Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ? - Seite 70

Fachsimpeln über alle Spiele, die keine Adventures sind.
Antworten
Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

18.08.2020, 11:56
Irgendwie fange ich heuer jede Menge Storytellers an, ohne sie fertig zu spielen... hab am Samstag mit Assassin's Creed III begonnen, ohne Rogue beendet zu haben. Da hat mir das Setting irgendwann einfach nicht mehr zugesagt, so richtig gepackt hat's mich auch nie. Bei AC3 komme ich derzeit noch zügig durch, aber am Anfang kann man außer der Geschichte und den Aussichtspunkten auch nix machen, weil man mit Haytham unterwegs ist, den ich btw ziemlich cool finde. Mal schauen, wie lange ich durchhalte :D

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

19.08.2020, 14:47
Für die Interessierten am neuen Flight Simulator. Anscheinend ist es mit Optionen ganz gut zu bewerkstelligen, die Simulation etwas zu entschärfen. Dann geht sogar Landen und Co.

Ein Freund spielt es gerade mit seinem Joystick, den er sich zu Elite Dangerous geholt hat und kommt gut zurecht :D. Inkl. Überflug seines Wohnorts und Hauses :D. Und Landung! :shock:

Vielleicht doch was für dich, @indiana! :)
Klingt jedenfalls gar nicht schlecht.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

15.10.2020, 11:15
Kein Storyteller, aber weil's das neulich in einer Green Pepper-Edition sehr günstig gab, hab ich nebenbei mit Anno 2070 (Königsedition) angefangen. Etwas ungewohnt, weil sehr futuristisch, aber trotzdem hübsch gemacht :)

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

15.10.2020, 12:05
Hätte ein paar angespielt oder bin gerade dabei.
Die Storyteller-Rubrik ist ja eigentlich riesig... Deswegen hier (und später auch noch für die Patronen auf patreon.com) die Frage, was ihr gerne sehen würdet. Ein Aufruf nach Feedback :D.

Gäb es da bei einem Interesse für einen Storyteller-Test?

Iron Harvest
Da es von KING Art ist, wird es da (hoffentlich bald) einen geben. Stecke da in der Mitte der zweiten Kampagne. Bis jetzt ein Wechselbad der Gefühle. Aber grundsolide.

Star Wars: Squadrons
Ich bin beeindruckt. Nischig, hübsch und spielt sich hervorragend. Multiplayer-Schlachten sind natürlich der Fokus, aber selbst die Kampagne ist durchaus spielenswert. Die Story ist sogar ganz nett aufgezogen, weil sie aus zwei Blickwinkeln gezeigt wird (gut... das Imperium sind die fanatischen Nazis, aber immerhin).
Interesse an einem Storyteller-Test?

Was ich gerne anspielen möchte und teilweise muss - auch da Tests möglich, wenn ihr Interesse habt:

Fire Emblem: Three Houses
Schon einige Stunden reingespielt. Das brauch ich für eine Konferenz nächstes Jahr und ist echt ganz gut.

Crusader Kings III
Eher im Rahmen des emergent Storytelling. Brauch ich aber auch für die Konferenz und ich fand schon den zweiten Teil sehr interessant.

Wasteland 3
Muss ich einfach spielen. Hab Lust auf ein größeres Rollenspiel

Control: Die DLCs
Installiert, noch nicht dazugekommen.

Yakuza 0
Mein Go-To-Spiel, wenn ich mal wieder Japan will. Leider erst in Kapitel 4.

Aquanox: Deep Descent
Eine meiner letzten Kickstarter-Geschichten. Das kommt heute raus und ich liebe Schleichfahrt und Aquanox. Mal sehen, wie der Teil ist.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

15.10.2020, 13:19
Apropos Spiele, die ich spielen muss: In ein paar Wochen kommt endlich Cyberpunk 2077 :D Ich bin schon soooo gespannt :)

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

04.11.2020, 12:27
Meine Güte... ich hätte nicht hören sollen.

Im Halloween-Sale hab ich mir Hades geholt - von Supergiant Games, den Machern von 'Bastion', 'Transistor' und 'Pyre'.
Wow, ist das gut. Ich mag Rogue-likes nicht und bis jetzt hat nur 'Darkest Dungeon' das durchbrochen. 'Hades' ebenso. Das ist mein neues 'FIFA'... kurz mal zwischendurch 10-20 Minuten durch den Hades... yay :)

Außerdem arbeite ich mich gerade in 'Crusader Kings III' hinein. Herrliches Spiel. Gestern hat ein Meuchelmörder meinen Bruder, meine Frau und meinen Sohn ermordet. Jetzt erpresst er mich, ob ich nicht mein südirisches Herzogtum (Petty-Kingdom) nach seinen Vorstellungen regiere. Tja :D.
Aber ich hab ja noch einen Anspruch auf die irische Krone. Vielleicht ergibt sich da was.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

