Neuigkeiten: Return of the Tentacle:

Team von Return of the Tentacle bittet um Unterstützung

Return of the Tentacle ScreenshotAnlässlich der baldigen Veröffentlichung der ersten Demoversion des Fanadventures 'Return of the Tentacle' bittet das sechsköpfige Entwicklerteam Apeiron Studios die Fans um Hilfe: über ein Crowdfunding-Projekt soll die Finanzierung von professionellen Synchronsprechern ermöglicht werden. Insbesondere versucht sich das Team daran, die Sprecher aus dem Original 'Day of the Tentacle' zu gewinnen. Je nachdem, wieviel man bereit ist, dem Projekt zu spenden, wird man beispielsweise im Abspann erwähnt, erhält eine signierte Boxversion samt Audiosoundtrack oder man wird in dem Adventure als NPC verewigt.

geschrieben am 31.03.12 um 10:50 von Jonas Jelli


+1 Gefällt mir
Kommentare 12
frage
31.03.2012, 16:09

soll das eine deutsche oder englische sprachausgabe werden?

Spellbreaker
31.03.2012, 16:22

Primär geht es erstmal um deutsche Sprachausgabe.

Gast
31.03.2012, 19:34

Die Original-Sprecher wären natürlich der Hammer. Viel Glück dabei!

galador1
01.04.2012, 15:20

für eine deutsche sprachausgabe gebe ich auch gern mal 5 euro. viel erfolg das es mit der finanzierung klappt.

Titaneus
01.04.2012, 15:38

Gibt es eine offizielle E-mail Adresse, wenn man bezüglich Sprecher/Synchronisation ein Angebot machen möchte?

Indiana
01.04.2012, 18:04

info@apeironstudios.com dürfte funktionieren. :)

M4niac
02.04.2012, 07:05

Versteht mich nicht falsch! Evtl ist es auch ein guter Weg der Fan Adventure.... aber dieser Aufruf zur Spende finde ich total unplatziert!
Lange kamen keine News, Team wurde gewechselt... und und.. Eure Arbeit in allen Ehren!.. aber plötzlich braucht Ihr Geld für die Synchro?!
Bringt doch erstmal ne getextete Version raus.
Ich verfolge Euer tolles Projekt schon sehr sehr lange mit Bgeisterung und auch Eurer Team /welches ja oft wechselt...
Naja, Ihr macht das schon....

FlatEric
04.04.2012, 16:02

Das wird doch eh nix werden....

Mikej
04.04.2012, 16:24

FlatEric hat geschrieben:
Das wird doch eh nix werden....


Ich glaube schon, dass es was wird und bin sehr zuversichtlich. Allerdings stimmt es schon, was zuvor gesagt wurde: Diese Campaign ist schlecht platziert. Zuwenige haben bislang davon gehört. Für sowas braucht es mehr PR vorab. Ausserdem ist Pling aus meiner Sicht nicht die ideale Anlaufstelle (und meine Motivation, mich schon wieder für irgendwas zu registrieren ist gleich null und gerade finanzielle Transaktionen mache ich ungern von vielen verschiedenen Plattformen...). Aber dafür schlägt sich das Projekt bislang eh wacker und es bleiben ja noch viele Tage!!

Sidney
04.07.2013, 13:32

Hallo an alle & besonders an das Team,

ich weiß wirklich nicht wie es da weiter gehen soll, wenn sich keiner vernünftig drum kümmert.
Ich verfolge das Projekt nun auch schon seit über einem Jahr und es tut sich sehr sehr wenig.
Von der Spendenaktion (welche nicht mal auf der Homepage bekanntgegeben worden ist) habe ich auch erst jetzt gehört.
Ich habe auch dem Apeiron Studios Team geschrieben das ich mithelfe und auch spenden würde. Allerdings bekommt man nicht mal eine Antwort.
Was ist denn hier jetzt los? Ich würde mich über eine antwort mal freuen.

LG
Sidney

Indiana
05.07.2013, 08:21

Mehr wissen wir leider auch nicht. Hoffentlich hat man das Spiel aufgrund der mangelnden Unterstützung nicht aufgegeben.

advfreak
21.07.2018, 19:31

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 52d1f0


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!