Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Fachsimpeln über Adventures
Antworten
Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1359
Registriert: 11.01.2014, 19:46

Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Digitalis.purpurea » 13.04.2016, 22:22

Und tschüss! Viel Spaß noch!
Zuletzt geändert von Digitalis.purpurea am 12.07.2016, 23:00, insgesamt 51-mal geändert.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9755
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Playthrough -Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Mikej » 13.04.2016, 22:42

Interessieren würde mich z.B.: The Last Express (sofern es sich in Häppchen aufteilen lässt), die beiden Sherlock Holmes Point&Click-Adventures Anfang der 1990er-Jahre, oder die beiden Star Trek Adventures.

Benutzeravatar
Albaster
Gralsjäger
Gralsjäger
Beiträge: 870
Registriert: 16.03.2016, 21:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Playthrough -Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Albaster » 13.04.2016, 22:58

Danke für den Thread, ich hatte eine sehr ähnliche Idee, du bist mir nun zuvorgekommen... :)

Der Vorteil eines Playthrough ist ja, dass man speziell motiviert wird, ein Spiel auch durchzuspielen, dazu diue Diskussion und der Gedankenaustausch parallel im Forum das macht schon großen Spaß.

Hier mal meine Auswahl, wobei sich das auch danach richten wird, ob und wann es einen weiteren Playthrough gibt und natürlich, welches Adventures dann gespielt werden:

- GK1+2 interessieren mich weiterhin sehr.

- In The Last Express habe ich mich ein wenig verliebt, mal schauen ob es auf Win7 vernünftig laufen wird, in den Reviews bei Steam wurden ja einige Spielabstürze bemängelt.

- The Lost Crown

- Broken Sword (Baphomets Fluch 1)

- The Raven klingt auch sehr interessant :wink:

- Memento Mori 1

- Still Life 1

- Cognition: An Erica Reed Thriller, lässt sich anhand der einzelnen Episoden sicher auch gut aufteilen.

Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1359
Registriert: 11.01.2014, 19:46

Re: Playthrough -Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Digitalis.purpurea » 13.04.2016, 23:03

Bei *The Raven* wäre ich sofort dabei. *schmacht* Gerade, weil ich die Auflösung kenne, hat das Verhalten der Figuren untereinander seinen ganz eigenen Reiz.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 7759
Registriert: 19.02.2007, 12:39
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Playthrough -Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von sinnFeiN » 14.04.2016, 00:19

die 90er Sherlocks fänd ich auch toll; Lost Crown und Last Express kenn ich auch noch nicht, also würde sich das auch anbieten :)
aber auch die Star Trek Adventures fänd ich nicht schlecht

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Playthrough -Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Nachtstern » 14.04.2016, 05:02

Ehm war ja klar bei nen Gk2 Playhtrough Thread regt man sich auf, weil ich den eröffnet habe,aber man eröffnet munter hier einen, und das obwohl gesagt wurde man will erst den Gk3 Playhtrough fertig kriegen,und redet und disskuttiert munter weiter über kommende mögliche Playhtroughs, während man sich an meinen 2 Vorschlägen..extrem störte....., sogar ausfallend wurde..ehm keine Worte dazu für so ein Verhalten, und mir nun wurscht ob ich eine Verwarnung kriege...fair ist das mit Sicherheit nicht, daher spars ich mir auch zu sagen was ich als Playhtrough spielen wollte..
Es ist leider klar wer hier ständig was in welche Richtung erreichen will mittlerweile, was wie wo ablaufen soll, darauf habe ich keine Lust wirklich nicht mehr, ebenso das man Beiträge von mir ignoriert.
Das ist immer noch ein Forum, also überlegt euch gut an wem ihr zukünftig rum kritsieren werdet und mich anschließend dafür dann bannt, wenn mir mal der Kragen platzt, weil das mir gegenüber absolut nie fair war.
Mich haltet man dazu an das ich ja nicht über möglich Playhtroughs reden sollte, aber hier drückt man ein Auge zu? und ignoriert ständige Beiträge im Playhtrough von Mir?
Wirklich sehr fair.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9755
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Playthrough -Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Mikej » 14.04.2016, 07:22

Jetzt wo wir schon mittendrin im GK3-Playthrough stecken, ist das etwas anderes, da ist das Timing einfach glücklicher gewählt. Wir haben ja schon fast drei Wochen gespielt und nähern uns der Halbzeit, die Playthrough-Gruppe ist inzwischen klar, und namentlich gibt es zudem keine Verwirrungen bei diesem Thread-Titel, der ja ohnehin primär als - siehe Titel - Sammelthread gedacht ist.