04.11.2020, 12:36
Ja, bei den Bastion-Machern wundert mich das nicht. Hab zwar nur Bastion gespielt, aber das war sehr stark. Ist nur Genre-mässig nie so richtig meins, leider.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

05.11.2020, 09:33
Bin momentan ziemlich auf der Simulations-Schiene unterwegs und hab Crossroads Inn angespielt - man bekommt seine eigene Taverne, die man ausbauen kann und managen muss, wobei das Mikromanagement teilweise sehr mühsam ist. Es gibt einen Storymodus und einen Sandkastenmodus, vor Kurzem wurden auch DLCs nachgeliefert.

Dann hab ich noch Graveyard Keeper im Sale ergattert. Die Spielfigur stirbt und muss im Jenseits einen Friedhof managen, sonst darf sie nicht mehr zurück in die Welt der Lebenden. Aufgebaut ist das Ganze sehr ähnlich wie Stardew Valley, sowohl optisch als auch vom Spielerischen her - man rennt durch die Gegend, bekommt unzählige Quests aufgebrummt und muss die erfüllen, damit man weiterkommt. Leider hat es sich nach gut einer Stunde schon mal aufgehängt bzw. hat die Tastatursteuerung vorübergehend nicht mehr mitgemacht, aber es ist echt witzig :)

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

05.11.2020, 11:37
Jehane hat geschrieben:
05.11.2020, 09:33
Bin momentan ziemlich auf der Simulations-Schiene unterwegs und hab Crossroads Inn angespielt - man bekommt seine eigene Taverne, die man ausbauen kann und managen muss, wobei das Mikromanagement teilweise sehr mühsam ist. Es gibt einen Storymodus und einen Sandkastenmodus, vor Kurzem wurden auch DLCs nachgeliefert.

Dann hab ich noch Graveyard Keeper im Sale ergattert. Die Spielfigur stirbt und muss im Jenseits einen Friedhof managen, sonst darf sie nicht mehr zurück in die Welt der Lebenden. Aufgebaut ist das Ganze sehr ähnlich wie Stardew Valley, sowohl optisch als auch vom Spielerischen her - man rennt durch die Gegend, bekommt unzählige Quests aufgebrummt und muss die erfüllen, damit man weiterkommt. Leider hat es sich nach gut einer Stunde schon mal aufgehängt bzw. hat die Tastatursteuerung vorübergehend nicht mehr mitgemacht, aber es ist echt witzig :)
Ja, das klang in der Beschreibung schon so gut. Wie lang hast du schon reingespeilt?

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

05.11.2020, 16:33
Beim Graveyard Keeper? Etwas über eine Stunde, dann hat's was bei der Steuerung gehabt. Hat aber in der kurzen Zeit echt Spaß gemacht, auch wenn es anfangs noch etwas unübersichtlich ist und man auf der Karte z.B. nicht angezeigt bekommt, wie die einzelnen Gebäude heißen - das ist etwas unpraktisch, wenn man z.B. zum Schmied muss und dann durchs ganze Dorf rennen muss, um den zu finden. Manche Aufgaben bauen auch aufeinander auf. Man kann z.B. den Friedhof erst dann ausbauen, wenn man vorher etwas Fleisch verkauft und einem Friedhofsbewohner ein Bier gekauft hat, außerdem muss man bestimmte Fähigkeiten erst erwerben und manche Dinge freischalten. Das geht aber alles nebenbei - man verbessert Fähigkeiten durch bestimmte Aktionen, durch Dialoge oder eben Aufgaben, Technologien etc. kann man so auch freischalten. Ich glaub, die meiste Zeit verbringt man mit den Aufgaben und dann erst mit dem Aufbauen und Managen, zumindest am Anfang. Und ich trau mich wetten, dass man nicht mal ansatzweise fertig ist, wenn der Friedhof die erforderlichen Prestigepunkte erhalten hat :D

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

05.11.2020, 20:23
beide meinte ich sogar :D

Graveyard Keeper klingt schon ganz nett.
Wie es dir mit Crossroads Inn ergangen? Das ist ja von Klabater gepublisht, die da mittlerweile so eine Nische haben - spätestens seit 'We. The Revolution'.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

05.11.2020, 20:39
Crossroads Inn könnte ein besseres Tutorial vertragen. Ich hab am Anfang echt Probleme mit der Baumechanik gehabt. Was ich auch zuerst nicht behirnt hab, war, dass man Möbel nicht einfach hinstellen kann - Bänke zum Beispiel kann man nicht einfach an einen Tisch stellen, sondern es wird vorgegeben, mit welcher Seite die am Tisch stehen müssen, auch dann, wenn beide Seiten identisch sind. Sonst können sich die Leute nicht hinsetzen. Bei offenen Regalen ohne Hinterwand hat man das auch. Dann ist das Regal zwar nach vorne offen, aber wenn man's "falsch" hingestellt hat, wird nichts drin gelagert. Das Herumscheuchen der Mitarbeiter könnte auch besser funktionieren - die reagieren oft nicht so, wie man das gerne hätte. Da gibt's also noch Verbesserungsbedarf.

