Reviews - Syberia

Hier landen die Kommentare zu den Inhalten auf der Adventure Corner-Hauptseite.
Benutzeravatar
BTao
Streifenhörnchen
Streifenhörnchen
Beiträge: 210
Registriert: 14.06.2013, 20:44
AC-Job: Abteilung Klassiker-Tests
Titel: Pseudo-Zen-Master

Reviews - Syberia

Beitrag von BTao » 20.01.2014, 14:44

Tolles Review! in diesem Fall kommt das wohl etwas spät :). Ich lese Tests / Reviews meistens erst, wenn ich ein Spiel durchgespielt habe, um vorher nicht zuviel verraten zu bekommen. Also: Syberia habe ich heute auf der PS2 durchgespielt,... es ist tatsächlich sehr leicht,... und auch etwas langweilig. Zwischendrin dachte ich mir: "Wenn das so weitergeht, will ich Teil 2 und 3 auf keinen Fall spielen, " :D Auf der PS2 ist die Steuerung per Joypad wohl etwas störriger als auf dem PC, aber auf jeden Fall annehmbar. Die grafische Gestaltung ist wunderbar und verbindet sich fantastisch mit der musikalischen Untermalung, die sehr melancholisch daher kommt. Ein Manko war die Darstellung der Flüße. Die Soundkulisse bietet zwar ein herrliches Geplätscher, zu sehen bekommt man allerdings ein Standbild :(
Aber: Die Story, die Gestalung, die Idee der Automaten, der Sound und die kleinen mechanischen Rätsel - alles kommt so liebevoll daher, daß meine obigen Beschreibungen gar nicht mehr so ins Gewicht fallen. Ich habe meinen Job als Jung-Anwältin Kate Walker erfolgreich beendet, doch irgendwie mmmhhhh,... die Neugier an Syberia ist noch nicht gestillt. Genau das Gegenteil ist der Fall, sie beginnt gerade erst sich zu entwickeln. Erst wenn das Spiel zu Ende ist, möchte man mehr davon haben. Also 'Syberia 2' werde ich mir auch irgendwann vornehmen... :D