Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 762 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Juni 2019, 20:35 
Offline
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 17:36
Beiträge: 2317
Wohnort: Wien
AC-Job: Staff
Titel: Flachzange
Hab mich grade durch Staffel 5 von "Once upon a time" gebingt, mehr oder weniger. Irgendwie ist ein bissl der Wurm drin - ich schau's zwar nach wie vor gern, aber die dauernden Rückblenden zur Geschichte von Schneewittchen und der bösen Königin nerven dann doch. Hat mich zwar gut unterhalten, aber ich glaub, ich kann's erwarten, bis Amazon Staffel 6 und 7 für Prime freischaltet :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Juli 2019, 07:42 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Oktober 2004, 13:19
Beiträge: 10757
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
AC-Job: Redakteur
Nach wie vor schauen wir Gotham. Ich feiere die Serie schon wegen der ganzen Anspielungen... Achtet mal auf die Musik, die Jokers Band hier am Anfang spielt (in den ersten 13 Sekunden - Da gibts auch keine Spoiler).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Juli 2019, 12:57 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9394
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
You Me Her

Eine Serie rund um eine Dreiecksgeschichte in einer spießigen Gegend zu machen finde ich interessant. Die Charaktere sind mMn jedoch zu überzeichnet und der extrem knappe Zeitraum in der ersten Staffel macht es nicht besser.

Und würde ich so viel trinken wie diese Charaktere in fast jeder Episode, ich würde meinen 40sten Geburtstag nicht mehr erleben ;)

Kann man sich damit abfinden, ist es aber okay.

EDIT: es steigert sich in den weiteren Staffeln und wird von den Charakteren her komplexer (und allmählich weniger versoffen...)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Samstag 27. Juli 2019, 22:41 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9394
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Killing Eve Staffel 2: finde die Serie zwar overhyped aber Staffel 2 hat mir etwas besser gefallen als die erste. Nette Unterhaltung.

Ansonsten habe ich mit der finalen Stafel von Orange is the New Black angefangen. Im Vergleich zu den zähen letzten beiden Staffeln ist sie mMn deutlich verbessert und eigentlich recht gut geschrieben, aber bislang inhaltlich deprimierend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Montag 29. Juli 2019, 18:58 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9394
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
The Boys auf Amazon Prime.
Stammt u.a. vom Supernatural-Creator, Eric Kripke.

Bereits die ersten zwei Episoden haben mir überraschend gut gefallen. Deutlich besser als die letzten paar Superhelden-Staffeln auf Amazon und Netflix. Definitiv ein anderer Zugang zum Thema. Cool.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. August 2019, 14:49 
Offline
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 17:36
Beiträge: 2317
Wohnort: Wien
AC-Job: Staff
Titel: Flachzange
Ich schau aktuell Star Trek: The Next Generation und bin mittlerweile bei Staffel 3 angelangt - die Serie steigert sich, Staffel 1 fand ich sehr mühsam :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. August 2019, 15:32 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9394
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Mit The Boys inzwischen fertig. Hat mir richtig gut gefallen, freu mich schon auf Staffel 2.

Dass Antony Starr einiges drauf hat ist mir seit Banshee bewusst aber in The Boys ist das nochmal ein anderes Level. Sehr stark.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Dienstag 6. August 2019, 18:56 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9394
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Another Life... nach vier, fünf Folgen weiß man immer noch nicht, was hier eigentlich erzählt werden soll. Plätschert so vor sich hin...