Was mir gut gefällt, ist, dass es eine Story gibt und man Fähigkeiten hat, die man durch Dialoge verbessern kann. Bei Dialogen hat man immer mehrere Optionen, die den Gesprächsverlauf beeinflussen bzw. auch die Beziehung zum Gesprächspartner. Man bekommt dann auch Aufgaben, die man erfüllen muss, ehe es weitergeht - eine Mission war etwas mühsam,weil das mit dem Servieren von Speisen nicht so geklappt hat. Das ist noch was, was man verbessern könnte. Ich hab aber die Anniversary noch nicht ausprobiert, möglich, dass da schon gepatcht wurde.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

20.11.2020, 21:03
Schnell mal den Storymodus von FIFA21 gespielt. Wirklich viel Story gibts da nicht, auch wenn Kaka und Henry ein paar Sätze sprechen dürfen. Ein halbes Dutzend Matches bestreiten um sich für ein Turnier zu qualifizieren, das Turnier gewinnen und that‘s it. Da hätte sich EA das Geld fürs Voice Acting auch gleich sparen können, denn die Art von Story ist schon sehr austauschbar.

Da Spiel selbst hat wohl keine dramatischen Neuerungen (hab aber vorwiegend Volta gespielt), auch wenn das Gameplay in manchen Bereichen ein bisschen anders ist (im Offensivspiel beim normalen Fußball kann man ein bisserl mehr Tempo machen und bei den Zuschauern tut sich mehr, wenn man zuhause in Führung geht...). Fraglich, ob sich der Vollpreis da auszahlt..

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

20.11.2020, 22:39
Mikej hat geschrieben:
20.11.2020, 21:03
Schnell mal den Storymodus von FIFA21 gespielt. Wirklich viel Story gibts da nicht, auch wenn Kaka und Henry ein paar Sätze sprechen dürfen. Ein halbes Dutzend Matches bestreiten um sich für ein Turnier zu qualifizieren, das Turnier gewinnen und that‘s it. Da hätte sich EA das Geld fürs Voice Acting auch gleich sparen können, denn die Art von Story ist schon sehr austauschbar.

Da Spiel selbst hat wohl keine dramatischen Neuerungen (hab aber vorwiegend Volta gespielt), auch wenn das Gameplay in manchen Bereichen ein bisschen anders ist (im Offensivspiel beim normalen Fußball kann man ein bisserl mehr Tempo machen und bei den Zuschauern tut sich mehr, wenn man zuhause in Führung geht...). Fraglich, ob sich der Vollpreis da auszahlt..
autsch... ja, wie nach den ersten Tests befürchtet ein sehr überschaubares, inkrementelles Ding...
Hoffentlich wegen neuer Konsolengeneration und nächstes Jahr wirds dann besser? Ich weiß es nicht... Letztes Jahr schon Pause eingelegt, dieses Mal wieder.

Ich bin gerader dran neben meinem "König*in von Irland"-Titel auch den "König*in von Schottland" in Crusader Kings III mir zu holen.
Sohn 1 hat krieg geführt. Enkelin ebenso und das Reich vermehrt, Großenkel ward dann König von Irland. Der Ur-Großenkel darf jetzt Schottland erheiraten, ermeucheln und durch Krieg ranholen.

Ein echt herausragendes RPG. Leider seh ich in der Xbox-App keine Spielzeit :(

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

21.11.2020, 21:18
Ich hab heut Aquanox: Deep Descent angespielt und... naja... Mittelmaß ist noch nett. Das sieht altbacken aus und fühlt sich auch so an :(.
Ich muss mich überwinden, dass ich dem Spiel eine Chance geb.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

23.11.2020, 11:02
Hab es am Wochenende noch mal mit Skyrim probiert und bin tatsächlich drauf reingekippt - übertrieben weit bin ich noch nicht, grade mal Level 7 und der Jarl will mich in den Kampf gegen den Drachen schicken. Ja sicher :D Da mach ich doch lieber noch ein paar Nebenquests und schau, dass ich meine Waffen verbessere. Gibt's eigentlich auch Bring-mir-das-Quests, die nicht an riesige Gräber geknüpft sind? Ich hab für das Ödsturzhügelgrab und das zweite, das man für die Aufnahme bei den Gefährten schaffen muss, sicher über eine Stunde gebraucht, weil die so riesig sind. Und jetzt schickt mich der Direktor der Bardenakademie ins nächste Grab *uff*

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

23.11.2020, 12:05
Was ich mich erinnern kann, sind die Gräber seit Oblivion schon ein relativ prominenter Teil der Reihe. Gibt aber auch genug anderes.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

23.11.2020, 13:02
Ja, gibt auch genug andere Quests die nicht an Dungeons gekoppelt sind.

