zwei Tagen auch für iOS. Es handelt von einer jungen Frau, die sich im Zuge eines Rebellenangriffs dazu gezwungen sieht, ihre Entscheidungen und Ziele gründlich zu hinterfragen. Zu dem Spiel gibt es auch einen Test von uns.

 

 

Die Säulen der Erde

 

Die Säulen der ErdeDaedalic-Chef Carsten Fichtelmann hat der Webseite von ZDF 'heute' ein Interview gegeben, in dem es um die Chancen von deutschen Spielen auf dem Weltmarkt geht. So geht es in dem kurzen Text u.a. um die 'Herr der Ringe'-Lizenz, zu der bei den Hamburgern aktuell ein Spiel entsteht.

 

 

Detention

 

DetentionDas taiwanesische Horror-Adventure 'Detention' von Red Candle Games wird als Film umgesetzt. Die Originalfassung soll am 20. September veröffentlicht werden, bis zu einer Version mit westlichen Sprachen dürfte es dann noch etwas dauern. Worum es in dem Spiel geht, könnt Ihr in unserem Test nachlesen.

geschrieben am 24.06.19 um 17:30 von Team Adventure Corner
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


TKKG - Die Feuerprobe:

USM bringt TKKG-Adventure

Nach den Kollegen aus Rocky Beach nehmen nun auch Tim, Karl, Klößchen und Gaby die Ermittlungen auf...


TKKG - Die FeuerprobeDer USM-Verlag ist (jüngeren) Adventurespielern bisher vor Allem durch die 'Drei ???'-Spiele bekannt. Nun folgt das nächste Detektiv-Team: 'TKKG', deren Spiele bisher von Tivola veröffentlicht wurden, sind neu im Programm und starten dieser Tage in das komplett neue Abenteuer mit dem Titel 'Die Feuerprobe'. Den Junior-Ermittlern kommt zu Ohren, dass sich Schüler am Internat nicht mehr sicher fühlen. Es soll Erpressungen und Einschüchterungen geben. Die Detektive ermitteln und bekommen es nicht nur mit einem verwahrlosten Ex-Lehrer und demonstrierenden Tierschützern zu tun, sondern stoßen auch auf selbsternannte „Schutzengel“, die für Sicherheit auf dem Schulhof sorgen möchten...

 

Im Spiel besuchen wir zahlreiche bekannte Orte, wie Internat, Polizeirevier oder die Schokoladenfabrik Sauerlich. Wie bei den 'Drei ???'-Spielen wurden auch hier die Original-Sprecher (u.a. Rhea Harder-Vennewald, Sascha Draeger, Tobias Diakow und Manou Lubowski) verpflichtet. Neben Rätseln stehen wie bei den anderen Spielen aus dem Hause USM auch wieder Suchaufgaben und Minispiele auf dem Programm. iOS und Android-Nutzer können die Ermittlungen bereits aufnehmen, eine Version für Steam und den Mac-Store erscheint in Kürze. Die DVD-Fassung soll am 4. Juli folgen.

 

Fans von den 'Drei ???' müssen sich noch etwas länger gedulden. Auch hier ist ein neuer Titel in Arbeit, der aber nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird.

geschrieben am 24.06.19 um 11:03 von Tobias Maack
Kommentare 3
+1 Gefällt mir


E3 Round-up: Vier Trailer von Adventures

In der Nachbetrachtung der E3-Vielfalt sind uns neue Trailer zu vier Spielen aufgefallen: 'Telling Lies', 'Genesis Noir', 'Lost Ember' und 'One Night Stand'.


E3 2019Die sommerliche Messezeit wurde wie immer mit der E3 eingeläutet und auch dieses Mal gab es einige Adventures, die sich mit Trailern zeigten. In der Rückschau der Spieleflut fielen uns noch vier Adventures auf, die im Rahmen der E3-Shows gezeigt wurden.

