Antwort erstellen

Reviews - Alpha Polaris

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :rofl2: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: ?( ;( 8o :] :top: X( :rolleyes: :no: :sleep: :deal: :hmpf: :wall: :king: :erm: :devil: :a :beer: :love: :rofl: :zaunpfahl: :prust: :hmm:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Reviews - Alpha Polaris

Re: Reviews - Alpha Polaris

von advfreak » 21.05.2019, 23:19

Ich sehe das ganz ähnlich, allerdings war mir die Wertung entschieden zu hoch. :prust:

30% wären passender gewesen. :deal:

Zitat meiner Wenigkeit von 2011:

Mal abgesehen davon das die Grafik altbacken, eine Sprachausgabe kaum vorhanden und die Schauplätze an 2 Händen abzuzählen sind...

Die Story ist einfach so langweilig, uninteressant und oberflächlich erzählt das sich jeder am Ende fragen wird warum man sich so einen Käse angetan hat.

Gruselfaktor quasi nicht vorhanden, obwohl als "Horror-Adventure" angepriesen - jede Folge GZSZ oder ein nächtlicher Besuch auf dem Friedhof bietet mehr spannung und tiefe als dieses Machwerk. :D

Reviews - Alpha Polaris

von Lisa Duck » 21.05.2019, 19:32

Habe leider erst am Wochenende zum ersten Mal "Alpha Polaris" (durch) gespielt und kann die Bewertung von 60% von damals nicht nachvollziehen. Sicherlich ist vieles (wenn nicht sogar alles) Geschmacksache, aber irgendwie finde ich das man damals - als noch mehr gute Adventures erschienen - etwas zu kritisch war. Da möchte ich meine Person gar nicht ausschließen. 60% hieße nach heutigen Bewertungsmaßstäben von Mondbewertungen ja eigentlich unterirdischer als ein Maulwurfhügel von unten betrachtet. Das ist das Spiel sicherlich nicht.

Nach oben