Die Dungeons fühlen sich bei Skyrim aber echt wie richtige Dungeons an, wo man dann am Ende froh ist das Licht der 3D Welt wieder zu erblicken 😁😁

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

23.11.2020, 13:08
Voll! Kann mich da auch noch grob an eine Dwemer-Ruine erinnern, wo ich Stunden drin war :D.

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

23.11.2020, 16:06
Mikej hat geschrieben:
23.11.2020, 13:02
Ja, gibt auch genug andere Quests die nicht an Dungeons gekoppelt sind.

Die Dungeons fühlen sich bei Skyrim aber echt wie richtige Dungeons an, wo man dann am Ende froh ist das Licht der 3D Welt wieder zu erblicken 😁😁
Absolut. Für die beiden Gräber hab ich eine gefühlte Ewigkeit gebraucht, möglicherweise auch deutlich länger als nur eine Stunde - wirklich auf die Uhr geschaut hab ich nicht, nur mich zwischendurch immer wieder mal beschwert, dass ich da noch immer dranhänge :) Jedes Mal, wenn ich auf der Map gesehen hab, dass ich mich endlich dem Marker nähere, hab ich gedacht: "Ha, fast fertig" - und dann ging's doch noch ewig weiter. Erst hab ich geglaubt, ich bin einfach zu langsam - ich hab die beiden Gräber sehr vorsichtig gespielt anstatt einfach reinzurennen, wie ich das sonst mache, einfach, weil ich das Ödsturzhügelgrab bei einem früheren Versuch schon mal teilweise gemacht hatte und mich noch an die Draugr erinnern konnte, die einen da dauernd anspringen :D Aber im Endeffekt waren einfach die Gräber so riesig, dass es gar nicht schneller gegangen wäre. Am Ende war ich froh, als ich wieder draußen war - und SEHR dankbar für die Shortcuts, die es einem erspart haben, das Grab noch mal zu durchqueren. Das wäre ein Overkill gewesen :)

An einer Stelle im ersten Grab (das, das ich für die Gefährten machen musste) hat's mich auch ordentlich gerissen - da landet man hinter einer Absperrung, die man versehentlich runterlässt, in einer Cutscene Minispoilerverwandelt sich der Begleiter in einen Werwolf und zerfetzt mal eben alle Gegner. Das war ein ziemlicher WTF-Moment - und auch ziemlich cool :D Jetzt gehör ich zu den Gefährten und warte drauf, dass mir wer einen goldenen Ring in die Hand drückt, damit ich den zu einem Berg bringe :D

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

23.11.2020, 18:48
Und dann stellt sich die Frage bleibst du die haarige Variante oder wirst du doch unsterblicher Blutsauger :D

Hatte schon gute Momente. Wie immer bei solchen Spielen, hab ich nach zig Nebenquests die Lust verloren und bin nie wieder reingekommen :D.

Benutzeravatar
Mikej
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Chef
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

23.11.2020, 20:26
Die Frage stellt sich doch eigentlich nicht wirklich, nachdem man eh alles mal ausprobieren kann :rofl:

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

23.11.2020, 22:39
ja ehhh... :D

Benutzeravatar
Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

24.11.2020, 09:16
So weit bin ich noch gar nicht, aber wenn man eh alles ausprobieren kann... :D Ich mein, ich kann mich ja offenbar auch der kaiserlichen Armee anschließen UND den Barden UND den Gefährten - wobei, warum ich mich den Kaiserlichen anschließen sollte, wo die mich doch am Anfang umbringen wollten, erschließt sich mir nicht :) Mal schauen, wie lange ich wirklich durchhalte, das Questlog füllt sich jetzt schon ordentlich... und die Rennerei ist schon ordentlich. Aber hübsch gemacht :)

Benutzeravatar
advfreak
Piratenzombie
Piratenzombie
Wohnort: Tirol

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

24.11.2020, 09:36
Ich habe jetzt Agent A auf der Switch durch, das war ja für 99 Cent im eShop im Angebot neulich. 🙂

Es hat mir ganz gut gefallen, Adventure ist es aber eher nicht sondern einfach ein Puzzlespiel.

Mehr als 5 Euro ist es aber ehrlich gesagt nicht wert, es ist schon sehr kurz und das Ende eher enttäuschend...

Aber für einen Euro wirklich zu empfehlen. 💪🏻
Piratenzombie aus Leidenschaft :love:

Antworten