Benutzeravatar
Albaster
Gralsjäger
Gralsjäger
Beiträge: 870
Registriert: 16.03.2016, 21:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Playthrough -Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Albaster » 14.04.2016, 09:42

Nachtstern hat geschrieben:Mich haltet man dazu an das ich ja nicht über möglich Playhtroughs reden sollte, aber hier drückt man ein Auge zu? und ignoriert ständige Beiträge im Playhtrough von Mir?
Wirklich sehr fair.
Also, ich kann jetzt nur für mich sprechen, ich gehe sehr gerne auf Beiträge hier im Forum ein, aber sie müssen auch interessant genug sein.

Dein GK1-2-Thread kam für mich z.b. so rüber, dass er als Konkurrenz zum GK3-Playthrough fungieren könnte und hat bei mir nur Verwirrung gestiftet. Da hätte ich auch mal nachfragen können um dein Anliegen besser verstehen zu können. Ein sehr allgemein gehaltener Thread bezüglich zukünftige Playthroughs ohne zeitliche Bestimmung halte ich zur Abstimmung der eigenen Spielwahl für sehr sinnvoll.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 7759
Registriert: 19.02.2007, 12:39
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Playthrough -Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von sinnFeiN » 14.04.2016, 10:10

GK1/2 kommen ja auch vor als Vorschläge und können auch aufgenommen werden

seh das auch nicht als Liste was als nächstes gemacht wird, sondern was wir alles machen KÖNNTEN
eines davon ist GK1&2; was als nächstes kommt, ist mir persönlich egal. Wenn sichs zeitlich ausgeht, möcht ich ohnehin mitmachen - ging sich bei GK3 leider einfach nicht aus

man kann sich aber auch angegriffen fühlen, wenn eine Fliege sich auf den kleinen Zeh setzt. Einfach nicht alles persönlich sehen, ist im Internet allgemein gesünder. Imho ist die Atmosphäre hier ziemlich familiär und hat wenig mit Gehässigkeiten zu tun (meistens). Das ist beispielsweise in facebook-Gruppen oder reddit GANZ anders. Ich mag zwar reddit wegen der Aktualität (bin ja auch twitter-Fan), aber manchmal fragt man sich schon, was da für Leute rumlaufen.
Deswegen Prinzip #1: niemals persönlich nehmen; im Normalfall ists ein Post, der gerade aus dem Bauch kommt, weil es einem unter den Nägeln brennt. In diesem Fall: "Mensch, was könnten wir denn noch alles machen" :top:

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Playthrough -Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Nachtstern » 14.04.2016, 13:33

Albaster hat geschrieben:
Nachtstern hat geschrieben:Mich haltet man dazu an das ich ja nicht über möglich Playhtroughs reden sollte, aber hier drückt man ein Auge zu? und ignoriert ständige Beiträge im Playhtrough von Mir?
Wirklich sehr fair.
Also, ich kann jetzt nur für mich sprechen, ich gehe sehr gerne auf Beiträge hier im Forum ein, aber sie müssen auch interessant genug sein.

Dein GK1-2-Thread kam für mich z.b. so rüber, dass er als Konkurrenz zum GK3-Playthrough fungieren könnte und hat bei mir nur Verwirrung gestiftet. Da hätte ich auch mal nachfragen können um dein Anliegen besser verstehen zu können. Ein sehr allgemein gehaltener Thread bezüglich zukünftige Playthroughs ohne zeitliche Bestimmung halte ich zur Abstimmung der eigenen Spielwahl für sehr sinnvoll.