Dafür hat kürzlich die finale Staffel von Killjoys begonnen. Darauf freue ich mich schon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. August 2019, 19:54 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Oktober 2004, 13:19
Beiträge: 10757
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
AC-Job: Redakteur
Nachdem Gotham nun wieder pausiert, haben wir kurz in The Men in the High Castle reingeschaut. So richtig gepackt hat uns die Serie nicht und das Prime-Probeabo dauerte auch nicht lange genug. Also haben wir jetzt mal Haus des Geldes gestartet. Wir sind nun mitten in der ersten Staffel und bisher konnte die Serie überzeugen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. August 2019, 21:09 
Offline
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 17:36
Beiträge: 2317
Wohnort: Wien
AC-Job: Staff
Titel: Flachzange
Uff, Men in the High Castle ist mühsam, das hab ich nach einer Staffel aufgegeben. Dabei mochte ich das Buch sehr, aber die Serie hat mich einfach nicht gepackt. Es waren mir auch zu viele unnötige Änderungen gegenüber dem Buch drin, die teilweise gar keinen Sinn ergeben haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. September 2019, 20:13 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9394
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Mit Carnival Row begonnen. Mit Orlando Bloom ist zumindest ein Star dabei.
Ein Mix aus Steampunk und Fantasy (mit Feen und anderen Kreaturen). So weit nicht uninteressant. Mal sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Freitag 6. September 2019, 08:58 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Oktober 2004, 13:19
Beiträge: 10757
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
AC-Job: Redakteur
Die GoT Limited Collectors Edition ist ja mal echt schick. Aber auch mit dem Preis eines halben Sternenzerstörers echt heftig (399 €).
Bild
Das ist mir dann doch zu teuer. Und ich weiß auch nicht, ob man die Serie so bald nochmal schauen kann - Wenn man das Ende kennt und weiß, wieviel Zeit dafür draufgeht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Freitag 6. September 2019, 12:01 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 7179
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
wui, die Box ist echt schön. Aber ja... Sternenzerstörer klingt dann gleich noch netter... und teurer...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Freitag 6. September 2019, 12:32 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9394
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ja, da gibt es sicherlich billigere Regal-Verzierungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2019, 16:08 
Offline
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. April 2007, 17:36
Beiträge: 2317
Wohnort: Wien
AC-Job: Staff
Titel: Flachzange
Sehr hübsch, zahlt sich aber glaub ich nur aus, wenn man noch keine der Boxen hat - bei mir stehen die Staffeln 1-7 herum, das wär Geldverschwendung, diese Box jetzt noch zu kaufen. Ich hadere ja noch mit mir, ob ich mir Staffel 8 überhaupt zulegen soll. Wenn, dann der Vollständigkeit halber.

Aktuell schau ich Agents of S.H.I.E.L.D., Staffel 4 mit dem Ghost Rider. Gefällt mir bisher sehr gut, auch wenn ich viel aus Staffel 3 vergessen hab, z.B. warum Daisy Minispoilerjetzt solo unterwegs ist. Lässt sich zum Glück ja alles googeln :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Montag 9. September 2019, 09:43 
Offline
Weltherrscher
Weltherrscher
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Februar 2004, 00:22
Beiträge: 3852
Titel: Gezeitenwanderer
Swords Art Online
Der Anime ist gut aber hat einige Kritikpunkte Sao ist leider zu sehr gehyped.
Täte aber einen Anime der realistischer ist und weniger Haremmässig wie Sao gerne sehen ein Grund wieso ich Hack Dot Sign liebe.
Kein Harmen, dennoch eine kleine Lovestory die passiert, und es wirkt weniger Realitätsfremd als wie Sao.

Jetzt gucke ich das zweite mal die Zweite Staffel von Swords Art Online, bin auf die Dritte Staffel sehr gespannt und das Opening der ersten Staffel, und das Ending der zweiten Staffel gefallen mir am besten.
Sao hat nen guten Soundtrack.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Montag 16. September 2019, 18:12 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9394
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Marianne - französische Horror-Serie auf Netflix. Gegen Ende der Staffel sieht der Dämon fast schon ulkig aus, aber die Serie ist bislang eigentlich echt nicht schlecht. Die gruselige Stimmung wurde über weite Strecken schon ganz gut umgesetzt. Hat was.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Montag 16. September 2019, 18:26 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 7179
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
ui, Marianne hatte ich auch schon im Auge. Danke für den Tipp!

Für Freunde der japanischen Kultur hab ich letztens einen Tipp bekommen.

'The Naked Director' / 'Der nackte Regisseur'
Geht um einen japanischen Porno-Regisseur in den 80er Jahren - semi-biografisches Comedy-Drama.

Geht um das Leben von Toru Muranishi.
https://en.wikipedia.org/wiki/Toru_Muranishi

Werde ich definitiv mal reinschauen :).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. September 2019, 14:20 
Offline
Niedlinger
Niedlinger

Registriert: Mittwoch 18. September 2019, 15:46
Beiträge: 5
Ich hänge momentan bei "Dope" (Netflix). Geht um Drogenproduzenten und Konsumenten mit all den damit einhergehenden (teilweise krassen) Problematiken. Echt gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Freitag 20. September 2019, 15:27 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9394
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Nightshift - Webserie auf A1 Now:
https://www.a1now.tv/de-int/playerpage/60238

Die ersten zwei Episoden fand ich recht unterhaltsam. Geht um einen Taxifahrer der per Telefon seltsame Aufträge annimmt, um Geld zu verdienen. Nett gemacht.


