Neuigkeiten:

Crowdfunding-Roundup mit Rite of Passage

Wir werfen wieder einen kleinen Blick auf aktuelle Crowdfunding-Projekte.


Rite of Passage

 

Rite of PassageKlassische Adventures wie die 'King´s Quest'-Reihe oder 'Day of the Tentacle' wollen sich die Entwickler von 'Rote of Passage' als Vorbild für ihr erstes Spiel nehmen. Für die Animationen setzt man auf Rotoskopie, bei der gefilmte Charaktere nachgezeichnet werden. Auch sonst soll das Spiel in Pixel-Optik handgezeichnet werden. Mit dem Finanzziel von 5000 $ will man die ersten zwei Episoden fertigstellen und damit die gesamte Stroy erzählen. Kommt mehr Geld zusammen, könnte diese Story auf vier Episoden ausgeweitet werden. Viel mehr verrät auch die Projektseite leider nicht. Es verbleiben noch 28 Tage für das Ziel.

 

 

Und so steht es um die anderen Projekte

 

'Aurora: The lost Medallion' wurde rund eine Woche vor dem Ende der Kampagne abgebrochen. In der Zeit kamen nicht einmal 10 % der Zielsumme zusammen. Die Entwickler wollen trotzdem am Spiel weiterarbeiten und suchen nun nach anderen Wegen der Finanzierung. Noch 50 Stunden läuft die Geldsammlung zu 'Perfect Tides', das seinen Zielbetrag von 30.000 $ bereits deutlich überschritten hat. Bereits fest im Ziel ist 'Genesis Noir', bei dem man jetzt noch via PayPal in die Unterstützung einsteigen kann.

geschrieben am 26.02.18 um 12:50 von Tobias Maack


+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: c3cfd9


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!