Was?Als Konkurrenz? ...Jetzt mal die Fakten Der Vorschlag Gk1 /Gk2 zu
spielen, kam bereits vor dem Thema und war als Vorschlag gedacht!'Nicht meine Schuld wenn ihr das als Konkurrenz anseht...einfach nur.. :hmm: ..Glaubt ihr etwa.nur eure Vorschläge sind wichtiger inklusive Beiträge, ?Da zeigt,sich wer sich hier von was angegriffen fühlt.Fass es ja,wohl net, es ist niemandes Schuld das DigitalisPurpea Gk3 nicht mit spielen kann,das gibt ja,wohl dennoch, euch kein Recht ständig Themen von Mir zu untermauern... Jeder soll spielen worauf,er/sie Lust hat aber ich halte,sicher keine Vorschläge zurück nur weil es jemand, nicht gefällt..Gk1/Gk2 Vorgänger der Gk3 Reihe,also logisch,das man das als Vorschlag brachte, weil sie dazu passen, und viele die Spiele haben.Zumal wurde gesagt das mögliche Gk1/Gk2.Playthroughs erst nach dem Gk3 Playthrough statt finden könnte, ergo steht das dann wohl außer Frage das der Vorschlag Konkurrenz war..denn der Playthrough läuft. Hätte man mit nem anderen Spiel als Playthorugh begonnen, nicht mal dann kann man dann von Konkurrenz reden. Es entscheiden immer noch die Leute selbst was sie hier spielen möchten.
Zuletzt geändert von Nachtstern am 14.04.2016, 13:49, insgesamt 2-mal geändert.

Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1359
Registriert: 11.01.2014, 19:46

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Digitalis.purpurea » 14.04.2016, 13:46

Ich habe jetzt die Vorschläge, soweit sie kamen, zusammengezählt. Ich hoffe, ich schaffe es, dies halbwegs aktuell zu halten. Sollte ich mich mal verzählen, bitte ich um eine kurze Info.

Edit: Ich denke, so kann man am besten über die nächsten Playthroughs diskutieren, weil man schon einnmal eine grobe Übersicht hat, was ankommt. Ich sehe das persönlich nicht als Gewinner - und Verliererliste :!: , sondern wirklich nur als grobe Übersicht. Vor allem, weil es wohl anderen auch so wir mir gehen wird, und sie spontan Interesse entwickeln können.

Edit2: Sollte das Zählen für kontraproduktiv gehalten werden, kann ich natürlich auch nur die Vorschläge sammeln.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9755
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Mikej » 14.04.2016, 13:55

Btw.:

Lost Crown käme für mich grundsätzlich auch in Frage - wäre ein guter Grund, um das Spiel endlich mal fertigzuspielen...

Ähnliches gilt für Gabriel Knight 2 wo mir beim ersten Versuch das Spiel zwischendurch die Speicherstände gekillt hat und mein alter PC vor wenigen Jahren ziemlich heftige Abstürze hat... (nur wie gesagt, Teil 1 kommt für mich nicht nochmal in Frage - das ist mir viel zu sehr im Gedächtnis) . Deswegen habe ichs leider nie fertiggespielt. Inhaltlich und spielerisch gefiel mir GK2 bis etwa Hälfte am besten von allen JJ-Games... bliebe nur zu hoffen, dass das Game jetzt besser bei mir läuft.

Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1359
Registriert: 11.01.2014, 19:46

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Digitalis.purpurea » 14.04.2016, 13:59

Ich muss mal sehen, wie ich das mit dem Zählen durchhalte, zumal ich in 1-2 Wochen bis Ende Juli sehr wenig Zeit habe. :shock:
Selbst schuld, mal sehen, wie ich das hinbekomme :? .

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9755
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Mikej » 14.04.2016, 14:03

Denke mal, es sollte auch ohne Zählen gehen. Den Überblick hat man grundsätzlich ohnehin, auch wenn eine übersichtliche Auflistung im ersten Post natürlich sehr praktisch ist. Man kann die Diskussion hier später auch nutzen, um eine Abstimmung zu starten, mit den vielversprechendsten Kandidaten.

Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1359
Registriert: 11.01.2014, 19:46

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Digitalis.purpurea » 14.04.2016, 14:09

Mikej hat geschrieben: Man kann die Diskussion hier später auch nutzen, um eine Abstimmung zu starten, mit den vielversprechendsten Kandidaten.
So dachte ich mir das auch, mit dem Zählen als Tendenz. Wenn alle Stricke reißen, dann muss es ein anderer übernehmen, gegebenfalls in einem anderen Thread.

