Konzertberichte - Seite 3

Das Multimediale Leben außerhalb der Spielewelt
Benutzeravatar
Indiana
Adventuregott
Adventuregott
AC-Job: Redakteur
Wohnort: Am Rande des Teufelsmoores
Kontaktdaten:

04.09.2006, 08:53
Original von curt
Und Pennywise sind der letzte Dreck.
Echt? Ich kenne die nicht live, aber wollte mir die irgendwann nochmal anschauen - Sind die soo schlecht?

Huor
Zombiepirat
Zombiepirat
Wohnort: Ickern

05.09.2006, 14:11
Jop, grottenschlecht. Schlimmer wirds dann, wenn der gute Herr in dick auch noch "Sieg Heil!" schreit -.-
Achso, als die Stimmung sichtlich schlechter wurde und sich die Tribünen langsam leerten während des Konzerts haben sie in Entertainermanier auch gleich mehrere "Fuck Bush!"-Chöre versucht anzustimmen...

And they will know us by the trail of death sind dagegen wahre Künstler -.-

Benutzeravatar
Pippo
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
AC-Job: Adventure Corner Staff
Wohnort: Luzern / Schweiz
Kontaktdaten:

06.09.2006, 16:05
Lassen wir BSF, Rise Against, Cursive und all die Bananen mal links neben dem Bäumchen liegen und kommen wir zum ersten Gig von Fallen Century. :D
Ich kann halt nicht sagen wie's war. Meine Selbstkritik wendet sich schlussendlich sowieso nur an den Mischer. ^^ Aber den Leuten scheints gefallen zu haben. Knapp 200 Besucher - hauptsächlich Hardcore und Metal Core Konsumenten, Christen, Satanisten und die eine oder andere Emo-Fritte -, nur gute Resonanz und ein Moshpit der bereits beim ersten Gig so abging:

Bild

Und nein, ich sterbe nicht mit 27.

Bild

Huor
Zombiepirat
Zombiepirat
Wohnort: Ickern

Billy Talent

27.09.2006, 00:13
Hi!

Grad zurück vom Billy Talent Konzert hier in Dortmund.
Die Vorband, Reuben (gesprochen: Ruben), aus England, war kein allzu guter Griff, anleihen bei Killswitch Engage irgendwie und naja die Stimme klang nach Nickleback. Nicht der Hammer.

Billy Talent jedoch, war großartig. Los ging es direkt mit 4 härteren Stücken, drei davon von der neuen Platte, u.a. Devil In A Midnight Mass, das vierte dann von der alten Platte. Nach den vieren wurds n bischen langsamer und baute zwischendurch immer wieder auf. Gespielt wurde viel von Billy Talent I, etwa ein Drittel der Lieder würde ich sagen. Letztes Lied dann Red Flag.

Ben ging wie schon auf dem Southside gesehen wieder aufs Ganze, was de facto bedeutete das sein Shirt nicht einmal das erste Lied überstand ;)

Würd ich mir immer und immer wieder anschaun.

P.S.: Der Typ am Merch-Stand hat wie meine erste Englischlehrerin gesprochen^^
Zuletzt geändert von Huor am 27.09.2006, 00:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sweetyasi
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Lara Crofts Schwester :)
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

27.09.2006, 09:33
Gestern Bushido in Köln!! Sehr geil mal wieder!!!
Aber mal krass wie viele Eltern mit Kind da waren, und das Kind war erst 9 oder so... o_O
Bild

Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

27.09.2006, 18:26
von der skyline zum bordstein kotzen :kotz: Ich weiß wieso unsere Jugend so kaputt ist :no:

Benutzeravatar
Sweetyasi
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Lara Crofts Schwester :)
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

27.09.2006, 21:13
no comment, titi...
Bild

Chillotob
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Marburg

27.09.2006, 21:48
Wieso nicht, wenn du jetzt behaupten willst, dass Bushidos Texte realistisch, intelligent oder beim Dissen auf einem vertretbaren Niveau werden, dann begründ mir das bitte, ich verstehe es nicht...
Bild

Benutzeravatar
Sweetyasi
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Lara Crofts Schwester :)
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

28.09.2006, 09:11
Hab ich das gesagt?? :) Nö. Also. Ende.
Bild

Benutzeravatar
forenbenutzer
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende

28.09.2006, 11:28
Sorry Yasi, du erweckst mein Mitleid.