 

Zu Beginn steht ein Trailer zu Sam Barlows ('Her Story') neuem FMV-Adventure 'Telling Lies', das abermals auf Video-Clips und ein fiktives Betriebssystem als User Interface setzt. Der Release steht noch nicht genau fest, es soll aber noch 2019 für PC erscheinen.

 

Auch 'Genesis Noir' zeigte in einem neuen Trailer auf der PC Gaming Show, was das Adventure rund um den Urknall mit Noir zu tun hat. Hier ist der PC-Release-Termin des Adventures noch unklar - wahrscheinlich 2020.

 

Es folgt ein Trailer des narrativen Projekts 'Lost Ember' von Mooneye Studios. Am 19. Juli ist es schon soweit und es erscheint auf PC, PS4 und Xbox One. Im Trailer wird außerdem ein späterer Release auf der Nintendo Switch angekündigt.

 

Zuletzt meldet sich das am PC bereits erschienene, narrative Adventure 'One Night Stand' von Lucy Blundell (auch bekannt als Kinmoku) mit einem Trailer. Es wird nämlich noch diesen Sommer auf PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen.

geschrieben am 23.06.19 um 23:05 von Peter Färberböck
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Metaphobia:

Metaphobia erschienen

Mit 'Metaphobia' ist heute ein kostenloses investigatives Mystery-Adventure veröffentlicht worden.


Metaphobia ScreenshotEs präsentiert sich im Stil der klassischen Point&Click-Adventures der Neunzigerjahren, bietet englische Sprachausgabe sowie etwa 30 Locations und 20 Charactere.

 

Man schlüpft in die Rolle von Richard Elmstat, Sohn eines Bürgermeisters, dessen Vater unlängst ermordet wurde. Obwohl der vermeintliche Mörder schon gefunden wurde, macht sich Richard daran, den Fall auf eigene Faust zu untersuchen.

 

Der Download des Windows-Spiels wiegt gute 400MB. DVD Cover-Grafiken, um sich das Spiel ins Regal zu stellen, sind enthalten.

geschrieben am 20.06.19 um 21:07 von Jonas Jelli
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Kelvin and the Infamous Machine:

Kelvins Zeitreise im Test

Spät aber doch sehen wir uns einen weiteren ehemaligen Kickstarter an.


{Beschreibung der Grafik}'Kelvin and the Infamous Machine' stammt vom Indie-Studio Blyts und wurde Ende 2014 via Kickstarter finanziert (rund 30.000 Dollar). Mit dem Release klappte es schließlich im Sommer 2016 für Windows PC, Mac und Linux. Auf Zeitreisen, Pop-Kultur-Referenzen sowie schräge Gespräche darf man sich einstellen, während wir einem verrückten Wissenschaftler das Handwerk legen.

 

Im Test sehen wir uns das bunte Point&Click-Adventure genauer an. Neben der englischen Vertonung gibt es übrigens deutsche Untertitel.

geschrieben am 19.06.19 um 18:57 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Night Call:

Night Call Preview

'Night Call' erzählt im Film-Noir-Stil die Geschichte eines Taxifahrers in Paris, der einen Serienkiller jagt.


{Night Call}Die interaktive Graphic Novel von MonkeyMoon und BlackMuffin Studio ist ein Adventure mit Noir-Elementen, sowie non-linearer, narrativer Storyline und mehreren Enden.

 

Erscheinen könnte 'Night Call' schon bald für Windows PC und Mac (Englisch, Französisch), einen konkreten Release-Termin gibt es aber noch nicht. Wir haben für Euch die Demo getestet. 

geschrieben am 16.06.19 um 20:55 von Christiane Biederbeck
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Twin Mirror:

Dontnod's Twin Mirror erst 2020 - am PC zeitexklusiv im Epic Store

'Twin Mirror' verschiebt sich auf 2020 und wird am PC für die ersten zwölf Monate nur im Epic Store erhältlich sein.