Generell gibts da ab und zu interessante Serien. Schräg ist diese z.B.:
https://www.a1now.tv/de-int/playerpage/18960


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Dienstag 24. September 2019, 16:08 
Offline
Niedlinger
Niedlinger

Registriert: Montag 23. September 2019, 12:47
Beiträge: 4
Netflix: die neue Mini-Doku über Bill Gates (Microsoft). Wenn nur mehr Superreiche wie er Verantwortung übernehmen würden....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. September 2019, 12:18 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 7179
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Gestern Stranger Things Staffel 3 endlich fertiggeschaut :).
War okay, aber die letzte Folge fand ich wirklich gut. Sehr berührend und sehr spannend. Eine kleine Entschädigung für ein paar Vorfolgen.

Und kurz in Naked Director reingeschaut und schnell festgestellt, dass ich den nur im japanischen Original mit englischen Untertiteln schauen werde :D. Passt irgendwie besser :D.

Beispiel: Sie singen Sayonara und er verabschiedet sich anschließend mit "Good Bye". :hmm:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Freitag 11. Oktober 2019, 09:56 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Oktober 2004, 13:19
Beiträge: 10757
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
AC-Job: Redakteur
Wir schauen die Mini-Serie 'Deaprture - Wo ist Flug 716?' auf Sky. Klang am Anfang ganz spannend, etwa so wie Chernobyl nur ohne direkten Bezug zur Realität. Es spielt aber immer ein wenig der Absturz der German-Wings-Maschine aus 2015 mit. Es wird ein Team begleitet, dass einen Flugzeugabsturz untersuchen soll. Schon nach den ersten zwei Folgen sind wir damit aber nicht so ganz warm geworden, weil die Serie zu viel will:
Spoiler:
Der britische Geheimdienst nimmt Ermittlungen auf und bekämpft sich mit der Flugsicherheit, der Mossad ist natürlich ebenfalls verwickelt, ein russischer Oligarch soll im Hintergrund die Strippen ziehen, die leitende Ermittlerin hat noch mit einem Trauma zu kämpfen, bei dem sie ihren Mann verloren hat, der Pilot führt ein Doppelleben...

Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!

Und dann kommen jede Menge Logikprobleme:
Spoiler:
Es gibt eine Überlebende, die auf einer Rettungsinsel im Atlantik gefunden wird und die komplizierte Verletzungen an den oberen Brustwirbeln hat, aber trotzdem aus ihrem Krankenhausbett klettern und auf den Flur robben kann, der Stiefsohn der Ermittlerin kann einfach so nachts auf ein Rollfeld laufen und dort den Privatjet des Oligarchen besprühen...

Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!

Und natürlich sind wieder Computerspiele schuld - Hier wirds dann total bekloppt, geht aber leider nicht ohne Spoiler:
Spoiler:
Der Pilot hatte sich eine Lagerhalle angemietet, darin steht nur ein PC mit drei Monitoren. Der PC wird eingeschaltet und man sieht auf den Monitoren die Cockpitansicht eines Flugsimulators. Innerhalb von drei Sekunden stürzt das Flugzeug in den Ozean und für die Ermittler ist klar: "Der Pilot hat Schuld. Er hat es immer wieder geübt." Als ob ein erfahrener Pilot es üben muss, ein Flugzeug in den Ozean stürzen zu lassen. Davon abgesehen, dass die Flugsims (zumindest damals als ich sie gespielt hab) ohne Spielerbetätigung immer zu Abstürzen geführt haben, der Pilot nur für diesen Zweck eine Lagerhalle mieten müsste... :erm: :wall: :rofl:

Spoiler können gelesen werden, indem man die Textbox mit der Maus markiert!
Wir haben nach der zweiten Folge überlegt, ob wir weiterschauen wollen und uns dann dafür entschieden, weil es nur sechs Folgen sind. Nach der Halbzeit bin ich mir aber echt nicht mehr so sicher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Freitag 11. Oktober 2019, 16:03 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 15:17
Beiträge: 9394
Wohnort: Niederösterreich
AC-Job: Chef
Ja, wenn es nicht passt, dann können selbst 6 Folgen sehr sehr mühsam sein...

Hab kürzlich Doom Patrol auf Amazon Prime probiert. Die Besetzung ist gut, richtig fesseln tut es mich aber noch nicht. Bin in den ersten drei Folgen dreimal weggepennt :D - mit den Charakteren werde ich noch nicht warm, aber grundsätzlich hätte es Potenzial...

Staffel 2 von Insatiable ist seit heute auf Netflix. Keine Ahnung, ob die Staffel was taugt. Mal sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serien-Freak
BeitragVerfasst: Freitag 11. Oktober 2019, 16:06 
Offline
Adventuregott
Adventuregott
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Februar 2007, 13:39
Beiträge: 7179
Wohnort: Salzburg
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Naked Director auf Netflix jetzt durch und ich will jetzt umso mehr nach Japan reisen :).

Mit Chernobyl angefangen und auch recht angetan. Mal schauen :).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 762 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!  del.icio.us