News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

Hier landen die Kommentare zu den Inhalten auf der Adventure Corner-Hauptseite.
Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

23.09.2020, 16:46
Auf die Meldung dürften einige Spieler gewartet haben. Ich bin gespannt, was die Überraschung morgen sein wird. Dekoriert wird sie mit diesen Emojis Bild Bild Ob die Schwerter was bedeuten sollen?

Benutzeravatar
advfreak
Patreonzombie
Patreonzombie
Wohnort: Tirol

News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

23.09.2020, 17:03
Broken Sword 6 natürlich 😏🖖🏻

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

23.09.2020, 17:04
mhhhmmm...
ich würd ja BASS 1 für Steam tippen? :D

Wenn die Sprachausgabe da ist, wird der Test mit einem Extra-Kasten nachgearbeitet. Damit auch die deutsche Sprachausgabe mit Einfluss nimmt. :)

Benutzeravatar
advfreak
Patreonzombie
Patreonzombie
Wohnort: Tirol

News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

23.09.2020, 17:05
Müsste es halt nur für die PS4 noch kommen, ich hab keine Lust das am PC zu zocken... 😔

anonym

Re: News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

23.09.2020, 20:18
Super Neuigkeit! Ich hatte es dank dem großzügigen Treue-Rabatt bereits zum Launch gekauft, aber mit dem Spielen noch auf dieses Update gewartet.
sinnFeiN hat geschrieben:
23.09.2020, 17:04
mhhhmmm...
ich würd ja BASS 1 für Steam tippen? :D
Das wurde tatsächlich bereits im Juli nachgereicht (Steam) ;)

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

23.09.2020, 21:17
sehr fein! Dann mal sehen, was für eine Überraschung er meint :D.

Benutzeravatar
M4gic
Indy-Wannabe
Indy-Wannabe
Titel: Darth Werder
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

24.09.2020, 12:56
advfreak hat geschrieben:
23.09.2020, 17:03
Broken Sword 6 natürlich 😏🖖🏻
Das wäre der Hammer! :love:
Bild

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

25.09.2020, 09:02
Es ist dann doch "nur" ein Rabatt...

Benutzeravatar
M4gic
Indy-Wannabe
Indy-Wannabe
Titel: Darth Werder
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

25.09.2020, 13:55
Toll 😔 Ist mit nem Baphomets Fluch 6 denn irgendwann nochmal zu rechnen?

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

26.09.2020, 10:04
ziemlich sicher, weil das die Marke ist, mit der sie stets Geld machen :).
Wenn sich Beyond a Steel Sky nicht überragend verkauft hat (steamdb.info suggeriert das zumindest, irgendwas zwischen 10.000 und 30.000 Exemplaren wird geschätzt), liegt es allein an der Zusammenarbeit bei Apple Arcade, ob sich das ausgezahlt hat.

Finanziell wird es schon gereicht haben. Ein BF/BS ist halt einfach eine stärkere Marke.

Benutzeravatar
M4gic
Indy-Wannabe
Indy-Wannabe
Titel: Darth Werder
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

26.09.2020, 10:10
Dann aber hoffentlich weiterhin in 2D! Dass 3D dem Genre selten gut tut, erwähne ich nicht mal. Aber die 3D Ableger von Baphomets Fluch waren DIE Enttäuschung für mich damals.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

26.09.2020, 12:19
Wenn Game Designer*innen eingestellt werden, die sich mit 3D auskennen, klappt das mittlerweile ganz gut. Das Problem ist meist nur, dass gerade Adventure-Spezialisten dieses Personal nicht haben und kaum einstellen können.

Die Umstellung von 2D auf 3D ist bis heute ein großer und schwieriger Schritt. Da braucht es Zeit und, wenn es geht, Erfahrung. Ohne Erfahrung müssen sie diese Zeit einfach aufwenden - das ist teuer.

Benutzeravatar
advfreak
Patreonzombie
Patreonzombie
Wohnort: Tirol

News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

01.10.2020, 10:46
Und so eine große Userbase wird Apple Arcade nicht gerade haben, dass man dem riesengroßen Konsolenmarkt bis auf weiteres verschlossen bleiben muss ist natürlich ebenfalls bitter. Ist zwar nur zeitexclusiv, aber in einem Jahr hat man mit Sicherheit die Hälfte aller interessierten auch verloren und kann es zudem auch nur verbilligt in den Store stellen. Marketingtechnisch ein Desaster...

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

01.10.2020, 12:14
Die Userbase ist bei Apple Arcade nicht zu unterschätzen:
Ein auf Apple spezialisierter Analyst (https://www.aboveavalon.com/notes/tag/N ... ubscribers) sprach vor einem Jahr von erwarteten 30 Millions Subscriber innerhalb drei Jahren.

Sie ist aber auch wurscht, denn es stellt sich eher die Frage, was Apple ihnen zahlt:
Bloomberg hat im Juni berichtet (https://www.bloomberg.com/news/articles ... ubscribers), dass Apple aufgrund mangelndem Erfolgs die Strategie ändern. Sie wollen mehr Titel aufnehmen, die die Abonnenten länger binden. Sie schreiben aber auch, dass sie für viele Spiele 1 bis 5 Millionen Dollar als unterstützendes Kapital hingeblättert haben. Allein das reicht wahrscheinlich aus, damit die meisten Spiele davon rentabel werden.

Leif Johnson der Macworld (https://www.macworld.com/article/353333 ... eview.html) warnte im März aber, dass Apple Arcade eher mäßig erfolgreich ist. Sie haben schon ihre Strategie geändert, was für unser geliebtes Genre sowohl Segen als auch Fluch sein kann. Sie fokussieren sich anscheinend wieder auf typische Mobile Games. Die komplexeren und visionäreren Titel sind Vergangenheit (Sayonara Wild Hearts als großes Beispiel). Ob sowas wie 'Beyond a Steel Sky' ein zweites Mal auf Apple Arcade kommen könnte, wage ich zu bezweifeln. Macworld betont aber auch genau das, was du gesagt hast, advfreak: Es handelt sich um "mobile exclusives". Ein Release am PC (haben wir hier ja schon gesehen) und auf Konsolen ist kein Problem für Apple.

Gleichzeitig aber klar: Auf Android wird es Beyond a Steel Sky nicht so schnell geben.

Was Johnson als Mac Fan witzigerweise auch bemerkt: Die Zeiten, dass Apple eine visionäre Firma war, sind vorbei. Sie sind jetzt ein typisches Business, das eher reagiert, statt zu agieren.

Arbeus

News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

02.10.2020, 09:33
Da ich mir das nicht ansehen kann, hoffe ich auf eine kommentierte Zusammenfassung auf Eurer werten Seite.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

02.10.2020, 23:48
Arbeus hat geschrieben:
02.10.2020, 09:33
Da ich mir das nicht ansehen kann, hoffe ich auf eine kommentierte Zusammenfassung auf Eurer werten Seite.
Meinst du zum Stream? Es war tatsächlich nur ein Rabatt und der Patch. Nichts großartiges.

Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

Re: News - Robert Foster spricht nun auch deutsch

07.10.2020, 12:19
Den Stream kann man übrigens noch nachschauen, den Link dazu gab es auch bei uns in den News:

Antworten
cron