Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ? - Seite 73

Fachsimpeln über alle Spiele, die keine Adventures sind.
Antworten
Cuthbert34
Niedlinger
Niedlinger

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

27.05.2021, 11:40
Neben Adventurespielen verbringe ich die Zeit gern in der Flugsimulation (FSX und X-Plane 11) und zur Zeit ganz gern in dem Spiel Valheim.

Darüber hinaus hatte ich mir Cyberpunk bei Release gekauft und auch gespielt. Aber nicht so richtig warm damit geworden. Danach ging das ganze mit den Bugs und Patches los und da habe ich es auf die Seite gelegt und will es mir irgendwann dieses Jahr nochmal vornehmen.

Leider habe ich mehr Spiele als Zeit. Aber das ist denke ich ein weitverbreitetes Problem. Auch ok so. Andersrum wäre es auch doof.

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

27.05.2021, 16:07
Cyberpunk ist ziemlich cool und mittlerweile gut spielbar nach gefühlt 100.000 Patches - hab es jetzt aber auch erst mal beiseite gelegt, weil ich seit ein paar Wochen einen neuen Gaming-PC hab. Da hat die Playstation erst mal Pause :)

Bei mir ist es auch so, dass ich mehr Spiele als Zeit hab. Teilweise war ich auch einfach sehr unmotiviert, was zu spielen, weil mein alter Laptop nach knapp zehn Jahren nicht mehr viel konnte. Das ist mit dem neuen PC natürlich ganz anders, am liebsten würde ich den ganzen Tag davor sitzen :D
Shiny. Let's be bad guys.

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

15.07.2021, 11:40
Hab gestern Abend mal in Assassin's Creed: Valhalla reingeschnuppert. Auf dem neuen Rechner schaut es dank der Grafikkarte umwerfend aus, an der Steuerung muss ich noch etwas schrauben - ALT fürs Ausweichen ist in den Kämpfen sehr unpraktisch :D Ungewohnt ist auch, dass nicht mehr jeder Schatz-Fundort auf der Karte angezeigt wird. Man kann dafür aber den Raben einsetzen und den scouten lassen. Mal schauen, wie sich das entwickelt, ich hoffe, ich komme am WE trotz Elternbesuch dazu, etwas länger als eine Stunde zu spielen :)
Shiny. Let's be bad guys.

Benutzeravatar
Nachtstern
Weltherrscher
Weltherrscher
Titel: Gezeitenwanderer
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

15.07.2021, 17:19
Grandia 2 für die Ps2 geplant sind noch Legend of Dragoon und Grandia 1bald zu kaufen.
Liebe gute Rpgs für Konsolen einfach. :)

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

19.07.2021, 15:12
Bin gestern dazu gekommen, wieder etwas Valhalla zu spielen. Das erste Gebiet ist schon mal riesig, und dadurch, dass man viele Quest- und Schatzmarker nur mit Hilfe des Raben aufspüren kann, ist es auch ziemlich unübersichtlich. Die Steuerung in den Kämpfen ist nach wie vor etwas ungewohnt, klappt aber mit der Zeit ganz gut. Das Klettern wurde weiter vereinfacht, Eivor macht das fast schon automatisch und kann fast nicht abstürzen. Aber nur fast :D Für die World Events und Nebenquests gibt es btw keine Einträge im Questlog. Das könnte später noch mühsam werden, wenn sich die Quests häufen. Bisher waren die World Events aber in unmittelbarer Nähe zum Questgeber abzuschließen.

Was mir bisher total viel Spaß macht, ist das Plündern :D Dafür hat man netterweise auch die Crew, die einen unterstützt, und wenn mal ein Crew-Mitglied mehr oder weniger tödlich verwundet wird, kann man den zurückholen. Das ist sehr praktisch :D Beim Plündern findet man auch teilweise sehr nette Ausrüstung. Manche Schätze sind z.T. richtig gut versteckt und in Gebäuden, die man z.B. durch einen Geheimgang betreten muss. Aktuell lauf ich einfach mit Eivor durch die Gegend und lass sie looten, ehe ich mit der Hauptgeschichte weitermache :)
Shiny. Let's be bad guys.

