Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread - Seite 11

Fachsimpeln über Adventures
Antworten
Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2490
Registriert: 05.04.2007, 17:36
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Jehane » 01.08.2018, 15:23

Bei Gabriel Knight 1 wäre ich dabei, das hab ich nämlich noch immer nicht durchgespielt - ein Playthrough wäre genau die richtige Motivation, das mal in Angriff zu nehmen :) Welche Version schwebt dir denn vor, das Original oder die optisch aufpolierte Variante von vor ein paar Jahren?
Bei Larry wäre ich evtl. auch mit an Bord, vorausgesetzt, die alte CD funktioniert überhaupt noch. Via GoG nachkaufen ist momentan nicht drin, selbst bei dem geringen Preis; muss derzeit ebenfalls auf jeden Cent schauen.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9726
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Mikej » 01.08.2018, 15:31

Im August passe ich bei Playthroughs leider, da bald die Gamescom ansteht und ich vorher auch noch zwei andere Tests schreiben muss (und eigentlich ist mir auch gerade zu heiß zum Spielen :D ).

Anfang September bin ich dann wahrscheinlich in Berlin, da ist es dann auch nicht so ideal für mich. Aber das soll niemanden von einem Playthrough abhalten :)

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 7670
Registriert: 19.02.2007, 12:39
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von sinnFeiN » 01.08.2018, 16:49

falle da ebenso aus, bei mir sogar bis frühestens Oktober :/. Also keine Rücksicht auf mich nehmen.

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Nachtstern » 01.08.2018, 22:05

sinnFeiN hat geschrieben:falle da ebenso aus, bei mir sogar bis frühestens Oktober :/. Also keine Rücksicht auf mich nehmen.

Gilt an euch beide:
Bin ohnehin von 15 September bis 1- Oktober im Ausland eine Reise machen.
Aber ab 1Oktober ginge ein Playhtrough auch.

Jehana nehmt welche Version ihr lieber mögt?
Habe beide Versionen die Cd Version und das Remake mag beide Versionen von Gabriel Knight. Finde beide liegen gleichoben auf und das keines der beiden Spiele besser ist, außer vielleicht die erste Cd aus Nostalgie und Grafikgründen. Denke die Stimmen sind ja gleich geblieben?Kann sein das ich mich grad damit aber auch irre und man in Remake die Stimmen neu besetzt hat. Hab das nun nicht mehr im Kopf ob das der gleiche Cast für die Rollen war wie bei Gabriel Knight dem Original.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2490
Registriert: 05.04.2007, 17:36
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Jehane » 02.08.2018, 17:10

Also wenn wir tatsächlich bei GK1 landen, würde ich das Original spielen. Ich hab zwar auch das Remake, war da aber einigermaßen irritiert, weil zumindest Gabriel auf Englisch eine neue Stimme hatte - das hat mich dermaßen abgeschreckt, dass ich nicht weitergespielt habe :D Schauen wir mal, ob sich noch wer meldet bzw. wie viele wir werden und welches Spiel es wird :) Sonst pausieren wir halt im Sommer und machen im Herbst was, falls sich nicht genug Leute finden; es werden ja sicher auch einige im Urlaub sein oder so.

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Nachtstern » 03.08.2018, 13:43

Jehane hat geschrieben:Also wenn wir tatsächlich bei GK1 landen, würde ich das Original spielen. Ich hab zwar auch das Remake, war da aber einigermaßen irritiert, weil zumindest Gabriel auf Englisch eine neue Stimme hatte - das hat mich dermaßen abgeschreckt, dass ich nicht weitergespielt habe :D Schauen wir mal, ob sich noch wer meldet bzw. wie viele wir werden und welches Spiel es wird :) Sonst pausieren wir halt im Sommer und machen im Herbst was, falls sich nicht genug Leute finden; es werden ja sicher auch einige im Urlaub sein oder so.
Gegen eine Sommerpause habe ich nichts, auch nichts dagegen es nur für eine kleine Runde von Leuten den Playhtrough zu machen.
Bin nicht grade der Meinung je mehr desto besser sondern das allen der Playhtrough Freude machen muss, klar wärs schön wenn sich mehr Mitspieler finden würden, ist aber kein Muss für mich.
Denn habe so oder so vor beide Playthroughs zu machen: den Larry7 Playthrough und den Gabriel Knight Playthrough :)
Auch alte Spiele verdienen es das sie mal Mittelpunkt eines Playthroughs werden, nicht nur neue Adventures. Alt ist ja noch lange nicht automatisch schlecht nur weil es alt ist :)