Edit: Es dauert ohnehin noch, bis GK3 durch ist, und dann wird wohl kaum gleich der nächste Playthrough starten.

Benutzeravatar
Albaster
Gralsjäger
Gralsjäger
Beiträge: 870
Registriert: 16.03.2016, 21:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Albaster » 14.04.2016, 14:18

Digitalis.purpurea hat geschrieben:
Mikej hat geschrieben: Man kann die Diskussion hier später auch nutzen, um eine Abstimmung zu starten, mit den vielversprechendsten Kandidaten.
So dachte ich mir das auch, mit dem Zählen als Tendenz. Wenn alle Stricke reißen, dann muss es ein anderer übernehmen, gegebenfalls in einem anderen Thread.

Edit: Es dauert ohnehin noch, bis GK3 durch ist, und dann wird wohl kaum gleich der nächste Playthrough starten.
So ist es. Ich glaube wenn es so weit ist, wäre eine Abstimmung die beste Möglichkeit, nicht nur das Spiel sondern auf Zeitpunkt des Startes zu bestimmen. Eine Auflistung der Adventures mitsamt Stimmenanzahl finde ich interessant und gut, wie Digitalis es hier macht, könnte später auch von einem Mod übernommen werden.

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10937
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Indiana » 14.04.2016, 14:20

Wir hatten im GK1 & GK2-Thread tatsächlich schon lose besprochen, dass es damit weitergehen soll. Von daher wäre ich ich auch dafür, den Plan erstmal weiter zu verfolgen. Danach würde ich mich auch über die Lost Files of Sherlock Holmes freuen. Die wollte ich eh schon immer einmal wieder spielen. Und sie laufen jetzt mit ScummVM.

Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1359
Registriert: 11.01.2014, 19:46

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Digitalis.purpurea » 14.04.2016, 14:23

Ich werde versuchen durchzuhalten, auch wenn mal ein paar Tage zu Aktualisierung vergehen können.

GK 3 wird wohl noch 3-4 Wochen laufen + 1-2 Wochen Abschlussdiskussion. Dann sind wir im Juni, ein paar Wochen Pause, in denen wir uns das nächste Spiel und den Startzeitpunkt diskutieren können. Ich weiß nicht, wieviele hier von den Sommerferien betroffen sind oder wie der Sommer wettermäßig ausfäält, wenn es viele sind, dann wird es vor August / September eh nichts mehr.
Indiana hat geschrieben:Wir hatten im GK1 & GK2-Thread tatsächlich schon lose besprochen, dass es damit weitergehen soll. Von daher wäre ich ich auch dafür, den Plan erstmal weiter zu verfolgen. Danach würde ich mich auch über die Lost Files of Sherlock Holmes freuen. Die wollte ich eh schon immer einmal wieder spielen. Und sie laufen jetzt mit ScummVM.
Mir persönlich ist es egal. Zu GK 1 könnte ich mich überreden (Neuauflage), GK 2 habe ich in nicht allzu guter Erinnerung. Große Begeisterung weckt beides nicht bei mir, eine Teilnahme würde ich spontan entscheiden.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2520
Registriert: 05.04.2007, 17:36
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Playthrough -Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Jehane » 14.04.2016, 14:33

Nachtstern hat geschrieben:
Albaster hat geschrieben:
Nachtstern hat geschrieben:Mich haltet man dazu an das ich ja nicht über möglich Playhtroughs reden sollte, aber hier drückt man ein Auge zu? und ignoriert ständige Beiträge im Playhtrough von Mir?
Wirklich sehr fair.
Also, ich kann jetzt nur für mich sprechen, ich gehe sehr gerne auf Beiträge hier im Forum ein, aber sie müssen auch interessant genug sein.

Dein GK1-2-Thread kam für mich z.b. so rüber, dass er als Konkurrenz zum GK3-Playthrough fungieren könnte und hat bei mir nur Verwirrung gestiftet. Da hätte ich auch mal nachfragen können um dein Anliegen besser verstehen zu können. Ein sehr allgemein gehaltener Thread bezüglich zukünftige Playthroughs ohne zeitliche Bestimmung halte ich zur Abstimmung der eigenen Spielwahl für sehr sinnvoll.