Benutzeravatar
Sweetyasi
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Lara Crofts Schwester :)
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

28.09.2006, 12:35
Gern geschehen. ;)

Ne, jetzt mal im Ernst. Ich möchte mich nicht mit euch streiten, weil ich euch echt gerne hab.

Und jeder hat nen anderen Musikgeschmack. :)
Zuletzt geändert von Sweetyasi am 28.09.2006, 12:58, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Chillotob
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Marburg

28.09.2006, 17:37
Das stimmt allerdings, würde mich nur mal interessieren, was in den Leuten vorgeht, die sowas hören, die meisten können es einfach nicht begründen und ihre Argumente sind recht schnell alle, wenn man mit ihnen drüber diskutiert(hatte da im Urlaub einige nette Gespräche mit den Bushido u. Aggro Fans in unserem Zeltdorf, die zum Glück in der Unterzahl waren, aber eine Antwort habe ich von denen auch nicht erhalten, wenn es darum ging ihre Faszination für diese Musik zu begründen...).
Zuletzt geändert von Chillotob am 28.09.2006, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Sweetyasi
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Lara Crofts Schwester :)
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

28.09.2006, 17:41
Ich persönlich zähle mich nicht zu den "typischen" Bushido-Fans. ODer hättest du gedacht, dass ich den gern höre?? ;)
Ich hör aber auch gerne Black Music oder auch z.B. die Scissor Sisters oder Bands wie Silverchair (*schwärm*) oder Madsen oder Billy Talent... :)
Bild

Chillotob
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Marburg

28.09.2006, 17:45
Das klingt schon wieder besser, wenn du nicht zur typischen Zielgruppe gehörst wirst du mir da wohl eh nicht weiterhelfen können :(.
*weiter die Psyche des auf deutschrap stehenden erforschen geht...*
Bild

Benutzeravatar
Sweetyasi
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Lara Crofts Schwester :)
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

28.09.2006, 17:46
Lol, was willst du denn genau erforschen??? *gg*
Bild

Chillotob
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Marburg

28.09.2006, 17:54
Wie man so realitätsfern werden kann, dass man sowas hört und als seine Realität akzeptiert, darüber gabs hier mal irgendwo eine recht lange Diskussion.
Interessant ist z.B., dass die meisten deutschrapper unglaublich viele weibliche Fans haben, die nicht darüber hinwegsehen, dass Frauen von den meisten Deutschrappern schlichtweg zu Objekten heruntergestuft werden, sondern die sich selbst als Objekte sehen, weil ihnen die Deutschrapper vorschreiben, dass sie es sind.
(Wenn du das nicht glaubst, die nächte Gelegenheit in Marburg das Gegenteil zu beweisen ist wohl am Montag in den KULT Hallen Marburg, einer abgewrackten Disco in Marburg, wo mal wieder Abiparty ist, da treiben sich immer einige dieser Individuen rum...).
Das nur als ein Beispiel, ich könnte das ewig weiter ausführen, ich hab mir diverse Platten angehört um die Leute zu verstehen, die sowas hören, aber ich habs bisher nicht geschafft.
Ich will das jetzt aber auch nicht wieder ausgraben, da es schonmal zur Genüge besprochen wurde, kanns ja mal die Forensuche nutzen, vllt. findest du die Diskussion noch irgendwo, war glaub ich bei den Dingen, die die Welt nicht braucht.
Bild

Benutzeravatar
Sweetyasi
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Lara Crofts Schwester :)
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

28.09.2006, 17:56
Die meisten Leute in der Disco tanzen ja auch zum Beispiel zu jay-Z "Big Pimpin" und wissen gar nicht, wie frauenfeindlich der Text eigentlich ist. Das rührt daher, dass sich keiner wirklich mit den texten auseinander setzt. Glaubst du, dass die Weiber auf solchen Konzerten wissen, worüber Bushido rappt? Nö.
Bild