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Nachtstern » 03.08.2018, 13:43

Jehane hat geschrieben:Also wenn wir tatsächlich bei GK1 landen, würde ich das Original spielen. Ich hab zwar auch das Remake, war da aber einigermaßen irritiert, weil zumindest Gabriel auf Englisch eine neue Stimme hatte - das hat mich dermaßen abgeschreckt, dass ich nicht weitergespielt habe :D Schauen wir mal, ob sich noch wer meldet bzw. wie viele wir werden und welches Spiel es wird :) Sonst pausieren wir halt im Sommer und machen im Herbst was, falls sich nicht genug Leute finden; es werden ja sicher auch einige im Urlaub sein oder so.
Gegen eine Sommerpause habe ich nichts, auch nichts dagegen es nur für eine kleine Runde von Leuten den Playhtrough zu machen.
Bin nicht grade der Meinung je mehr desto besser sondern das allen der Playhtrough Freude machen muss, klar wärs schön wenn sich mehr Mitspieler finden würden, ist aber kein Muss für mich.
Denn habe so oder so vor beide Playthroughs zu machen: den Larry7 Playthrough und den Gabriel Knight Playthrough :)
Auch alte Spiele verdienen es das sie mal Mittelpunkt eines Playthroughs werden, nicht nur neue Adventures. Alt ist ja noch lange nicht automatisch schlecht nur weil es alt ist :)

Benutzeravatar
Albaster
Gralsjäger
Gralsjäger
Beiträge: 870
Registriert: 16.03.2016, 21:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Albaster » 03.08.2018, 17:45

Hallo zusammen,
Nachtstern hat geschrieben:Gegen eine Sommerpause habe ich nichts, auch nichts dagegen es nur für eine kleine Runde von Leuten den Playhtrough zu machen.
Bin nicht grade der Meinung je mehr desto besser sondern das allen der Playhtrough Freude machen muss, klar wärs schön wenn sich mehr Mitspieler finden würden, ist aber kein Muss für mich.
Denn habe so oder so vor beide Playthroughs zu machen: den Larry7 Playthrough und den Gabriel Knight Playthrough :)
Auch alte Spiele verdienen es das sie mal Mittelpunkt eines Playthroughs werden, nicht nur neue Adventures. Alt ist ja noch lange nicht automatisch schlecht nur weil es alt ist :)
ich sehe es ähnlich, es kommt sicher nicht auf die Anzahl der Mitspieler an, sondern wer daran teilnimmt und sich in den Diskussionen einbringt.

Gabriel Knight 1 wäre ein schlagkräftiges Argument, mich an einem Playthrough - trotz der wenigen Zeit - anzuschließen. Allerdings auch eher im Herbst bzw. Anfang Oktober. Aber auch für mich gilt: Eher keine Rücksicht nehmen, ich bin da aktuell unzuverlässig....

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2490
Registriert: 05.04.2007, 17:36
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Jehane » 05.08.2018, 19:34

Im Zweifelsfall find ich eine kleine Runde auch angenehmer als eine unüberschaubar große, gar keine Frage :) Bei den letzten Playthroughs waren wir ja auch weniger als zehn Leute (ich glaub, so zwischen fünf und sieben, kann das sein?), und das hat gut funktioniert. Es bleibt dann auch für den- oder diejenigen, der/die das Ganze leitet, übersichtlicher.