Was?Als Konkurrenz? ...Jetzt mal die Fakten Der Vorschlag Gk1 /Gk2 zu
spielen, kam bereits vor dem Thema und war als Vorschlag gedacht!'Nicht meine Schuld wenn ihr das als Konkurrenz anseht...einfach nur.. :hmm: ..Glaubt ihr etwa.nur eure Vorschläge sind wichtiger inklusive Beiträge, ?Da zeigt,sich wer sich hier von was angegriffen fühlt.Fass es ja,wohl net, es ist niemandes Schuld das DigitalisPurpea Gk3 nicht mit spielen kann,das gibt ja,wohl dennoch, euch kein Recht ständig Themen von Mir zu untermauern... Jeder soll spielen worauf,er/sie Lust hat aber ich halte,sicher keine Vorschläge zurück nur weil es jemand, nicht gefällt..Gk1/Gk2 Vorgänger der Gk3 Reihe,also logisch,das man das als Vorschlag brachte, weil sie dazu passen, und viele die Spiele haben.Zumal wurde gesagt das mögliche Gk1/Gk2.Playthroughs erst nach dem Gk3 Playthrough statt finden könnte, ergo steht das dann wohl außer Frage das der Vorschlag Konkurrenz war..denn der Playthrough läuft. Hätte man mit nem anderen Spiel als Playthorugh begonnen, nicht mal dann kann man dann von Konkurrenz reden. Es entscheiden immer noch die Leute selbst was sie hier spielen möchten.
Alabaster gibt doch nur seine eigene Sichtweise wieder - steht ja auch da, dass das ein Missverständnis war. Das ist eine individuelle Sichtweise, die sich als falsch rausgestellt hat. Keiner will hier irgendwen angreifen oder andere niedermachen, jeder kann doch auch Spiele für künftige Playthroughs vorschlagen, Interesse bekunden, sich einbringen... ich glaub nicht, dass hier Leute bevorzugt oder vernachlässigt werden, den Eindruck hab ich im Forum noch nie gehabt. Dass im GK1/2-Thread momentan nichts los ist, liegt vermutlich einfach daran, dass der Playthrough noch nicht aktuell ist, weil wir grade noch mit Teil 3 beschäftigt sind. Dass im Thread nichts los ist und ein Sammelthread für mögliche künftige Playthroughs eröffnet wurde, heißt auch sicher nicht, dass sich niemand für deinen Thread interessiert oder du untergebuttert werden sollst bzw. man dir den Mund verbieten will.

Foren sind dynamisch, manche Themen rutschen halt mitunter nach unten - was glaubst, wie oft ich mich früher geärgert hab, wenn ich einen Thread aufgemacht hab und der nach zwei Tagen schon wieder tot war oder gar nicht berücksichtigt wurde und kein Mensch was geantwortet hat, während aber eifrig drüber diskutiert wurde, welche Handtasche man sich als nächstes kaufen sollte. In meinem Fall war's ein Gesundheitsforum, wo ich relativ dringend eine Auskunft/Meinung gebraucht hab. Aber weil dort alle in erster Linie mit ihren Problemen beschäftigt sind, geht das schnell mal unter oder man kriegt Antworten, die einen vor den Kopf stoßen, weil grade in Gesundheitsforen jeder alles besser weiß - Computerforen sind noch schlimmer. Oft werden Beiträge auch einfach ignoriert; das passiert mir in anderen Foren laufend. Aber ich nehm das nicht persönlich, weil's in der Regel nicht böse gemeint ist und ich mich auch nicht über sowas aufregen mag. Bringt ja nix.

Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1359
Registriert: 11.01.2014, 19:46

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Digitalis.purpurea » 14.04.2016, 14:40

Dass im GK1/2-Thread momentan nichts los ist, liegt vermutlich einfach daran, dass der Playthrough noch nicht aktuell ist, weil wir grade noch mit Teil 3 beschäftigt sind.
Vor allem ist GK 2, was das allgemeine Interesse angeht, gar nicht schlecht plaziert. Es besteht also durchaus Interesse.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2520
Registriert: 05.04.2007, 17:36
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Jehane » 14.04.2016, 14:51

Ist ja auch ein tolles Spiel :) Bei GK1 müssten wir dann halt schauen, welche Version wir spielen, ich glaub, es wäre wenig sinnvoll, wenn ein Teil die alte und ein Teil die neue Version zockt, aber das sehen wir dann eh. Ist ja noch eine Weile hin.

Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1359
Registriert: 11.01.2014, 19:46

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Digitalis.purpurea » 14.04.2016, 15:23

Jehane hat geschrieben:Ist ja auch ein tolles Spiel :)
Ich habe es nicht gut in Erinnerung. Der Darsteller war mir unsympthisch und da war so ein doofes Tonbandrätsel. Aber das ist schließlich Geschmackssache.

Vielleicht sollte man sich auch gerade den Spielen anschließen, die man sonst nicht spielen würde. Mal sehen, wie es passt.

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 10937
Registriert: 01.10.2004, 13:19
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Indiana » 14.04.2016, 15:33

Digitalis.purpurea hat geschrieben:Vielleicht sollte man sich auch gerade den Spielen anschließen, die man sonst nicht spielen würde.
Genau das war für mich bisher der größte Gewinn am GK3-Playthrough. Ohne diese Motivation hätte ich das Spiel ganz sicher nicht mehr angefasst und somit nie gespielt. Und genau diesen Effekt erhoffe ich mir auch bei GK1, das ich ebenfalls bislang nicht durchgespielt habe.
Anders als Du habe ich GK2 als sehr gut in Erinnerung. Vielleicht auch, weil ich damals von "Film"-Spielen total begeistert war. Ob sich diese Begeisterung wieder einstellt..?

Digitalis.purpurea
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 1359
Registriert: 11.01.2014, 19:46

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Digitalis.purpurea » 14.04.2016, 15:46

Indiana hat geschrieben:
Digitalis.purpurea hat geschrieben:Vielleicht sollte man sich auch gerade den Spielen anschließen, die man sonst nicht spielen würde.
Genau das war für mich bisher der größte Gewinn am GK3-Playthrough. Ohne diese Motivation hätte ich das Spiel ganz sicher nicht mehr angefasst und somit nie gespielt. Und genau diesen Effekt erhoffe ich mir auch bei GK1, das ich ebenfalls bislang nicht durchgespielt habe.
Anders als Du habe ich GK2 als sehr gut in Erinnerung. Vielleicht auch, weil ich damals von "Film"-Spielen total begeistert war. Ob sich diese Begeisterung wieder einstellt..?
Das ist bei mir ganz anders, ich habe die Film-Spiele nie gemocht. Damals war die Aufnahmetechnik noch nicht so weit wie heute. Ich habe die Grafik als streifig in Erinnerung.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9755
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Mikej » 14.04.2016, 16:05

Ja, man kann wie gesagt GK1/2 später machen, sofern genug Leute Interesse daran haben und v.a. die nötige Zeit. Bringt freilich nur dann was, wenn nicht alles gleich persönlich genommen wird. Sonst finde ich es nämlich zu schade um die Zeit (egal welches Spiel). Und wie gesagt, der aktuelle Playthrough dauert schon noch ein Monat oder länger. Und dann muss man mal abwarten wies um den Sommer herum bei allen aussieht. Wie auch immer, das wurde eh schon mehrfach gesagt.


P.S.: ja, ich würde wie schon angedeutet auch primär Spiele im Playthrough mitmachen wollen, die ich nicht zuende gespielt habe, oder gar nie angefangen. Für mich sind die diversen Vermutungen und frische Gedanken zum Spiel sehr relevant. Und wenn ich das Ende schon kenne, bringts mir dann irgendwie nicht viel (höchstens vielleicht, wenn das letzte Mal spielen schon 20 Jahre oder so zurückliegt und ich mich an nix erinnern kann...). Deshalb käme The Raven und GK1 für mich persönlich leider überhaupt nicht in Frage. Aber was mich interessiert ist letztlich irrelevant, solange es genug andere gibt, die Lust haben.

Antworten
cron