Neuigkeiten:

Wochenecho Nr. 266

Monkey Island 1 - The Secret of ... & Maniac Mansion

 

Monkey IslandIn einem interessanten Artikel auf Eurogamer erzählt Matthias Grimm, warum er Adventures nicht mehr so gern spielt, wie es noch früher der Fall war. Und stellt die Behauptung auf, dass ausgerechnet die Kultschmide LucasArts daran Schuld ist. Ron Gilbert, einer der ersten Mitarbeiter von LucasArts hat in seinem Blog die Designdokumente zu 'Maniac Mansion' veröffentlicht. Und wem das noch immer nicht genug LucasArts ist: Die Beleidigungsduelle aus 'Monkey Island' 1 und 3 können auch im Browser gespielt werden, losgelöst vom eigentlichen Adventure.

 

 

The Neverhood

 

The NeverhoodFans des Knetadventures 'The Neverhood' können das Spiel nun auch auf aktuellen Systemen laufen lassen - ScummVM sei Dank. Neben anderen Spielen ist auch 'The Neverhood' neu in der Liste der vom Emulator unterstützten Spiele. Neu ist ebenfalls OUYA-Unterstützung und eine verbesserte Version für die Playstation 2. Auf der offiziellen Homepage gibt es alle Informationen und auch den Download.

 

 

Jenny LeClue

 

Jenny LeClueNeu bei Kickstarter ist das Adventure 'Jenny LeClue', in dem die Namensgebende Detektivin Jenny die Unschuld ihrer Mutter beweisen möchte. Das Episodenweise erscheinende Spiel ist als Belohnung für 15$ zu bekommen, sofern die gewünschten 65.000 Dollar erreicht werden. Dafür verbleiben noch 25 Tage, der Zähler steht aktuell bei knapp 23.000. Und natürlich auch nur dann, wenn das Projekt auch danach noch gut läuft. Wie ein Projekt trotz erfolgreicher Finanzierung gegen die Wand fahren kann, zeigt aktuell die Kampagne zu 'Yogventures' - eine Zusammenfassung der Ereignisse liefert Kotaku. Zwar kein Adventure, aber dennoch vielleicht für den einen oder anderen interessant, ist eine weitere Kickstarter-Story: Die Sammlung für den 'S.T.A.L.K.E.R'-"Nachfolger" 'Areal' wurde von der Finanzierungsplattform selbst beendet, nachdem sich die Entwickler in verschiedene Ungereimtheiten verstrickt hatten. Auch hier findet sich eine ausführliche Dokumentation bei Eurogamer. Tipps, wie man etwas sicherer in Crowdfunding-Spiele investieren kann, hat Polygon zusammengestellt.

 

 

Journey

 

JourneyDas bislang Playstation 3-Exklusive Erkundungs-Spiel 'Journey' soll in Kürze auch für die Nachfolgekonsole Playstation 4 erscheinen. Das geht aus Sonys-Produktankündigung für die bevorstehende Gamescom hervor. Wann genau das Spiel verfügbar sein soll, ist noch nicht bekannt.

geschrieben am 27.07.14 um 15:00 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 2
Toastbrot Jochen
27.07.2014, 18:32

Jenny LeClue sieht sehr interessant aus - Würde wünschendas es klappt bei dem Projekt - Aber ich würde es mir lieber ganz kaufen wenn es da wäre - episoden sind doof ...

Elwen
27.07.2014, 19:53

Der Artikel von Matthias Grimm spricht mir aus der Seele.. und das ist so schade, weil ich Adventures auch eigentlich liebe/geliebt habe...


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 5d87fd


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!