Wie gesagt - bei GK1 wäre ich dabei, eben, weil ich das noch nicht gespielt hab. Und ich bin auch der Meinung, dass man durchaus ältere Spiele für Playthroughs nehmen kann. Da sind so viele gute Games dabei :)

Benutzeravatar
Albaster
Gralsjäger
Gralsjäger
Beiträge: 870
Registriert: 16.03.2016, 21:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Albaster » 05.08.2018, 21:49

Jehane hat geschrieben:Wie gesagt - bei GK1 wäre ich dabei, eben, weil ich das noch nicht gespielt hab. Und ich bin auch der Meinung, dass man durchaus ältere Spiele für Playthroughs nehmen kann. Da sind so viele gute Games dabei :)
Absolut, außerdem habe ich GK1 auch noch nicht richtig beendet. Wäre meine Überlegung, ob Klassiker oder Neuauflage, welche mich durchaus auch reizen würde... :)

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2490
Registriert: 05.04.2007, 17:36
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Jehane » 09.08.2018, 17:31

Wenn eh beide Versionen gehen, würde ich glaub ich mal mit der klassischen anfangen, einfach, weil ich die englische Stimme (Tim Curry) sehr mag und auch den Look des Spiels :) Allerdings bin ich in der klassischen Version an den blöden Mumien gescheitert, was aber auch damit zu tun haben könnte, dass mein damaliger Rechner (Windows 2000) zu schnell für das Spiel und DosBox nicht richtig konfiguriert war, denn egal, wie schnell ich geklickt hab, die Mumien waren noch schneller :rolleyes: Mit einer vorkonfigurierten Version von GoG müsste das eigentlich zu schaffen sein. Mal schauen. Warten wir mal ab, wann der Playthrough startet bzw. welches Spiel es wird :)

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Nachtstern » 29.08.2018, 22:19

Würde mit dem Gk1 Playthrough beginnen wenn ich wieder zurück bin, falls dann ein anderer Playthrough davor nicht ins Zeitfenster beginnt und das wäre dann zirka ab 1 Oktober oder später herum da ich vom : 15 sSeptember bis 1 Oktober nicht zuhause bin.
Hoffe bis dahin finden sich genug Leutchen.
Wenn nicht werde ich den Playhtrough alle beide dennoch durchziehen, weil ich nun lange genug gewartet habe das Leute sich anmelden und ich das machen möchte. :)
Das gilt auch für den Larry7 Playthroug ist ein lustiges Spiel altes und ein Klassiker und eigentlich schade das immer nur neue oder beliebte Adventures genommen werden.
Auch Klassiker verdienen einen Playhtrough.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Beiträge: 2490
Registriert: 05.04.2007, 17:36
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Jehane » 30.08.2018, 19:40

Oktober würde eh gut passen :) Wir fliegen zwar am 28. Oktober in Urlaub, aber das müsste sich trotzdem ausgehen. Ansonsten bin ich Anfang November wieder da und würde dann halt die Abschnitte, die ich verpasst habe, nachholen. Und ja, Klassiker verdienen einen Playthrough. Ist ja auch eine gute Gelegenheit, mal ältere Spiele zu zocken, die man schon länger herumliegen hat, aber noch nie gespielt oder nur teilweise gespielt hat :)

Johum1949
Niedlinger
Niedlinger
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2018, 08:53

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Johum1949 » 03.09.2018, 04:25

Interessieren würde mich z.B.: The Last Express (sofern es sich in Häppchen aufteilen lässt), die beiden Sherlock Holmes Point&Click-Adventures Anfang der 1990er-Jahre, oder die beiden Star Trek Adventures.

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Nachtstern » 13.09.2018, 02:13

Es gibt zu Star Trek Adventures?
Kann mit Google nix dazu finden.
Zumal ich nehme dieses mal die Spiele für die Playthroughs die ich besitze, habe nun ständig Adventures für Playthroughs gekauft.
Dieses mal mache ich es nicht, wenn wer einen Sherlook Homes Playthrough machen will, muss er den selber auf die Beine stellen.
Und nö ich finde es nicht egoistisch wenn ich einmal nun Playthroughs leiten werde mit den Spielen wie anfänglich geplant, denn immerhin leite ich das ganze, und mache somit die ganze Arbeit.
Ergo kein Stück egoistisch wenn ich bei Gabriel Knight 1 oder Leisure Suit Larry 7, Gabriel Knight 2 dieses mal bleiben möchte.
Bei einen anderen Playhtrough gerne, nur dieses mal nicht.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9726
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Mikej » 13.09.2018, 12:17

Ja, gibt es. Einfach bei GOG Star Trek eingeben und auf die Games von Interplay klicken.