Twin Mirror Key ArtDie E3-Woche ist vorbei, aber die Exklusiv-Meldungen halten noch an - mit einem zusätzlichen Wermutstropfen. Dontnod verschiebt ihr Spiel 'Twin Mirror' auf 2020 und es wird am PC für die ersten zwölf Monate nur im Epic Game Store erscheinen. Durch die gewonnene Finanzspritze (übersetztes Zitat: "[Der Deal] garantiert eine vorteilhafte Verteilung der Einnahmen zugunsten von Dontnod") haben sie die finanziellen Mittel die IP (Intellectual Property / geistiges Eigentum) 'Twin Mirror' zu kaufen. Bandai Namco bleibt hingegen Publisher für PS4 und Xbox One. 

 

Die Verschiebung kommt daher, dass sie die "Spielerfahrung optimieren" und das Erfolgspotenzial des Spiels steigern wollen. So nebenbei wird auch erwähnt, dass nun auch Shibuya Productions (Mitarbeit bei 'Shenmue III', diverse Mangas und Filme) aus Monaco/Japan mitarbeiten.

 

Ein genauer Termin ist noch nicht bekannt. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

geschrieben am 16.06.19 um 11:16 von Peter Färberböck
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


The Elder Scrolls Online: Elsweyr:

Elsweyr im Storyteller-Test

'The Elder Scrolls Online' ist seit ein paar Tagen um eine neue Region reicher: Elsweyr.


{Beschreibung der Grafik}'Elyweyr' ist das neue kostenpflichtige 'Elder Scrolls Online'-Kapitel (Windows PC, Mac, PS4 und Xbox One). Monate zuvor gelang den Entwicklern von ZeniMax mit 'Summerset' eine sehr positive Überraschung. Daher waren wir gespannt, ob der Aufwärtstrend des MMO-Singleplayer-RPG-Hybriden eine Fortsetzung findet.

 

In Elsweyr ist übrigens das katzenartige Volks der Khajiit zuhause, deren flauschige Existenz diesmal durch weniger putzige Drachen gefährdet wird. Eine ideale Gelegenheit also, um sich wieder einmal heldenhaft in Tamriel zu beweisen. Im Test aus unserer Storyteller-Ecke verraten wir Euch mehr darüber.

geschrieben am 15.06.19 um 16:11 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Brassheart:

Brassheart peilt 2019 an

Für Fans des Point&Click-Genres könnte es bald neues Futter geben.


{Beschreibung der Grafik}In 'Brassheart' erleben wir eine alternative Dieselpunk-Version der 1920er-Jahre: Pola Zagórska sucht hier nach Hinweisen um ihren Vater zu retten, der von seiner eigenen rebellischen Erfindung entführt wurde...

 

Das polnische 2D-Adventure von Hexy Studio orientiert sich u.a. an den Genre-Klassikern. An Humor und Rätseln dürfte es also nicht mangeln. Noch gibt es keinen konkreten Release-Termin, doch 2019 wird anvisiert (Windows PC) und der aktuelle Teaser bietet erste Eindrücke.

geschrieben am 14.06.19 um 18:09 von Matthias Glanznig
Kommentare 0
+1 Gefällt mir


Toonstruck:

Toonstruck kostenlos bei GOG

An Sales mangelt es derzeit wirklich nicht. Passend zum Finale des GOG-Sommer-Festivals gibt es eine weitere Gratis-Aktion.


{Beschreibung der Grafik}Bis zum 16. Juni (16:00) könnt Ihr das Adventure 'Toonstruck' (mit Christopher Lloyd in der Hauptrolle) kostenlos zu Eurer GOG-Spiele-Sammlung hinzufügen. Spielbar ist dieser unterhaltsame Point&Click-Klassiker via Windows PC, Linux und Mac. Eine deutsche Sprachausgabe gibt es.

 

Davon abgesehen sind zahlreiche weitere Genre-Vertreter vom Sale betroffen, wie zum Beispiel 'Unavowed', 'Syberia 3' und viele Titel von Sierra und LucasArts.

geschrieben am 14.06.19 um 17:46 von Matthias Glanznig
Kommentare 1
+1 Gefällt mir


 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!