Jehane
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Staff
Titel: Time Lord
Wohnort: Wien

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

13.09.2021, 16:11
Hab meine zweite Urlaubswoche genutzt und mich jeden Tag ein paar Stunden lang mit Cyberpunk beschäftigt. Das gefällt mir immer besser, manche der Nebenmissionen sind richtig cool und auch relativ lang. Bei denen gefällt mir auch, dass sie oft zusammenhängen und für diverse NPCs eine komplette längere Storyline von mehreren Stunden ergeben. Bei der Hauptgeschichte bin ich bis zu dem Punkt gekommen, an dem die Parade vorbei ist und man sich mit einem NPC in einem Lokal treffen muss. An der Stelle hab ich mich dann wieder auf Nebenmissionen konzentriert, weil es offenbar so ist, dass man ab diesem Treffen nur noch Hauptstory spielen kann, bis man mit der durch ist. Ich hab allerdings noch ein paar Nebengeschichten offen, bei denen es glaub ich mehr Sinn macht, sie vor der Hauptstory zu beenden - ein paar davon betreffen Johnny Silverhand, die sind auch ziemlich cool :D Ich bin inzwischen stolze Besitzerin seines alten Porsche :D

Ich finde, das Spiel wird immer besser, je länger man es zockt, auch, weil man sich logischerweise viel intensiver damit beschäftigt und tiefer in die Welt eintauchen kann. Ich mag auch die Möglichkeit, bei vielen Missionen mehrere Lösungswege zu haben. Wenn man im Hacken z.B. nicht so gut ist, kann man eine verschlossene Tür zwar nicht öffnen, bekommt aber einen alternativen Weg, der das Problem umgeht. Kämpfen kann man mit Stealth oder Verhandeln aus dem Weg gehen, aber das wär schade um die vielen coolen Waffen (ich liebe das Katana und die Mantisklingen :D)

Nach dem gefühlt 100. Patch ist das Spiel auch sehr gut spielbar. Ich hatte in ca. 54 Spielstunden zwei oder drei Abstürze, einmal ist das Spiel nach dem Ende einer Mission einfach quasi hängen geblieben - außer in der Gegend herumlaufen/-fahren ging nix mehr. Das hab ich mit einem kompletten Neustart beheben können. Einmal ist ein NPC einfach verschwunden, aber mit ein bissl Warten hat sich auch das gelegt. Dazu gibt's so Grafik-Glitches, in denen V in der Inventaransicht auf einmal nix mehr anhat bzw. die Klamotten nur nach und nach geladen werden. Stört aber nicht weiter.
Shiny. Let's be bad guys.

Benutzeravatar
sinnFeiN
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Vize-Chef
Titel: OCD-Gamer
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Was außer Adventures spielt ihr im Moment noch ?

07.10.2021, 11:14
Ein bisschen, was, was ich an den müden Abenden noch mach:

MMO: New World hab ich mich reingespielt. Kampfsystem und Crafting gefällt mir gut. Ursprünglich wollte ich es als Storyteller Mal anschauen, aber die Story ist meines Erachtens zu dünn. Es hätte zwar eine Lore, aber nur Textfragmente für einen Storyteller? Nope. Die Stärken liegen da in der Spielmechanik und Inszenierung.

Shooter: Die Battlefield 2042 Beta kurz angespielt. Auf das freu ich mich tatsächlich. Hoffentlich auch wieder Zeit :).

Sonst noch immer Hades immer wieder Mal eine Runde. Das ist so gut und hätte eigentlich einen Storyteller-Eintrag verdient :D . (WANN? :D)

Uuuund... The Last of Us Part 2 werde ich jetzt bald angehen. Ich darf das wieder erinnerungskulturell für eine Datenbank einordnen (jüdisches Leben und Holocausterinnerung) und da freu ich mich schon drauf :) .

Antworten