Star Trek 1
https://www.gog.com/game/star_trek_25th ... ffef1883e3

Star Trek 2
https://www.gog.com/game/star_trek_judg ... ffef1883e3

Und nein, es verlangt keiner von dir einen Playthrough zu leiten. Wenn du es machen möchtest, super (du hast das ja echt prima gemacht). Wenn nicht, ist das auch okay.

Benutzeravatar
advfreak
Piratenzombie
Piratenzombie
Beiträge: 1282
Registriert: 27.08.2015, 13:19
Wohnort: Tirol

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von advfreak » 13.09.2018, 15:28

BTW: Das beste Star Trek Adventure aller Zeiten ist und bleibt aber 'A final Unity'. :mrgreen:
Piratenzombie aus Leidenschaft :love:

FustelPustel
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 447
Registriert: 10.05.2017, 09:05
Wohnort: Austria <3

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von FustelPustel » 13.09.2018, 15:51

Und ich dachte die Titel die beim Playthrough gespielt werden sind schon klar:
'Gabriel Knight 1' und 'Larry 7', würde eventuell auch dabei sein zumindest bei einem der beiden wenn es sich ausgeht.... :-D

Benutzeravatar
Albaster
Gralsjäger
Gralsjäger
Beiträge: 870
Registriert: 16.03.2016, 21:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Albaster » 13.09.2018, 17:05

FustelPustel hat geschrieben:Und ich dachte die Titel die beim Playthrough gespielt werden sind schon klar
So habe ich es auch verstanden, beide Titel mit interessierten Spielern, nämlich GK1 (Nachtstern, Jehane, FustelPustel, Albaster) sowie Larry 7 (Nachtstern, Jehane, FustelPustel, Albaster, Joey, Mikej, Indiana) sind für den Herbst/ Oktober in Aussicht gestellt und Nachtstern hat sich bereit erklärt, den Playthrough zu leiten. Dementsprechend sollten wir uns auch für einen der beiden Adventures festlegen. Mir wäre GK1 eigentlich lieber, aber nachdem ich nen Test zu Larry 7 gelesen habe, bin ich auch damit glücklich, soll ein sehr unterhaltsamer Titel sein mit guten Rätseln und auch nichtlineare Vorgehensweise, weil die Locations recht offen gestaltet sind. :)

Dennoch ist das hier ein Sammelthread, es spricht also nichts dagegen, Vorschläge für zukünftige, mittelfristige PT zu listen, wie es Johum gemacht hat.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9726
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Mikej » 13.09.2018, 17:27

Und ja, ist bei mir immer noch so gedacht, dass ich bei Larry 7 dabei bin (nicht aber bei GK1, da passe ich). Also irgendwann im Oktober/Herbst. Momentan habe ich da keine Eile :)

Benutzeravatar
Albaster
Gralsjäger
Gralsjäger
Beiträge: 870
Registriert: 16.03.2016, 21:52
Wohnort: Niedersachsen

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Albaster » 13.09.2018, 17:33

Mikej hat geschrieben:Und ja, ist bei mir immer noch so gedacht, dass ich bei Larry 7 dabei bin (nicht aber bei GK1, da passe ich). Also irgendwann im Oktober/Herbst. Momentan habe ich da keine Eile :)
Ich halte es zwar auch ein wenig wie es Indiana ausgedrückt, hat: Macht mal, wenn ich es schaffe, bin ich dabei, wenn nicht auch ok... aber ab Herbst habe ich wieder bissl mehr Zeit zum daddeln und ich freue mich auf ein Playthrough - sind doch gute Voraussetzungen.

