Space Geekz - Die Knusperflockenverschwörung bei Kickstarter

Der Untergrund lebt...
Antworten
Marcel86
Möchtegernpirat
Möchtegernpirat
Beiträge: 11
Registriert: 23.07.2016, 11:17
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Space Geekz - Die Knusperflockenverschwörung bei Kickstarter

Beitrag von Marcel86 » 23.07.2016, 11:29

Bild

Endlich ist es soweit: Space Geekz - Die Knusperflockenverschwörung ist bei Kickstarter gestartet. Ich hoffe natürlich auf tatkräftige Unterstützung der Jungs und Mädels aus dem adventurecorner.de Forum :D damit dieses Spiel, in das schon viele Arbeitsstunden geflossen sind, endlich Realität werden kann.

https://www.kickstarter.com/projects/21 ... rschworung

Worum gehts?

Till und Adrian sind mitte 20 und versorgen mit ihrem betagten Raumfrachter im Auftrag der Space Geekz Corporation die halbe Galaxis mit Spielekonsolen, Spieleautomaten und natürlich jede menge Videospielen.

Doch eines schönen Tages in den unendlichen Weiten der Galaxis geht etwas gehörig schief:
Adrian wacht mit einer dicken Beule am Kopf auf dem Sofa im hinteren Teil des Frachters auf. Von Till fehlt jede Spur und zu allem Ärgernis ist der Frachter auf irgendeinem gottverdammten Planeten liegengeblieben.

Was zunächst nach einem Standard Betriebsunfall aussieht, soll sich schnell als eine größere Verschwörung herausstellen:

Dies ist die Geschichte über börsenorientierte Kanibalen, radioaktive Knusperflocken, fragwürdige Videospielkarikaturen und jeder Menge Point & Click wie wir es aus den guten alten 90ern gewohnt waren.

Natürlich in pixeligem Pseudo-VGA mit erstaunlichen 256 Farben!


Habt ihr Fragen zum Spiel? Wenn ja immer her damit :-D

Antworten