Antwort erstellen

News - Wochenecho Nr. 532

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :rofl2: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: ?( ;( 8o :] :top: X( :rolleyes: :no: :sleep: :deal: :hmpf: :wall: :king: :erm: :devil: :a :beer: :love: :rofl: :zaunpfahl: :prust: :hmm:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: News - Wochenecho Nr. 532

News - Wochenecho Nr. 532

von advfreak » 23.08.2020, 16:49

Dafür ging das Game aber eigentlich erstaunlich lange, also 10 Stunden war ich damit locker beschäftigt. Dache das wäre viel kürzer 😏

Edit: Und für 16,90 noch billiger wenn man es jetzt vorbestellt, also nein da kann man aber wirklich nicht mehr meckern! :D

Edit: Habe soeben festgestellt das Jenny Leclue auf der Switch eine englische Sprachausgabe hat, sehr nett, allerdings halt weiterhin nur deutsche Untertitel. Weiß nicht ob die jetzt in der Steam Fassung nachgereicht wurden. 🤪

Re: News - Wochenecho Nr. 532

von Mikej » 23.08.2020, 16:25

Hoffen wirs mal. Und hoffentlich sind sie so klug, die Story im Nachfolger ganz abzuschließen. Ursprünglich waren ja noch mehr Episoden geplant, aber sowas ist im Indiebereich heute einfach keine gute Idee...

News - Wochenecho Nr. 532

von advfreak » 23.08.2020, 16:06

Super, also Jenny Le Clue wird definitiv gekauft für die Switch! Das hätte ich sogar gerne als Box.

Ja, das offene Ende ist tatsächlich etwas nervig, aber ich glaube es besteht trotzdem Hoffnung das Mografi noch eine Fortsetzung bringt weil es sich finanziell gelohnt haben müsste. :)

Nach oben