Bis dahin bin ich wohl auch mit The Lost Crown durch. :)

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Nachtstern » 16.09.2018, 21:49

Albaster hat geschrieben:
FustelPustel hat geschrieben:Und ich dachte die Titel die beim Playthrough gespielt werden sind schon klar
So habe ich es auch verstanden, beide Titel mit interessierten Spielern, nämlich GK1 (Nachtstern, Jehane, FustelPustel, Albaster) sowie Larry 7 (Nachtstern, Jehane, FustelPustel, Albaster, Joey, Mikej, Indiana) sind für den Herbst/ Oktober in Aussicht gestellt und Nachtstern hat sich bereit erklärt, den Playthrough zu leiten. Dementsprechend sollten wir uns auch für einen der beiden Adventures festlegen. Mir wäre GK1 eigentlich lieber, aber nachdem ich nen Test zu Larry 7 gelesen habe, bin ich auch damit glücklich, soll ein sehr unterhaltsamer Titel sein mit guten Rätseln und auch nichtlineare Vorgehensweise, weil die Locations recht offen gestaltet sind. :)

Dennoch ist das hier ein Sammelthread, es spricht also nichts dagegen, Vorschläge für zukünftige, mittelfristige PT zu listen, wie es Johum gemacht hat.

Klar jeder kann Vorschläge bringen, nur da sich ständig Spiele zu kaufen für Playthroughs auch eine Geldfrage ist, und ich schon für genug Playthroughs neue Spiele mir zugelegt habe, finde ich es nur in Ordnung das man mal die Spiele spielen will die man bereits besitzt, und das ist mein gutes Recht zu äußern.
Zumal ich leite den Spielthrough, was glaubt ihr machen sämtliche Youtuber?
Die entscheiden immer selber was sie als nächstes spielen, das man hier ständig allen entgegen kommt, ist keine Selbstverständlichkeit.
Weil neue Spiele Geld kosten.
Und ich sags ehrlich wies es ist, wenn ich mich rechtfertigen darf, überlege ich mir ernsthaft ob ich mir das weiter antun werde.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9726
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Mikej » 16.09.2018, 23:56

Ich weiß echt nicht, warum du dich jetzt angegriffen fühlen solltest.

Und es verlangt ja auch niemand von dir ein Spiel zu kaufen. Wenn du Zeit und Laune hast einen Playthrough mitzumachen, super. Wenn du ihn leiten möchst, hervorragend. Wenn nicht, regt sich auch keiner auf.

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Beiträge: 3876
Registriert: 25.02.2004, 23:22
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Nachtstern » 17.09.2018, 15:50

So
1. Die ich fühl mich Angegriffen Unterstellung, wenn es nicht mal wahr ist, wird nicht helfen.
2. Ich habe bereits genug Adventures für 2 Playthroughs gekauft, mehr als genug.
3. Ich habe das immer darum tun dürfen weil man es jeden Recht machen will, Vorschläge von mir werden kaum angenommen.
4.Es ist eine Geldfrage.
5. Wenn hier jemand Zeit sich nimmt für Leitungen ist eine Mindestmaß, an Rücksichtnahme angebracht.
6.Andere täten es nicht leiten, und mit Sicherheit nicht zig Spiele kaufen, weil anderen nix gut genug ist.

Fertig mehr habe ich nicht zu sagen.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
Beiträge: 9726
Registriert: 12.08.2010, 15:17
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Playthrough - Vorschlags - Sammel - Thread

Beitrag von Mikej » 17.09.2018, 16:29

Nochmal: "es verlangt ja auch niemand von dir ein Spiel zu kaufen. Wenn du Zeit und Laune hast einen Playthrough mitzumachen, super. Wenn du ihn leiten möchst, hervorragend. Wenn nicht, regt sich auch keiner auf."

In diesem Sinne, mach dir nicht unnötig einen Stress. Konzentrieren wir uns lieber auf das Thema Playthrough. Hat ja davor auch gut geklappt.

Btw. sollten wir später im Herbst den Larry 7 Playthrough machen und übernehme ich gern die Leitung, falls niemand sonst das das möchte und sofern wir einen Termin finden, der für mich zeitlich passt.

Anyhow, im Endeffekt gehts aktuell eh nur um GK1 und Larry 7.

Antworten
cron