Obduction-Kickstarter geht in finale Phase

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

6 Kommentare

Seite 1 von 1
d
defcon 13.11.13 18:33 Uhr #1
Sie schaffen es auf jeden Fall, sehr schön. :)
Eine deutsche Sprachausgabe wäre natürlich noch die Sahne auf dem Kuchen, aber deutsche Untertitel würden mir auch reichen.

D
Dolgsthrasir 13.11.13 19:02 Uhr #2
Ich will nur die Rift-Unterstützung :)

M
Mikej 13.11.13 20:25 Uhr #3
Das Minimalziel ist nun erreicht. Noch 200.000 bis zu Oculus Rift und Lokalisierung. Könnte klappen.

H
Han Solo (Gast) 14.11.13 13:31 Uhr #4
Alien-Entführung und fremder Planet hört sich interessant an. Die $1.3M werden bestimmt noch erreicht, ganz sicher.

M
Mikej 16.11.13 14:24 Uhr #5
So, das 1.3mio Stretch-Goal wurde inzwischen geknackt. Wird somit auch eine deutsche Lokalisierung plus Rift-Support geben, Ein schöner Erfolg :).

s
sinnFeiN 17.11.13 11:57 Uhr #6
ui... wird da nn eins der SPiele, wenn ich ne Rift besitze ;)

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.