Chillotob
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Marburg

28.09.2006, 18:03
Original von Sweetyasi
Die meisten Leute in der Disco tanzen ja auch zum Beispiel zu jay-Z "Big Pimpin" und wissen gar nicht, wie frauenfeindlich der Text eigentlich ist. Das rührt daher, dass sich keiner wirklich mit den texten auseinander setzt. Glaubst du, dass die Weiber auf solchen Konzerten wissen, worüber Bushido rappt? Nö.
Auf der Tanzfläche ist das auch was anderes, sry, wenn du da jetzt wegen der Erwähnung der Disco draufgekommen bist, deutlich sollte eigentlich der Abgewracktheitsgrad dieser Personen werden, aber dafür muss man wohl selbst mal in KULT gewesen sein :D.
Außerdem war das nur eines der zahlreichen Beispiele, weshalb die Texte scheiße sind, sie sind auch ganz allgemein Menschenverachtend und kein Stück intelligent, aber seitdem das posten von Songtexten hier nimmer erlaubt ist kann ich auch leider keinen Sezieren, damit das anschaulicher wird ;).
Und was Deutschrap auf der Tanzfläche angeht ist das meist auch das letzte, zumindest von den Aggro Leuten und auch Bushido und Konsorten GIBT es schlichtweg keinen Song, der anständige Beats hat...
Bild

Benutzeravatar
Sweetyasi
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Lara Crofts Schwester :)
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

28.09.2006, 18:41
Ne, die Beats sind super!!! Da kannste nix gegen sagen!!!!!!
Bild

Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

28.09.2006, 18:48
ich trau mich trotzdem ein kleines zitat zu bringen, weil es genau das wiederspiegelt was bushido für mich darstellt...

Bushido - Der Neger

"...wer rammt dir den p***s in den bauch? der neger!"

"er ist der den man nie im dunkeln sieht"


Ganz ehrlich, das ist der größte dreck den ich je gehört hab :rolleyes:

Huch, wieso ist die Jugend plötzlich so gewaltbereit? Wieso stehen prügeleien in der Schule an der Tagesordnung? Wieso werde ich auf jedem Stadtfest von HipHoppern (sorry für die pauschalisierung aber es ist bei uns einfach so, kann ich auch nichts dran ändern) angemacht? Denkt drüber nach...Bushido und Co machen nicht nur musik, sie verändern eine ganze generation ins negative... (meine Meinung)

Benutzeravatar
Sweetyasi
Zombiepirat
Zombiepirat
Titel: Lara Crofts Schwester :)
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

28.09.2006, 18:58
Liegt das nicht in der Erziehnung, was einen Menschen verändert und in Erfahrungen?? Meiner Meinung nach nicht in der Musik... Ich sag doch, ich find nicht alles gut von Bushido, aber darf ich trotzdem nicht seine Musik hören??? *Hilfe* *schreiendwegrenn*
Bild

Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

28.09.2006, 19:27
Original von Sweetyasi
Ich sag doch, ich find nicht alles gut von Bushido, aber darf ich trotzdem nicht seine Musik hören??? *Hilfe* *schreiendwegrenn*
Hey so hab ich das doch nicht gemeint ^^ Ich weiß doch dass du ein vernünftiges Mädchen bist. ;) Ich hatte dich ja damit auch garnicht gemeint, bin aber überzeugt dass musik viel bewirken kann was die lebensweise angeht.

Chillotob
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Marburg

28.09.2006, 20:49
Anbeibemerkt war das Sido, da muss ich Bushido mal in Schutz nehmen ;).
Bild

Titipoco
Adventuregott
Adventuregott
Wohnort: NRW

28.09.2006, 21:55
Was war Sido !?

Chillotob
Abenteurerlegende
Abenteurerlegende
Wohnort: Marburg

28.09.2006, 22:07
Das Lied "Der Neger" stammt wenn ich mich da nicht völlig irren sollte von Sido und nicht Bushido.
Bild

Antworten
cron